TimeToDo

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jo Conrad (links) und Moderator Norbert Brakenwagen
Ivo Sasek in der Sendung TimeToDo 2011 (Bild: Schweiz 5 / 2011)
In der Sendung "Time To Do" von Brakenwagen benutztes Siegel. Links Original, rechts die von Brakenwagen ungefragt übernommene und modifizierte Version (Bildquelle: "Grafikpolizei"-Blog)

TimeToDo ist eine von Norbert Brakenwagen produzierte bezahlte Werbesendung, die regelmäßig beim SVP-nahen Schweizer Privatfernsehsender Schweiz 5 erscheint und in Kooperation auch von Okitalk und als Video im Internet verbreitet wird. Laut Sendung "Kassensturz" des Schweizer Fernsehens SRF handelt es sich um eine "bezahlte Werbeplattform".[1] Betrieben wird auch ein TimeToDo-Webshop im Internet. Die Sendung wird von Schweiz 5 vorsorglich als "Werbesendung" vermarktet, da sie, eingedenk der behandelten Themen, möglicherweise als Beihilfe zum Betrug gewertet werden könnte.[2]

Produziert wird die Sendung von der Firma Heeb und Partner Schweiz AG.

Behandelte Themen

Bei TimeToDo trat 2010 der deutsche Braunesoteriker und Verschwörungstheoretiker Jo Conrad bei Brakenwagen auf.[3] Videos, die ansonsten auf Conrads Bewusst.TV-Portal zu sehen sind, sollen auch bei Schweiz 5 erscheinen.[4] Conrad wurde dabei völlig unkritisch vom deutschen "TimeToDo"-Moderator und Geschäftsmann Norbert Brakenwagen interviewt und konnte 2010 von Werbung umrahmt (für eine "Samadhi-Kur für 149 CHF", einen Energielieferanten und Volksmusik) ansonsten ungestört bekannte Verschwörungstheorien und unbewiesene Hypothesen zu Illuminaten oder angeblichem Kindesmissbrauch in Augsburg verbreiten. Nicht fehlen durfte auch Werbung des medizinischen Laien für das Scharlatanerieprodukt und Bleichmittel MMS, das angeblich Malaria heile. Nicht zur Sprache kam im Interview die Tatsache, dass mehrere Gesundheitsbehörden vor MMS warnen, darunter auch die Schweizer "Swissmedic".[5] Die Swissmedic beruft sich dabei auch auf eine Warnung vor MMS durch das Schweizer "Bundesamt für Gesundheit" (BAG) vom 08. Oktober 2010. Demnach hatte das "Schweizerische Toxikologische Informationszentrum" (STIZ) diverse Meldungen über gesundheitliche Störungen nach der Einnahme von MMS erhalten.[6] Conrad stellte auch Vermutungen auf, nach denen man Krebs durch "Erkennen der Hintergründe" heilen könne, offenbar eine Anspielung auf die pseudomedizinische Germanische Neue Medizin von Ryke Geerd Hamer sowie zu "nachwachsenden Organen", einer Betrugsmasche des verurteilten russischen Betrügers Grigorij Grabowoj. Moderator Brakenwagen sprach von Conrad als von einem, der nicht gemocht wird, weil er sich der unbequemen Fragen annimmt. Dabei wurden auch werbewirksam Bücher von Conrad vorgestellt sowie eine Spenden-Telefonnummer eingeblendet. Werbung wird auch für Airnergy-Produkte und dem Scharlatanerieprodukt Vita Chip gemacht.[7]

Thema war ebenfalls die "Aids-Leugnerin" Anne Blumenthal sowie der Urzeit-Code, der aktuell von Daniel Ebner als vermeintliche Alternative zur Gentechnik propagiert wird. Im März 2011 soll auch ein Interview mit dem Esoteriker Dieter Broers gesendet worden sein.[8] 2011 war der Sektengründer Ivo Sasek zu Gast bei Brakenwagen. Die Heilpraktikerin Tatjana Lackmann war ebenfalls Gast bei TimeToDo und stellte ihre Methode der paranormalen Chirurgie vor. Zu den interviewten Personen gehörten auch Niki Vogt, Andreas Popp, wakenews-Betreiber Detlev Clemens Hegeler und der Scientologe Wilhelm Mohorn (Erfinder von Aquapol).

Eine Werbungsendung wurde bei TimeToDo auch mit und für den umstrittenen Schweizer Anlagebewerber und Geistheiler Oliver Brecht (alias Sananda) gesendet.

Einen Auftritt bei TimeToDo kostet dabei mehreren Tausend Franken.[9]

TimeToDo Webshop

Angebot für Fuelsaver im TimeToDo-Webshop (April 2013)

Im Internet wird trotz Spendenaufrufen auch ein TimeToDo-Webshop[10] betrieben. Angeboten wird unter anderem das Scharlatanerieprodukt Fuelsaver, das alleine durch seine räumliche Nähe zu einem Automotor dessen Treibstoffverbrauch senken soll. Des Weiteren werden in der Rubrik Nahrungsergänzungsmittel Heilsteine (Heilstein Set zum Entgiften und Entschlacken), Basisches Wasser, Himalayasalz, Schindele Mineralien, Spirulina und Chlorella-Produkte angeboten. Im Shop finden sich zudem Werke von Masaru Emoto, Siegfried Trebuch und Gaby Teroerde sowie das Buch "Jahrhundertlüge" von Heiko Schrang mit Vorwort von Michael Mross.

Zeitungsartikel

Blog

Quellennachweise

  1. http://www.srf.ch/konsum/themen/konsum/pseudo-heiler-am-tv-werbesendung-fuer-scharlatan
  2. http://www.srf.ch/konsum/themen/konsum/pseudo-heiler-am-tv-werbesendung-fuer-scharlatan
  3. Schweiz 5: 27.12.2010 Gast: Jo Conrad Journalist und Autor
  4. 28.12.2010 TimeToDo – Start, Jo Conrad – Reihe: Reiner Feistle erzählt von seinen nächtlichen Begegnungen mit Außerirdischen und einer besonderen Verbindung zum Sternensystem Aldebaran.
    30.12.2010 TimeToDo – Jo Conrad – Reihe Teil 1 In einer Szene ähnlich der in dem Film "Avatar" richtet Jo Conrad eine Botschaft an die Hintergrundmächte der Welt.
    Teil 2 Buchautor Sven Peters berichtet über die Vril- und Thule-Gesellschaft, geheime Technologien im Dritten Reich und eventuell Weiterentwicklungen.
    31.12.2010 TimeToDo – Jo Conrad – Reihe Sabine Wolf spricht mit Jo Conrad über die Zeitenwende und spirituelle Themen.
    01.01.2011 TimeToDo – Jo Conrad – Reihe „Jessie Marsson erlebte eine Kindheit und Jugend voller Missbrauch und berichtet, daß grausame Rituale selbst in höchsten Kreisen praktiziert und von der Strafverfolgung ausgenommen werden.“
    02.01.2011 TimeToDo – Jo Conrad – Reihe „Auf einer Fahrt durch Augsburg zeigt uns Jessie Marsson, der schon ein Interview über rituellen Missbrauch in bewusst.tv gegeben hat, den Kinderstrich, Zeichen und Symbole. Ebenso zeigt er Seiten im Internet, auf denen Kinder angeboten werden.“
    03.01.2011 TimeToDo – Jo Conrad – Reihe Wer sind die Illuminati? Jo Conrad erzählt über die Illuminati.
    04.01.2011 TimeToDo – Jo Conrad – Reihe Zerrissene Familie. Die Barbara Seebold-Story. Ein Beispiel der Unmenschlichkeit und Anmassung.
    05.01.2011 TimeToDo – Jo Conrad – Reihe Bedeutet HIV positiv etwas? Dr. Claus Köhnlein erklärt, warum er nicht an die verbreitete Ansicht, daß HIV AIDS erzeugt, glaubt.
    06.01.2011 TimeToDo – Jo Conrad – Reihe Teil 1 Das Thailandprojekt.Carola Sarrasin erklärt die Hintergründe der russischen Heilmethoden, mit denen Organe und Zähne nachwachsen können, über die sie Seminare in Thailand anbietet.
    06.01.2011 TimeToDo – Jo Conrad – Reihe Teil 2 Wundermittel MMS Im Interview mit Jo Conrad erzählt Jim Humble, wie er mit MMS Tausende Malariakranke heilte und behauptet, dass auch alle anderen Krankheiten damit geheilt werden können.
    07.01.2011 TimeToDo – Jo Conrad – Reihe Strophanthin, Rettung bei Herzinfarkt? Autor Rolf-Jürgen Petry erklärt, dass Herzinfarkte und Schlaganfälle andere Ursachen haben, als normal behauptet, und es ein natürliches Mittel gibt, das sowohl vorbeugend als auch akut retten kann.
    08.01.2011 TimeToDo – Jo Conrad – Reihe Schuld! Jo Conrad unterhält sich mit Alexander Wagandt über Gefühle der Schuld, durch die wir uns unterdrücken lassen.
    09.01.2011 TimeToDo – Jo Conrad – Reihe Kernenergie – Friedlich in die Katastrophe Der Autor vieler Bücher, Holger Strohm, stellt in diesem Gespräch die Gefahren der Atomkraft dar, spricht aber auch andere, besorgniserregende Entwicklungen in unserer westlichen "Zivilisation" an.
  5. Warnung der Swissmedic vom 13. Oktober 2010 in einer Mitteilung "Warnung vor dem sog. Wundermittel "Miracle Mineral Supplements (MMS)". Laut Swissmedic sei es in diversen Ländern vermehrt zu Nebenwirkungsmeldungen im Zusammenhang mit dem Konsum von "Miracle Mineral Supplements (MMS)" gekommen. Nach oraler Einnahme kam es laut Swissmedic zu gastrointestinalen Störungen unterschiedlichen Schweregrades bis hin zu Hospitalisationen wegen lebensbedrohlichen Zuständen.Wortlaut.
  6. http://www.bag.admin.ch/themen/lebensmittel/04861/11249/index.html?lang=de
  7. TimeToDo.ch 23.01.2014, Energetisierte Atemluft: Die Medizin des 21 Jahrhunderts? [1]
  8. Schweiz 5, 2.3.2011 20 Uhr. Live: Norbert Brakenwagen interviewt Dieter Broers und Jo Conrad.
  9. http://www.srf.ch/konsum/themen/konsum/pseudo-heiler-am-tv-werbesendung-fuer-scharlatan
  10. TimeToDo.ch c/o Schweiz 5, Lotzwilstrasse 66, CH-4900 Langenthal