Paul Craig Roberts

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul Craig Roberts im rechtsgerichtete Blog Veterans Today des Holocaustleugners Gordon Duff (2017)
im Interview mit Russia Today

Paul Craig Roberts (auch "PCR" genannt, geb. 3. April 1939) ist ein US-amerikanischer Ökonom, Publizist und Verbreiter von Verschwörungstheorien. Er war stellvertretender Finanzminister während der Regierung Reagan und ist als Mitbegründer des wirtschaftspolitischen Programms der Regierung Reagans („Reaganomics“) bekannt. Er war Mitherausgeber und Kolumnist des Wall Street Journal, Kolumnist von Business Week und dem Scripps Howard News Service.

Aktuell (2017) schreibt Roberts für den rechtsgerichtete amerikanischen Blog Veterans Today des US-amerikanischen Verschwörungsideologen und Holocaustleugners Gordon Duff, der auch unter dem Kürzel GD Autor des iranischen Pressedienstes "PressTV" ist. Auch ist Roberts für der russischen Staatssender Sputnik als Autor tätig.[1] In Deutschland erscheinen Artikel von ihm in deutscher Übersetzung bei Rubikon News, Contra Magazin, NEOPresse, "eigentümlich frei" und im Blog Free21 von Tommy Hansen.
Interviews mit Roberts führten beispielsweise Alex Jones, die russischen Staatsender RT und das englische Radioprogramm von Sputnik, das iranische Press TV, sowie dieverse Truther-Blogs wie Infowar, prison planet, Vestnik Kavkaza, shadow of Truth, truthjihad oder USA Watchdog.

Am 28. November 2016 bat Roberts den russischen Präsidenen Putin um einen russischen Pass, da er sich von der Zeitung Washington Post und dem FBI verfolgt fühle.[2] Der deutsche anonym betriebene Blog Propagandaschau übernahm dies in einem Artikel. Zwei Tage später schrieb Roberts mit eindeutig antijüdischem Unterton:

“Putin is keeping my ridicule of the Washington Post alive, but apparently the Kremlim is prepared to issue me a passport. As the current vice chairman of the Federal Reserve is an Israeli citizen and the former chairman of the Israeli central bank, I suppose I can have a second passport. Will have to look into this,”

Zuvor hatte Sputnik zwei Tage nach dem Brief von Roberts vermeldet, dass die russische Regierung bereit sei einen Pass für Roberts auszustellen, wenn er einen Antrag stelle:

17:07 30.11.2016
The Kremlin is ready to consider the issue of granting the Russian citizenship to Paul Craig Roberts, former US Assistant Secretary of the Treasury for Economic Policy, if he were to file a corresponding application, Kremlin spokesman Dmitry Peskov said Tuesday.
[3][4]

2010 hatte Roberts vorübergehend erklärt nicht mehr schreiben zu wollen:

..Der Militarismus der USA und Israels und die Gier der Wall Street und der Konzerne, werden jetzt ihren Lauf nehmen. Da die Feder zensiert wird und dessen Macht erloschen ist, melde ich mich ab..

Kurzbiographie

Roberts studierte am Georgia Institute of Technology und promovierte an der University of Virginia. Danach war er an der University of California, Berkeley, am Merton College und an der University of Oxford tätig.

Von 1981 bis 1982 war Roberts stellvertretender Finanzminister unter Ronald Reagan. Roberts trat im Januar 1982 zurück, um am Center for Strategic and International Studies zu unterrichten. Von 1993 bis 1996 arbeitete er am Cato Institute. Er war auch Professor an der Hoover Institution.

Positionen

Paul Craig Roberts bei veterans today: "only Marine Le Pen represents France" (2017)
Lob für Udo Ulfkotte bei veterans today durch PCR

Roberts lehnte den Irakkrieg von 2003 ab und forderte am 18. Mai 2005 Bushs Amtsenthebung wegen Irreführung des Kongresses hinsichtlich des Kriegsgrundes. Roberts kritisierte ebenso angebliche Kriegspläne gegen den Iran.

Paul Craig Roberts nimmt in seinen aktuellen Stellungnahmen und Artikel häufig die russische Regierung und ihre Politik in Schutz. Er wurde von den beiden russischen Staatssendern Sputnikradio (englisch) und RT intervewt. Als die russische anarchistische Punkrockgruppe Pussy Riot für eine 41 sekündige Protestaktion 2012 in der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt wurde, behauptete Roberts dass die Gruppe von aus Washington finanzierten NGOs "brutal hinters Licht geführt" worden wären, die Russland unterwandert hätten:

Washington brauchte ein populäres Thema, um die russische Regierung dafür zu dämonisieren, dass sie sich gegen die Absicht Washingtons gestellt hat, Syrien zu zerstören, so wie Washington den Irak, Afghanistan und Libyen zerstört hat, und wie Washington vor hat, Syrien, Libanon und den Iran zu zerstören.

Dem Staatspräsidenten Putin weist Roberts eine Rolle als übergesetzliche allmächtige gütige Vaterfigur zu:

..Vor der Gerichtsverhandlung gegen die Frauen gab Putin seine Meinung bekannt, dass die Frauen nicht streng bestraft werden sollten. Diese Anregung Putins aufgreifend verhängte die Richterin gegen die von - aus amerikanischen Steuertöpfen finanzierten - NGOs Getäuschten und Betrogenen zwei Jahre statt sieben..

Im Präsidentenwahlkampf der USA setzte sich Roberts für Donald Trump ein, den er "Trump The Great" nennt.[5] Im französischen Präsidentschaftwahlkampf engagierte Roberts sich für die rechtsgerichtete Kandidatin Marine Le Pen.

Die amerikanische Anti-Defamation League ADL kritisierte Roberts als Förderer des Antisemitismus, da er sich seit 2007 in seinen Kolumnen zunehmend auf die Kritik Israels und der Juden fokussiere und Veröffentlichungen am linken und rechten Rand populär mache.[6]

Verbreitung von Verschwörungstheorien

bei prison planet
  • Robert ist Anhänger von Verschwörungstheorien um den 11. September 2001 und spricht in diesem Zusammenhang vom zum Großvater aller Lügen – 9/11.[7] So bestreit Roberts, dass Flugzeuge das Pentagon getroffen und in Pennsylvania zum Absturz gebracht worden seien.[8] Im November 2012 bezeichnete Roberts die Rolle von Al-Qaida bei dem Angriff als unbewiesen.[9]
  • 2013 behauptete Robert, dass die Leiche von Osama Bin Laden nie 2011 von Spezialkräften der USA Armee getötet worden sei und nicht nach Pakistan und später auf den Flugzeugträger USS Carl Vinson gebracht worden wäre. Nach seiner Ansicht wäre er zehn Jahre vorher, 2001, an "Nierenversagen" gestorben.
  • Robert verbreitet auch einer typischen Verschwörungstheorien zum Abschuss von Flug MH17. Das Malaysische Passagierflugzeug mit Flugnummer MH17 war im Juli 2014 über der Osturkraine abgeschossen worden, alle 298 Insassen starben. Roberts behauptet dass der Abschuss in Wirklichkeit ein „Plan Washingtons“ gewesen sei.(convinces me that the Malaysian airliner shot down over Ukraine was a plot hatched in Washington in order to blame Russia)[10] Die befreundete Ukraine hätte das Flugzeug abgeschossen, weil es mit dem Regierungsflugzeug von Putin verwechselt worden wäre, als diese aus Brasilien zurückflog:
..Ein europäischer Luftverkehrsüberwacher sagte, dass MH-17 und das Flugzeug mit dem russischen Präsidenten Vladimir Putin an Bord sich ursprünglich auf dem gleichen Kurs befanden. Möglicherweise dachten Washington und sein Vasall in Kiew, MH-17 sei Putins Flugzeug, und zerstörten das malaysische Flugzeug irrtümlich...Nur Washington, das sich darauf verlassen kann, dass seine Medienhuren Washingtons Erklärungen weitergeben, und Washingtons Vasallen in Kiew hatten einen Vorteil vom Abschuss des Flugzeugs. Ob absichtlich oder unbeabsichtigt, der Abschuss von MH-17 wurde benützt, um Russland anzuschwärzen und die EU zu überzeugen, bei Washingtons wirtschaftlichen Sanktionen und militärischen Zügen gegen Russland mitzumachen.
Die alten Römer fragten immer: „cui bono” – wem nützt es? Die Antwort auf diese Frage sagt uns, wer es getan hat.

Der russische Staatssender Rossiya24, Interfax und die Kosmsomolskaya Pravda hatten diese Vermutung zuvor bereits geäussert.
  • Zu den Schüssen auf Schulkinder an der Sandy Hook Elementary School im Jahre 2012 veröffentlichte Roberts einen Artikel in dem er die Verschwörungstheorie aufstellte, dass die Behörden Photos der Opfer manipuliert hätten. Er bezeifelte auch dass die Schiesserei überhaupt stattgefunden hätte. (siehe Artikel Fake Terror)
  • Nach dem Bombenattentat auf den Marathon-Lauf in Boston im Jahre 2013 behauptete er, dass in Boston das Kriegsrecht geherrscht habe und der Täter Dzhokhar Tsarnaev in einem Schauprozess verurteilt worden wäre.
  • Zum Charlie Hebdo Anschlag 2015 in Paris veröffentlichte Roberts einen Artikel beim Ron Paul Institute, in dem er behauptete dass die US-Regierung den Anschlag ausgeführt hätte um Frankreich dafür zu bestrafen eine eigene (USA unabhängige) Aussenpolitik zu haben.
  • Nach einem Anschlag auf eine Diskothek in Orlando (Florida) im Jahre 2016 bezweifelte er offizielle Angaben zur Zahl der Opfer und zum Ablauf. Seiner Meinung nach habe es sich um einen so genannten "false flag Anschlag" gehandelt, um strengere Waffenvorschriften durchzusetzen.
  • In einem Artikel bei Rubikon News[11] befasste sich Roberts mit einem Sarin-Giftgasangriff im syrischen Chan Schaichun, der 83 Todesopfer (darunter 28 Kinder) forderte. Entgegen einer unabhängige Untersuchungskommission der UNO, die im September 2017 die Verantwortung für den Giftgasangriff der syrischen Armee zuweist[12], legte sich Roberts darauf fest dass es diesen Anschlag nicht gab. Der Veterans Today Herausgeber Gordon Duff ist der gleichen Ansicht, was bei Sputnik weiter zitiert wurde. Sputnik berief sich einzig und alleine auf den Blog Veterans Today des amerikanischen Antisemiten und Holocaustleugner Gordon Duff.
  • 2010 betätigte sich Roberts als Anhänger der Klimalüge: ..Und dann gibt es den Skandal um die globale Erwärmung, in dem NGOs, die UNO und die Atomindustrie zusammen konspirierten, in dem sie ein Weltuntergangsszenario erfanden, um mit dem Umweltschutz Profite zu machen..

Monografien

  • Alienation and the Soviet Economy (1971, 1990) ISBN 0-8419-1247-5
  • Marx's Theory of Exchange, Alienation, and Crisis (1973, 1983) ISBN 0-03-069791-3 (Spanish language edition: 1974)
  • The Supply Side Revolution: An Insider's Account of Policymaking in Washington (1984) ISBN 0-674-85620-1 (Chinese language edition: 2012)
  • Meltdown: Inside the Soviet Economy (1990) ISBN 0-932790-80-1
  • The Capitalist Revolution in Latin America (1997) ISBN 0-19-511176-1 (Spanish language edition: 1999)
  • The New Color Line: How Quotas and Privilege Destroy Democracy (1995) ISBN 0-89526-423-4
  • The Tyranny of Good Intentions: How Prosecutors and Bureaucrats Are Trampling the Constitution in the Name of Justice (2000) ISBN 0-7615-2553-X (new edition: 2008)
  • How the Economy Was Lost: The War of the Worlds (2010) ISBN 978-1-84935-007-5
  • Wirtschaft am Abgrund (2012) ISBN 978-3-938706-38-1
  • Chile: Dos Visiones, La era Allende-Pinochet (2000) ISBN 956-284-134-0
  • The Failure of Laissez Faire Capitalism and Economic Dissolution of the West (2012) ISBN 0986036250
  • How America was Lost. From 9/11 to the Police/Warfare State (2014) ISBN 9780986036293

Zitate

  • ..Merkel, die Hure von Washington, hat sich bereit erklärt, Deutschland mit den Flüchtlingen aus Washingtons 16 Jahren illegalen Kriegen gegen Muslime in Nordafrika und dem Nahen Osten zu füllen. Das sind Kriege, die Merkels korrupte Regierung ermöglichte..[..]..Washingtons Hure und das unterwürfige deutsche Kabinett wollen Geldbußen von $ 53 Millionen Dollar auf Facebook, Twitter und anderen Social Media Plattformen verhängen, wenn sie es erlauben, dass sich Menschen darüber beschweren, dass Deutschland von Muslimen überrannt wird..
  • Anlässlich einer Nennung in der wertlosen Vanity-Award Marquis Who is Who der Firma News Communications, Inc., die an jedermann verliehen werden kann: ..Marquis Who’s Who, seit 1899 Amerikas führendes biographisches Nachschlagewerk, hat mir den Lifetime Achievement Award (etwa: Auszeichnung für das Lebenswerk) ... verliehen..
  • ..Die CIA führte den Begriff „Verschwörungstheorie” in den öffentlichen Diskurs ein als Teil ihres Aktionsplans, Skeptiker des Berichts der Warren Commission über die Ermordung von Präsident John F. Kennedy zu diskreditieren. Jede Erklärung, die nicht mit der einen verkündeten übereinstimmte, die von allen bekannten Beweisen widerlegt wird, wurde als Verschwörungstheorie abgetan.. (siehe dazu: Verschwörungstheorien zur Herkunft des Begriffs Verschwörungstheorie)
  • Leider bestehen die Medien nur aus Zuhältern und Huren für Regierungen....Die Regierungen der Vereinigten Staaten von Amerika und des Vereinigten Königreichs sind kriminelle Organisationen, allerdings im Gegensatz zur Mafia ohne jede Ehre. Sie sind die Schlimmsten der Schlimmsten.[13]

Weblinks

Quellennachweise

  1. https://sputniknews.com/authors/paul_craig_roberts/
  2. http://www.paulcraigroberts.org/2016/11/28/dear-president-putin/
  3. https://sputniknews.com/russia/201611301048014895-citizenship-kremlin-us-secretary/
  4. https://sputniknews.com/politics/201611301048019573-roberts-passport-wash-post/
  5. http://www.paulcraigroberts.org/2016/11/25/trump-the-great-paul-craig-roberts/
  6. http://www.adl.org/main_Extremism/paul-craig-roberts-promotes.htm%7C archiv-url=https://web.archive.org/web/20101225054408/http://www.adl.org/main_Extremism/paul-craig-roberts-promotes.htm%7C archiv-datum=2010-12-25}}
  7. Zitat: ..Darüber hinaus gibt es keine Hinweise, die die offizielle Verschwörungstheorie über den 9/11 bestätigen. In Wirklichkeit widersprechen alle bekannten Tatsachen der offiziellen Verschwörungstheorie.
    Zum Beispiel steht einwandfrei fest, dass Gebäude 7 mit Fallgeschwindigkeit in sich zusammenstürzte, was heißt, dass es für die Sprengung verkabelt war. Warum war es für die Sprengung verkabelt? Auf diese Frage gibt es keine offizielle Antwort.
    Es ist die bekannte Beweislage, die von Wissenschaftern, Architekten, Ingenieuren, Piloten und den Einsatzkräften geliefert wurde, die in den Twin Towers waren und selbst die zahlreichen Explosionen mitbekamen, die die Türme zum Einsturz brachten, die als Verschwörungstheorie bezeichnet wird...Als ich sah, wie die beiden WTC-Türme und WTC 7 herunterkamen, war es für mich offensichtlich, dass die Gebäude nicht infolge eines Schadens an der Struktur zusammenfielen. Als klar wurde, dass das Weiße Haus eine unabhängige Untersuchung des Einsturzes der einzigen drei Stahlkonstruktion-Wolkenkratzer in der Weltgeschichte blockierte, die infolge von Bürobränden mit relativ niedriger Temperatur einstürzten, war offenkundig, dass es sich um eine Vertuschung handelte.
  8. Anmerkung zu Flugzeugabstürzen
    Paul Craig Roberts
    Es gibt jetzt Fotos vom Wrack des abgestürzten malaysischen Flugzeugs. Beachten Sie die zahlreichen Trümmer und den großen Teil des Rumpfes. Sie sehen die Reste eines Passagierflugzeugs, das mit einer Rakete in 11.000 m Höhe getroffen worden und zur Erde gestürzt ist. Denken Sie daran, dass keine derartigen Trümmer an der Stelle zu finden waren, wo angeblich das Flugzeug in das Pentagon geflogen ist, und auch nicht an der angeblichen Absturzstelle in Pennsylvania, wo das vierte angeblich entführte Flugzeug am 9/11 zu Boden gegangen ist. Denken Sie darüber nach.
    Die 9/11-Kommission wird wohl zum Schluss kommen, dass nur malaysische Flugzeuge Trümmer hinterlassen.
  9. "The Osama bin Laden Myth", Paul Craig Roberts website
  10. Who Shot Down MH-17? — Paul Craig Roberts,Roberts Homepage 30. Juli 2015
  11. https://www.rubikon.news/artikel/irrefuhrung-in-der-irrefuhrung
  12. http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-uno-macht-assad-fuer-sarin-angriff-auf-chan-scheichun-verantwortlich-a-1166366.html
  13. Paul Craig Robert: Anmerkungen zum Interview auf RT (RussianTelevision) am 27. August 2013