Wolfgang Scheel

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Bild: Webseite Wolfgang Scheel)
Vortragsankündigung zu Germanische Neue Medizin nach Ryke Geerd Hamer (Bild: Webseite Wolfgang Scheel, Feb. 2020)
Vortragsankündigung zum Esoterikkonzept der Indigo-Kinder (Bild: Webseite Wolfgang Scheel, Feb. 2020)
Unterstüzung für Wolfgang Scheel von Trutherwebseite Extremnews (2020)

Wolfgang Scheel (geb. 10. Oktober 1948 in Jena) ist ein deutscher promovierter Kinderarzt und Impfgegner aus Steinheim an der Murr. Scheel ist Anhänger der pseudomedizinischen Methode Germanische Neue Medizin (GNM) des verstorbenen ehemaligen Arztes Ryke Geerd Hamer. Scheel ist auch Befürworter eines esoterischen Konzepts so genannter Indigo-Kinder der Esoterikautorin Nancy Ann Tappe aus dem Jahr 1982. So behauptet er dass er beobachte dass "Kinder des Lichtes" (Kristallkinder) auf die Welt kommen, mit einem ausgeprägten inneren Frieden, mit einem alles überstrahlendem inneren Licht. Scheel stellt auf seiner Webseite die Tatsache in Frage, dass das Masernvirus die Infektionskrankheit Masern auslöst (siehe dazu: Stefan Lanka und Leugnung von Infektionskrankheiten). Er ist auch Mobilfunkkritiker und lehnt insbesondere einen neuen Mobilfunkstandard 5G ab (siehe dazu: Verschwörungstheorien zum Mobilfunkstandard 5G). Auf seiner eigenen Webseite verbreitet er seine gesundheitsgefährdende Ansicht, dass der Mensch nicht auf herkömmliche Nahrung angewiesen sei, und sich alleine durch Licht ernähren könne.[1] (siehe auch Abschnitt Zitate) Mehrere gutgläubige lichtfastende Menschen sind in der Vergangenheit an dieser Esoterikpraxis verstorben. Eigenen Ausführungen fügt er auch sinnfreie numerologische Begründungen an. Scheel hielt in der Vergangenheit Vorträge an einer Meta Health Akademie Wissenschaft der Selbstheilung, eine private Einrichtung zum Thema Metamedizin. Thema der Vorträge waren unter anderem die GNM nach Hamer (Vortrag: "Die neue Medizin - wahres Verständnis für Krankheit und Heilung").

Im November 2019 schaltete sich das Gesundheitsamt Stuttgart ein, und bezog sich auf die Krankengeschichte eines Säuglings, den Scheel über mehrere Wochen hinweg homöopathisch behandelt hatte, obwohl eine Entwicklungsverzögerung vorlag und der Säugling mangelernährt war. Erst spät wurde der Säugling in eine Klinik zur Behandlung eingeweisen.

Wolfgang Scheel betreibt eine private Webseite. Auf dieser verlinkt der Betreiber direkt zum inzwischen inaktiven Klein-klein-verlag des Virenleugners Stefan Lanka, zur Kent-Depesche des Scientologen Michael Hinz, Webseiten zur anthroposophischen Medizin, Zentrum der Gesundheit, Seite von Impfgegner Hans Tolzin, Clemens Kuby, Nuoviso, Seiten des Hamer-Anhängers Helmut Pilhar, von Armin Risi, von Ivo Saseks AZK, Alpenparlament, Esoterikerpartei Die Violetten, zur Tierschutzorganisation PETA, Secret TV und Bewusst TV von Michael Vogt und zum Kopp-Verlag.

Kurzbiographie

Wolfgang Scheel studierte an der Friedrich-Schiller Universität Jena und gibt an ab 1980 Chefarzt der Kinderabteilung Leitpoliklinik Halle- Süd gewesen zu sein. Zitat: ..1980 bis zu meiner Flucht Chefarzt der Kinderabteilung Leitpoliklinik Halle- Süd mit Zuständigkeit der ambulanten Betreuung der Kinder von ca. 150 tausend Einwohnern.. Eine Internetrecherche ergibt jedoch dass 1980 die ärztliche Leitung der Kinderklinik bei Dr. Diestelhorst lag. Er flüchtete 1982 in die Bundesrepublik Deutschland. Es folgten dort mehrere alternativmedizinische und naturheilkundliche Fortbildungen, teilweise gefördert von von Herstellerfirmen alternativmedizinischer Präparate.

Diagnostik in der Praxis Scheel

Scheel macht auf seinen privaten Webseiten Angaben zu von ihm eingesetzten Diagnosemethoden. Zu sehen ist eine Liste von Methoden, die mehrheitlich zum Bereich Pseudomedizin und Alternativmedizin gehören. Genannt werden Antlitzdiagnostik, Bioresonanz, Elektroakupunktur nach Voll, Decoderdermographie, Diagnostik von Energieblockaden, Diagnostik von Krankheitsherden, geopathische Diagnostik, Irisdiagnostik, Kinesiologie, Ohrakupunktur-Diagnostik, Reflexzonendiagnostik, Thermoregulationsdiagnostik und Zungendiagnostik.

Therapieangebote und Empfehlungen

Scheel ist laut eigener Webseite Befürworter der Homöopathie, Bachblüten-Therapie, Geistheilen und der Anwendung von Schüsslersalzen. Auch gibt er skurrile, ausserwissenschaftliche Empfehlungen zur eigenen Bettstelle. So solle man im Bett sich vor so genannten geopathischen Feldern hüten, mit dem Kopf in Richtung Nord und mit den Füssen Richtung Süd schlafen. Das Bett solle nicht aus Metall sein und auch keine Bettfedern aus Metall haben.

Aktivitäten als Impfgegner und Kritiker der wissenschaftlichen Medizin

Aktuell (Februar 2020) läuft ein Verfahren zum Entzug der Kassenzulassung durch die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Baden-Württemberg. Als Grund für den Entzug der Kassenzulassung nennt die KVBW die Impfgegnerschaft von Scheel, seine Befürwortung einer veganen Ernährungsweise bei Kindern, fragwürdige Diagnose- und Therapiemethoden und die Befürwortung einer esoterischen Lichtnahrung. Scheel zitiert öffentlich aus einem Schreiben der KV an ihn von Januar 2020:

.."Vielmehr kann nur durch die Anordnung der sofortigen Vollziehung des Zulassungsentzugs eine weitere Patientengefährdung aufgrund der gelebten Haltung und Einstellung des Herrn Dr. Scheel vermieden und dadurch das Vertrauen der Allgemeinheit in das Funktionieren des vertragsärztlichen Systems aufrecht erhalten werden."..

Unterstützung fand er nicht nur bei eigenen Patienten, sondern auch beim Impfgegner und Laien Hans Tolzin und der Trutherwebseite Extremnews (2020), die ihn "beliebtesten Kinderarzt Deutschlands" nennt.

Am 14. Februar 2020 meldete Scheel auf seiner privaten Webseite dass der Antrag der Kassenärztlichen Vereinigung vom Zulassungsausschusses abgelehnt worden sei. Die KVBW bestätigte die Entscheidung des Zulassungsausschusses indes nicht und verwies auf die Möglichkeit einer Verhandlung vor einem Berufungsausschuss oder Klage beim Sozialgericht.

Zitate

  • Sind Kinderkrankheiten sinnloses Leid im Kindesalter? Nein! Kinderkrankheiten sind die Möglichkeit der Bewältigung/Aufarbeitung familiär-vererbter gesundheitlicher Belastungen. Umso schlimmer ist das, oberflächlich gesehen humane, ganzheitlich beurteilt irrwitzige Bemühen, alle Kinderkrankheiten (um jeden Preis?) zu bekämpfen. Das Ergebnis ist offensichtlich: Es gibt kaum noch die typischen Kinderkrankheiten, aber unsere Kinder leiden immer mehr an "Allergien", "Heuschnupfen", "Asthma", "Neurodermitis", "Diabetes", "Hypertonie", "Adipositas" ... Probleme werden verschoben und verschlimmert!
    Sind Viren, Bakterien, Pilze wirklich Ursache von Krankheiten? Die vermeintlichen "Krankheitserreger" werden nicht vor Ausbruch der Erkrankung, sondern in der akut-entzündlichen, also Heilungsphase nachgewiesen. (Die Vermehrung der Leukozyten ist auch nicht die Ursache der, sondern das Ergebnis einer Reaktion des Organismus auf die Krankheits-Problematik.) Entwicklungsgeschichtlich entstehen die menschlichen Organe aus drei verschiedenen Keimblättern eines "primären Darmrohres". Und dementsprechend reguliert unser ZNS (Zentrales Nerven- und Steuerungsorgan) bei Problemen mit aus einer Urzelle differenzierten Mikroben den Heilungsvorgang (s. auch "Die Neue Medizin nach Dr. Hamer").
    [2]
  • ..Unbestreitbar haben wir die evolutionäre Chance als Mensch, die Ent-Wicklung vom Mammut - tötenden Jäger zum engelhaften Lichtwesen zu vollziehen. [...] Auch das Essverhalten des Menschen wird vom Interesse der eine Gesellschaft beherrschenden Clique und dem eigenen Bewusst-Sein geprägt. [...] Wieso ignorieren z. B. Ärzte ihre intensive medizinische Ausbildung im Zusam-menhang mit den Möglichkeiten des menschlichen Organismus auf biochemi-schem Wege aus einem der "3 Grundbausteinen des Lebens" (Kohlenhydrate, Eiweise, Fette) die beiden anderen jeweils selbst herstellen zu können? Warum glauben die Menschen auch nicht an ihre eigenen Aussagen wie z. B. "der Frischverliebte lebt von Luft und Liebe"? [...] Gleichzeitig eröffnet sich die allen bekannte Möglichkeit, von Energie, Licht zu leben (weniger Hunger im Sommer bei gleicher Leistung!?!). Ein entsprechendes Bewußtseins ermöglicht die (von uns allen angestrebte!) Fähigkeit, absolut ohne feste Nahrung (Essen und Trinken) zu leben - wie das Laufen auf / über / durch Feuer ohne jegliche Verbrennungen genauso Zeichen eines hohen Bewußtseins ist (der Geist beherrscht die Materie - alles Materielle ist Ausdruck des Seelisch-Geistigen...) Für Interessenten zum Thema "Lichtnahrung": http://www.rolf-keppler.de/lichtnahrung.htm Wer mit sich und der Welt gut umgehen will, wird eine richtige Wert-ung der Lebens - Mittel suchen und erfahren. Ohne Licht können wir so wenig leben wie jede Pflanze! Das Wichtigste zum Leben - natürlich auch im Obst und Gemüse - ist die Licht-nahrung, dann Atmung, dann Wasser..
  • ..Meiden Sie Weizen, Industriezucker, tierisches Eiweis, (erhitzte) Fette, gekochte (denaturierte), gespritzte und natürlich auch genmanipulierte Nahrung. Trinken Sie wertvolles, lebendiges Wasser aus Glasflaschen ohne Kohlensäure-zusatz (Heilquellen) und als warmes Getränk Tee (kurz ziehen lassen - die Dosis macht das Gift!) als Lebens- und organbezogenes Heilmittel ( für Nieren-Blase, Leber-Galle, Magen-Darm, Lunge, Nerven, Blutreinigung, Stoffwechsel usw. usf.)..
  • Wer Numerlogie kennt weiss, dass auch dieses Jahr ein ganz BESONDERES ist: 2020=2+0+2+0=4 Die 4 steht für eine materielle Denkweise und wenn wir es positiv sehen (und wir sehen natürlich alles positiv), haben wir in diesem Jahr die Chance, allen zu helfen, aus dieser kapitalismusgeprägten materilellen Denkweise heraus- und in eine lieb- wie friedensvolle, von hohem Bewusstsein geprägte, seelisch-geistige Welte der harmonischen Verbundenheit des Mit- und Füreinander zu finden!
  • "Wenn die Gallenfunktion gestört ist, ist auch der Energiefluss des Gallenmeridianes gestört. So können in dessen Verlauf u. a. Probleme von der 4. Zehe, über das Knie, die Hüfte, die Schulter bis zur Migräne entstehen (wie oft werden Knie, Hüfte und Schulter operiert, obwohl die Probleme eben nicht ursächlich mit den entsprechenden Gelenken zusammenhängen, selbst wenn dort - sekundäre - strukturelle Veränderungen nachgewiesen werden) - die Ursachen von Beschwerden sind oft nicht identisch mit der Lokalisation dieser!

Weblinks

Quellennachweise

  1. https://youtu.be/ZsRQPgXKUcw?t=324
  2. Webseite Wolfgang Scheel, www.dr-scheel.de/scheel-aktuelles.html, eingesehen 2016