Alexander Glogg

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dagmar Neubronner mit Alexander Glogg bei Bewusst.TV
Alexander Glogg im Gespräch mit Michael Vogt (links) und Manfred Doepp über Elektrosmog bei Alpenparlament

Alexander Glogg (geb. 17.2.1969 in Zürich) ist ein Schweizer Börsenhändler, Anlageberater, Buchautor und aktueller Geschäftsführer der Fostac-Gruppe. Die Fostac vertreibt diverse Esoterikprodukte sowie pseudomedizinische Produkte.

Glogg bezeichnet sich auch als "FOSTAC Gesundheitsberater" sowie unter Berufung auf alternativmedizinische Wellness-Methoden als "Klangmasseur", Klangkinesiologe und "Klangenergetiker".

Er ist Gründer und Geschäftsleiter der QuantiSana GesundheitsZentrum AG.

Ansichten von Glogg werden über Alpenparlament.tv seines Kollegen Martin Frischknecht (Interviewpartner: Michael Vogt) und Bewusst.TV von Jo Conrad (Interview mit Dagmar Neubronner) verbreitet. In diesem Interview behauptet Glogg beispielsweise "Elektronen" des 50 Hz Netzstroms direkt hören zu können[1] - eine Fähigkeit, die wissenschaftlich unbekannt ist. Ebenso wenig sind von Glogg behauptete "Harmonisierungen" bekannt, die seiner Meinung nach vor schädlichen Folgen ionisierender Strahlung (Radioaktivität) schützen sollen. Als Beispiel nennt er ungenau und nicht nachprüfbar Bewohner der Ortschaft Chernobyl, die sich geweigert haben sollen, den Ort nach der Reaktorkatastrophe von 1989 zu verlassen und angeblich auf Grund eines "anderen Bewusstseins" keine Schäden davon getragen hätten.

Kurzbiographie

Nach eigenen Angaben machte Glogg eine kaufmännische Grundausbildung und wurde Börsen- und Eurexhändler und Anlageberater. Auch war er für die Thurgauer Kantonalbank tätig.

Glogg ist aktuell in mehreren Firmen der Fostac-Gruppe leitend tätig:

  • Fostac AG in Oberuzwil (mit Doris Seelhofer)
  • FOSTAC International GmbH
  • Fostac Technologies AG
  • FOSTAC Heilklänge GmbH aus dem Schweizer Weinfelden
  • FOSTAC Immobilien AG in Jonschwil (mit Alfons Handermann)
  • TimeWaver Gesundheitszentrum AG in Oberuzwil (zusammen mit Alfons Handermann, Alfred Georg Kolb aus Deutschland, Dieter Weiner aus Deutschland und Manfred Doepp aus Deutschland). TimeWaver ist ein esoterisches Radionik-Gerät.
  • Alexander Glogg Dienstleistungen und Treuhand aus Oberengstringen

Werke

  • "Fosty - Ein Tröpfchen geht auf Reisen" (Kinderbuch), Wagner Verlag. Glogg behauptet, dass ihm das Buch "im Traum zugetragen" worden sei. Eine Stimme habe ihn auch beauftragt, den Traum in wenigen Stunden niederzuschreiben und in Buchform herauszugeben.
  • Alexander Glogg: "Keine Angst vor Fukushima?", Fostac-Verlag (in Zusammenarbeit mit CoMed). Das Buch berichtet über angeblich verschwiegene Nachrichten zur Fukushima-Katastrophe und zitiert Manfred Doepp als Experten.

Quellennachweise

  1. http://www.youtube.com/watch?v=BhdVzOYW7ZA