Vanity-Award

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
"International Professional" Vanity Award des IBC für Hans Joachim Kempe
IBC-Award

Vanity-Awards sind Auszeichnungen bz. Titel, die von Zuschussverlagen vergeben werden. Die entsprechenden Auszeichnungen müssen von den Ausgezeichneten käuflich erworben werden und sind ansonsten als völlig wertlos anzusehen. Insbesondere haben sie im wissenschaftlichen Bereich keinerlei Wert. Derartige Vanity-Awards werden an jedermann vergeben. Trotz fehlender wissenschaftlicher Bedeutung haben sich auch zahlreiche Wissenschaftler mit Vanity-Awards auszeichnen lassen.

In der Regel werden von den entsprechenden Verlagen Massen-Anschreiben (spam bzw. Who's Who scam) versandt, in denen der Empfänger als Ausgezeichneter bezeichnet wird. Erst beim genauen Lesen der Nachricht wird ersichtlichlich, dass es sich um Werbung handelt und die Verlage zur Erteilung des Award Gebühren erheben oder Unkosten erstattet haben möchten. Meist wird dies mit Druckkosten oder Schmuck-Rahmungen begründet.

Bekannte Vanity-Verlage sind:

  • International Biographical Centre (IBC, Firma Melrose Press Ltd in Cambridgeshire)
  • American Biographical Institute (ABI) in Raleigh, North Carolina (USA). Die Firma wurde 1976 gegründet. Behauptet wird, dass es einen "Board of Advisors" mit 18.000 Mitgliedern gebe. Angeboten werden 500 Great Leaders und Great Minds of the 21st Century. Besucher der Firmen-Webseite können sich für einen Eintrag selbst registrieren.
  • Manchester Who's Who
  • Cambridge Who's Who
  • Empire Who's Who
  • Marquis Who's Who der Firma News Communications, Inc. Diese Firma vergibt eine Vielzahl nichts bedeutender Titel wie Who's Who in the World, Who’s Who in Medicine and Healthcare, Who's Who in America, Who's Who of Professional and Business Women, Albert Einstein Award of Excellence, International Profiles of Accomplished Leaders, 500 Greatest Geniuses of the 21st Century, Leading Intellectuals of the World, Selected Woman of the Year in Education, Great Minds of the 21st Century, International Directory of Experts and Expertise, International Who's Who of Professional & Business Women, Who's Who in American Education, Woman of Achievement Award, Gold Medal for the United States, Who's Who of American Women, Who's Who in Science and Engineering, Nominated Woman of the Year oder einen Lifetime Achievement Award (etwa: Auszeichnung für das Lebenswerk).
  • Hübner Who is Who AG (Schweiz)
  • Adam's Who is Who
  • Sutton Who's Who
  • Académie Parisienne des Inventeurs
  • Academic paper mill

Siehe auch

Literatur

  • Castillo M: Vanity Press and Other Scams That Make You Feel Cool, American Journal of Neuroradiology AJNR, 2011, 32(3):423-4. doi: 10.3174/ajnr.A2196 Volltext

Weblinks