Linksammlung

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sehr geehrter Besucher, sehr geehrte Besucherin des Psiram-Wiki!


Zuallererst ein paar Worte zur Linksammlung:

Diese Linksammlung soll Ihnen die Suche nach gut gemachten sowie empfohlenen Webseiten, Blogs und Lektüren in Form von Artikeln u.ä. erleichtern.

Ob reines Interesse, weitergehende Recherche zu einem bestimmten Thema, nicht enden-wollende Diskussionen oder Langeweile der Grund für das Aufrufen dieser Seite sein mag: wir hoffen, dass sie Ihnen weiterhelfen kann.

Die Themenbreite der hier gesammelten Links geht über den üblichen Inhalt des Psiram-Wiki hinaus. D.h. außer auf verschiedenste Formen der Esoterik, der Pseudomedizin und Pseudowissenschaften, mehrere Cranks und Scharlatane usw. wird hier auch auf weitere Kritiker des Irrationalen sowie Unterstützer des Verbraucherschutzes im Gesundheitsbereich und anderen Bereichen des Lebens verwiesen.

Sie finden hier auch skeptische Impulse, Einstiege und Einführungen ins kritische Denken und Links zu Organisationen (Medizin, Verbraucherschutz, Sektenberatung etc.).

Wir von Psiram wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern!


Falls Sie einen Link für die Sammlung vorschlagen möchten oder einen toten Link bzw. einen Fehler entdeckt haben sollten, teilen Sie uns das bitte im Forum an dieser Stelle mit.

Falls Sie Kritik an der Auswahl oder an der Kurzbeschreibung üben möchten, steht es Ihnen frei, einen dementsprechenden Thread zu eröffnen.

Vielen Dank!


Inhaltsverzeichnis

Webseiten

Denialismus

Impfgegnerschaft

Geschädigte und Opfer

aktion-max.de

"Auf dieser Seite erfahrt Ihr alles über meine Krankheit SSPE, über die Hilfsaktionen für mich und meine Familie, und über unseren Verein aktion-max e.V., der mithelfen möchte, dass mehr Menschen über diese Krankheit Bescheid wissen. Leider kann ich nicht mehr selber sprechen, aber ich möchte mich an dieser Stelle bei allen, die mir helfen und geholfen haben, ganz herzlich bedanken! Bitte, bitte verbreitet die Informationen über meine Krankheit weiter! Sie darf doch nicht noch mehr Kinder befallen... Ich hoffe sehr, dass ich meinen Kampf eines Tages doch noch gewinne. Bitte drückt mir die Daumen!

Euer Max"


www.impfkritiker.de - Was man über sie wissen sollte, wenn man überleben will (engl., dt.)

"Diese Site ist gewidmet denen, deren Leben durch Impfgegner zerstört wurde. Sie ist gewidmet den Eltern und den Kindern - und vor allem jenen, die jetzt sterben, sterben an einer Krankheit, die durch eine Impfung hätte verhindert werden können."

Entwicklungshilfe

Wadi e.V.

"WADI fördert seit 1992 Programme der Selbsthilfe im Nahen Osten – in Israel, Jordanien und dem Irak. Im Zentrum stehen Projekte, die konkrete Hilfe mit den Rechten und Fähigkeiten der Einzelnen verbinden: Rehabilitationsprojekte für Langzeitstrafgefangene, Alphabetisierungs-Programme, Bildung und Ausbildung von Frauen, öffentliche Aufklärung über und Kampf gegen häusliche Gewalt an Frauen und Mädchen sowie Kampagnen gegen weibliche Genitalverstümmlung."

Esoterik, Sekten und Psychokulte

Apokalyptik

Die Chronik der (verpassten) Weltuntergänge

"Dunkel ist's, in der Luft liegen giftige Dämpfe und es kracht und donnert aus allen Ecken. Nein, lieber Leser, ich schildere hier nicht die Zustände auf einem x-beliebigen deutschen Bahnhofsklo, ich rede vielmehr vom nahenden Weltuntergang! Spätestens seit ein gewisser Johannes nach Genuß einiger Kännchen Stechapfeltee seine berühmte Offenbarung geschrieben hat, wissen wir: Der Tag wird kommen! Aber wann ist es soweit? 'Die Unmoralische' hat nachgeforscht..."


Astrologie

www.wahrsagercheck.de

"Manche Menschen sammeln Überraschungseierfiguren, andere Streichholzbriefchen, Kronkorken oder Bierdeckel - ich sammele Wahrsagerprognosen!"

Der Mathematiker Michael Kunkel überprüft Voraussagen bekannter Wahrsager.


Organisationen & Hilfe

Sekten Info NRW - Beratungs- und Informationsstelle

"Der Verein Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, den Betroffenen von neuen, religiösen und ideologischen Gemeinschaften und Psychogruppen Information und Beratung zu geben. "

Viele Informationen zu Sekten.


VIKAS.de - Das elektronische Informationssystem der Vogtländischen Informations- und Kontaktstelle destruktive Kulte / Psychogruppen / Esoterik

"VIKAS ist eine Initiative von Bürgern, die sich im September 2006 mit dem Ziel gegründet hat, die Aktivitäten von Psychogruppen/destruktiven Kulten in Sachsen und Thüringen aus kritischer Distanz zu beobachtet, zu dokumentieren und durch Vortrags- und Seminartätigkeit sowie Publikationen zu diesem Thema aufklärend tätig zu werden. Zu den Aufgaben des Vereins gehört es ebenfalls, Aussteigern Hilfe zur Selbsthilfe zu gewähren und betroffenen Familienangehörigen bei der Bewältigung ihrer Probleme Unterstützung zu geben."


Statt Schamanen - Esoterik im Fadenkreuz objektiver Betrachtung

"[...]diese Seite des VIKAS e.V. soll etwas zur Aufklärung über den heutigen Esoterikbegriff beitragen und auf gegenwärtige Gefahren esoterischer Praktiken hinweisen."

Seite des VIKAS e.V. mit vielen Artikeln, Links, und Hilfe zu den Themen Esoterik, Gurus, Sekten, Wunderheiler und Psychokulte.


www.AGPF.de - Infos über Sekten, Kulte und den Psychomarkt

Die AGPF (Aktion für Geistige und Psychische Freiheit vom Bundesverband Sekten- und Psychomarktberatung e.V.) bietet Verbraucherschutzinfos über den Psychomarkt an.


Ingo Heinemann: Scientology-Kritik

Kritische Auseinandersetzung mit Scientology von Ingo Heinemann.


SEKTOVED - Site on sects, false teachings and destructive cults (russ.) (Google Translate; engl.)

Gute russische Seite über Sekten und Kulte.


Ein Weg hinters Licht

"Wir wollen mit dieser Seite auf die Gefahr hinweisen, die durch eine neue Sektenkultur hier- zulande ensteht. Alleine in Bayern sind den Sektenberatungen etwa 600 religiöse Kleingrup- pierungen und Vereine bekannt, die unter dem Deckmantel der Glaubensfreiheit oder Allgemeinnützigkeit Menschen in Abhängigkeiten führen, die in der Regel in einer psychischen Desorientierung münden der sich die Opfer zu keiner Zeit bewusst sind. In einer Großzahl der Fälle endet dieser Prozess für die Betroffenen in einer, nur noch durch einen guten Psycho- logen therapierbaren Krankheit. Wer hier nicht rechtzeitig den Ausstieg schafft befindet sich in akuter Lebensgefahr."


Forum Kritische Psychologie e.V.

"Das Forum Kritische Psychologie (FKPsych) dient als Zusammenschluss von Sozial-, Geistes- und Kulturwissenschaftlern, die, orientiert mithin an den Arbeiten Klaus Holzkamps (Kritische Psychologie), um die Weiterentwicklung kritisch-psychologischen Denkens in Wissenschaft und Bildung bemüht sind [...]. Seiner satzungsgemässen Aufgabe entsprechend betreibt das FKPsych eine Beratungsstelle für Therapie- und Psychokultgeschädigte."


Netzwerk Sektenausstieg e.V.

"Willkommen! Eine Sekte zu verlassen ist ein großer Schritt im Leben. Noch dazu, wenn man darin intensiv eingebunden und mehr als gewöhnlich aktiv war. Mit dieser Website möchten wir Ihnen unsere Arbeit näher bringen. Die Artikel unserer umfangreichen Sekten-Dokumentation wurden in über 10 Jahren Arbeit zusammengetragen und es kommen stetig neue hinzu. Wir wollen helfen und aufklären. Mit dieser Website wollen wir Menschen helfen, die in einer Sekte gefangen sind. Die Artikel dieser Seite zeigen die verschiedenen Glaubensgemeinschaften, Kulte oder Sekten aus einem neuen Blickwinkel. Möglicherweise haben Sie in Ihrem persönlichen Umfeld jemand, der in eine Sekte geraten ist und wollen seine Sichtweisen oder seine Glaubensüberzeugungen verstehen, um besser auf ihn eingehen zu können. In unserer Dokumentation erfahren Sie, was sich hinter einigen Organisationen verbirgt."


GSK | Gesellschaft gegen Sekten- und Kultgefahren

"Seit den Siebzigerjahren nehmen die Aktivitäten sogenannter "Jugendreligionen" oder "destruktiver Kulte", die in der Gesellschaft vielfach als "Sekten" bezeichnet werden, auch in Österreich stark zu. Im Laufe der Zeit wurde zunehmend bekannt, mit welchen Methoden diese Gruppen den freien Willen ihrer Mitglieder unterlaufen beziehungsweise außer Kraft setzen und welche Folgen diese Beeinflussung für den Einzelnen haben kann.

1977 wurde unsere Gesellschaft als Verein zur Wahrung der geistigen Freiheit gegründet und ist seither als privater Verein tätig. In unserer Organisation schlossen sich Betroffene sowie interessierte Fachleute zusammen um Hilfe für Menschen anzubieten, die durch Sekten und sektenhafte Gruppierungen zu Schaden gekommen sind. Ziel war es, eine Anlaufstelle für alle Personen zu sein, die von sich aus nach Unterstützung suchen um mit den Folgen von destruktiven Kulten besser fertig zu werden. 1992 erhielt der Verein seinen neuen Namen Gesellschaft gegen Sekten- und Kultgefahren."

Ideologien

Rechtsextremismus

Netz-gegen-Nazis.de - Mit Rat und Tat gegen Rechtsextremismus

"Willkommen bei Netz-gegen-Nazis.de! Hier können Sie sich über Rechtsextremismus informieren und diskutieren. Gute Erkenntnisse wünscht die Amadeu Antonio Stiftung."


dokumentationsarchiv - fascism is not an opinion – fascism is a crime!

"Seit 1996 existiert das dokumentationsarchiv bzw. seine Vorläufer. Seinen Ursprung hat das dokumentationsarchiv im aus dem Fachschaftsrat Politikwissenschaft der Universität Mainz heraus gegründeten antifaschistischen Archiv Tamara Bunke, das sich später mit weiteren Personen und Initiativen zum dokumentationsarchiv beate klarsfeld zusammengeschlossen hat, das lange Zeit über den AStA der Uni Mainz zu erreichen war. Mit der Namensgebung soll an eine Frau erinnert werden, die seit Jahrzehnten gegen Alt- und Neonazis und gegen das Vergessen aktiv ist. Das dokumentationsarchiv steht weder personell noch organisatorisch mit der Klarsfeld Foundation oder Beate Klarsfeld in Zusammenhang."

Kritisches Denken

Allgemein

The Fallacy Files (engl.)

Eine sehr gut ausgebaute Informationsseite von Gary N. Curtis über Fehlschlüsse aller Art. Mit Übersicht und Beispielen. Ziel: [...]to rid the universe of fallacious arguments[...]


TG-1 - Transgallaxys Forum 1

Forum, das verschiedene problematische Themen und zweifelhafte Personen dokumentiert.


Denkfallen und Paradoxa

Umfangreich gestaltete Seite von Timm Grams in der Denkfallen und Paradoxa vorgestellt und erklärt werden.


Aggregatoren & Suchmaschinen

Skepticism 101 - The Skeptical Studies Curriculum Resource Center (engl.)

"The Skeptical Studies Curriculum Resource Center is a comprehensive, free repository of resources for teaching students how to think skeptically. This Center contains an ever-growing selection of books, reading lists, course syllabi, in-class exercises, PowerPoint presentations, student projects, papers, and videos that you may download and use in your own classes.[...]"


The SKEPTATOR - Meta-Blog für Wissenschaft & kritisches Denken

"Ein Blogportal, ein Aggregator, eine Suchmaschine, ein Meta-Blog. Etwas von allem. Der Aggregator arbeitet automatisch und sucht aus einer vorgegebenen Sammlung von Blogs täglich nach bestimmten Kriterien Artikel zusammen, zeigt kurze Textauschnitte (Snippets), Vorschaubilder und Links zu den Originalartikeln an. Auf dieser Seite werden keine eigenen Inhalte veröffentlicht. Alle Beiträge stammen von den angegebenen Verfassern und sind auf deren Seiten vollständig abrufbar. Außerdem sind in der Blogroll weitere Blogs und Websites verlinkt, die thematisch zum Inhalt dieses Meta-Blogs passen."


Skepticator - Skeptical content for everyone (engl.)

"Skepticator. An aggregator for skeptical news. v1.0"

Artikelserien und Kolumnen

Serie: Stimmt's

Der Wissenschaftsredakteur Christoph Drösser geht seit 1997 sogenannten "Alltagsweisheiten" auf den Grund.

Skeptikerbewegung

Organisationen

GWUP - Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften

"Eine offene und demokratische Gesellschaft braucht sachliche Informationen – gerade bei emotional besetzten Themen. Einem solchen Themenbereich widmen wir uns: den Parawissenschaften."

"Die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP) ist ein 1987 in Deutschland gegründeter Verein der Skeptikerbewegung mit Sitz in Roßdorf (bei Darmstadt). Die Organisation ist ein in Deutschland eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt. Sie hat nach eigenen Angaben mehr als 1000 Mitglieder, die sich aus Wissenschaftlern und wissenschaftlich Interessierten zusammensetzen (Stand 2011). Einmal jährlich führt die GWUP eine Konferenz mit wechselnden Themenschwerpunkten durch." [1]


The Richard Dawkins Foundation for Reason and Science (engl.)

"The mission of the Richard Dawkins Foundation for Reason and Science is to support scientific education, critical thinking and evidence-based understanding of the natural world in the quest to overcome religious fundamentalism, superstition, intolerance and suffering."

Eine gemeinnützige Organisation, gegründet von dem Biologen Richard Dawkins mit säkulärer Agenda.


James Randi Educational Foundation - an educational resource on the paranormal, pseudoscientific and the supernatural (engl.)

"Our mission is to promote critical thinking by reaching out to the public and media with reliable information about paranormal and supernatural ideas so widespread in our society today."

Webseite der James Randi Educational Foundation, eine gemeinnützige Organisation, gegründet von James Randi. Mit einem Forum mit haufenweise guten Infos.


The NESS - The New England Skeptical Society (engl.)

"The New England Skeptical Society is a non-profit educational organization founded in 1996 to promote science and reason."


CSI - Committee for Skeptical Inquiry (engl.)

"The mission of the Committee for Skeptical Inquiry is to promote scientific inquiry, critical investigation, and the use of reason in examining controversial and extraordinary claims. The Committee is a nonprofit scientific and educational organization, started in 1976. The Skeptical Inquirer is its official journal. CSI, encourages careful, rational, critical examination of unusual claims."

Amerikanisches Pendant zur GWUP.


Kommission zur Bekämpfung der Pseudowissenschaft und der Fälschung von wissenschaftlicher Forschung (ru.) (Google Übersetzung; engl.)

Die "Kommission zur Bekämpfung der Pseudowissenschaft und der Fälschung von wissenschaftlicher Forschung" - eine Unterorganisation der Russischen Akademie der Wissenschaften bringt pro Jahr zweimal ein Bulletin "In Defense of Science" heraus. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht Pseudowissenschaften in Russland zu bekämpfen und über diese aufzuklären.

Personen

Benjamin Radford

"Benjamin Radford is deputy editor of Skeptical Inquirer science magazine and a Research Fellow with the non-profit educational organization the Committee for Skeptical Inquiry. He has written hundreds of articles on a wide variety of topics, including urban legends, the paranormal, critical thinking, and media literacy.[...]"


perihel - closer to the sun

"Hi, I am Herbert Haas and this is my personal and professional WWW page."


Medizin

Allgemein

Datenbanken und Suchmaschinen

Trip Database - Clinical Search Engine (engl.)

"The TRIP Database is a clinical search tool designed to allow health professionals to rapidly identify the highest quality clinical evidence for clinical practice. Registered users (registration is free) benefit from extra features such as CPD, search history, and collaborative tools."


gms – german medical science (engl.)

"German Medical Science is a portal for online journals, meetings and research reports and offers all scientists from the field of medicine open access to scientific articles and the possibility to publish their research results online."


Medscape (engl.)

"Medscape is a web resource for physicians and other health professionals. It features peer-reviewed original medical journal articles, CME (Continuing Medical Education), a customized version of the National Library of Medicine's MEDLINE database, daily medical news, major conference coverage, and drug information—including a drug database (Medscape Drug Reference, or MDR) and drug interaction checker."


ClinicalEvidence (engl.)

"Clinical Evidence is a new kind of decision-support resource. At our heart is an international peer- reviewed journal publishing systematic reviews of important clinical conditions, but Clinical Evidence goes well beyond the boundaries of a conventional journal. We constantly update our reviews and integrate them with a range of additional evidence based medicine (EBM) resources to create a powerful support tool, providing busy clinicians with access to the very latest and most relevant medical knowledge for treatment decisions."


THE COCHRANE LIBRARY - Independent high-qualitiy evidence for health care decision making (engl.)

"Die Cochrane Collaboration, ein internationales Netzwerk von Wissenschaftlern, hat sich zur Aufgabe gemacht, systematische Übersichtsarbeiten zu erstellen und in einer eigenen Datenbank, der Cochrane Library zur Verfügung zu stellen." [2]


Impfung

The History of Vaccines - A Vaccine History Project of The College of Physicians of Philadephia (engl.)

"The History of Vaccines is an award-winning informational, educational website created by The College of Physicians of Philadelphia, the oldest professional society in the United States. A group of prominent Philadelphia physicians, including Declaration of Independence signer Benjamin Rush, established the College in 1787 “to advance the science of medicine and to thereby lessen human misery.”"

Historisches und aktuelles rund zum Thema Impfungen.


impfinformationen.de - fakten rund ums impfen

"[...]Impfungen zählen zu den effektivsten Maßnahmen der modernen Medizin. Die Pocken konnten durch weltweite Impfmaßnahmen letztendlich in der freien Wildbahn ausgerottet werden. Die Kinderlähmung, die durch das Poliovirus übertragen wird, steht kurz vor der Ausrottung.

Viele weitere Krankheiten haben durch Impfungen ihren Schrecken verloren und sind deutlich zurück gegangen. Wir wollen Ihnen unabhängige Informationen rund um diese Thematik bieten. Dabei erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vielmehr wollen wir zunächst einzelne Schwerpunkte auf ausgewählte Impfthemen legen, die für Eltern und sonstige Interessenten von Nutzen sein dürften. Insbesondere die Aufklärung über die Desinformation bezüglich Impfungen ist uns wichtig."


Kindermedizin

Kidmed – Ihre Seiten für Kindermedizin.

"Das Ziel von Kidmed ist der Aufbau einer Informationsplattform rund um die Themen Kind und Medizin. Anregungen bzgl. zusätzlicher Inhalte nehmen wir jederzeit gerne entgegen. Jedoch werden unkritische Informationen über alternative Behandlungsmethoden keinen Platz auf unseren Seiten finden. Für den Meinungsaustausch sowie Fragen rund um die Kindermedizin steht Ihnen unser Forum zur Verfügung."


Kinder- & Jugendärzte im Netz - Mit bundesweiter Kinderarzt-Suche

"Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e. V., kurz BVKJ, versteht sich als die Interessenvertretung der Kinder und Jugendärzte in Deutschland. Es ist ein eingetragener Verein, sein Sitz ist Köln." [3]


Krebs

Krebs-Kompass: Informationen gegen den Krebs

"Forum für Krebspatienten und Angehörige. Plattform für Informationsaustausch und Informationssuche."

"Die Diagnose Krebs stürzt Betroffene oftmals in ein tiefes Loch aus Angst und Hilflosigkeit und ruft zugleich einen enormen Informationsbedarf auf. An dieser Stelle ist das Internet das ideale Medium für den Betroffenen. Es bietet Betroffenen und Angehörigen eine gute Möglichkeit, sich über die Krankheit Krebs zu informieren und Kontakt zu anderen Betroffenen zu suchen. Die Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft betreibt bereits seit 1997 in ehrenamtlicher Arbeit den Krebs-Kompass, der Betroffene bei ihrem Weg durch das Informationsangebot im Internet begleiten und ihnen dabei helfen soll, auf kürzestem Weg seriöse und aktuelle Informationen zu finden. Der Krebs-Kompass möchte aktiv zu einer einvernehmlichen Behandlung und einem besseren Umgang mit der Krankheit beitragen. Dazu gehört vor allem die Minderung der emotionalen und psycho-sozialen Symptome von Krebspatienten. Aus dem Verstehen und der Akzeptanz der Krankheit resultiert letztendlich eine Erhöhung der Lebensqualität der Patienten." [4]


Krebsinformationsdienst

"Ob gesund oder an Krebs erkrankt, der Bedarf an zuverlässigen Informationen zum Thema Krebs ist in der Bevölkerung sehr groß: Denn wer die Krebsrisiken kennt, kann womöglich gezielter vorbeugen. Und wer über die eigene Krebserkrankung gut aufgeklärt ist, kann Behandlungsabläufe mitbestimmen und Entscheidungen mittragen."


Portal - Krebsforum Lazarus

"[...]Das Forum handelt von Krebs, vom Leben und Sterben. Es geht um alternative Medizin, um Möglichkeiten, Chancen, Gefahren, und um den Kampf ums Überleben.[...]"

Laien- und Patientenaufklärung

Patienten UNIVERSITÄT - Die Patientenuniversität der Medizinischen Hochschule Hannover

Die Patientenuniversität ist eine unabhängige Bildungseinrichtung an der Medizinischen Hochschule Hannover. Sie vermittelt Gesundheitskompetenz für Bürgerinnen und Bürger, Patienten, ihre Angehörigen, Selbsthilfegruppenmitglieder und Patientenvertreter.


patientenleitlinien.de

"Patientenleitlinien sind gut verständliche, medizinische Informationen, die Ihnen helfen sollen, Krankheiten, Untersuchungs- und Behandlungsmethoden besser zu verstehen."


Promed e.V. - Verein gegen unlautere Praktiken im Gesundheitswesen

"Liebe/r Besucher/in,

herzlich willkommen beim Verein Promed

Wir sind ein Zusammenschluß von Medizinern, Wissenschaftlern, Patienten und Verbrauchern, die eins verbindet:

Wir wollen eine menschliche und seriöse Medizin.

Wir wollen, dass das Notwendige in der Medizin für Jeden erreichbar bleibt. Dass das Geld für das Sinnvolle nicht deshalb knapp wird, weil Unsinniges einer Modelaune folgend erstattet wird.

Wir wollen dem mündigen Patienten Informationen an die Hand geben, die nicht von Interessen Dritter geleitet sind, sondern den Patienten und Verbraucher im Mittelpunkt haben. Neben dem Patienten- und Verbraucherinteresse fühlen wir uns dem Gemeinwohl verpflichtet.

Wir wollen Medien, die sachlich und sachgerecht über Gesundheitsthemen berichten, präzise, aber ohne Sensationsgier, menschlich, aber ohne emotionale Manipulation.

Mit Vereinen und Verbänden ähnlicher Zielrichtung arbeiten wir zusammen.

Unsere Internetpräsenz dient als Umschlagplatz für Verbraucher- und Patienteninformationen. Sie finden bei uns allgemeinverständliche Informationen u. a. zu Paramedizin, Sekten im Gesundheitswesen, alternativen Verfahren, aber auch verbesserungswürdigen Zuständen im Gesundheitswesen und in der Gesundheitspolitik. Bei Fragen nehmen Sie bitte unser Forumsangebot oder unsere Kontaktadresse in Anspruch, ebenso wenn Sie unsere Ziele teilen und sich bei und mit uns engagieren möchten. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Verein Promed"


Medikamente

Gute Pillen - Schlechte Pillen

"Unabhängige Information zur Gesundheit: Information pur, ohne Werbung. Die Verbraucherzeitschrift Gute Pillen – Schlechte Pillen bietet Orientierung im Pharma-Dschungel."


Organisationen für Therapiebewertung

Das Deutsche Cochrane Zentrum

"Die Cochrane Collaboration, benannt nach Archie Cochrane, ist ein weltweites Netz von Wissenschaftlern und Ärzten. Ziel ist, systematische Übersichtsarbeiten (systematic reviews) zur Bewertung von medizinischen Therapien zu erstellen, aktuell zu halten und zu verbreiten." [5]


IQWiG - Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen

"Das IQWiG ist ein unabhängiges wissenschaftliches Institut, das Nutzen und Schaden medizinischer Maßnahmen für Patienten untersucht. Es informiert laufend darüber, welche Vor- und Nachteile verschiedene Therapien und Diagnoseverfahren haben können."


CIOMS - Council for International Organizations of Medical Sciences (engl.)

"The Council for International Organizations of Medical Sciences (CIOMS) is an international, non-governmental, non-profit organization established jointly by WHO and UNESCO in 1949."


Phytotherapie

Heilpflanzen-Info

Die Seite von Martin Koradi bietet Informationen sowie Kurse und Seminare rund um das Thema Phytotherapie an.


Wissenschaftliche & evidenzbasierte Medizin

Aktueller Begriff - Evidenzbasierte Medizin (PDF)

Kurze Zusammenfassung des Begriffes "Evidenzbasierte Medizin" von Dr. Dr. Gerhard Deter und Miriam Boehnke (WD 9 des Deutschen Bundestages)


Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin

"Das DNEbM wurde gegründet, um Konzepte und Methoden der EbM in Praxis, Lehre und Forschung zu verbreiten und weiter zu entwickeln. Das Netzwerk ist das deutschsprachige Kompetenz- und Referenzzentrum für alle Aspekte der Evidenzbasierten Medizin."


AWMF online - Das Portal der wissenschaftlichen Medizin

"Die AWMF berät über grundsätzliche und fachübergreifende Fragestellungen in der wissenschaftlichen Medizin, fördert die Zusammenarbeit ihrer Mitgliedsgesellschaften bei der Wahrnehmung ihrer wissenschaftlich-medizinischen Aufgaben und Ziele sowie den Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die ärztliche Praxis."


evidence.de - Das medizinischen Wissensnetzwerk der Universität Witten/Herdecke

Aufgrund ständig zunehmender Informationsmengen versucht die Universität Witten/Herdecke aktuelles und evidenzbasiertes medizinisches Wissen für Mediziner und Nicht-Mediziner verfügbar zu machen.


VersorgungsLeitlinien.de - Programm für Nationale VersorgungsLeitlinien

"Das Programm für Nationale VersorgungsLeitlinien ist eine gemeinsame Initiative von BÄK, KBV und AWMF zur Qualitätsförderung in der Medizin. VersorgungsLeitlinien sind evidenzbasierte ärztliche Entscheidungshilfen für die strukturierte medizinische Versorgung (Disease Management, Integrierte Versorgung)."


Testing Treatments (dt., eng., trk.)

"Wie können wir wissen, ob ein bestimmtes Medikament, Therapie oder Operation wirklich funktioniert und wie gut? Wie zuverlässig sind die Beweise? Sind klinische Studien wirklich frei von systematischen Fehlern? Und ist die aktuelle Forschung auf die wirklichen Bedürfnisse der Patienten ausgerichtet?

Solche zeitgemäßen und drängende Fragen werden in dieser eindringlichen Untersuchung der modernen klinischen Forschung angesprochen mit weitreichenden Konsequenzen für die tägliche ärztliche Praxis und Patientenversorgung.

Was erscheint, ist eine überraschende Wahrheit: Die klinische Forschung ist weder frei von systematischen Fehlern, noch ist sie so auf die Patienten ausgerichtet, wie diese es zu Recht erwarten können, aber dass jeder – Patienten, Ärzte und Forscher – viel tun können, um die derzeitige Praxis zu ändern und eine bessere Gesundheitsversorgung zu erreichen.

Gerichtet an Patienten und Fachleute, begründet ‚Testing Treatments‘ eine lebendige und anregende Beweisführung für bessere, zuverlässigere und patientenorientiertere Forschung, mit unverfälschten oder “fairen” Studien und erläutert, wie Patienten mit Ärzten zusammenarbeiten zusammen arbeiten können, um dieses wichtige Ziel zu erreichen."

Pseudomedizin

Allgemein

Vereniging tegen de Kwakzalverij (ndl.; dt. Übersetzung)

"Het doel van de Vereniging tegen de Kwakzalverij is de bestrijding van kwakzalverij. Zij doet dit door voorlichting te geven aan het grote publiek, beroepsverenigingen, consumentenorganisaties en politici. Zij geeft advies aan (potentiële) slachtoffers van kwakzalvers. Daarnaast bestrijdt zij onverantwoorde activiteiten van kwakzalvers middels meldingen en klachten aan overheidsinstanties en (para)medische beroepsverenigingen."

Der Zweck der Vereinigung gegen Quacksalberei ist die Bekämpfung von Quacksalberei. Dies geschieht durch Aufklärung der Öffentlichkeit, Berufsverbände, Verbraucherverbände und Politiker. Sie berät (potentielle) Opfer von Quacksalbern. Darüber hinaus kämpft sie gegen die unverantwortlich Aktivitäten der Quacksalber durch Berichte und Beschwerden an die Regierung und (para) medizinischen Fachpersonals.


The Quackometer - Experiments and Thoughts on Quackery, Health Beliefs and Pseudoscience (engl.)

"The quackometer is a project based around the automation of debunking quack medicine on the web. The web is full of pages supporting dubious medical claims and inflated capabilities for cures. The freedom that the web gives us to express our views, entertain and do business also gives quacks a way to make a living by promoting nonsense treatments to unsuspecting people."


ebm-first.com - What alternative health practitioners might not tell you (engl.)

"Skeptical information on alternative medicine in general and articles on several specific types."

Seite mit kritischen Informationen und Links rund um das Thema Pseudomedizin.


The Nightingale Collaboration - Challenging misleading healthcare claims (engl.)

"The Nightingale Collaboration challenges questionable claims made by healthcare practitioners on their websites, in adverts and in their promotional and sales materials by bringing these to the attention of the appropriate regulatory bodies.

We also strive to ensure that organisations representing healthcare practitioners have robust codes of conduct for their members that protect the public and that these are enforced."


Quackwatch - Your Guide to Quackery, Health Fraud, and Intelligent Decisions (engl.)

"Quackwatch is now an international network of people who are concerned about health-related frauds, myths, fads, fallacies, and misconduct. Its primary focus is on quackery-related information that is difficult or impossible to get elsewhere. Founded by Dr. Stephen Barrett in 1969 as the Lehigh Valley Committee Against Health Fraud (Allentown, Pennsylvania), it was incorporated in 1970. In 1997, it assumed its current name and began developing a worldwide network of volunteers and expert advisors.

The Quackwatch Web site was launched in December 1996. Our other sites are:

Acupuncture Watch (started 2/05): The skeptical guide to acupuncture history, theories, and practices

Allergy Watch (8/07): Your guide to questionable theories and practices.

Autism Watch (7/04): Your scientific guide to autism

Cancer Treatment Watch (8/05): Your guide to sensible cancer treatment

Casewatch (7/04): Your guide to health fraud- and quackery-related legal matters

Chelation Watch (7/04): A skeptical view of chelation therapy

Chirobase (10/98): Your skeptical guide to chiropractic history, theories, and practices

Credential Watch (2/05): Your guide to health-related education and training

Dental Watch (6/02): Your guide to intelligent dental care

Device Watch (7/04): Your guide to questionable medical devices

Diet Scam Watch (11/04): Your guide to weight-control schemes and ripoffs

Fibromyalgia Watch (1/11): Guide to the fibromyalgia marketplace

Homeowatch (11/01): Your skeptical guide to homeopathic history, theories, and practices

Infomercial Watch (7/04): A critical view of the health infomercial marketplace

Internet Health Pilot (1/02): Your gateway to reliable health information

Insurance Reform Watch (4/09): Your guide to an equitable health care system

Mental Health Watch (7/04): Your guide to the mental help marketplace

MLM Watch (1/99): The skeptical guide to multilevel marketing

Naturowatch (6/03): The skeptical guide to naturopathic history, theories, and practices

NCCAM Watch (11/05): An antidote to the National Center for Complementary and Alternative Medicine

Nutriwatch (3/00): Your guide to sensible nutrition

Pharmwatch (8/05): Your guide to the drug marketplace and lower costs "

Artikelserien und Kolumnen

Kolumne: Ratgeber Alternativmedizin

Stern-Kolumne von Edzard Ernst über alternative Medizin, deren momentane Studienlage und festgestellte Wirksamkeit.


Serie: Alternativmedizin - Jenseits der Schulmedizin

Colin Goldner gibt auf sueddeutsche.de einen guten Überblick über verschiedene "alternative" Heilverfahren und warnt vor deren Versprechungen.


Medizin und Wahnsinn - Geschichten vom gelben Sofa

"Im Zimmer von Redakteur Werner Bartens steht ein gelbes Sofa. Auf dem sitzen regelmäßig jammernde Kollegen, die bei ihm Rat suchen. Denn Werner Bartens ist nicht nur Journalist, sondern auch Arzt."


Germanische Neue Medizin

Dossier Hamer - una valutazione critica basata sui documenti (it.) (GoogleÜbersetzer)

Italienische Seite die alles rund um die Germanische Neue Medizin dokumentiert.

Geschädigte und Opfer von Pseudomedizinern

What´s The Harm? (engl.)

"This site is designed to make a point about the danger of not thinking critically. Namely that you can easily be injured or killed by neglecting this important skill. We have collected the stories of over 670,000 people who have been injured or killed as a result of someone not thinking critically. [...]We also wish to call attention to the types of misinformation which have caused this sort of harm."


Homöopathie

Homöopathie: Potenzierter Humbug für Millionen

"Homöopathie ist die weitestverbreitete "Alternativmedizin". Ihre Wirksamkeit konnte nie bewiesen werden und ihr Wirkprinzip widerspricht allen Erkenntnissen der modernen Naturwissenschaften. Trotzdem wird Homöopathie von Ärzten häufig angewendet und in Apotheken verkauft, wodurch uninformierte Patienten irrigerweise annehmen, dass es sich hierbei um eine wirksame Medizin handelt.

Ich habe oft festgestellt, dass die meisten Menschen gar nicht genau wissen, was hinter der Homöopathie steckt und was die wissenschaftliche Forschung bis heute zutage gebracht hat. Die nachfolgende Zusammenstellung der wichtigsten Fakten über die Homöopathie soll dem kritisch denkenden Menschen als eine kompakte Entscheidungshilfe hilfreich sein."

Satire

Sheng Fui - Erfülltes Leben dank fernöstlicher Leere

"Willkommen bei Sheng Fui! Kaum jemand weiß es und die, die es wissen, streiten es zumeist vehement ab: lange vor der westlichen Kommerzbewegung Feng Shui gab es in China (zunächst nur im Südteil und dort an den Küstenabschnitten) die Lebensbewegung Sheng Fui. Das Philosophiesystem wie es erstmals vom Weisen Chen Hsien Yu aufgebaut wurde, ist nach den Symbolen Sheng für die Kraft des Verstandes und die Weisheit und Fui, für Liebesmacht und Wollust bezeichnet. Als es um die Verwestlichung und damit auch kommerzielle Ausbeutung dieses wohl ältesten bekannten Philosophiesystems ging, hat man – reichlich plump und einfallslos – lediglich die Anfangsbuchstaben vertauscht: so wurde aus Sheng Fui das neue Feng Shui…"


Pseudowissenschaft

Freie Energie

HPs Perpetuum Mobile

Hans-Peter Gramatke hat mit viel Liebe fürs Detail alles zum Thema ewiger Bewegung zusammengetragen. Zusätzlich setzt er sich mit den zugrundeliegenden Pro-Argumenten und Denkfehlern auseinander.


Ufologie

CENAP - Kritische Auseinandersetzung mit der UFO-Thematik

"Das Centrales Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene (CENAP) ist ein privater Zusammenschluss von astronomie- und parawissenschaftsinteressierten Personen, die sich mit der Aufklärung von ungewöhnlichen Himmelserscheinungen befassen. Hiermit sind Meldungen von unidentifizierten Flugobjekten gemeint. CENAP zählt dabei zu den ältesten noch aktiven UFO-Gruppen Deutschlands und wird innerhalb der UFO-Szene den Skeptikern zugerechnet." [6]


ufo-information.de

"Diese Webseite versteht sich als eine unabhängige Informationsplattform, auf der fundierte Informationen und Beiträge, auch aus großen Datenarchiven, zu verschiedenen Themenschwerpunkten zum Ufo-Phänomen, allen Interessierten zur Verfügung gestellt werden. Ufo-information.de ist eine stetig wachsende Datensammlung, vornehmlich aus der kritischen Ufo-Phänomen-Forschung, in die gerade auch eine z.T. jahrzehntelange Erfahrung aus der praktischen Forschung einfließt. Diese Plattform wird von kritischen Forschern des Ufo-Phänomens betrieben, deren Prämisse ein sachlich-kritisches und methodisch fundiertes Vorgehen in der Fall-Untersuchung und Forschung ist."

Religion

Kreationismus

Homepage vom Thomas Waschke

"Auf meiner Homepage möchte ich allen, die Argumente gegen Evolutionsgegner suchen, Informationen liefern und nach Möglichkeit ein Diskussionsforum bieten. Selbstverständlich bin ich Partei, ich habe meinen Standpunkt an anderer Stelle dargestellt.

Dazu werde ich den einen oder anderen Text verfassen, kommentierte Links auf weitere interessante Seiten bieten und englischsprachige Texte übersetzen. Dieses Vorhaben wird natürlich nicht von jetzt auf sofort realisierbar sein. Im Laufe der Zeit sollte so aber ein Informationspool entstehen, der Argumente für Diskussionen oder auch nur Stoff zum Nachdenken bietet."

Verbraucherschutz

Organisationen

Allgemein

vzbv - Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.

Klartext Nahrungsergänzung

"Der Verbraucherzentrale Bundesverband - vzbv vertritt die Interessen der Verbraucher gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit: die Stimme der Verbraucher."


Deutscher Konsumentenbund

"Der Deutsche Konsumentenbund ist eine gemeinnützige, in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins organisierte Interessenvertretung und ein Konsumentenschutzeinrichtung mit Sitz in Kassel. Der Tätigkeitsschwerpunkt des Verbandes liegt in Hessen. Der Konsumentenbund ist in das Lobby-Register der Europäischen Kommission als Vertreter der Verbraucherinteressen eingetragen. Er betreibt nicht-gewerbsmäßige Verbraucherberatung und -information." [7]


Verbraucher Initiative e.V.

"Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. ist der 1985 gegründete Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Schwerpunkt der vielfältigen Arbeit ist der ökologische, gesundheitliche und soziale Verbraucherschutz. Als Lobby-Organisation für kritische Verbraucherinnen und Verbraucher treten wir ein für eine ökologisch und sozial verträgliche Produktion von Waren.[..]"


www.verbraucherrecht.at

Webseite des VKI mit Schwerpunkt auf Verbraucherrecht.


Fédération romande des consommateurs (fr.)

"Forte de plus de 27'000 membres, la FRC fait respecter les droits des consommateurs. Depuis 1959, elle leur fait aussi prendre conscience de leur pouvoir et de leurs responsabilités en tant qu'acheteurs. Issue d'un mouvement citoyen, la FRC est une initiative privée. Elle ne reçoit pas de mandat de la part de l'État."


www.europakonsument.at

"Das Europäische Verbraucherzentrum Österreich ist eines von derzeit 29 Europäischen Verbraucherzentren, die von der Europäischen Kommission eingerichtet wurden. In Österreich wird diese Verbraucherberatungsstelle von der nationalen Verbraucherorganisation, dem Verein für Konsumenteninformation (VKI) in Wien, betreut. Unsere Aufgabe ist es unter anderem Verbraucherinnen u. Verbraucher bei der außergerichtlichen Durchsetzung ihrer Rechte im europäischen Ausland zu informieren und zu unterstützten."


BEUC - Bureau Européen des Unions de Consommateurs - The European Consumers´ Organisation (engl., fr., dt.)


"BEUC, the European Consumers’ Organisation has a membership of 42 well respected, independent national consumer organisations from 31 European countries (EU, EEA and applicant countries). BEUC acts as the umbrella group in Brussels for these organisations and our main task is to represent our members and defend the interests of all Europe’s consumers."


CI - Consumers International (engl.)

"CI is the only independent global campaigning voice for consumers. With over 220 member organisations in 115 countries, we are building a powerful international consumer movement to help protect and empower consumers everywhere."


Nahrungsmittel

foodwatch e. V. - die essenretter

"foodwatch entlarvt die verbraucherfeindlichen Praktiken der Lebensmittelindustrie und kämpft für das Recht der Verbraucher auf qualitativ gute, gesundheitlich unbedenkliche und ehrliche Lebensmittel. foodwatch ist unabhängig von Staat und Lebensmittelwirtschaft und finanziert sich aus Förderbeiträgen und Spenden. foodwatch ist ein gemeinnütziger Verein, dem jeder beitreten kann."

Anmerkung: Was die Themenbereiche "Grenzwerte, Strahlung, Genfood" angeht mit Vorsicht zu genießen.


Lebensmittelklarheit.de

"Die Website Lebensmittelklarheit.de ist eine öffentliche Informations- und Austauschplattform der Verbraucherzentralen, auf der die Konsumenten seit Juli 2011 insbesondere über solche Produkte der Lebensmittelbranche aufgeklärt werden sollen, deren Aufmachung und Kennzeichnung täuschenden oder irreführenden Charakter besitzen." [8]


Produktbewertung & Tests

Stiftung Warentest - test.de

"Die Stiftung Warentest wurde 1964 auf Beschluss des Deutschen Bundestages gegründet, um dem Verbraucher durch die vergleichenden Tests von Waren und Dienstleistungen eine unabhängige und objektive Unterstützung zu bieten."


VKI - Verein für Konsumenteninformation

"Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) ist eine österreichische gemeinnützige Verbraucherschutzorganisation, deren Ziele die unabhängige und objektive Konsumenteninformation sowie die Förderung von Verbraucherinteressen sind." [9]


ICRT - International Consumer Research & Testing (engl.)

"International Consumer Research & Testing (ICRT) is a global consortium of more than 40 consumer organisations dedicated to carrying out joint research and testing in the consumer interest. "


Scharlatanerieprodukte & -verfahren

Wasserbelebung
Grander-Technologie

Wunder oder Wucher? Was ist dran am Granderwasser? - Ein Beitrag zum Konsumentenschutz. (dt./engl.)

"Angesichts des rasanten technischen und wissenschaftlichen Fortschritts ist es für den durchschnittlichen Konsumenten nicht leicht, zwischen wirksamen und wirkungslosen Produkten zu unterscheiden. So haben beispielsweise von 15 am Technologiezentrum Wasser in Karlsruhe geprüften Geräten zur physikalischen Wasserbehandlung (30.3.1998) nur drei den Wirksamkeitstest der DVGW bestanden.

Im Folgenden soll versucht werden, einen Überblick über den Stand der Forschung am zur Zeit sehr populären, so genannten "Grander-Wasser" ("Granderwasser", "Grandawasser") zu geben. Neben in Flaschen verkauftem Tafelwasser werden auch Geräte angeboten, die der Verbesserung von Leitungswasser dienen sollen, und denen verschiedene, auch medizinische "Wunderwirkungen" zugeschrieben werden."

"Due to the incredibly fast technical and scientific progress, it has become almost impossible for the average consumer to discern between effective and ineffective products. For example, out of 15 devices for physical water treatment tested at the "Technologiezentrum Wasser" in Karlsruhe on March 30, 1998, only three proved to be effective according to the German Technical and Scientific Association for Gas and Water, DVGW.

I want to present a short overview of the actual research on the presently very popular so-called "Grander-Wasser" ("Granderwasser"). Besides drinking water sold in bottles, also technical devices are offered, pretending to improve tap water quality, and attributed with a number of "miracle effects", including medical ones."

Verschwörungstheorien

Mondlandung

Mondlandung oder ein gigantischer Schwindel?

"Auf dieser Webseite werden die von Verschwörungstheoretikern vorgelegten "Beweise" einer angeblich inszenierten Mondlandung unter die Lupe genommen und mit sachlichen Argumenten Punkt für Punkt widerlegt."


Mondlandung oder Mondlandungslüge?

"[...]Mit meinen Seiten verfolge ich nicht das Ziel, die nach meiner Auffassung stattgefundene Mondlandung zu beweisen. Ich möchte mich vielmehr den Argumenten der Verfechter einer Mondlandungslüge bzw. Fälschung widmen.[...]"


The Moon Landings Were NOT Faked

"[...]I am a Planetary Scientist at the University of Arizona's Lunar and Planetary Laboratory where I work on the Spacewatch Project to survey for small objects in the solar system, especially Near-Earth Objects and comets. I watched the Apollo Moonlandings on TV as a young boy, following every crew as they traveled to the moon and back and explored the lunar surface. It seemed like magic to an 8 or 9 year old, but as I grew, the Apollo program spurred my interest in science and I ate up everything I could about Apollo. My present interest in Apollo is historical. I love the details of how and why the Apollo spacecraft and the Saturn V launch vehicle worked as well as the details of the lunar exploration. I watched astronauts setting out experiments, picking up moonrocks, taking pictures and so forth, especially during the last few flights to the moon, but it wasn't until later that I really understood how and why they would pick a particular rock to sample or crater to visit. Understanding Apollo has lead to a great appreciation of it as well as a firm belief in the genuineness of the moonlandings. Everything fits together far too well to be a fake as some of the hoax proponents such as Mr. Overstreet in his website imply. Flying to the moon was not faked. It was not magic. It was engineering and applied science. And it was a spectacular achievment! Jim Scotti "


Clavius Moon Base - debunking the moon hoax

"Moon Base Clavius is an organization of amateurs and professionals devoted to the Apollo program and its manned exploration of the moon. Our special mission is to debunk the so-called conspiracy theories that state such a landing may never have occurred."


The Moon Hoax Debate - Rocket and Space Technology

"Did we land on the moon? A Debunking of the Moon Hoax Theory"

Satire (?)

Die Bielefeld-Verschwörung

"Warnung: Diese Seite enthält Material, von dem SIE nicht wollen, daß es bekannt wird. Speichern Sie diese Seite nicht auf Ihrer lokalen Platte ab, denn sonst sind Sie auch dran, wenn SIE plötzlich bei Ihnen vor der Tür stehen; und das passiert schneller als man denkt. Auch sollten Sie versuchen, alle Hinweise darauf, daß Sie diese Seite jemals gelesen haben, zu vernichten. Tragen Sie diese Seite auf keinen Fall in ihre Hotlist/Bookmarks/etc... ein!!!

Vielen Dank für die Beachtung aller Sicherheitsvorschriften... "

Wissenschaft

Allgemein

Science Busters

"Die Science Busters beschreiten einen weiteren logischen Schritt in der Vermittlung von Wissenschaften. Während in den bisherigen Formaten meistens Wissenschaftler und Künstler entweder getrennt oder auch nebeneinander agierten, werden in den Science Busters wissenschaftlicher Inhalte in engster Form durch zwei Physiker [10] [11], einen Kabarettisten und einen Visual Artist miteinander präsentiert. Dies erfolgt derzeit durch Aufführungen im Wiener Rabenhof Theater sowie vielen anderen Theatern im deutsch-sprachigen Raum, für Jugendveranstaltungen, sowie bei Events von Unternehmen und Institutionen. Die Science Busters sind in Sendungen des österreichischen und deutschsprachigen Fernsehens zu sehen, haben eine wöchentliche Radiokolumne im Jugendradiosender FM4 des ORF, der auch als Podcast angeboten wird, sowie eine monatliche Videokolumne im Internet. Das im Herbst 2010 erschienene Buch der Science Busters "Wer nichts weiß, muss alles glauben" wurde sofort zum Bestseller."


Sense about Science – Equipping people to make sense of science and evidence (engl.)

"We [Sense about Science]are a charitable trust that equips people to make sense of scientific and medical claims in public discussion. With a database of over 5,000 scientists, from Nobel prize winners to postdocs and PhD students, we work in partnership with scientific bodies, research publishers, policy makers, the public and the media, to change public discussions about science and evidence. Through award-winning public campaigns, we share the tools of scientific thinking and scrutiny."


Laborjournal - Service-Magazin für Medizin und Biowissenschaften

"Laborjournal ist der Titel einer Zeitschrift, die von den Herausgebern als „Service-Magazin für Medizin und Biowissenschaften“ bezeichnet wird. Sie wendet sich an wissenschaftliche und technische Mitarbeiter in biologischen und medizinischen Laboren und enthält unter anderem Neuigkeiten aus dem Bereich der biologischen und medizinischen Forschung, Hintergrundberichte, Wirtschaftsdaten und -analysen zu Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen, Interviews mit Wissenschaftlern, Politikern und Wirtschaftsfachleuten, Informationen zu Labormethoden, Vorstellungen einzelner Forschungsgruppen im „Journal-Club“, Buchrezensionen und verschiedene regelmäßig erscheinende Kolumnen. Darüber hinaus sind ein Stellenmarkt sowie Produktvergleiche und -übersichten zu Laborgeräten regelmäßige Teile des Hefts." [12]


Gunnarries.de

"Hallo und herzlich willkommen auf meiner Seite. Hier und auf den folgenden Seiten befinden sich einige Texte aus dem Bereich der Geowissenschaften. Unter anderem über den Einfluß von Milankovich-Zyklen auf das Ende der vorletzten Eiszeit, Stromboli, Findlinge in Hamburg, Zirkone und Laterite, lybisches Wüstenglas sowie weitere Themen. Im Bereich der Pseudowissenschaften habe ich einige Bücher und Web-Seiten hauptsächlich über Katastrophismus und andere Pseudowissenschaften rezensiert. "

Seite des Geologen und Mineralogen Gunnar Ries.


transGEN - Transparenz Gentechnik: Pflanzen, Landwirtschaft, Lebensmittel

"[...]transGEN dokumentiert den weltweiten Stand der "Grünen Gentechnik". Themenschwerpunkte sind die Anwendung gentechnischer Verfahren in der Pflanzenforschung, die Nutzung gentechnisch veränderter Organismen in der Landwirtschaft sowie Fragen der rechtlichen und politischen Umgangs mit dieser Technologie, vor allem in Europa. [...]"


Initiative Mehr Forschung 2020

"Ziel der zivilgesellschaftlichen Internetplattform Initiative Mehr Forschung 2020 ist es, das öffentliche Bewusstsein für Wissenschaft, Forschung, Bildung und Innovation als entscheidende Schlüsselfaktoren für die Zukunft Österreichs und die damit verbundene notwendige verstärkte Förderung zu schärfen. Dies ist gerade angesichts der Sparerfordernisse der öffentlichen Hand besonders wichtig. Wer bei Wissenschaft und Bildung spart, gefährdet die Zukunft."

Artikelserien und Kolumnen

Das Experiment - NZZ FOLIO

Artikelserie des Schweizer Wissenschaftsjournalisten Reto U. Schneider über "verrückte" Experimente der Wissenschatsgeschichte.


Populärwissenschaftliche Zeitschriften

Bild der Wissenschaft

"Schwerpunkt von bdw sind die Naturwissenschaften. Die Artikel behandeln Themen aus Biologie, Medizin, Geowissenschaften, Astronomie, Raumfahrt, Psychologie, Chemie, Physik, Mathematik, benutzerorientierter Informatik, Technik sowie den Kultur- und Gesellschaftswissenschaften. Das geschieht in Form ausführlicher Berichte und Nachrichten, Forscherporträts, Reportagen und Interviews, wobei großer Wert auf eine aussagekräftige Bebilderung gelegt wird." [13]


Scientific American (engl.)

"Scientific American (abgekürzt: SciAm) ist eine der ältesten und weltweit angesehensten populärwissenschaftlichen Zeitschriften. Sie wurde von Rufus Porter gegründet und erscheint monatlich seit dem 28. August 1845 in den USA." [14]


NewScientist (engl.)

"New Scientist wird sowohl von Wissenschaftlern als auch von wissenschaftlich interessierten Laien gelesen. Die Artikel unterliegen zwar keiner Peer-Review, die Qualität der Autoren hat jedoch dafür gesorgt, dass die Zeitschrift auch in Fachkreisen ein hohes Ansehen genießt. Ablesbar ist dies u.a. an der großen Zahl von Stellenangeboten, die in New Scientist veröffentlicht werden. Auch viele Tageszeitungen greifen häufig Artikel aus New Scientist auf und bearbeiten sie für ihre eigene Leserschaft." [15]


Spektrum der Wissenschaft

"Die Zeitschrift behandelt aktuelle Themen aus Wissenschaft und Forschung auf – auch für den interessierten Laien – verständlichem Niveau. Die Kerngebiete sind dabei Archäologie, Astronomie, Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Mathematik, Medizin, Physik, Psychologie und Technik. Über die monatlichen Ausgaben hinaus erscheinen in unregelmäßigen Abständen Sonderhefte, die sich mit einem bestimmten Schwerpunkt befassen. Im Gegensatz zu anderen populärwissenschaftlichen Publikationen, wie etwa Bild der Wissenschaft, GEOkompakt oder natur+kosmos schreiben meist Forscher – oft genau diejenigen, die die entsprechenden Forschungen betreiben – selbst über das entsprechende Thema. Auch Nobelpreisträger waren bereits mehrfach Autoren." [16]


Wissenschaftsjournalismus & Autoren

Markus Anhäuser - Wissenschaftsjournalist

"Herzlich Willkommen … … auf meiner Homepage. Hier finden Sie Informationen über mich und meine Profession: Medizin- und Wissenschaftsjournalismus. Auf den folgenden Seiten gibt es außerdem meinen Hausblog, den ich neben dem Blog Plazeboalarm betreibe. Unter Artikel veröffentliche ich Beiträge, die ich in anderen Medien publiziert habe. Zurzeit bin ich Chefredakteur des medizinjournalistischen Monitoringprojektes Medien-Doktor.

+++ Dies ist meine aktuelle Webseite (seit August 2011). +++ Ältere Artikel (bis 2009) finden Sie auf meiner alten Webseite, die aus technischen Gründen nicht mehr aktualisiert wird. +++"


SimonSingh.net (engl.)

Seite des bekannten und kritischen Wissenschaftsjournalisten Simon Singh.


Dr. Werner Bartens - Journalist/Autor/Mediziner

"Dr. med. Werner Bartens ist Leitender Redakteur im Wissenschaftsressort der Süddeutschen Zeitung. Er wurde mehrfach mit renommierten Journalistenpreisen ausgezeichnet. 2009 wurde Bartens von einer 50-köpfigen Jury aus Print-, Rundfunk- und Online-Journalisten zum "Wissenschaftsjournalisten des Jahres" gewählt.[...]"

Blogs

Allgemein

KACHELMANNWETTER - Alles übers Wetter in Deutschland und in der Schweiz

"Das tägliche (wenns geht..) Wetter für Schweiz, Deutschland und Umgebung von Jörg Kachelmann".

Es werden auch verschiedene Wetterphänomene erklärt.


Kerngedanken - aus der Welt der Energie

"Der Streit über die friedliche Nutzung der Kernenergie ist in Deutschland fast so alt wie deren Nutzung. Über die Dekaden ist daraus ein erbittert geführter Glaubenskampf geworden.[...]Daher soll dieser Blog als eine Möglichkeit dienen, dem interessierten Laien sachliche Informationen zu dieser schwierigen Thematik zu liefern. Dabei werden hauptsächlich die Themen Kernkraft und Endlagerung abgehandelt, aber auch andere Gebiete, entsprechend der Interessen der Autoren, werden immer mal wieder angesprochen."


WADIblog

"Der Wadiblog ist ein Forum für Mitarbeiter der Organisation WADI e. V., die hier veröffentlichen können, was im weitesten Sinne mit der Arbeit von Wadi in Zusammenhang steht. Für Inhalt und Richtigkeit der hier veröffentlichte Texte sind alleine die jeweils genannten Autoren verantwortlich."


Grafikpolizei - Kumis kleiner Zeichenblock und anderer Kram

"Kumi ist ein in Wuppertal tätiger und in Lennep lebender Grafiker und Illustrator. Alles, was er so macht, hat er sich selbst beigebracht (abgesehen von einer Schriftsetzerlehre in den 80ern) und arbeitet heute fast ausschließlich digital. Ein Wacom Intuos, sein Mac und die gängigen Grafikprogramme sind die Arbeitsmittel seiner Wahl. Dieser Weblog ist weniger Portfolio (obwohl man es durchaus so sehen könnte) als vielmehr ein Spaßprojekt, in dem alles Mögliche neben dem Beruf gepostet werden soll. Wenn die Zeit dazu da ist, versteht sich."


USA Erklärt - Der faktische Hintergrund, freundlich erklärt

"Kein Land dominiert unsere Nachrichten und Blogs wie die USA. Ob in Politik oder Wirtschaft, ob mit Hass oder Liebe, Amerika, Amerikaner und Americana sind jeden Tag ein Thema. Gemessen daran ist allerdings das Basiswissen über die USA – wie ein Gesetz entsteht oder ein Urteil zu Stande kommt, wo die Macht des Präsidenten oder das Recht auf Meinungsfreiheit endet, aber auch was für Partyspiele am Halloween gefragt sind oder wie man die besten Chocolate Chip Cookies backt – bestenfalls lückenhaft. Was in den Medien und Blogs über die USA zu lesen ist, ist oft genug Halbwissen oder Vorurteil und hin und wieder wohl auch bewusste Desinformation. Unkritisches zitieren führt dazu, dass diese Fehler weitergegeben und verstärkt werden, bis jeder es „einfach weiß“. Als Amerikaner erkennt man dann schon mal sein eigenes Land nicht mehr wieder.

[...] „USA Erklärt“ will in leicht lesbarer Form Hintergrundwissen über die USA anbieten. Aufhänger ist dabei meist ein aktuelles Ereignis, an dem ein Grundprinzip erklärt werden kann. Die Einträge gehen damit vom Speziellen zum Allgemeinen und geben dabei idealerweise Wissen weiter, das jeder – ob rabiater Ami-Hasser oder eingefleischter Apple-Pie-Fan – nützlich finden kann.[...]"

Blog-Portale

ScienceSeeker - Science news from science newsmakers (engl.)

"ScienceSeeker collects posts from hundreds of science blogs around the world, so you can find the latest science news and discussion on any topic."


Science 2.0 - Join the revolution (engl.)

"You may have heard the term 'Science 2.0' and wondered if it is just jargon, like Web 2.0. It's more precise than that because we missed the fad aspects of web development, and when we first came up with it and set out to create a Science 2.0 network, the term Science 2.0 had so little name recognition virtually no one else here in the beginning wanted to use it.

But then we got popular and the term began to catch on and you have seen Science 2.0 mentioned in Science and Scientific American and many other places, each with their own take on what it is, but Science 2.0 as we originally envisioned encompassed collaboration, communication, participation and publication. All of those words end in '-ion' so when we formed a company to help take science into the next century, in 2006, we named the company ION. Motivation, dedication and perspiration end that way as well, so it has continued to make sense."


Science 3.0 - the community for the advancement of science (engl.)

"Science 3.0 is constanly trying to use and develop web 2.0 tools to make online science more efficient. We love to collaborate. Due to this, several projects have come about which are under constant development. Please feel free to offer feedback and feature requests for the current projects listed below. If you have any ideas for projects which follow the ethos of the site, we would love for you to set them up and develop them here."


ScienceBlogs (engl.)

"Science is driving our conversation unlike ever before.

From climate change to intelligent design, HIV/AIDS to stem cells, science education to space exploration, science is figuring prominently in our discussions of politics, religion, philosophy, business and the arts. New insights and discoveries in neuroscience, theoretical physics and genetics are revolutionizing our understanding of who are are, where we come from and where we're heading. Launched in January 2006, ScienceBlogs is a portal to this global dialogue, a digital science salon featuring the leading bloggers from a wide array of scientific disciplines. Today, ScienceBlogs is the largest online community dedicated to science."


ScienceBlogs (Deutsche Plattform)

"Auf ScienceBlogs schreiben Forscher, was sie bewegt. Journalisten veröffentlichen unredigiert. Das ist die Basis für einen neuen Dialog aus erster Hand über die Rolle der Wissenschaft in Politik, Religion, Philosophie, Kunst und Wirtschaft. [...] ScienceBlogs ist das Portal für diesen weltweiten Dialog - der digitale Salon führender Blogger unterschiedlicher Fachbereiche. Sie präsentieren, kommentieren und diskutieren aktuelle Themen. "


SciLogs - Tagebücher der Wissenschaft

Wissenschaftliches Blogportal der Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft, auf dem Wissenschaftler und Journalisten zu unterschiedlichen Themen rund um Wissenschaft veröffentlichen.


Empfehlenswerte Blogs

Respectful Insolence - "A statement of fact cannot be insolent." (engl.)

"Respectful Insolence™ is a repository for the ramblings of the aforementioned pseudonymous surgeon/scientist concerning medicine and quackery, science and pseudoscience, history and pseudohistory, politics, and anything else that interests him (or pushes his buttons). Orac's motto is: "A statement of fact cannot be insolent."

Bloggt regelmäßig über Impfgegner und andere Cranks.


Kritisch Gedacht

"Ulrich Berger, Mathematiker und Wirtschaftswissenschaft- ler, ist Professor für VWL an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er ist Mitglied im Wissenschaftsrat und im Vorstand der GWUP und bloggt hier über Pseudo- wissenschaft und verwandte Themen."


Astrodicticum simplex

"Florian Freistetter promovierte am Institut für Astronomie der Universität Wien und hat danach an der Sternwarte der Universität Jena und dem Astronomischen Rechen-Institut in Heidelberg als Astronom gearbeitet. Zur Zeit lebt er in Jena und schreibt über Wissenschaft."


Gedankenwerkstatt - Die Psychologie irrationalen Denkens

Thomas Grüter erklärt in seinem Blog die Mechanismen hinter dem irrationalen Denken und Handeln des Menschen.


Hier wohnen Drachen

"Wenn die alten Kartographen das Ende der bekannten Welt erreichten, pflegten sie zu schreiben: "Jenseits dieser Grenzen werden Drachen wohnen". Gekrümmter Raum, gedehnte Zeit, Einzeller, die zu Vögeln werden, Lebewesen aus Sternenstaub, Kontinente, die sich verschieben - die Wissenschaft zeigt uns, was jenseits der Grenzen unsere Vorstellungskraft ist, dort, wo Drachen wohnen. In meinem Blog geht es um alles, was mich an der Wissenschaft fasziniert - Physik und Materialwissenschaft (meine Arbeitsgebiete), Biologie und Evolution und das wissenschaftliche Denken selbst."


Anatomisches Allerlei - Kopflose Fußnoten von Helmut Wicht

"Gedankenfragmente von Helmut Wicht, Dozent an der Frankfurter Universität, über Neurobiologie, Anatomie, Philosophie, Gott und die Welt."


Alles was lebt

"[...]Wir wollen versuchen die Geschichte der Biologie und evolutionsbiologische Konzepte mit modernen Methoden und Erkenntnissen der Molekularbiologie zu verbinden. Die Fachgebiete unserer jeweiligen Forschung werden daneben auch durch die beiden Organismen im Banner verdeutlicht: Alexander Knoll arbeitet mit dem pflanzlichen Modellorganismus Arabidopsis thaliana (Ackerschmalwand), von dem eine Blüte links im Banner zu sehen ist. Der aus Ernst Haeckels "Kunstformen der Natur" entnommene Bandwurm Tetrarhynchus longicollis (Tafel 75, Nummer 11) steht als Fischparasit stellvertretend für Emanuel Heitlingers Arbeit am Aalparasiten Anguillicola crassus."


blooDNAcid

"blooD'N'Acid soll die Kiste sein, auf der ich in der virtuellen "Speakers' Corner" der deutschen Scienceblogs stehe und über Zeug rede, das mich bewegt und interessiert aber auch das mich aufregt und ärgert. Da jede(r), den/die das nicht interessiert, ja einfach weitergehen kann, versuche ich, mich verständlich zu äußern, auch und gerade, wenn es kompliziert wird: Ich berichte vom Alltag in der Forensischen Genetik, ich führe ein in genetische Grundbegriffe, ich kläre auf über populäre "CSI-Irrtümer", ich erkläre Krebs, ich bewundere neue Forschungsergebnisse, ich staune über das Immunsystem, ich frage mich, wie das alles funktioniert, ich spiele mit Gedanken, ich ärgere mich über miesen Wissenschaftsjournalismus, ich bekämpfe Pseudowissenschaft und Esoterik, ich verfluche politisch geförderte Wissenschaftsskepsis, ich zweifle an (fast) allem und ich feiere Wissenschaft, Wissen und Wissenwollen."


Detritus - Gedanken, biologisch abgebaut

"Martin Ballaschk ist Biologe und kommentiert und berichtet auf „Detritus“ über Themen, die für ihn von Interesse sind. Insbesondere das Wutbloggen hat sich für den Autor als effektive Therapiemaßnahme zur Aufarbeitung alltäglicher medialer Ärgernisse erwiesen, was sich auch im Namen des Ursprungsblogs „Gedankenabfall“ widerspiegelt. Als Doktorand am Leibniz-Institut für molekulare Pharmakologie beschäftigt er sich seit Ende 2010 mit Lösungs-NMR-Spektroskopie, Proteinexpression in E. coli, und der Dynamik von verschiedenen HLA-B27-Antigenen, dessen Subtypen unterschiedlich mit der rheumatischen Erkrankung Spondylitis ankylosans assoziiert sind. Wer mehr darüber wissen will, kann im Blog unter der Kategorie „Immunbiologie“ suchen."


Diax's Rake

"Diax's Rake - in einem Paralleluniversum aus Neal Stephensons Roman Anathem verstehen die Wissenschaftler darunter den Spruch 'Glaube nichts, nur weil du möchtest, dass es wahr ist'. Das Blog Diax's Rake versucht zu zeigen, warum es nichts spannenderes gibt, als die echte Suche nach der Wahrheit. Das Blog beschäftigt sich mit aktuellen und vergangenen Entwicklungen in der Physik, dem Wissenschaftsleben und allem was sonst noch dazu passt."

Blog von Joerg Rings


Fischblog - Wissenschaft für alle

"Lars Fischer ist studierter Chemiker und Chemielaborant. Nach dem Diplom wandte er sich dem Bloggen zu und arbeitete als freier Wissenschaftsautor für verschiedene Publikationen. Seine Spezialgebiete sind neben Chemie und Materialwissenschaft unter anderem scheußliche Tropenkrankheiten, chemische Evolution und Geowissenschaften. Seit 2008 betreut er für Spektrum der Wissenschaft die Blogplattform SciLogs.de und ist seit 2010 Redakteur bei spektrumdirekt. Trotzdem findet er gelegentlich noch die Zeit, für andere Publikationen zu schreiben und zu verschiedenen Anlässen als Social-Media-Experte aufzutreten."


Mente et Malleo - Mit Verstand und Hammer die Erde erkunden

"Gunnar Ries studierte in Hamburg Mineralogie und promovierte dort am Geologisch-Paläontologischen Institut und Museum über das Verwitterungsverhalten ostafrikanischer Karbonatite. Er arbeitet bei der CRB Analyse Service GmbH in Hardegsen. Mit Verstand und Hammer will auch ich hier in diesem Blog die Welt der Geologie und Mineralogie vorstellen. Denn auf den Erkenntnissen der Geologie und der Mineralogie basiert letztlich all unsere Zivilisation. Auf Twitter unterwegs als @amphibol"


Plazeboalarm feat "Wissen Sie..."

"Lässige Texte über haarsträubende Wissenschaft und den ganzen Rest. Marcus Anhäuser betreibt Plazeboalarm seit April 2005. Er ist Wissenschaftsjournalist in Dresden und Leitender Redakteur von medien-doktor.de."


Vom Hai gebissen - Notizen aus dem Haifischbecken

"Gestatten: Sören Schewe, Wissenschaftsblogger. Gut, das sind hier alle bei den Scilogs. Aber nicht alle bloggen über Tiere und was alles damit zu tun hat. Ich auch nicht. Eigentlich möchte ich hier über jene Tiere schreiben, die man gut ohne Hilfsmittel sehen kann. Das mit der Sehfähigkeit beginnt bei mir momentan noch bei Milben. Aber die meine ich eigentlich nicht. Viel spannender finde ich Tierparks und landwirtschaftliche Betriebe. Und genau darum soll es hier gehen: das soll sozusagen ein Zoo- und Agrarblog sein mit allem, was mich sonst noch interessiert."


WeiterGen - Wissenschaftskommunikation

"WeiterGen ist ein Wissenschaftsblog, nicht weil nur über Wissenschaft und Forschung berichtet würde, sondern weil es aus der Sicht eines Wissenschaftlers geschrieben ist. Der Autor ist promovierter Biologe und betreibt Grundlagenforschung an einem öffentlich finanzierten Institut im europäischen Ausland."


zoon politikon - Wie ich lernte die Bombe zu lieben

"Hier soll Weltpolitik kommentiert und Wissenschaft diskutiert werden. Ich möchte auf Interessantes in den internationalen Medien hinweisen und manchmal den Scheinwerfer auf dort vergessenes richten. Zwischendurch werden sich bestimmt auch literarische und helvetische Themen einschleichen.

In den meisten Blogs wird Politik vor allem aus einer aktivistischen Perspektive kommentiert und internationale Politik kommt sowieso viel zu kurz. Ausserdem gibt es kaum sozialwissenschaftliche Blogs auf Deutsch. Schweizer scheinen allgemein rar zu sein in der Blogosphäre. Dieses Blog ist ein bescheidener Versuch in dieser Nische zu schreiben."

Empfehlenswerte Blogreihen/beiträge

Quantenmechanik - die beliebtesten Phrasen und was dahinter steckt

Martin Bäker beleuchtet kritisch und fachlich kompetent den Missbrauch und das falsches Verständnis der Quantenmechanik und deren Begrifflichkeiten innerhalb der pseudowissenschaftlichen-esoterischen Szene.


Weltuntergang 2012: Fragen und Antworten

Ein sehr gut und detailierte wie umfangreiche FAQ und Blogserie über die 2012-Thematik von Florian Freistetter.

Esoterik, Religion, Sekten und Psychokulte

Allgemein

Sekten-Blog - Hugo Stamm

Hugo Stamm beleuchtet auf seinem Blog kritisch die verschieden neureligiösen und esoterischen Bewegungen und Psychogruppen.


Esoterik

Anthroposophie

Nachrichten aus der Welt der Anthroposophie

Kritischer und informativer Blog zu den Themen Rudolf Steiner, Anthroposophie und Waldorfschulen.

Astrologie

Wahrsagerchecks Blog - Skeptische Kommentare zu Astrologen, Wahrsagern und anderen Themen

"Zusätzlich zum jährlichen Sammeln von Prognosen der esoterischen Augurenfraktion (mehr dazu unter www.wahrsagercheck.de) gibt es immer mal wieder Nachrichten zu Prognosen und Prognoseversuchen von Wahrsagern, Hellsehern, Kartenlegern und Astrologen, die mir einen – hoffentlich unterhaltsamen – Kommentar wert sind."

Blog von Michael Kunkel, in dem er auch Pseudowissenschaft, andere Esoterikpraktiken und Pseudomedizin kommentiert.

Religion

Christentum

Klosterwolf's Blog - Aufklärung über den christlichen Aberglauben

Ein kritischer Blog zum Thema Christentum, speziell katholische Kirche.


Evangelikale

Mission Gottesreich - Fundamentalistische Christen in Deutschland | ein Blog

"Christliche Fundamentalisten halten ihren Glauben für den einzig wahren. Die Bibel ist Glaubensgrundlage und gleichzeitig strenges Regelwerk für den Alltag. Andere Religionen lehnen sie ab, alle Nichtchristen wollen sie bekehren. Homosexualität gilt als Sünde. Sex vor der Ehe ist verpönt. Die Evolutionstheorie stellen sie in Frage. Und bibeltreue Lobbyvereine bemühen sich um Einfluss auf Politik und Medien. Wir wollen kritisch über die Evangelikale Bewegung berichten. Unser Buch "Mission Gottesreich – Fundamentalistische Christen in Deutschland" bietet einen Überblick. In dem Blog wollen wir weiter über Beiträge, Gemeinschaften und Veranstaltungen von Evangelikalen informieren sowie auf andere Berichte über Evangelikale hinweisen. Außerdem veröffentlichen wir hier Reaktionen auf das Buch."


Kreationismus

Evolutionsdiskussion - Was mir aufgefallen ist …

Blog von Thomas Waschke, rund ums Thema Evolution und Kreationismus.

Ideologien

Ideologischer Veganismus

Antiveganblog

"Was bedeutet Antivegan? Antivegan bedeutet sich gegen eine absolutistische Ideologie zu richten, die Andere aufgrund ihrer Ernährung angreift."


Kritisches Denken

Allgemein

Stuff And Nonsense (engl.)

Skeptischer Blog über Bullshit in all seinen Erscheinungsformen.


The Fallacy Files - Weblog (engl.)

Der Blog zu den The Fallacy Files. Mit Archiv.


skeptiker-blog - Kritisches Denken in der Schweiz

"Auf dem «skeptiker-blog» werden wissenschaftliche wie pseudowissenschaftliche Aussagen und Akteure einerseits, der öffentliche (vor allem massenmediale) Umgang mit Wissenschaft und Pseudowissenschaft andererseits problematisiert - idealerweise aus der Sicht und mit den Instrumenten wissenschaftlicher Methode."


Sceptico - Critical thinking for an irrational world (engl.)

"Everyone I meet seems to believe in some irrational nonsense. Anti-vaccination myths, alternative medicine, auras, astrology, ghosts, global consciousness, indigo children, psychics, psychokinesis, reincarnation, religion… the list is endless. The denialists are just as bad. Evolution deniers want to teach “intelligent design” as though it were science. Global warming deniers (irritatingly, calling themselves "skeptics"), claim global warming isn't real, or isn't caused by humans. Generically, these things are what skeptics call Woo - pseudo-scientific and often anti-scientific ideas - ideas that are irrational and not based on evidence commensurate with the extraordinary nature of the claim. I started this site as an antidote to all the woo."


denialism blog (engl.)

"Here we will discuss the problem of denialists, their standard arguing techniques, how to identify denialists and/or cranks, and discuss topics of general interest such as skepticism, medicine, law and science. I'll be taking on denialists in the sciences, while my brother, Chris, will be geared more towards the legal and policy implications of industry groups using denialist arguments to prevent sound policies."


Science, Reason and Critical Thinking - Waving a Shitty Stick at Irrational Nonsense (engl.)

"Dipping the reason stick in a fresh pile of steaming dog dirt and waving it in the general direction of irrational nonsense."


diewahrheit.at

"diewahrheit.at ist ein Meinungsblog. Wir erzählen unsere Meinung, mal besser mal schlechter mit Argumenten und Hintergrundinfos belegt. Unser Thema Nummer 1 ist die österreichische Medienszene garniert mit Kommentaren unser jeweiligen Spezialgebiete. Bei mir sind das Biologie, Pseudowissenschaft und Esoterik. Und weil das ganze auf meinem Mist gewachsen ist gebe ich manchmal meinem atheistischen Missionseifer nach und wettere gegen Religion."


Ratgeber-News-Blog - Esoterik, Anthroposophie und fundamentalistische Christen

"Der “Ratgeber-News-Blog” (unter ratgebernewsblog2.wordpress.com) behandelt in der Hauptsache irrationale Glaubenssysteme, wie Esoterik, Anthroposophie, Alternative Heilmethoden und fundamentalistische christliche Strömungen. Eine wissenschaftliche und somit kritische Auseinandersetzung mit den Themen steht im Vordergrund."


skepticbros - The Zombie Apocalypse Survival Guide (engl.)

"Skeptic Bros is a blog for Tom and Nick to share with you their skeptical escapades!"

Skeptiker-Blog. Bekannt für seine "Placebo Bands".


Gedankenabfall

"„Gedankenabfall“ gehört einem Biologen und Klugscheißer. Ich schreibe hier über alles, was ich will, weil es mir Spaß macht. Ich bin nicht kritikscheu und ich freue mich über Kommentare."


Simon Singh (engl.)

Blog des Wissenschaftsjournalisten Simon Singh.


RatioBlog

"Kritische Betrachtungen über Naturwissenschaften, Alternativmedizin, Alltagsmythen, Parawissenschaften und Wissenschaft in den Medien" "[...]Dieser Blog soll helfen, solche Phänomene zu verstehen und einzuschätzen. Desweiteren werde ich das eine oder andere Buch zu diesem Themenkreis vorstellen."


Hoppla! - Ein Weblogbuch über sonderbare Nachrichten und alltäglichen Statistikplunder

"Dieses Weblogbuch (Blog) greift sonderbare Nachrichten und allgegenwärtigen Statistikplunder auf und lädt zum Nachdenken darüber ein.[...]

Das Weblogbuch wendet sich an alle, die sich gegen Manipulationsversuche und Denkfallen wappnen wollen.

Die hier entstehende Materialsammlung kann auch zur Formulierung praxisnaher Übungsaufgaben genutzt werden, beispielsweise im Mathematikunterricht und in den naturwissenschaftlichen Fächern."

Blog von Timm Grams, Professor an der Hochschule Fulda.


Der Hellseher – Ein skeptisches Weblog - Beleuchtungen des nicht mehr ganz normalen Wahnsinns

"Ich bin Skeptiker aus Leidenschaft, Mensch aus freier Entscheidung und Atheist, weil ich nicht anders kann.

Ich wurde 1973 im Ruhrgebiet geboren und interessiere mich seit frühester Jugend für unbekannte Phänomene, Verschwörungstheorien und deren Hintergründe und natürliche Erklärung.

Dieses kleine, private Projekt soll der Verbreitung des Skeptizismus und des kritischen Denkens dienen. Zu diesem Zweck können meiner Meinung nach nicht genug Blogs existieren, um der Flut der Verschwörungstheorie-, Esoterik- und Pseudowissenschaftsseiten zumindest einen kleinen Sandsack entgegenzustellen.[...]"


The Fat One in the Middle (engl.)

"I am Heidi Anderson, a foxy feminist atheist skeptic woman and mom with a hard-core science fetish!"

Skeptiker-Bewegung

gwup | die skeptiker

Skeptiker-Blog der GWUP.


JREF Swift Blog (engl.)

"Swift, named for Jonathan Swift, is the James Randi Educational Foundation's daily blog, featuring content from James Randi, the JREF staff, and other featured authors."


NeuroLogika Blog - Your Daily Fix Of Neuroscience, Scepticism, And Critical Thinking (engl.)

Skeptiker Blog von Dr. Steven Novella Präsident und Mitbegründer der New England Skeptical Society.


SkepticBlog (engl.)

"SkepticBlog is a collaboration among some of the most recognized names in promoting science, critical thinking, and skepticism. It also features the cast and producers of The Skeptologists, a pilot skeptical reality show."


Skepchick (engl.)

"Skepchick is a group of women (and one deserving guy) who write about science, skepticism, and pseudoscience. With intelligence, curiosity, and occasional snark, the group tackles diverse topics from astronomy to astrology, psychics to psychology. Find out more by clicking below."


Teen Skepchick The future of skepticism (engl.)

Wendet sich an ein jüngere Leser als Skepchick.


Mad Art Lab - Where Art Meets Science and Skepticism (engl.)

"Mad Art Lab is a group blog about the intersection of science, skepticism, and art. All Mad Art Lab contributors are artists representing a variety of media like webcomics, music, writing, and performance art. This blog is part of the Skepchick Network."


Skepchick.se - Snille, smak, skepticism (schw.)

"Vem är vem? Här följer presentationer av våra medarbetare, i inbördes framslumpad ordning för extra demokrati!"

Schwedischer Ableger von Skepchick.


Escéptica - el nuevo blog de la red Skepchick (sp.)

"Escéptica es un blog donde varias mujeres (y algunos hombres) de varios países hablan sobre escepticismo, ciencia y pseudociencia. Usando como armas la inteligencia, el sentido del humor, y a veces un necesario sarcasmo, se enfrentan a temas que van desde la astrología y la astronomía, hasta los zahoríes y la zoología, sin dejarse nada de lo que pueda haber por el medio."

Spanischer Ableger von Skepchick.


Blog - Benjamin Radford

Blog von Benjamin Radford.

Medizin & Pseudomedizin

Allgemein

Bad Science (engl.)

Blog des britischen Artzes und Journalisten Ben Goldacre. Mit Forum (The Bad Science Forum - fun with pseudoscience) zum diskutieren seiner Kolumnen im The Guardien, Artikel, Bücher etc..

"In satirischem Ton werden wissenschaftliche Ungenauigkeiten, Gesundheits-Panikmache, Pseudowissenschaft und Quacksalberei aufs Korn gekommen. Im Zentrum stehen dabei die Massenmedien, das Marketing von Konsumprodukten, Probleme mit der Pharmaindustrie und ihre Beziehungen zu medizinischen Fachzeitschriften sowie Alternativ- und Komplementärmedizin in Großbritannien.[...]Im Fokus seiner Kritik stehen insbesondere die Ernährungsberaterin Gillian McKeith, Impfgegner (besonders die Anhänger von Andrew Wakefield), Brain Gym (eine Methode zum "Gehirntraining"), Antidepressiva, Publikationsbias und der Hersteller des Produkts Penta Water." [17]


bengoldacre - secondary blog (engl.)

"ben goldacre witters on and on and on about things that are too long to post on twitter and not clever enough to post on his main blog at www.badscience.net"


DC's Improbable Science - Truth, falsehood and evidence: investigations of dubious and dishonest science (engl.)

"[David] Colquhoun created his personal website, Improbable Science, devoted to criticism of scientific fraud and quackery, in 2001. It has a particular focus on alternative medicine (AM), including such practices as homeopathy, Chinese medicine, herbal medicine, and others, calling them "pure gobbledygook". In addition to his outspoken disapproval of AM in academia, Colquhoun frequently speaks out on his website against misrepresentation of AM as science in the media and governmental support of AM." [18]


Science-Based Medicine - Exploring issues and controversies in the relationship between science and medicine (engl.)

"Science-Based Medicine is dedicated to evaluating medical treatments and products of interest to the public in a scientific light, and promoting the highest standards and traditions of science in health care. Online information about alternative medicine is overwhelmingly credulous and uncritical, and even mainstream media and some medical schools have bought into the hype and failed to ask the hard questions."


medien-doktor.de - The German HealthNewsReview

Der Medien-Doktor ist ein Angebot von Journalisten für Journalisten, angesiedelt am Lehrstuhl Wissenschaftsjournalismus der Technischen Universität Dortmund. Mit Hilfe eines Gutachterpools aus Journalisten beurteilen wir mehrmals pro Woche medizinjournalistische Beiträge in Print-,TV-, Hörfunk- und Online-Medien nach definierten Kriterien.


Merdeister von Die Ausrufer - unentgeltlich – unbezahlbar – nicht umsonst

"Merdeister kein Anagramm für Der Meister (wie ihm immer wieder unterstellt wird), aber Mediziner und Läufer mit langem Atem, aus Nordrhein-Westfalen. Findet, dass Parawissenschaften ihren ganz eigenen Reiz-Faktor haben." [19]


Kidmed

Auf Kidmed wird sich mit Scharlatanen, Esoterikern und Impfgegnern, die sich auf dem Gesundheitsmarkt tummeln beschäftigt.


Blog - The Quackometer - Experiments and Thoughts on Quackery, Health Beliefs and Pseudoscience (engl.)

"The Quackometer and blog are experiments in critical thinking. If you read what I am writing, I very rarely venture past using a basic understanding of science. Most of the time, what I am doing is spotting common errors of thinking and argument, such as post hoc thinking, magical thinking, selective thinking and appeals to authority. As such, examining the claims of alleged quacks rarely relies on detailed medical knowledge. As such, being critical of health claims rarely needs detailed medical knowledge and, as I hope this is something we can all take part in and debate."


kids and me 2.0

"ich schreibe seit 2006 in blogform hier aus meinem alltag, es sind keine erfundene dinge, aber sie haben vielleicht an einem anderen zeitpunkt stattgefunden, vielleicht auch mit etwas verfremdeten personen, aber sie spiegeln meine erlebnisse und meine gedanken und auch meine sorgen wieder. wenn dir etwas bekannt vorkommt, oder du meinst, jemanden wiederzuerkennen – sei sicher, du liegst falsch.

gedanken, die ich mir mal zum bloggen gebloggt habe, finden sich hier im alten kids and me blog"


Kindersprechstunde

Blog über den Regividerm-Skandal


Kindersprechstunde's Blog - Fritz Feuerzahn, Sumpfkrokodil & Friends bloggen über die rosa Salbe

"Fritz Feuerzahn, Sumpfkrokodil & Co. haben nun einen eigenen Blog. In den Beiträgen in unserem Blog geht es um Vitamin B12, die rosa Salbe(n) und die TV-Berichterstattung darüber – und mehr."


Medizynicus Arzt Blog - Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Ein Arzt berichtet über den täglichen Wahnsinn in einem Krankenhaus.

Gesundheitssystem & seine Akteure

Stationäre Aufnahme

"Stationäre Aufnahme? Da werden die schweren Fälle hin überwiesen. Das Gesundheitswesen und die Pharmaindustrie gehören dazu."

Impfung & Impfgegner

The Vaccine Times - One Shot, One Life (engl.)

"Hello, and welcome to The Vaccine Times, a quarterly publication about vaccines, for parents, by parents. The Times was created in an effort to counter the vaccine misinformation that parents are exposed to in the internet, TV shows, books and other sources."

Blog mit Neuigkeiten und guten Informationen zu Impfungen.


The History of Vaccines Blog (engl.)

Der Blog von The History of Vaccines


impfblog.de

"Catherina ist Neurobiologin und beschäftigt sich seit 8 Jahre intensiv mit dem Thema Impfen in der biomedizinischen Literatur und in einschlägigen Foren. Mit Science Mom betreibt sie ausserdem den englischsprachigen Blog Justthevax und ist auf Twitter."

Blog über Impfung und Impfgegnerschaft.


Just the Vax - Science-Based Vaccine Information from Catherina and Science Mom (engl.)

Catherina und Science Mom kämpfen auf ihrem Blog gegen Impfgegner und ihre fadenscheinigen Argumente.

Krebsbehandlung

Anaximperator blog - Blogging against alternative cancer treatments (engl.)

"The purpose of this blog is to warn against alternative medicine, alternative medicine for cancer in particular. With alternative medicine we mean medical treatments which are used instead of standard therapy and for which there is no reliable indication of any efficacy. We try to make the information on this blog as accessible and understandable as we possibly can. We are not being paid by “Big Pharma” to say the things we say: what we say here is based on our personal experience with cancer and alternative medicine."


Phytotherapie

Pflanzenheilkunde-Blog

Im Pflanzenheilkunde-Blog von Martin Koradi findet man aktuelle Meldungen aus der Phytotherapie, aber auch Hinweise auf Interessantes oder Fragwürdiges im Bereich von Komplementärmedizin bzw. Naturheilkunde.


Satire

Sheng Fui - Blog

Aktuelles aus der uralten Philosophie und ultimativen Lebensleere "Sheng Fui".

Medienkritik & kritische Medien

Allgemein

BILDblog - Ein Watchblog für deutsche Medien

Medienkritischer Blog. Bildblog weist häufig Fehler in der Berichterstattung, ungenügend recherchierte Artikel und Schleichwerbung nach und macht auch auf Verstöße gegen den Pressekodex aufmerksam.


Die Achse des Guten

"Online-Tagebuch der Mitglieder des publizistischen Netzwerks Die Achse des Guten"


Zapp Blog

Blog des Medienmagazins ZAPP.


quer-Blog - Sehen, was quer läuft

Blog der Sendung quer.


Blog - Stefan Niggemeier

"[...]Zudem betreibt Niggemeier auf seiner eigenen Webseite ein größtenteils, aber nicht ausschließlich medienjournalistisches Weblog. Über das Bloggen schrieb er: „Für mich ist es eine Sucht. Ein unstillbarer Hunger nach Aufmerksamkeit. Oder, um es positiver und weniger egozentrisch zu sagen: nach Kommunikation.“[...]" [20]

Medienrecht

Rechtsanwalt Markus Kompa - Blog zum Medienrecht

"Die Kanzlei befasst sich überwiegend mit dem Recht der alten und der neuen Medien (Presserecht, Urheberrecht, Internet).

Rechtsanwalt Kompa ist Autor eines juristischen Kommentars zum Persönlichkeitsrecht am eigenen Bild und publiziert zu medienrechtlichen Themen sporadisch auf heise.de."

Wissenschaft und Pseudowissenschaft

CrankWatch-Blog

Blog von Crankwatch über Pseudowissenschaften und Cranks.


RelativKritisch - Pseudowissenschaft auf dem Sezierteller

"RelativKritisch ist ein internationales Netzwerk auf der Achse der Vernunft für den deutschsprachigen Raum. RelativKritisch engagiert sich in der Auseinandersetzung mit irrationalen Weltentwürfen und Deutungssystemen. RelativKritisch ist eine Plattform unabhängiger Skeptiker, die sich der Verteidigung der Vernunft verpflichtet haben. RelativKritisch arbeitet auf den Grundsätzen guter wissenschaftlicher Praxis und hat sich zum Ziel gesetzt, das Internet als vertrauenswürdige Quelle erster Information zu bewahren."

Blog über Relativitätskritiker, Physik-Cranks und andere. Mit Forum.


verrueckte-experimente.de - Die etwas andere Geschichte der Wissenschaft

Blog des Schweizer Wissenschatsjournalisten Reto U. Schneider über "verrückte" Experimente der Wissenschaftsgeschichte.


weirdexperiments.com - stories from the wilder side of science (engl.)

"Unter www.weirdexperiments.com berichte ich laufend über neue Seltsamkeiten aus der Wissenschaft (zum Beispiel über von Filmen inspirierte Titel wissenschaftlicher Arbeiten wie "The Good, the Bad and the Outsourced", "Sex, Lies and Herbizides" oder "One Flew Over the Cardiologists Nest"."

Englischer Blog des Schweizer Wissenschatsjournalisten Reto U. Schneider.


tautologisch.de

"In diesem Blog möchte ich mich einem Thema widmen, das so manches mit dem obigen Sachverhalt zu tun hat. Meiner Ansicht nach wird heute bei der Vermittlung von wissenschaftlichen Ergebnissen (in Schule wie in den Massenmedien) ein wichtiger Aspekt von (Natur-)Wissenschaft mehr und mehr vernachlässigt: Während unser Wissen über das Universum stetig wächst wird oft versäumt zu erklären, wie dieses Wissen auf formaler Ebene zustande kommt. Ich spreche also nicht von einem Mangel an bloßer Wissensvermittlung (z.B. durch populärwissenschaftliche Zeitschriften oder Blogs), sondern an abstrakter Darstellung."


Blog - Sense about Science - Equipping people to make sense of science and evidence

Der Blog von Sense about Science - über die verschiedenen Projekte und die Arbeit der Stiftung.


physikBlog - Physik und ihre seltsamen Gedanken

"Unser Blog handelt von physikalischen Dingen, die jemand in diesem Internet vergessen hat. Unser Blog handelt von Physik, wie sie nicht in Lehrbüchern steht — bunter und mit mehr »Ohhh!« und »Uhhh!«. Unser Blog handelt von extrem komplizierten Problemen, die wir euch extrem unangebracht nahe bringen. Unser Blog handelt von Selbstreferenzialität. Und Katzen. Besonders Katzen."


Bad Astronomy (engl.)

"Phil Plait, the creator of Bad Astronomy, is an astronomer, lecturer, and author. After ten years working on Hubble Space Telescope and six more working on astronomy education, he struck out on his own as a writer. He's written two books, dozens of magazine articles, and 12 bazillion blog articles. He is a skeptic and fights the abuse of science, but his true love is praising the wonders of real science."


Gute Gene, schlechte Gene - Ein Wissenschaftsblog zur Grünen Gentechnik

Blog über Gentechnik und deren Kritiker.


Laborjournal Blog - Das Life Science Blog der Laborjournal-Redaktion

Blog der Zeitschrift Laborjournal.


Amphibol - Lebensansichten eines Geognosten

"Neues und interessantes aus dem Bereich der Geowissenschaften"

Ein weiterer Blog des Geologen Gunnar Ries.


pulegon's posterous

"Jörg german chemistry student, currently on the way to finish my master of science. Interested in netpolitics, life science and the picture of science in public. and yes i like all that senseless stuff the internet is good for"


UFO-meldestelle

Blog über Aktuelles der CENAP, die sich mit dem UFO-Phänomen beschäftigt.


Neuralethes

"Hinter Neuralethes steht ein promovierter Neurowissenschaftler dem es am Herzen liegt die Wissenschaften generell und insbesondere die Neurowissenschaften zu verbreiten, fördern und zu erklären."

Verschwörungstheorien

Allgemein

Die Netzklempnerin - Unrat aus dem Untergrund des Internets (Archiv)

"Ich möchte dahin gehen, wo es wehtut: In den schmutzigen Untergrund des Internets, wo sich Verschwörungstheorien ansammeln wie in einer schlecht gewarteten Kanalisation stinkendes Abwasser. Dieser Blog ist als virtuelle Saugglocke gedacht, die das unappetitliche Gebräu aus Lügen, Paranoia und Halbwahrheiten ans Tageslicht befördert."

Chemtrails

Chemtrails Fakten

"Ich bin aktiv in einem Flugverein tätig und ich habe es satt, dass meine eigene Fluggäste mich am liebsten abschießen würden. Daher habe ich einen Blog gestartet, wo ich versuche Aufklärung zum Thema Wetter und Kondensstreifen zu betreiben und ein Paar Missverständnisse so zu sagen aus erster Hand auszuräumen." [21]

Umfangreicher Blog eines Piloten über Chemtrails

Chemtrail-Fragen

Wikis und Lexika

RationalWiki (engl.)

"RationalWiki (RW) is a community working together to explore and provide information about a range of topics centered around science, skepticism, and critical thinking."

Amerikanisches Wiki, das sich kritisch mit Pseudowissenschaft, der Anti-science-Bewegung, Cranks, Autoritarismus und Fundamentalismus sowie deren Auftritt in den Medien auseinandersetzt.


CrankWatch

"Willkommen auf dem Wiki der Pseudowissenschaften. Wir hoffen, Du findest hier das, was Du suchst. Leider wird zu oft der Begriff Crank oder Crankpot als Beleidigung verstanden und mit „Spinner“ übersetzt. Wir verstehen den Begriff im Sinne von „Kritiker“ an den zurzeit gültigen wissenschaftlichen Theorien. Keine hier im Wiki beschriebene Person wird von uns als „Spinner“ betrachtet, wir beziehen uns auf die Definition bei Wikipedia:

"Im Deutschen liegt der Bedeutungsschwerpunkt des Begriffs mehr darauf, dass der Crackpot seine Ansichten mit Fanatismus und missionarischem Eifer verteidigt."

Quelle: Wikipedia: Crackpot"

Mit Forum für Lemmavorschläge.


The Skeptic's Dictionary - A Collection of Strange Beliefs, Amusing Deceptions, and Dangerous Delusions (engl.)

"The Skeptic's Dictionary is a website and a book. Each features definitions, arguments, and essays on topics ranging from acupuncture to zombies, and provides a lively, commonsense trove of detailed information on things supernatural, paranormal, and pseudoscientific."


About.com - Urban Legends (engl.)

"On this site we'll debunk, deconstruct, and, wherever possible, simply revel in the strangest, scariest, funniest, most popular tall tales, rumors, and hoaxes people see fit to share, both online and off. I'm pleased to have you join me in what promises to be a constantly entertaining, ever-enlightening exploration of the urban legends and folklore of the digital age."

Amerikanische Webseite über Großstadtlegenden und deren Überprüfung.


Snopes.com - Rumor Has It (engl.)

"Welcome to snopes.com, the definitive Internet reference source for urban legends, folklore, myths, rumors, and misinformation."


An Encyclopedia of Claims, Frauds, and Hoaxes of the Occult and Supernatural (engl.)

Freie und erweiterte Internetversion der gleichnamigen Enzyklopädie über Pseudowissenschaften und übernatürliche Phänomene von James Randi.


VIKAS-Lexikon - Lexikon der Esoterik

Lexikon des VIKAS über verwendete Begriffe der Esoterik und diverser Psychogruppen


Antivegan Wiki

"Willkommen im AntiveganWiki, welches den veganen Wahnsinn und die daran beteiligten Personen dokumentieren soll."

Artikel

Alarmismus & Fear mongering

Allgemein

Statistik-Analyse - "Die Deutschen sind eine Nation von Panikmachern" (PDF)

"Nachrichten sind oft von Angst geprägt. Kein Grund zur Panik, sagt Walter Krämer. Der Statistiker spricht im Interview über Medienhysterie und Gefahren, die keine sind." Von Sami Skalli

Risikowahrnehmung

Spotlight: Risikowahrnehmung - Panikmache und Politik

"Politik macht Panik. Und Panik macht Politik..." Von Walter Krämer


Risikoforschung - Gefahren überall (PDF)

"Wir können Risiken nicht richtig einschätzen. Damit müssen wir leben." Von Harro Albrecht und Ulrich Schnabel

Alternativmedizin

Allgemein

Alternative Medizin - Nerv getroffen (PDF)

"Ein ehemaliger Diplomat aus Leipzig betreibt heute zwölf Heilpraktiker-Schulen. Seine Erfolgsgeschichte zeigt: Zweifelhafte Heilmethoden haben hierzulande Hochkonjunktur." Von Ralf Geißler


Alternativmedizin - Eine Frage des Rückgrats (PDF)

"Sich mit der Lobby der Alternativmedizin anzulegen kann teuer werden – zumindest in England." Von Christoph Drösser


Alternativmedizin - Gefühlter Vorteil

"Über wirksamere Methoden verfügen Naturheilkundler wohl nicht. Was sie der Schulmedizin voraushaben: Sie hören zu, fassen ihre Patienten mehr an und widmen ihnen viel Zeit." Von Edzard Ernst


"Bad Science" - Schreiender Blödsinn

"Ben Goldacre demontiert in seinem Buch die allgegenwärtige Quacksalberei, pseudowissenschaftliche Irreführung und Scharlatanerie im Gesundheitswesen." Von Malte Dahlgrün


Serie: Alternative Heilverfahren - Ganzheitliche Verschleierungs-Strategien

"Ein Nachwort zur Serie "Alternative Heilkunde" kann kurz ausfallen: Lassen Sie im Interesse Ihrer Gesundheit die Finger von den in dieser Serie beschriebenen Verfahren!" Von Colin Goldner


Medizin und Wahnsinn, Folge 158 - Reflexe aus der Tiefe

"Ein Forscher hat eine neue Reflexzone entdeckt - und zwar am Hintern. Der therapeutische Wert soll noch größer sein als bei der Ohr-Akupunktur." Von Werner Bartens


Alternative Heilverfahren - Alles so schön sanft hier

"Giftpflaster, Blutegel und Schröpfen - alternative Heilverfahren boomen. Mit den wissenschaftlichen Belegen für die Wirkung ihrer Verfahren nehmen es Naturheilkundler aber nicht so genau. Auch finanzielle Verflechtungen scheinen nicht abzuschrecken." Von Werner Bartens


Jenseits der Schulmedizin - Alternative: Skepsis

"Viele Menschen sind unzufrieden mit ihren Erfahrungen in der Arztpraxis und wenden sich alternativen Heilmethoden zu. Aber was hinter diesen Verfahren wirklich steckt, erfährt man häufig nicht. Ein Erfahrungsbericht." Von Markus C. Schulte von Drach


Ein Gefühl von Heilung - Bei mir wirkt es aber

"Medikamente, Impfungen, Vitaminpillen: In großangelegten Studien untersuchen Forscher die Wirkung von Mitteln und Methoden. Doch gegen persönliche Erfahrung haben sie keine Chance." Von Werner Bartens


Medizin und Wahnsinn (75) - Ganzheitlich würgen

"Für die vermeintlich Besserverstehenden in unserer Gesellschaft sind "elende" Schulmediziner nicht mehr gut genug. Sie erwarten von der Homöopathie Wunder." Von Werner Bartens


Anthroposophische Medizin

Ratgeber Alternativmedizin - Magische Vorstellungen

"Die Anthroposophische Medizin fußt auf rational schwer zugänglichen Prinzipien, und für ihre Wirksamkeit fehlen überzeugende Belege. Riskant wird sie da, wo ihre Ärzte von schulmedizinischen Eingriffen abraten - etwa vom Impfen." Von Edzard Ernst


Anthroposophische Heilkunde - Offenbart in "mystischer Schau"

"Das Ziel der "geisteswissenschaftlichen" Heilverfahren nach Rudolf Steiner: Die Wiederherstellung eines Gleichgewichtes von "Äther-", "Astral-" und "Ich-Leibern", die den Körper in aurischen Hüllen umgeben." Von Colin Goldner


Ausleitende Verfahren

Allgemein

Stimmt’s? - Ab auf die Halde (PDF)

"Unausweichlich wie der Frühling tauchen um diese Zeit jedes Jahr Anzeigen und Textbeiträge in vielen Zeitschriften auf, in denen von Entschlackungskuren die Rede ist [...]" Von Christoph Drösser


Baunscheidttherapie

Medizin und Wahnsinn (62) - Ein Stich fürs Leben

"Manchen Kollegen ist nur mit gezielten Nadelstichen beizukommen. Auch wenn das brutal erscheint." Von Werner Bartens

Entgiftung & Entsäuerung

Ayurveda-Koch Alexander Linder - Einmal auf null, bitte

"Er stand schon für Julia Roberts in der Küche. Nun tischt Ayurveda-Koch Alexander Linder für die übersäuerte Münchner Gesellschaft ein Entgiftungsmenü auf." Von Viktoria Großmann


Gallenspülung & Leberreinigung

Medizininfos aus dem Netz - Wenn Patienten ihre Galle selber spülen

"Ein großes Glas Olivenöl, dazu Grapefruitsaft, dann nochmal hundert Gramm Bittersalz in Wasser gelöst - mit dieser Rosskur aus dem Internet wollte ein Patient seine Gallensteine bekämpfen. Und tatsächlich: Jeden Morgen fand er kleine Steinchen im Stuhl. Nur waren es nicht seine Gallensteine." Von Marcus Anhäuser


Leberreinigung: Director's cut

"Derzeit gibt es einen Artikel von mir bei Spiegel Online über einen Mann, der im Internet ein Rezept für eine alternative "Leberreinigung" fand, um seine Gallensteine los zu werden. Wie erfolgreich er war, und was tatsächlich dahinter steckt, könnt Ihr dort nachlesen. Hier gibt es noch ein paar Zusatzinfos zum Beitrag." Von Marcus Anhäuser


Could these be Gallstones?

"A 40-year-old woman was referred to the outpatient clinic with a 3-month history of recurrent severe right hypochondrial pain after fatty food. Abdominal ultrasound showed multiple 1-2 mm gallstones in the gallbladder. [...]" Von Christiaan W. Sies, Jim Brooker


Heilfasten

Aschermittwoch - Falsche Versprechen

"Eine heilsame Wirkung des Fastens ist nicht belegt. Und wer ein paar Kilos abnehmen möchte könnte eine unangenehme Überraschung erleben." Von Sebastian Herrmann


Sinn und Unsinn von Fasten - Ballaststoffe fürs Gehirn

"Entschlacken ist medizinischer Nonsens, Hungerkuren können ungesund sein - Zeit, sich von den Mythen rund ums Fasten zu trennen!"

Ayurveda

Naturheilmittel - Ayurvedische Giftpillen (PDF)

"Präparate aus der indischen Heillehre enthalten oft gefährliche Mengen Blei, Quecksilber und Arsen. Eine neue Studie zeigt, dass vor allem online gehandelte Produkte betroffen sind." Von Sven Stockrahm


Ayurveda - Das "Wissen um ein langes Leben"

"Das rund dreieinhalbtausend Jahre alte Ayurveda hat viele Anhänger. Doch dem hinduistischen Heilsystem wird zu viel zugetraut." Von Colin Goldner

Bioresonanztherapie

Bioresonanztherapie - Falsch gepolte Schwingungen

"Allergien, Rheuma, chronische Schmerzen: Die Bioresonanztherapie kann verblüffende Erfolge vorweisen - sagen ihre Anhänger. Doch einer Überprüfung halten die quantenpsysikalisch verbrämten Versprechen nicht stand." Von Colin Goldner


Cranio-Sakrale-Therapie

Craniosakrale Therapie - Im mysteriösen Rhythmus der Hirnflüssigkeit

"Nein, mit dem Begriff heilig (sakral) hat die Craniosakraltherapie wirklich nichts zu tun. Die Behandlung tritt als Sonderform der Physiotherapie auf - doch ihre Wirkung ist nicht belegt." Von Colin Goldner


Diagnostik

Allgemein

Ratgeber Alternativmedizin - Diagnosen ohne Aussagewert

"Alternative Untersuchungsmethoden sind oft unzuverlässig. Das kann dazu führen, dass Leiden behandelt werden, die gar nicht vorhanden sind, und gefährliche Erkrankungen unentdeckt bleiben." Von Edzard Ernst


Allergien - Alternativ-Diagnosen nicht besser als der Zufall

"Alternative Diagnoseverfahren für Allergiker werden in einer neuen Untersuchung als gefährliche Irrlehren bezeichnet. Verfahren wie Haaranalyse, Irisdiagnose und Pendeln seien so treffsicher wie der Zufall, betont ein international anerkannter Experte." Von Jochen Kubitschek


Medizin - Komplementärmedizinische Diagnoseverfahren

"[...]Die Komplementärmedizin umfasst neben therapeutischen Maßnahmen auch zahlreiche Diagnoseverfahren. In diesem Beitrag werden solche Verfahren bewertet, zu denen wissenschaftlich aussagekräftige Daten vorliegen. Dies trifft für die angewandte Kinesiologie, die Haaranalyse, die Irisdiagnostik, die Kirlian-Fotografie, das Pendeln, die Pulsdiagnose und den Vegatest zu.[...]" Von Edzard Ernst


Aura-Diagnostik

Aura-Healing/Aura Soma - Energiefelder in den Farben des Regenbogens

"Wir besitzen angeblich Hüllen aus "magnetischer Energie", aus denen man auf Erkrankungen schließen kann. Die Felder sehen allerdings nur Aura-Heiler." Von Colin Goldner


Synästhesie - Menschliche Aura entsteht im Gehirn

"Es gibt Menschen, die andere Personen in einen farbigen Schleier gehüllt wahrnehmen. Britische Forscher [22] [23] glauben, dass nicht etwa eine geheimnisvolle Aura, sondern das Gehirn des Betrachters den Farbenzauber auslöst."

Kinesiologie

Kinesiologie - Diagnose mit dem "Muskeltest"

"Mit Hilfe einer Art Armdrücken wollen Kinesiologen die verschiedensten Leiden oder Krankheitsursachen blitzschnell feststellen. Aber die Methode ist nicht ohne Risiko." Von Colin Goldner


Radiästhesie

Radiästhesie - Mit Pendel und Wünschelrute

"Tatsächlich werden Pendel und Wünschelruten noch immer dazu verwendet, Krankheitsursachen festzustellen und Therapiemaßnahmen zu finden. Obwohl das erwiesenermaßen nicht funktioniert." Von Colin Goldner

Edelsteintherapie

Edelsteintherapie - Steine für jedes Sternzeichen

"Die Stein-Heilkunde, die auf die Mystikerin Hildegard von Bingen zurückgeht, ist vor allem eines: mittelalterlich. Trotzdem boomt der Glaube an die "Heilkraft" der Edelsteine." Von Colin Goldner


Farbtherapie

Farbentherapie - Mit Licht gegen Leiden

"In den heilkundlichen Überlieferungen nahezu jeder Kultur spielt "Farbmagie" eine wichtige Rolle. Welche Farbe wie eingesetzt werden sollte, da sind sich moderne Therapeuten allerdings nicht einig." Von Colin Goldner


Frischzellentherapie

Alternative Heilverfahren - Frische Zellen zur "Verjüngung"

"Die Behandlung mit tierischen Zellen soll gegen Krankheiten helfen und den Alterungsprozess bremsen. Die Methode ist allerdings mehr als umstritten." Von Colin Goldner


Fußreflexzonenmassage

Reflexzonentherapie - Ein ganzer Körper auf der Fußsohle

"Manche Therapeuten wollen Störungen innerer Organe über Reflexverbindungen mit der Fußsohle erkennen und behandeln. Die Verbindungen selbst sucht man bislang allerdings vergeblich." Colin Goldner


Geistheilung

Allgemein

Geist- und Wunderheilung/Reiki - Heilsame Hände

"Wunderheiler treten mal als Gesundbeter auf, mal als Schamanen oder Reiki-Therapeuten, durch deren Hände übernatürliche Energie fließen soll." Von Colin Goldner


Ich zieh' Ihne den Schmerz einfach raus (PDF)

"SPIEGEL-Redakteur Hans-Joachim Noack über Geistheiler in Mannheim und Hannover" Von Hans-Joachim Noack

Ehepaar Wallimann

Heilströme, die im ganzen Kosmos fließen (PDF)

"Eine "Probe aufs Exempel" hatte es sein sollen, der Massenstart ins Übersinnliche, zu dem sich rund zehn Millionen Bundesbürger letzte Woche vor ihren TV-Geräten versammelten. Die Trance-Show des ZDF mit dem Schweizer Geistheiler-Ehepaar Wallimann markierte einen neuen Tiefpunkt des Fernsehens und zugleich einen Höhepunkt im Trend zu irrationalen Heilversprechen, zu Schamanentum und Kurpfuscherei."


Geistheiler: Wallimanns Wunder

"Bekannt wurde Freddy Wallimann durch das ZDF. Drei Sendungen ließ ZDF-Hauptredaktionsleiter Kultur Karl Schnelting 1985 ausstrahlen. Daraus hat Schnelting ein Buch gemacht, eine "authentische Dokumentation der Fernsehbeiträge, die 1985 die mit Abstand größte Zuschauerreaktion aller ZDF-Sendungen auslöste", so der Verlagsprospekt des Aurum-Verlages.[...]"

Gebetsheilung

Religion und Medizin - Im Namen der heilenden Kraft

"Gläubige leben länger als andere, ihr Immunsystem ist besser, ihr Blutdruck niedriger: Das behaupten immer wieder Forscher in den USA, die sich im Grenzgebiet zwischen Religion und Wissenschaft bewegen. Doch wie verlässlich sind die Studien der Gottesmediziner?" Von Martin Paetsch

Handauflegen

Quacksalber und Scharlatane - Heilsame Geschäfte

"Ein Urteil des Verfassungsgerichtes aus dem Jahr 2004 hat in der Branche der Handaufleger zu einem Boom geführt. Gerade Schwerkranke hoffen auf "paramedizinische" Hilfe - und landen oft bei Quacksalbern." Von Reinhold Rühl


Historisches

Chinesische Heilkunde - "Die Leber überfällt die Lunge"

"Der Berliner Medizinhistoriker Paul Unschuld hat gemeinsam mit zwei Kollegen 23 Jahre lang die 88.000 Schriftzeichen einer antiken chinesischen Textsammlung übersetzt - und ist darin auf Geschichten von erbosten Geistern und brachialen Therapien gestoßen." Interview von Katrin Blawat

Homöopathie

Allgemein

Medizin - Die Homöopathie ist ein großer Irrtum

"Wolfgang Vahle wagt den Versuch, umfassend zu erklären, warum die Homöopathie von der wissenschaftlichen Medizin nicht anerkannt und als "Irrlehre" bezeichnet wird." Von Wolfgang Vahle


Heilmethode - Eine Beleidigung der Vernunft (PDF)

"Auch die Homöopathie muss ihre Wirksamkeit beweisen. Stefan Schmitt plädiert für aufgeklärtes Denken." Von Stefan Schmitt


Homöopathie - Heilkraft aus dem Nichts (PDF)

"Über keine Behandlungsmethode streiten Patienten und Mediziner so sehr wie über die Homöopathie. Studien zeigen: Die Heilmethode wirkt – aber anders, als viele glauben. Sollen Ärzte das Potenzial der Homöopathie wirklich nutzen?" Von Richard Friebe


Geschäftsmodell Homöopathie - Heilkraft aus dem Nichts (PDF)

Über das Zustandekommen großer Gewinnspannen bei homöopathischen Mitteln. Von Richard Friebe


Homöopathie - Wie Glaube und Zufall heilen (PDF)

"Das positive Image der Homöopathie steht im krassen Gegensatz zur Bewertung der Heilmethode durch die wissenschaftliche Medizin. Wie lässt sich ihr Heilerfolg erklären?" Von Hartmut Wewetzer


Homöopathie als Kassenleistung - Zuckerpille oder Zahnersatz (PDF)

"Es wäre schön, wenn die Homöopathie funktionieren würde. Tut sie aber nicht. Es gibt also keinen Grund, warum sie weiter von Krankenkassen bezahlt werden sollte, meint Kai Kupferschmidt." Von Kai Kupferschmidt


Homöopathie - »Wer Zuckerpillen kauft, hat schon aufgegeben« (PDF)

Interview von Ben Goldacre über Homöopathie. Von Sigrid Neudecker


Medizinprofessor Ernst - "Die Homöopathie ist ein Dogma"

"Sollte die Homöopathie verboten werden? Der Mediziner Edzard Ernst erklärt im Interview mit SPIEGEL ONLINE, warum er die Heilung mit Globuli für gefährlichen Unfug hält - und warum es keine Rolle spielt, wie teuer sie sind."


Tagesthema Homöopathie: Tausende von Pfund für eine Gegen-Studie

"Einst war Edzard Ernst ein Fan der Homöopathie, nun ist er einer ihrer schärftsten Kritiker. «Irgendwann muss man sich einfach die Daten rational anschauen», sagt er im Interview mit der Netzeitung." Interview von Daniel Kählert


Ratgeber Alternativmedizin - Hauptsache, es hilft?

"Die Wirkungen von Homöopathie beruhen mit allergrößter Wahrscheinlichkeit auf dem Placeboeffekt. Der reicht nicht, um die Methode auf breiter Ebene einzusetzen." Von Edzard Ernst


Medizin - Studie: Homöopathie wirkt nicht besser als Scheinmedikamente

"Viele Menschen glauben an die Wirkung der extrem verdünnten homöopathischen Mittel - doch es ist der Glaube, der hilft, nicht das Mittel selbst. Das zeigt eine große Studie von Wissenschaftlern aus der Schweiz und Großbritannien. Ärzte sollten nun so ehrlich sein, dies auch ihren Patienten zu sagen."


Homöopathie - Heilung nach dem Ähnlichkeitsprinzip

"Homöopathika sind keine regulären Arzneimittel - auch wenn sie inzwischen in vielen Praxen zu finden sind. Der Glaube an ihre Wirksamkeit ist groß. Die Vorstellungen des Homöopathie-Begründes Samuel Hahnemann entbehren allerdings jeglicher wissenschaftlicher Grundlage." Von Colin Goldner


Bundesrat mit Nebenwirkungen

"Homöopathie ist Voodoo-Medizin aus Wasser und Zucker. Die Schweiz verankert diesen Aberglauben im staatlichen Gesundheitswesen." Von Beda Martin Stadler


Der große Schüttelfrust (PDF)

"Noch nie standen sich Anhänger und Gegner der Homöopathie so unversöhnlich gegenüber - was also bringt die sanfte Medizin? Ihr Nutzen lässt sich nicht belegen. Doch aus dem Geschäft mit den Kügelchen ist längst eine Milliardenindustrie geworden." Von Markus Grill und Veronika Hackenbroch

Geschädigte & Opfer

Osttirol - Eltern und Homöopath nach Tod eines Kindes vor Gericht

"Alternativmediziner habe nicht "nach den Regeln der ärztlichen Kunst gehandelt" - Prozess vertagt."


Prozessauftakt - Fall Jakob: "Die Angst, dass sie ihn holen, war größer"

"Ein Elternpaar aus Osttirol steht seit Dienstag in Innsbruck vor Gericht, weil es am Tod seines zweijährigen Buben mitverantwortlich sein soll. Der kleine Jakob war an den Folgen einer Erbkrankheit gestorben. Den Eltern, die sich teilweise schuldig bekannten, wird vorgeworfen, ihrem Sohn notwendige Medikamente vorenthalten zu haben. Auch die Ernährung soll nicht ausreichend gewesen sein. "Die Angst, dass sie ihn uns wegnehmen, war einfach immer größer", sagte die Mutter zum Auftakt. Nach ersten Einvernahmen wurde der Prozess auf den 21. Juli vertagt."


Prozess in Innsbruck - Fall Jakob: Arzt sah "keinen Grund für eine Einweisung"

"Mit nur zweieinhalb Jahren hat der kleine Jakob aus Osttirol 2009 sterben müssen. Seinen Eltern wird eine Mitschuld vorgeworfen, ebenso wie seinem behandelnden Arzt, der sich am Donnerstag vor dem Landesgericht Innsbruck für nicht schuldig erklärte. Der Bub litt an einem schweren angeborenen Immundefekt, er habe bis zuletzt "keine Indikation für eine Einweisung in ein Krankenhaus" gesehen, so der Allgemeinmediziner gegenüber Richterin Gabriele Lukasser. Der Prozess wurde vertagt."


Kind starb: Arzt vor Gericht

"Jakob litt an einer Immunschwäche. Der Mediziner beugte sich dem Wunsch der Eltern und wies Buben nicht ins Spital ein. Sein Kollege belastete ihn nun bei einem Prozess."


Homöoprophylaxe & Einstellung zu Impfungen

Ratgeber Alternativmedizin - Leichtsinn, der ansteckt

"Viele Homöopathen sprechen sich gegen das Impfen aus. Leider fehlen brauchbare Belege dafür, dass ihre Alternative - die "Homöoprophylaxe" - wirkt. Schlimmer: Es gibt Grund zu der Annahme, dass sie enorm schaden kann." Von Edzard Ernst

Schüßler-Salze

Ratgeber Alternativmedizin - Schüßler-Salze - teuer, aber wertlos?

"Schüßler-Salze sind seit Jahren ausgesprochen beliebt. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass diese Mittel auch Wirkung zeigen. Alternativmedizin-Experte Edzard Ernst geht der Effizienz der Kristalle auf den Grund." Von Edzard Ernst


Schüßler-Salze - Die heilsamen Zwölf

"Die Liste der homöopathischen Ursubstanzen war Wilhelm Heinrich Schüßler einfach zu lang. Ihm zufolge reicht die Verwendung jener zwölf Mineralsalzverbindungen, die in der Asche eines verbrannten Körpers zu finden sind." Von Colin Goldner

Humoraltherapie

Aderlass & Co - Bluten für die Gesundheit

"Aderlass, Schröpfen, Blutegeltherapie - Humoraltherapieverfahren sind Relikte falscher medizinischer Vorstellungen." Von Colin Goldner


Hyperbare Oxygenierung

Medical Examiner - Under Pressure (engl.)

"Don't listen to Tim Tebow: Hyperbaric oxygen chambers are mostly useless." By Kent Sepkowitz


Kinesiologie (Therapie)

Allgemein

Brain Gym

Schulunterricht - Magie fürs Hirn

"Brain Gym" oder Aromatherapie sollen wahre Wunder bewirken. Methoden der Esoterik halten Einzug in die Schulen." Von Bernd Kramer

Krebsbehandlung

Allgmein

dossier - Frisch, fromm, fröhlich, krebsfrei

"Michael Spöttel untersucht das ideologische Gerüst unkonventioneller Medizin am Beispiel so genannter sanfter und natürlicher Krebstherapien" Von Michael Spöttel


Amanita-Therapie

Überlingen - Offene Tür für „fragwürdige Krebstherapie“

"Der städtische Kursaal ist heute und morgen an die Überlinger Heilpraktikerin Isolde Riede vermietet, die dort eine kommerzielle Tagung zu „Amanita und Integrative Medizin“ veranstaltet. Die 80 Teilnehmer, Therapeuten und Patienten, zahlen zwischen 90 und 170 Euro."


Überlingen - Interview: „Jeder Tumor ist ja ein Einzelfall“

"Im Interview äußert sich die Überlinger Heilpraktikerin und Biologin Isolde Riede zu ihrer Therapie und der Tagung im Kursaal."


Überlingen - „Nicht ausreichend dokumentiert“

"Schulmedizin und klassische Wissenschaft sehen Riedes Therapie kritisch. Stellung beziehen unter anderem – lokal – der internistische Chefarzt des Überlinger Helios-Spitals und – überregional – der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums Heidelberg."

Germanische Neue Medizin

provinz - Warten, bis der Krebs aufhört

"In Tübingen demonstrierten rund 1 000 Menschen für den dubiosen »Naturheiler« Hamer." Von Titus Lenk


antifa - Krebs als Chance

"Man könnte Ryke Geerd Hamers »Germanische Neue Medizin« für eine obskure Randerscheinung halten. Doch auch etwa 30 Jahre nach Begründung der Pseudomedizin finden sich noch genügend Anhän­ger, die sich haarsträubenden Behandlungs­methoden unterziehen und dabei ihr Leben riskieren." Von Raban Witt


Krebsdiäten

Ratgeber Alternativmedizin - Helfen Diäten gegen Krebs?

"Konfrontiert mit der Diagnose Krebs suchen viele Patienten nach alternativen Therapien außerhalb der konventionellen Medizin. Angepriesen werden oft alternative Krebsdiäten. Doch wie hilfreich sind diese?" Von Edzard Ernst

Magnetfeldtherapie & Heilmagnete

Ratgeber Alternativmedizin - Schmerztherapie mit Anziehungskraft

"Die Magnetfeldtherapie soll helfen, Schmerzen zu lindern - ganz ohne Medikamente. Doch was bringen Magnete in Armbändern, Matratzen und Unterhosen wirklich?" Von Edzard Ernst


Magnettherapie ohne Wirkung (PDF)

"Weltweit wird über eine Milliarde Dollar Umsatz mit sogenannten Heilmagneten erzielt. US-Mediziner haben nun gezeigt, dass die Therapie mit Magnetwellen, die Erkrankungen vom Rückenleiden bis zum Krebs heilen sollen, keinen positiven Effekt auf den Krankheitsverlauf hat.[...]"

Medizineraus- und fortbildung

Medizinerausbildung - Wehe! Wehe! (PDF)

"Homöopathie, Akupunktur, Ayurveda – der Aberglaube frisst die moderne Medizin. Zunehmend lehren deutsche Hochschulen alternative Verfahren. Ein Irrweg, findet Harro Albrecht." Von Harro Albrecht


Viadrina: "Komplementäre Medizin" - "Immer mehr Spinner"

"Heilen mit Zeichen, Schwingungen und Zukunftsorakel: An der Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder lehren Geistheiler und Esoteriker alternative Medizin. Das Vorlesungsverzeichnis bietet skurrile Überraschungen." Von Sebastian Herrmann

Naturheilverfahren

Allgemein
Aromatherapie

Aromatherapie - Die Wirkung der pflanzlichen "Seele"

"Rund achtzig unterschiedliche Duftöle sollen bei Krankheiten helfen - von Zahnschmerzen bis hin zu Herzproblemen. Was wo hilft, darüber sind sich Anhänger der Therapie allerdings nicht einig." Von Colin Goldner


Schulunterricht - Lavendelduft soll zappelige Schüler besänftigen

"Brain Gym" oder Aromatherapie sollen wahre Wunder bewirken. Methoden der Esoterik halten Einzug in die Schulen." Von Bernd Kramer

Bach-Blütentherapie

Bach-Blütentherapie - 38 Blüten gegen alle Leiden

"Blütenessenzen - das klingt wunderbar nach Naturheilkunde. Doch hinter der Therapie steckt ein esoterisches Weltbild, in dem "Schwingungsfrequenzen" von Pflanzen gegen negative Seelenzustände helfen sollen." Von Colin Goldner


Phytotherapie

Ratgeber Alternativmedizin - Wurzelbehandlung

"Pflanzliche Mittel gelten als harmlos, weil sie "natürlichen" Ursprungs sind - dabei können sie drastische Wechselwirkungen mit verordneten Medikamenten haben." Von Edzard Ernst


Phytotherapie - Heilende Pflanzen

"Es gibt eine ganze Reihe teils schon im Altertum verwendeter Pflanzen mit medizinischer Wirkung. Aber nicht alle als heilsam verkauften pflanzlichen Mittel halten, was versprochen wird." Von Colin Goldner


Aloe Vera / Kolloidales Silber - Die wundersame Wüstenlilie

"Aloe Vera soll helfen bei der Behandlung fast jeder nur denkbaren Verletzung oder Krankheit. Doch das ist leider nur ein Mythos. Ähnliches gilt für kolloidales Silber." Von Colin Goldner


Sägepalmen-Extrakte - Pflanzlich, harmlos, nutzlos

"Sägepalmen-Extrakte gegen Prostataleiden sind Bestseller. Nur leider helfen sie nicht." Von Werner Bartens


Naturheilmittel - Gefahr aus der Knolle

"Die Wirkung von pflanzlichen Präparaten wird manchmal unterschätzt - vor allem ihre Wechselwirkung mit anderen Medikamenten." Von Edzard Ernst


Ginkgo als Allheilmittel - Das kann man vergessen

"Angeblich unterstützt Ginkgo "die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit bis in hohe Alter". Doch weder Vergesslichkeit noch Alzheimer lassen sich damit vorgebeugen." Von Werner Bartens


Medizin und Wahnsinn (123) - Anden-Kresse für alle

"Maca, "der Casanova unter den liebestollen Knollen", regt nicht nur die weibliche Fruchtbarkeit an und erhöht die männliche Spermienproduktion. Die Pflanze kann offenbar mehr." Von Werner Bartens


Urintherapie

Urintherapie - Harn-Trank

"Eigentlich entsorgen wir mit dem Urin Abfallstoffe unseres Körpers. Für manche Anhänger alternativer Heilverfahren aber ist er ein Wundermittel voller Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente." Von Colin Goldner


Neue Homöopathie

Medizin und Wahnsinn (133) - Malen nach Schmerzen

"Anstatt Sparmaßnahmen auf Kosten des Patienten durchzusetzen, sollte sich das Gesundheitswesen neuen Therapien öffnen. So ließe sich unter Umständen die "Kraft der Symbole" mobilisieren." Von Werner Bartens


Neuraltherapie

Neuraltherapie - Stechen gegen Störungen

"Die Neuraltherapie wird bei vielen Problemen eingesetzt. Ob das mehrfache Spritzen von Betäubungsmitteln - auch Quaddeln genannt - tatsächlich hilft, ist nicht sicher." Von Colin Goldner


Spagyrik/Clustermedizin

Spagyrik/Clustermedizin - Vergebliche Suche nach dem "Universalmittel"

"Als Begründer der Spagyrik gilt Paracelsus. Die moderne Form des Verfahrens geht allerdings auf den selbstberufenen Wunderheiler Carl-Friedrich Zimpel zurück - und ist genauso fragwürdig wie die mittelalterliche Alchimie." Von Colin Goldner


Tiermedizin

Tierhomöopathie - Alles für die Katz? (PDF)

"Auch bei Haustieren helfe Homöopathie, so argumentieren viele Anhänger. Experimente zeigen, was bei Hund, Katze und Pferd tatsächlich wirkt." Von Franziska Badenschier


Homeopathy for Cows (engl.)

Homöopathie bei Kühen (mit Quellen aus Vergleichsversuchen) aus Stuff And Nonsense


Jutta Ziegler: Hunde würden länger leben, wenn... - So geht die Sachkenntnis vor die Hunde

"Das „Schwarzbuch Tierarzt“ der Veterinärin Jutta Ziegler ist zum Bestseller geworden - mit fragwürdigem Verfahren: Forschung und Recherche zählen wenig, Esoterik und Verschwörungstheorien um so mehr." Von Christina Hucklenbroich

Traditionelle chinesische Medizin

Allgemein

Chinesische Medizin - Krebs durch Kräutermix

"Viele Menschen hoffen auf sanfte Heilung durch fernöstliche Kräutermischungen. Doch einige der Pflanzen haben verheerende Wirkungen. Forscher fordern ein weltweites Verbot." Von Werner Bartens

Akupressur

Shiatsu/Akupressur - Lust unter Druck

"Shiatsu-Anhänger preisen die Akupressur als Therapieverfahren, das sich vor dem Hintergrund jahrtausendealter taoistischer Überlieferung bewährt habe. Ursprünglich sollte es vor allem den Verlust sexueller Kräfte verhindern." Von Colin Goldner


Akupunktur

Alternative Medizin - Hauen ums Stechen (PDF)

"Akupunktur ist in Deutschland populärer als in China. Nun streiten westliche Forscher darüber, wann die Nadelei sinnvoll ist." Von Ulrich Schnabel


Akupunktur - Die Nadel-Therapie

"Wie alle Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) soll die Akupunktur die Blockade von Qi-Flüssen in Körper-Meridianen aufheben. Neuere Studien zeigen allerdings, dass es kaum eine Rolle spielt, wohin man pikst." Von Colin Goldner


Akupunktur - Behandlung mit Stich

"Auch das Nadelsetzen nach dem Zufallsprinzip hilft. Dies ist nicht verwunderlich, wenn man die abenteuerliche Überlieferung der Lehre nach Europa kennt." Von Werner Bartens


Akupunktur - West-östlicher Scharlatan

"Nicht nur sein Name und sein Adelstitel waren gefälscht: Der Mann, der die Akupunktur in Europa einführte, hat Teile der Lehre frei erfunden. Noch heute wird nach seinen Phantastereien behandelt." Von H. Lehmann


Esoterik - Westler glaubten alles (PDF)

"Der Mediziner und Autor Hanjo Lehmann, 64, über den Franzosen George Soulié de Morant (1878 bis 1955), der in den dreißiger Jahren die chinesische Akupunktur nach Europa brachte"


Themen der Zeit - Akupunktur im Westen: Am Anfang war ein Scharlatan

"Der Franzose George Soulié de Morant gilt als Vater der westlichen Akupunktur. Aber alle Indizien deuten darauf hin, dass er in China nie eine Nadel gestochen, vermutlich nie eine Nadelung gesehen hat." Von Hanjo Lehmann


Dem Aberglauben näher als rationaler Medizin - Knatsch um die Akupunktur

"Ein Kenner der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) sagt, der Begründer dieser Therapie in Europa sei ein Scharlatan gewesen und viele bis heute gültige Lehren frei erfunden." Von Irène Dietschi


Akupunktur - Sticheln unter Medizinern

"In Deutschland schwelt ein Streit: Wie viel Fernost steckt in der Akupunktur?"

Tai-Chi

Alternativmedizin - Vorbeugen mit Tai-Chi

"Nicht nur in China gilt die bewegte Meditation als gesund. In mehreren Punkten bestätigen inzwischen wissenschaftliche Arbeiten den guten Ruf des Schattenboxens." Von Edzard Ernst


T'ai-Chi/Qi-Gong - "Schattenboxen" für Leib und Seele

"Das chinesische T'ai-Chi taugt als Technik zur Entspannung oder zur Entwicklung von Körperbewusstsein. Ein therapeutischer Wert ist allerdings fraglich. Das gilt auch für das Qi-Gong." Von Colin Goldner


Psychomarkt

Allgemein

Esoterik - Depression mit Engeln (PDF)

"Esoterische Psychokurse versprechen sanfte Heilung seelischer und körperlicher Krankheiten. Viele Techniken sind hochriskant." Von Heike Dierbach


Heike Dierbach: „Die Seelen-Pfuscher“ - Nachrichten vom wissenden Feld

"Zwar ahnt man, das viel Halbgares auf dem weiten Feld der Psychotherapie angeboten wird. Aber es braucht eine Autorin wie Heike Dierbach, um einen Überblick über psychische Pseudotherapien aller Art zu erhalten. Man lernt erschreckende Praktiken kennen." Von Manuela Lenzen


Psychotherapie - Nebenwirkungen inklusive (PDF)

"Wie kann sich der Psychotherapie-Patient vor Scharlatanen schützen?" Von Harro Albrecht


Exorzismus

Geisterjäger in Polen - Suppe mit Weihwasser

"Weil die Zeiten immer komplizierter werden, hat der Kampf gegen böse Geister und den Satan in Polen wieder Konjunktur. Das Episkopat in Warschau hat seine schnelle Austreibtruppe in den vergangenen Jahren von 10 auf 50 kirchlich bestellte Exorzisten erhöht." Von Jan Puhl

Familienaufstellung

Familienaufstellung nach Hellinger - Wenn Ahnen krank machen

"In Familien herrscht laut Bert Hellinger eine natürliche Ordnung. Verstöße dagegen machen krank. Doch mit Hilfe der Weltseele lässt sich jede Störung aufspüren." Von Colin Goldner


Verdrängte Wahrheiten - Therapie für die Firma

"In vielen Unternehmen gibt es Spannungen in der Chefetage und Konflikte unter den Mitarbeitern - einige Betriebe holen sich deshalb ungewöhnliche Hilfe von außen." Von Dagmar Deckstein


Psycho-Guru - Seelenheilung im Minutentakt

""Die Frau muss dem Mann folgen": Bert Hellinger verspricht schnelle Erfolge bei Eheproblemen, Rückenleiden und Inzest. Seine autoritären Methoden stoßen jedoch auf schwere Bedenken." Von Felix Berth


Positiv Denken

Psychologie - Anstiftung zum Optimismus (PDF)

""Werde reich und glücklich", werben die Apostel des "positiven Denkens". Ein Psychologe warnt vor gefährlichen Nebenwirkungen." Von Franke

Rebirthing

Rebirthing - Wiedergeboren durch die Atmung

"Beschleunigtes und "pausenloses" Atmen soll verschüttete Erinnerungen wachrufen. Richtig angewandt verwandelt uns die Technik angeblich in glückliche, freie Menschen." Von Colin Goldner


Quantenmedizin & Quantenheilung

Medizin und Wahnsinn (90) - Durst nach Zärtlichkeit

"Unter Quantenheilung versteht man "sanfte Berührung", die das Nervensystem "auf Heilung umschaltet". Doch Ärzte wollen nicht schmusen - sondern Geld verdienen." Von Werner Bartens


Überprüfungen

Allgemein

Medizin - Ernüchternde Alternative (PDF)

"Akupunktur, Naturheilkunde, Homöopathie auf dem Prüfstand – wie gut sind Verfahren jenseits der Schulmedizin?" Von Hartmut Wewetzer


Medizin - "Homöopathika sind Placebos"

"Professor Edzard Ernst, 60, hat die Abteilung für Komplementärmedizin an der Uni Exeter aufgebaut. Zuvor war der gebürtige Deutsche Leiter des Lehrstuhls für Physische Medizin und Rehabilitation an der Universität Wien. Gemeinsam mit dem Wissenschaftsautor Simon Singh veröffentlichte Ernst vor kurzem das Buch "Trick or Treatment", in dem er die empirischen Belege für alternative Heilverfahren zusammenfasste." Interview mit Gregor Honsel


...bei konkreten Erkrankungen

Ratgeber Alternativmedizin - Stille Macht

"Meditation wirkt nachweislich gegen Stress - zumindest unmittelbar. Ob sie auch langfristig vor dem Ausbrennen schützt, ist unklar. Aber einen Versuch ist es wert." Von Edzard Ernst


Ratgeber Alternativmedizin - Was hilft bei Sportverletzungen?

"Gegen Sportverletzungen setzen viele Menschen auf alternative Heilverfahren. Doch bewiesen ist deren Wirksamkeit nicht. Für alle, die auf eine chemiefreie Therapie schwören, gibt es dennoch einen Lichtblick." Von Edzard Ernst


Alternativmedizin für Suchtkranke - Keine schnelle Hilfe für Abhängige

"In ihrer Not bauen viele Abhängige und ihre Angehörigen im Kampf gegen die Drogen auf alternative Heilmethoden. Skepsis ist geboten, sagt Kolumnist Edzard Ernst und bremst allzu große Hoffnungen. Von Edzard Ernst"


Ratgeber Alternativmedizin - Ernüchternde Ergebnisse

"Groß ist das Angebot alternativer Heilverfahren, die gegen Abhängigkeit angewandt werden. Doch nur für zwei von ihnen konnte bislang sauber belegt werden, dass sie wirken." Von Edzard Ernst


Ratgeber Alternativmedizin - Mit Kraut und Nadeln

"Bei manchen Kopfschmerzformen kann Komplementärmedizin so gut helfen wie herkömmliche Arzneien. Ein Überblick über die vielversprechendsten Methoden." Von Edzard Ernst


Ratgeber Alternativmedizin - Spannungskopfschmerz

"Für dieses Leiden bietet die Komplementärmedizin wirksame Mittel und Verfahren - ausgerechnet einige der populärsten Methoden fallen bei näherer Betrachtung durch." Von Edzard Ernst


Ratgeber Alternativmedizin - Kleine Hilfe gegen Fett

"Zahlreiche komplementäre Heilverfahren werden als Schlankmacher angeboten. Der magere Forschungsstand dazu: Für Akupunktur konnte noch keine Wirkung belegt werden, Hypnose kann helfen - mit überschaubaren Effekten." Von Edzard Ernst


Ratgeber Alternativmedizin - Sanfte Hilfe bei chronischer Erschöpfung

"Die Schulmedizin kann gegen das diffuse Leiden häufig nicht helfen. Viele Naturheilmittel hingegen versprechen Linderung. Was bringen sie wirklich?" Von Edzard Ernst


Ratgeber Alternativmedizin - Den Reizdarm bändigen

"Funktionsstörungen im Unterleib können quälende Folgen haben. Zum Glück sind dagegen lindernde Kräuter gewachsen. Welche das sind, weiß Prof. Edzard Ernst." Von Edzard Ernst


Wellness & Entspannungspraktiken

Allgemein

Wellness-Ausbildung - Im Schnellkurs zum Knetmeister

"Viele Hotel-Angestellte lassen sich eilig zu Wohlfühlexperten ausbilden und massieren nebenbei noch ihre Gäste." Von Christina Warta


Wellness-Urlaub - Trend zum Wellnepp

"Kein Zweig im Tourismus boomt derzeit so stark wie die Wohlfühlindustrie. Doch die Heileffekte vieler Therapien sind umstritten. Verbraucher gehen oft dubiosen Anbietern auf den Leim." Von Bettina Winterfeld


Wohlfühl-Inflation - Selfness löst Wellnepp ab

"Gleitgel und Kloster-Urlaub, Katzenklo und Kuchenteig - alles firmiert unter dem diffusen Label "Wellness". Das Geschäft mit dem Wohlfühlen wächst - noch. Denn die Marketingstrategen arbeiten schon am nächsten Hype." Von Manuel J. Hartung


Medizin und Wahnsinn, Folge 152 - Schwitzende Steine

"Gegen Alltagsleiden helfen nicht nur Heilpraktiker, sondern auch "medizinische Wellnesstrainer". Von Floating Tanks und Schwitzen mit Salzsteinchen." Von Werner Bartens


Liquid Sound

Esoterik - Heilsames Zwitschern (PDF)

"Der thüringische Kurort Bad Sulza liegt mit einem neuartigen Schwimm-, Heil- und Entspannungsbad voll im Esoterik-Trend. In zwei jeweils sechs mal zehn Meter großen Pools des Kurzentrums schwappt 34 Grad warme Sole, auch früher schon genutzt, um Dermatitis und Rheuma zu lindern. Der Frankfurter Schriftsteller Micky Remann hat dazu ein [de.wikipedia.org/wiki/Liquid_Sound Unterwasser-Soundsystem] entwickelt [...]"


Fünf Tibeter

Esoterik - Balsamische Wirkung (PDF)

"Die "Fünf Tibeter", ein Leitfaden für heilsame Leibesübungen, wurden zum Kultbuch."

Yoga

Yoga - Das linke Bein auf der rechten Schulter

"Yoga-Übungen können gewinnbringend eingesetzt werden. Ein Allheilmittel für körperliche und seelische Probleme sind sie sicher nicht." Von Colin Goldner

Denialismus (Denialism, Leugnung)

AIDS-Leugnung

Impfgegnerschaft

Masern - Riskante Sorglosigkeit

"Weil sich in Deutschland weniger Menschen impfen lassen als in anderen Industrienationen, steigen die Masern-Fälle - derzeit vor allem in Nordrhein-Westfalen. Fachleute sind besorgt: Sie sprechen von der "kleinen Pest"." Von Werner Bartens


Masern - Unterschätzter Killer

"Auch wenn die Zahl der Erkrankungen rückläufig ist, gibt es keinen Grund zur Entwarnungen: Denn Masern führen inzwischen häufiger zum Tod als gedacht." Von Werner Bartens


Masern-Epidemie - Riskante Ignoranz

"Sie heißen auch "die kleine Pest": Masern. Sie sind gefährlich und breiten sich in München aus. Eine Impfung würde helfen. Doch gerade in angeblich aufgeklärten Kreisen gibt es viele Vorurteile dagegen. Eine Fehleinschätzung, die lebensbedrohlich werden kann." Von Werner Bartens


Gesundheitsvorsorge - Unverantwortliche Impf-Mythen

"Das hartnäckige Gerücht, Nebenwirkungen von Impfungen seien für Kinder meist schädlicher als die Krankheit selbst, führt zu Unsinn wie "Maser-Partys" - und gefährdet auch Dritte." Von Werner Bartens


Schweinegrippe - Furcht vor Quecksilber im Impfstoff

Der Impfstoff gegen die Schweinegrippe enthält winzige Mengen Quecksilber. Das schürt die Skepsis weiter. Zu Recht?" Von Werner Bartens


Impfen ja oder nein - wirklich eine Kontroverse? (PDF)

"Roland Wilhelm Ziegler zeigt, dass Impfgegnerschaft nicht wissenschaftlich begründbar ist." Von Roland Wilhelm Ziegler


Aschaffenburg - Sechsjährige kämpft gegen tödliche Masern

"Mediziner warnen vor den Folgen der Impfmüdigkeit, insbesondere bei Masern. Eine Infektion kann tödlich enden, wie der Fall einer Sechsjährigen in Aschaffenburg zeigt. Das Mädchen leidet unter einer unheilbaren Gehirnentzündung. Ärzte fürchten, dass die Patientin bald sterben könnte."


Masern: Pimpfe ohne Impfe

"Pockenepidemien sind Geschichte. Damit die Masern ebenso verschwinden, sind hohe Durchimpfungsraten notwendig, die Impfskeptiker und der schwierige Zugang zu Kleinkindern in Afrika und Asien bisher verhindert haben. Nach Ansicht von Experten wäre eine Impfung dann ideal, wenn Kinder zum ersten Mal medizinische Hilfe in Anspruch nehmen: Bei ihrer Geburt." Von Erich Lederer


Masern-Epidemie - Impfangst - Arzt wird der Prozess gemacht

"Viele Eltern lassen ihre Kinder nicht gegen Masern, Mumps und Röteln impfen - aus Furcht vor Autismus. Die ist aber unbegründet, belegt eine aktuelle Studie aus Kanada. Mitverursacht hat die Impf-Angst ein britischer Arzt, dem nun der Verlust der Zulassung droht."

Klimaskeptiker

Tea Party gegen Umweltschutz - "Global Warming is bullshit!"

"Amerikas Rechte nutzt den eskalierenden Schuldenstreit mit Präsident Obama für einen Angriff auf den Umweltschutz. Und sie stellt nicht nur wirtschaftliche Interessen über Umweltfragen. Offenbar meinen die Konservativen, mit politischen Ansichten auch die Physik des Planeten übertrumpfen zu können." Von Patrick Illinger


Ernährungsmythen

Allgemein

Mängel der Ernährungsforschung - Keiner weiß, was gesund ist

"Appelle, sich gesund zu ernähren, gibt es genügend. Doch die Methoden der Ernährungswissenschaft sind in hohem Maße angreifbar." Von Werner Bartens


"Ernährungs-Umschau" - Guter Rat aus der Industrie

"Das neue Heft der Deutschen Gesellschaft für Ernährung lässt befürchten, dass man auch seriösen Fachverbänden bei Ernährungstipps nicht vertrauen kann." Von Werner Bartens


Fast-Food

Test-Essen - Der King unter den Burgern

"Die Stiftung Warentest hat Hamburger getestet: Sie sind besser als ihr Ruf - wenn ein paar Regeln beachtet werden." Von Werner Bartens


Gewicht

Idealgewicht - Rund und gesund

"Menschen mit leichtem bis mittlerem Übergewicht leben länger und werden seltener krank als ihre dürren Zeitgenossen. Man sollte es daher in Idealgewicht umbenennen." Von Werner Bartens


Übergewicht gesünder als Idealgewicht - Das dicke Ende

"Leichtes Übergewicht ist offenbar gesünder als das vielgerühmte Normal- oder Idealgewicht - riskant wird es erst bei ausgeprägter Fettsucht." Von Werner Bartens


Nahrung als Heil- und Präventionsmittel

Nahrung als Heilmittel - Falsche Früchtchen

"Pizza gegen Infarkt, Erdbeeren gegen Krebs und Nüsse als Cholesterinsenker - es gibt etliche Studien zum vermeintlichen Nutzen von Ess- oder Trinkbarem. Doch werden Lebens- als Heilmittel angepriesen, ist das meist Humbug." Von Werner Bartens


Ernährung - Gegen Krebs sind Vitamine machtlos

"Lange galt: Wer viel Obst und Gemüse isst, senkt sein Krebsrisiko. Das aber scheinen Forscher nun endgültig widerlegt zu haben." Von Werner Bartens


Nahrungsmittel

Ernährung - Öko-Fundis halten Milch für schädlich

"Mit erstaunlicher Geschwindigkeit breitet sich derzeit eine Art Verschwörungstheorie gegen die Milch aus: Angeblich verschleimt sie den Körper. Dabei ist sie gerade für Kinder ein wichtiger Lieferant von Eiweiß und Kalzium." Von Christina Berndt


Nährstoffe und -mineralien

Gesunde Ernährung - Da fehlt noch Salz

"Das Gewürz verleiht besonders intensiven Geschmack - aber es gilt vielen noch immer als ungesund. Nun erklären Mediziner, dass zu wenig Salz sogar riskanter für die Gesundheit ist als zu viel." Von Werner Bartens


Gesundheitsrisiko Alkohol - Der kleine Schluck zu viel

"In kleinen Mengen gelten alkoholische Getränke - insbesondere Wein - als harmlos. Doch schon in geringer Dosis erhöht Alkohol das Risiko für Krebs." Von Werner Bartens


Ausgetrunken - Benebelte Studien

"Schlechte Nachricht nicht nur für Schluckspechte: Dass Alkohol in Maßen gesund sei, ist offenbar ein Mythos." Von Werner Bartens


Fettsteuer: Von wegen gesund!

"„Wenn es ums Fett geht, leben wir im Zeitalter der Erde als Scheibe.“ Was die amerikanische Fettforscherin Mary Enig 2001 beklagte, ist ein Jahrzehnt später aktueller denn je. Besonders betroffen vom eklatanten Missverhältnis zwischen dem aktuellen Kenntnisstand der Ernährungsforschung und dem, was man den Menschen empfiehlt, sind offenbar Gesundheitsministerien und ernährungswissenschaftliche Fachgesellschaften wie hierzulande die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE)[...]." Von Ulrike Gonder

Esoterik

Allgemein

Esoterik - Hinters Licht geführt (PDF)

"Der Esoterik-Markt wächst und wächst. Aber nicht alle Angebote sind so harmlos, wie sie klingen." Von Bernd Kramer


Esoterik - Feigheit vor der Welt (PDF)

"Warum Leute heute ins Obskure flüchten." Von Jutta Ditfurth


Mystik - Gequantelte Engel (PDF)

"Rupert Sheldrake und Matthew Fox singen das Hohelied der postmodernen Mystik." Von Ulrich Schnabel

Kommentar zu dem Buch: Engel - Die kosmische Intelligenz.


S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle - Sie finden sich furchtbar, und das zu Recht!

"Ich rate Ihnen, brechen Sie schnell jede Beschäftigung mit Esoterik ab! Fast alle Gurus, Rückführungsgruppenleiter, Heiler, Seher, Rutengänger und Feuerspringer sind die Hedgefondsmanager 2.0. Hören Sie bloß auf, sich ständig nur mit sich selbst zu beschäftigen." Von Sibylle Berg


Esoterik - Heilsitzen auf dem Wundersofa (PDF)

"Okkultisten und Pseudoforscher haben großen Zulauf in Russland. Nun kämpfen Naturwissenschaftler gegen den Rückfall in den Aberglauben." Von Manfred Dworschak und Irina Schedrowa


Esoterik - Supermarkt der Religionen (PDF)

"Tantra, Trance und Traum finden immer mehr Anhänger: Von "indianischen Schwitzhütten" über Hexenkulte bis hin zu "Prana", einer Heilhandlung mit Wasser und Speisesalz, reichen die Spielarten des Design-Glaubens." Von Katja Thimm


Standpunkt - Der neue Irrationalismus (PDF)

"Übersinnliches hat Hochkonjunktur. Kein Wunder, denn - um mit Robert Musil zu sprechen - "in Zeiten der Pleite bevorzugt die Seele das Jenseits". In Okkult-Zirkeln sonder Zahl wird das Herandämmern eines "Neuen Zeitalters" beschworen, eines "New Age", in dem die Menschheit auf eine höhere Stufe des Bewußtseins katapultiert werden soll." Von Colin Goldner


Soviel Psi war nie (PDF)

"Jeder dritte Deutsche hält die Zukunft für vorhersagbar, jeder siebte glaubt an Magie und Hexerei. Die alte Frage nach dem Sinn des Lebens hat eine neue Subkultur hervorgebracht: Immer mehr Menschen suchen in Seminaren und Workshops, bei Sekten und Gurus eine spirituelle Heimat." Von Jürgen Neffe

Anthroposophie

Allgemein

Rudolf Steiners "Eingebungen" - Hat er abgeschrieben?

"Bis heute behandeln Anthroposophen Steiners Lehre wie eine ewige Wahrheit . Wer's glaubt, wird selig, sagt jetzt ein Historiker." Von Alex Rühle


Esoterik - Vier Jahre Nulldiät? (PDF)

"Eine Anhängerin Rudolf Steiners behauptet, die Wundmale Jesu zu tragen. Auch habe sie seit Jahren nichts gegessen. Das Urteil einer Anthroposophen-Kommission: Der Fall lohnt die Erforschung. " Von Frank Thadeusz

Biologisch-dynamische Landwirtschaft

Die Gegenwart - Blut und Bohnen

"Der Paradigmenwechsel im Künast-Ministerium ersetzt Wissenschaft durch Okkultismus." Von Peter Treue


Bio-Bauernverband Demeter - Ernten bei Neumond

"Der Bauer und das Übersinnliche: Was Landwirte auf einem Demeter-Lehrgang lernen können." Von Jost Maurin


Landwirtschaft - Erleuchtung durch die Gurke (PDF)

"Sie glauben an Homöopathie, Reinkarnation und kosmische Energien - an der Uni Kassel dürfen anthroposophische Landwirte ihre esoterische Sicht lehren und Mond- und Ätherkräfte beforschen." Von Rafaela von Bredow


Waldorfpädagogik

Waldorfschule - Tanzen in wallenden Kleidern (PDF)

"Warum ich gern zur Waldorfschule gegangen bin – und warum ich meine Kinder dort nicht angemeldet habe." Von Julian Hans


Umstrittene Waldorfschulen - Naturgeister im Interview

"Ein neues "Schwarzbuch" prangert die dubiosen Methoden der Waldorfschulen an: Hat die Lehre von Reinkarnation, Karma, Kobolden und Feuerwesen tatsächlich etwas mit Pädagogik zu tun?" Von Alexander Kissler


Reformbaustelle Schule - Waldis unter Leistungsdruck (PDF)

"Die privaten Waldorfschulen haben einen Zulauf wie nie zuvor, doch die meisten Eltern stehen der kruden Weltsicht des umstrittenen Schulgründers Rudolf Steiner fern. Zunehmend verfallen die Dogmen der reinen Lehre, gefragt ist nur noch das alternative Lernmodell." Von Carsten Holm

Apokalyptik

Jahrtausendwende 1999/2000

Apokalypse 2000 - Sekten im Weltuntergangs-Fieber

"Zum Millenniums-Wechsel übertrumpfen sich Endzeit-Sekten mit Prophezeiungen und schillernden Szenarien zum Weltuntergang. Die Polizei wappnet sich seit Monaten für den Ernstfall." Von Nicole Adolph


Maya-Kalender/2012-Hoax

Esoterik - Kreuzfahrt auf der Lava (PDF)

"Geht im Jahr 2012 die Welt unter? Esoteriker glauben, dass demnächst die Apokalypse hereinbricht. Das Datum leiten sie aus dem Kalender der Maya ab." Von Matthias Schulz

Channeling & Mediumismus

Spirituelle Bewegungen - Mit Geistern auf Du und Du

"Helga Linse trifft sich mit Verstorbenen, glaubt an Heiler und ist damit nicht allein: Die Zahl der Spiritisten wächst. Das freut die Esoterikbranche - und alarmiert die Sektenbeauftragten." Von Hans Kratzer


Esoterik - Das doppelte Lottchen (PDF)

"Kniffliger Gerichtsfall in Wien: Hat ein Briefschreiber aus dem Jenseits Urheberrechte?"


Wahrsager - Grassierender GAU (PDF)

"Geister sagen Auserwählten eine Atomkatastrophe in Norddeutschland voraus. Nun kommt Panik auf."


Direkter Draht zum Jenseits (PDF)

"Die geheime Verführung: Satanskult unter Deutschlands Schülern An bundesdeutschen Schulen ist der Teufel los: Okkultismus und Spiritismus, Geister- und Dämonenglauben grassieren in Klassenzimmern und Jugendzentren. Gegen zwei Schüler, die sich dem Satan geweiht hatten, wird diese Woche vor dem Landgericht Münster verhandelt - der erste Todesfall durch Okkultismus"

Drogenkonsum für mystische & spirituelle Erfahrungen

Allgemein

Rauschmittel - Viele glauben, sie könnten fliegen (PDF)

"Immer mehr Kinder und Jugendliche experimentieren mit biogenen Drogen. Häufig enden die Selbstversuche im Krankenhaus, manchmal tödlich. Die meisten Biodrogen sind legal - und allerorten zu ernten." Von Thilo Thielke


Ayahuasca

Esoterik - Brüder im Schmerz (PDF)

"Brasilianische Schamanen experimentieren in Deutschland mit "heiligem Tee" - harmloser Kult oder gefährliches Ritual?"


Pilze

Rauschmittel - Stoff aus dem Fleisch Gottes (PDF)

"In den Hightech-Zuchtkammern einer niederländischen Firma sprießen Drogenpilze. Dank einer rechtlichen Grauzone ist ihr Verkauf legal, deutsche Drogenexperten warnen vor wahnhaften Horrortrips." Von Gerald Traufetter

Esoterik- & Heilersucht

Abhängig vom Medium

"Andrea Kappelmann steckte in einer Lebenskrise. Eheprobleme, pubertierende Kinder, viel Stress im Beruf als Krankenschwester. Sie hatte das Gefühl, nicht mehr klarzukommen und wollte Hilfe. Aber die Wartelisten bei den Psychologen waren lang. Eine Freundin gab ihr die Telefonnummer von einer Frau, die Lebensberatung anbot. Andrea Kappelmann rief an. Dass dieser Anruf ihr ganzes Leben verändern würde, war ihr damals nicht klar." Von Susann Liman


Teurer Blick in die Zukunft - Das boomende Geschäft mit der Wahrsagerei

""Deutschlands führende Lebensberatung", so stellt sich die Questico AG auf ihrer Homepage vor. Ob man 2,49 Euro Gebühr pro Minute für eine Telefonberatung nun für Verschwendung oder für eine vernünftige Investition hält - eines steht fest: Das Geschäft rund um Esoterik und Astrologie, um Horoskope oder Hellseher boomt." Von Alexander Graßhoff


Psychologie - Wenn Wahrsagerei süchtig macht

"Es gibt Menschen, die können ohne Esoterik nicht leben: Tarot-Karten, Runenlesen, Astrologie und andere Weissagungspraktiken bilden einen riesigen Markt. Frauen fühlen sich davon besonders angesprochen. Eine TV-Reportage geht dem wachsenden Bedürfnis nach Lebenshilfe und Orientierung auf den Grund."


Himmel, hilf!

"Für die meisten sind sie ein Fall für den Staatsanwalt oder den Psychiater - Humbug die Sache, Spinner die Nutzer. Für andere jedoch sind Wahrsager und esoterische Berater der einzige Ausweg. Wie für Kati. Für die 24-Jährige wurden Telefon-Hotlines zur Sucht."


Esoterik kann süchtig machen - Die Orakel-Junkies

"Sie suchen den geeigneten Job mit einem Pendel oder die Lösung ihrer Ehekrise in den Tarot-Karten - und werden abhängig davon. Tausende Deutsche leiden an "Heilersucht"." Von Wolfgang Görl


"Heilersucht": Ein neues Phänomen (PDF)

"Ein neues Phänomen macht den Suchtberatungen, auch der Münchner Sucht-Hotline, zu schaffen: die Heilersucht. Vor allem Frauen im Alter zwischen 40 und 60 sind davon betroffen. Sie suchen Rat im Internet bei übersinnlichen Beratern wie Kartenlegern, Pendlern, Hellsehern oder Schamanen."


Die neue Sucht nach Zukunft

"Astrologische Beratung via Internet, Fernsehen oder Telefonhotline: Das Geschäft mit der Zukunft boomt. Doch die Ratsuche kann abhängig machen - und arm. Die Münchner Suchtberatung im Tal 19 schlägt Alarm: Die so genannte Heilersucht nimmt extrem zu. Anrufe von verzweifelten Menschen, die vor einem Schuldenberg stehen, häufen sich. Christoph-Peter Teich Leiter der "SuchtHotline", sagt: "Momentan melden sich jede Woche fünf neue Betroffene bei uns." Von Caroline Wörmann


Gefährlicher Trend: Süchtig nach Esoterik

"Ist er mir wirklich treu? Ist mein Job der richtige? Wird bald alles besser? Aus Unsicherheit und Ungeduld befragen immer mehr Frauen Zukunftsdeuter im Internet und im Fernsehen, berichtet die Zeitschrift Woman. Immer häufiger geraten Betroffene in den gefährlichen Strudel einer Sucht."


Esoterikmarkt

Allgemein

Das Geschäft mit der Astrologie - Die Seelenverkäufer

"Im Fernsehen blüht das Geschäft mit der Astrologie. Seelenverkäufer [24] [25] [26] [27] spielen mit der Psyche ihrer Opfer und terrorisieren sie mit haarsträubenden Wahrsagen. Ein Selbstversuch von Melanie Mühl und Michael Hanfeld."


Astro TV & Questico AG

Esoteriksender Astro TV - Himmel, hilf!

"Sieh sich einer das an: Deutschlands Spartensender beglücken die Welt mit Karten-Legern, Bike-Tuning und Grußkarten-Verkauf. Höchste Zeit für einen Streifzug durch unsere kuriose TV-Landschaft. Folge zwei: der Esoterik-Sender Astro TV." Von Peter Luley


Esoterischer Urlaub

Tourismus - Sinnfindung inklusive (PDF)

"Xylophonkurse in Ghana, spirituelles Schwitzen mit Indianern, Heilenlernen in Indien - Reiseveranstalter [28] [29] [30] setzen auf den esoterischen Pauschalurlaub." Von Titus Arnu


Mit Cleo zu Cheops (PDF)

"Der Lockruf der Esoterik erreicht mit Vorliebe Schauspielerinnen, von Christiane Rücker bis Ruth Maria Kubitschek. Neu im Bunde, nach Lehrzeit bei einem tibetanischen Meister: Cleo Kretschmer, die Bayern-Nudel aus den Lemke-Filmen.[...]"

Thomas Hornauer
B.TV

Affären - Ich will Krieger (PDF)

"Ein Ex-Kneipenwirt hat den insolventen Regionalsender B.TV übernommen. Noch fragwürdiger als die ersten Auftritte des neuen Chefs sind dessen Kontakte zu einer Allgäuer Sekte." Von Nils Klawitter

Zeitschriften

Neues Esoterik-Magazin "Happinez" - Heut' geh'n wir zum Schamanen!

"Den "Graben zwischen dem Geist und dem Herzen überbrücken" möchte "Happinez", die bunte Esoterik- und Wellness-Illustrierte aus dem Heinrich-Bauer-Verlag. Der Geist zumindest hat da nicht mitgemacht: Entstanden ist eine krude Mischung aus Binsenweisheiten, Sexualberatung und Kochrezepten." Von Jenni Zylka

Esoterische Pilgerstätten & Orte

Cerro Uritorco

Pilgerstätte - Argentiniens Zauberberg

"Der Cerro Uritorco liegt in der argentinischen Provinz Córdoba. Nicht seine Höhe macht diesen Berg so berühmt, sondern seine "magischen" Kräfte. UFO- und Esoterik-Freaks kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten." Von Markus Leiter


Feng Shui

Esoterische Empfehlungen - Amt auf Abwegen

"Wenn es um das Wohlbefinden im Büro geht, werden die Experten im Bundesamt für Arbeitsschutz neuerdings esoterisch. Mit Hilfe von Feng-Shui will die Behörde Energie fließen lassen." Von Markus C. Schulte von Drach


Feng Shui - Her mit dem "Chi"

"Will der Mensch in Harmonie mit seiner Umgebung leben, muss er erst einmal ordentlich aufräumen: Zu viel Krempel hemmt den Energiefluss, ach, viel schlimmer, er verstopft den ganzen Körper." Von Kirsten Niemann


Hongkong - Architektur nach Feng-Shui

"In Hongkong hat nicht der Architekt das Sagen, sondern der Feng-Shui-Meister. Die fernöstliche Harmonielehre führt zu zahlreichen skurrilen Baumaßnahmen. Eine Erfahrung, die auch Architekt Sir Norman Foster beim Bau eines Wolkenkratzers machen musste." Von Denis Krah

Geschädigte und Opfer

Lebensgefährliches New-Age-Ritual - Selbstfindung bis in den Tod

"James Arthur Ray ist einer der bekanntesten New-Age-Gurus der USA, sogar bei Oprah Winfrey warb er für seine obskure Bewegung - jetzt droht ihm eine Anklage wegen eines todbringenden Rituals. Nach einem Massen-Saunagang in der Wüste Arizonas mussten 21 Menschen ins Krankenhaus, drei starben."


Historisches

Okkultismus - Frechheit siegte (PDF)

"Der Alchimist und Erzscharlatan Cagliostro hat auch aufgeklärte Zeitgenossen genarrt. Eine neue Dokumentation zeigt ihn als medienschlauen PR-Virtuosen."

Kabbalah Centre

Glaube - Kabbalah und Euros (PDF)

"Jene pseudojüdische Lehre, die Madonna glücklich gemacht hat, wird auch in Hannover verbreitet. Es geht um Liebe und Geld. Gläubige Juden sind entsetzt." Alexander Kühn

Medien

Bücher

Buchmarkt - Fast food für die Seele (PDF)

"Der Markt für Esoterik-Bücher wächst schneller denn je: Verlage und Autoren profitieren von der zunehmenden Orientierungsnot und verzeichnen riesige Umsätze mit Büchern über Mystik, Alchimie und magischen Budenzauber aus aller Welt. Auch seriöse Verlage starten Esoterik-Reihen, und New-Age-Propheten füllen ganze Messehallen."


Globales Bewußtsein (PDF)

""Mutter Erde, Vater Wind und die Geheimnisse des Lebens", ein esoterisches Brevier für junge Leser, liegt neuerdings in ganz normalen Buchhandlungen auf dem Angebotstisch."

Fernsehen

Fernsehen - Ufotainment total (PDF)

"Ufos statt Infos, grüne Männchen statt grüner Politiker, Karma statt Krankenkasse - die TV-Sender heben entschlossen in die Esoterik ab."


Zeitschriften

Esoterik - Experiment kaputt (PDF)

"Eine Springer-Chefredakteurin will die Auflage ihrer Zeitschrift mit Zauberei steigern."

Mondmystik

Esoterik - Siegeszug der Mondkalender

"Viele Menschen sind überzeugt, ihr Leben befinde sich fest im Bann des Erdtrabanten - und orientieren sich an Mondkalendern: Wie binnen 20 Jahren ein Aberglaube zum Allgemeingut wurde." Von Sebastian Herrmann


Ammenmärchen und Statistik (PDF)

"Ozeane, Kleingetier und Pflanzen - alles beeinflußt der Mond, nur den Menschen womöglich nicht" Von Sabine Kartte


Esoterik - So ein Schmarrn (PDF)

"Ein Kalender mit Bauernregeln aus Tirol beschreibt die geheimnisvollen Kräfte des Mondes und wurde zum Kultbuch."

Parteien

Kleinstparteien für Europa - "Naturmedizin für alle!"

"Öko-Sektierer, Esoterik-Fans und Computer-Nerds: Mit skurrilen Forderungen kämpfen Kleinstparteien um Stimmen bei der Europawahl. Bei manchen Politik-Zwergen stehen die Chancen gar nicht so schlecht." Von Torben Waleczek


Esoterik - Übersinnliche Tradition (PDF)

"Mit meditativem Hüpfen will die Naturgesetz Partei Weltprobleme lösen - im oberpfälzischen Kötzting wurde sie drittstärkste Kraft."


Plastikschamanismus

Chief Archie Fire Lame Deer, (PDF)

"[...]56, Medizinmann vom Stamm der Lakota, hat bei einem Besuch in Deutschland die Atomanlagen im niedersächsischen Gorleben verflucht. Nach einem Pfeifen-Ritual zog "Hinkender Hirsch" Verwünschungen ausstoßend [...]"

Rechte Esoterik

Manche mögen’s kalt

"Mythen der alten und der neuen Rechten: die Welteislehre und die Atlantissage." Von Joachim Körber


Tempelritter und Tiermenschen

"Die Obsessionen des Jörg Lanz von Liebenfels" Von Dietmar Gottfried


Ufos und Götter für den Endsieg

"Die irrlichternden Ideen des Miguel Serrano" Von Dietmar Gottfried


Hitler Avatar

"Die seltsame und schreckliche Welt der Savitri Devi" Von Dietmar Gottfried


Der Zauberer der schwarzen Scharen

"Julius Evolas Revolte gegen die moderne Welt" Von Dietmar Gottfried


Rechtsextreme Esoterik - Arier im Mikrowellen-Krieg

"Esoterik trifft Rassismus: Ein Streifzug durch eine Szene, in der sich scheinbar geheimnisvolle Lehren mit Verschwörungstheorien, Antisemitismus und Rassismus vermischen." Von Birk Meinhardt


Tibet-Expedition - Nazis auf dem Dach der Welt

"Ein SS-Kommando mit Geheimauftrag im Himalaja? Was schwer nach Hollywood klingt, gab es tatsächlich. SS-Chef Heinrich Himmler schickte 1938 eine NS-Expedition nach Tibet - die Rasseforscher sollten bei dem Bergvolk nach den "Ur-Ariern" suchen." Von Christopher Peter und Jürgen Ritter


Recherchefehler beim RBB - "Polylux" und der faule Apfel

"Das ARD-Magazin "Polylux" ließ einen obskuren Esoteriker zu Wort kommen, der wegen Verharmlosung des Holocausts vorbestraft ist. Man habe das nicht gewusst, verteidigt sich die Redaktion. Der Sender entschuldigte sich inzwischen bei der Jüdischen Gemeinde für die grobe Fahrlässigkeit, nicht aber bei seinen Zuschauern." Von Henryk M. Broder


Esoterik - Draculas Ufo (PDF)

"Ein als Esoterikschrift getarntes antisemitisches Machwerk wurde ein heimlicher Bestseller. Die Justiz ermittelt wegen Volksverhetzung."

Scharlatanerieprodukte & Verfahren

Allgemein

Anmerkungen zur Esoterik (PDF)

"Konsumentenschützer werden immer wieder mit Fragen von Verbrauchern konfrontiert, die sich mit Esoterik beschäftigen. Dabei ist erschreckend, wie leichtgläubig hier oft - an sich gebildete und durchweg kritikfähige - Verbraucherinnen und Verbraucher mit esoterischen Fragen umgehen.

65 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher glauben an zumindest ein übernatürliches Phänomen (religiöser Glaube war hier nicht erfasst). Diese vom Spectra-Institut (Linz) im Jahr 2001 durchgeführte repräsentative Erhebung zeigt nicht nur ein erschreckendes Ergebnis, sondern belegt, dass innerhalb von 10 Jahren die Esoterikgläubigkeit um rund 10 Prozent zugenommen hat. Unabhängig von der formalen Bildung sind es die Jüngeren und die Frauen, die noch mehr als der Durchschnitt für Esoterik empfänglich sind.

Wir haben die Kolleginnen und Kollegen der GWUP gebeten, zu einigen aktuellen Esoterikfragen sachliche, wissenschaftlich fundierte Meinungen abzugeben. Krista Federspiel hat dafür sechs aktuelle Themenbereiche zusammengestellt.

1. Homöopathie 2. Mondeinfluss 3. Wasserbelebung 4. Wünschelrute 5. Edu-Kinestetik 6. Handystrahlen"

Von Arbeiterkammer Wien (Hrsg.)


Rituelle Reinigung, Smudging

Esoterik - Verfluchte Limone (PDF)

"Wenn New Yorker Immobilienhaie ihre Luxuswohnungen nicht loswerden, holen sie sich neuerdings Spökenkieker ins Haus. Dann eilen Spiritistinnen wie Eleni Santoro oder Kia Woods an den Tatort und säubern die verflixten Apartments und Häuser von "bad vibrations" und sonstigen dunklen Mächten. "Smudging" - etwa: auswischen, wegfegen[...]" Von Peter Stolle

Wasser

Medizin und Wahnsinn (141) - Nachdenkliches Heilwasser

"Wasser ist als Produkt eigentlich unschlagbar. Es ist gesund und vielseitig einsetzbar. Trotzdem gibt es Leute, die immer wieder meinen, es noch verbessern zu können." Von Werner Bartens


Voodoo

Esoterik - Ruhig schlafen (PDF)

"Deutsche Sinnsucher haben einen neuen exotischen Kult entdeckt: den Voodoo-Zauber."


Wahrsagerei

Allgemein

Spiritismus - Die Hellseher von Hollywood

"Der Psychologe allein reicht nicht mehr aus: Die verunsicherten Künstlerseelen von Hollywood schwören mittlerweile auch auf Seelentröstung durch "Psychics". Die zahlreichen Wahrsager und Hellseher versprechen Hoffnung und spirituelle Reinigung - nur die Oscar-Gewinner können auch sie nicht vorhersagen." Von Helmut Sorge


Medizin und Wahnsinn (109) - Leiden der Hellseher

"Lichtirritationen und Sehschwäche könnten die eigentlichen Ursachen für Hellseherei sein - Wahrsager würden wohl widersprechen." Von Werner Bartens


Astrologie
Allgemein

Esoterik - Sterne als Erzieher (PDF)

"Pflegeleicht, hilfsbereit, intelligent, musisch begabt? Eltern träumen vom Designerkind. Sie lassen sich immer häufiger von Astrologen beraten." Von Angela Gatterburg

Börsen- und Wirtschaftsastrologie

Börsenastrologen - Die mit den Sternen rechnen

"Es ist ein alter Anlegertraum: schon vorher zu wissen, wann die Kurse nach oben oder unten drehen. Die Kristallkugel für den Börsenerfolg hat noch niemand gefunden, doch es gibt himmlischen Beistand. Börsenastrologen [31] [32] [33] vertrauen auf die Planeten." Von Arvid Kaiser


Börsenastrologie: Ewas Großes wie die Französische Revolution wird passieren

"Börsenastrologen erwarten für die kommenden Jahre turbulente Zeiten. Denn laut den Sternen haben wir eine Konstellation, die es nur alle 230 bis 250 Jahre. "Man kann noch nicht einmal spekulieren, was geschieht. Sicher ist nur, dass etwas Großes, vergleichbar mit der Französischen Revolution, passieren wird", sagt der Astrologe Winfried Noé."


Börsenastrologie - Seriöse Analysemethode oder Unfug?

"Steht die Zukunft von Aktienkursen in den Sternen? Börsenastrologen behaupten dies, doch der Beweis dafür steht bisher noch aus.

Selbst mit mathematischen Formeln und wirtschaftlichem Know-how ist das Auf und Ab an der Börse nur schwer in den Griff zu bekommen. Wenn Fundamentaldatenanalyse und technische Analyse nicht so recht funktionieren, kann nach Ansicht mancher Aktionäre ein Horoskop kaum schlechter sein." Von Klaus Schmeh


Börsenastrologie - Profit mit Pluto

"Wer braucht schon Finanzkennzahlen oder Charts? Börsenastrologen [34] [35] reicht - vereinfacht gesagt - der Blick in den Himmel. Einige versprechen Trefferquoten von bis zu 90 Prozent bei der Auswahl von Investments. „Alles Kaffeesatzleserei“, meinen Kritiker."


Pseudowissenschaft

Why Astrology Is A Pseudoscience (engl.)

"Most philosophers and historians of science agree that astrology is a pseudoscience, but there is little agreement on why it is a pseudoscience. Answers range from matters of verifiability and falsifiability to questions of progress and Kuhnian normal science, to the different sorts of objections raised by a large panel of scientists recently organized by The Humanist magazine. Of course there are also Feyerabendian anarchists and others who say that no demarcation of science from pseudoscience is possible. However, I shall propose a criterion for distinguishing disciplines as pseudoscientific; this criterion is unlike verificationist and falsificationist attempts in that it introduces social and historical features as well as logical ones..." Von Paul R. Thagard


Is the "Mars Effect" Genuine? (engl.) (PDF)

"Abstract - Gauquelin claimed that there is a statistically significant correlation between the positions of Mars and the times and places of birth of sports champions. Independent scientists have attempted to replicate this hypothesis without success. We provide a brief history: the Comité Para, the Zelen and U.S. tests, and a recent French test. Ertel and Irving, in sifting through the data, attempt to rescue Gauquelin's thesis. Ertel introduced his "eminence test", and Ertel and Irving their "IMQ bias indicator." However, they presuppose what they set out to prove. We conclude that there is insufficient evidence for the "Mars effect", and that this effect may be attributed to Gauquelin's selective bias in either discarding or adding data post hoc." Von Paul Kurtz, Jan Willem Nienhuys, Rhanjit Sandhu


Astrologie - "Die Akte Astrologie" von Gunter Sachs aus Sicht der Mathematischen Statistik

"Das Buch "Die Akte Astrologie" sorgte auf dem Buchmarkt für Furore - ein wissenschaftlicher Durchbruch für die Astrologie?" Von Herbert Basler


Kommentar zu:„'Die Akte Astrologie' von Gunter Sachs aus Sicht der Mathematischen Statistik“ von Dr. Herbert Basler (PDF)

"Die 'Akte Astrologie' von Gunter Sachs (Goldmann Verlag, 1997) war bereits wenige Wochen nach ihrem Erscheinen ein großer Publikumserfolg und wurde in den Medien gut aufgenommen. Teilweise war das Buch aber auch Gegenstand von inhaltlicher oder methodischer Kritik. Zu den bekanntesten Kritikern gehört der Würzburger Statistiker Dr. Herbert Basler; er hatte dem Buch durchgängige handwerklich-methodische Fehler in den Auswertungen unterstellt und wurde damit immer wieder in der Presse zitiert. Hier möchte diese Stellungnahme ansetzen und die Frage klären, inwieweit Dr. Baslers Vorhaltungen berechtigt sind. Dabei kommentieren wir allein die mathematisch-statistischen Aspekte der Basler-Kritik; inhaltliche astrologische Aussagen erfolgen nicht. Zugleich wird daran erinnert, dass der statistische Begriff der „Signifikanz“, der im Mittelpunkt der Kritik von Dr. Basler steht, in Anwendungen mit großer Vorsicht und längst nicht in der großen sachlichen Bedeutung zu interpretieren ist, die ihm immer wieder zu Unrecht zugemessen wird, siehe W. Krämer: „The cult of statistical significance“, SFB 823 Diskussionspapier 44-2010." Von Walter Krämer und Katharina Schüller


"Is it all written in the stars? A methodological commentary on Sachs’ astrology monograph and re-analyses of his data on crime statistics" (engl.) (PDF)

"In his monograph “Die Akte Astrologie” [“The Astrology Dossier”], Sachs (1999) claims that statistically significant relationships exist between signs of the Zodiac and behavior. The author presents these relationships in the form of local associations in contingency tables that cross the signs of the Zodiac and numerous behavior categories from statistical registers of Switzerland. As one example, we discuss and re-analyze his data on astrology and crime that, according to Sachs, demonstrate a clear relationship. Although Sachs’ methods are largely transparent, his conclusions are not valid. The main reasons for this lack of validity are that the analyses capitalize on chance and fail to take into account the mutual dependency of statistical tests performed on the same data. Our re-analyses of Sachs’ data on criminal convictions and the signs of the Zodiac using Configural Frequency Analysis and two-way cluster analysis suggest that the conclusions drawn in the monograph are untenable. Statistical and substantive aspects of our results are discussed." Von Alexander von Eye, Friedrich Lösel, Roni Mayzer


Numerologie

Interview mit Zahlenmystiker - "Schalke schlägt Bayern 1:0"

"Am Sonntag treffen Verfolger Schalke und Tabellenführer FC Bayern im Bundesliga-Topspiel aufeinander. Der Numerologe Arndt Aschenbeck sagt aufgrund von Zahlenkombinationen einen Erfolg der Gelsenkirchener voraus. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE spricht er über Pythagoras, Quersummen und Ailtons Probleme beim Gipfeltreffen." Von Mike Glindmeier

Ideologien

Ökologismus

Atomkraft

Rauchzeichen über Fukushima

"Im Minutentakt der Live-Ticker überbieten sich die Medien mit Schreckensmeldungen aus Fukushima. Der GAU wird zum Super-GAU und weiter zum Mega-GAU hochgestemmt. Unwissen über die Radioaktivität hilft bei der inszenierten Panikmache." Von Beda Martin Stadler


Studien - Kein Zusammenhang zwischen Kernenergie und Krebs

"Studien der Anti-Kernkraft-Lobby, wonach Leukämie in der Nähe von Kernkraftwerken gehäuft auftritt, entbehren jeder Grundlage." Von Walter Krämer

=>Reaktion


Bio-Lebensmittel

Anspruch und Wirklichkeit - Ist Bio besser?

"Der Griff nach Öko-Lebensmitteln macht ein gutes Gefühl - schließlich gelten sie als gesund, vitaminreich und umweltfreundlich. Ob das stimmt, ist nicht immer klar." Von Sebastian Herrmann


Biologische Lebensmittel - Gut, besser, ökologisch?

"Bio ist nicht gleich Bio: Zwischen den einzelnen Gütesiegeln gibt es große Unterschiede. Mitunter enttäuschende." Von Franz Kotteder


Bio-Lebensmittel - Die inneren Werte

"Eine Studie zeigt: Öko-Produkte sind nicht unbedingt besser als konventionelle." Von Sebastian Herrmann


Studie zweifelt an Gesundheitsvorteil von Bio - Die Biobranche wehrt sich

"Bio-Essen ist laut britischen Forschern nicht gesünder als konventionelles. Aber die Wissenschaftler ignorierten die Rückstände von Pestiziden, klagen Öko-Fans" Von Jost Maurin

Gentechnik

False claims, malicious lies hurt farm families (engl.)

"[...]R.N. Hopper raises cotton, grain, cattle and various other crops near Petersburg, Texas. The following is a response he and his neighbor developed to counter negative claims in a recent social media post.[...]" Von R.N. Hopper und Chase Carr


Achtung, Bio-Gemüse

"Der Skandal um verseuchte Bio-Gurken führt einer erstaunten Öffentlichkeit vor Augen: Bio-Produkte bergen Gefahren. Sie sind sogar schädlicher als Gentech-Erzeugnisse." Von Beda Martin Stadler


Genmais als Verhütungsmittel

"Herzlichen Dank liebe Berner Zeitung, Dank auch an fast alle anderen Schweizer Printmedien, ausser an 20 Minuten. Das Gratisblatt titelte nämlich: “Genmais macht unfruchtbar”..." Von Beda Martin Stadler


Zwillinge auf dem Teller

"Das europäische Parlament macht sich Sorgen. Anfangs September wurde in Brüssel gefordert, dass geklonte Tiere in der Landwirtschaft nicht verwendet werden sollen..." Von Beda Martin Stadler


Grüne Gentechnik - Super-Reis und Turbo-Mais

"Kann Grüne Gentechnik den Hunger der Welt bekämpfen? "Ja", sagen Befürworter und sprechen von einer "Luxusdiskussion". Doch die Kritiker bringen sie damit nicht zum Schweigen." Von Sebastian Herrmann


Grüne Gentechnik - Ökoterror (PDF)

"Die Gegner der grünen Gentechnik werden gewalttätig." Von Andreas Sentker


Landwirtschaft - Der achte Tag (PDF)

"Vier Jahre lang pflanzte Bauer Gottfried Glöckner manipulierten Mais auf seine Felder. Er war der perfekte Verbündete der Gentech-Industrie. Dann starben ihm fünf Kühe. Jetzt ist er der perfekte Verbündete von Greenpeace." Von Uwe Buse

Kritisches Denken

Allgemein

Parawissenschaften - Ist das noch normal? (PDF)

"Auf einer Wissenschaftskonferenz in Hamburg haben Skeptiker paranormale Phänomene, magische Mythen und wissenschaftliche Wunder entlarvt." Von Josephina Maier


Parapsychologie-Prüfung - Unterirdisch, überirdisch, außerirdisch

"Wenn Menschen 14 Milliarden Jahre in die Vergangenheit reisen, ihre Seele waschen und das geliebte hohe Selbst von Inge anrufen - dann sind Sie an der Uni Würzburg. Dort können Menschen ihre paranormalen Fähigkeiten checken lassen. Wer besteht, bekommt 10.000 Euro." Von Martin Wittmann


Höchste Zeit, verbogene Gabeln wieder zurechtzubiegen

"Die grössten Geisseln der Menschheit sind Ansteckungskrankheiten. Gegen einige dieser Bedrohungen kann man immun werden, gegen andere nicht. Schwierig ist es, gegen geistige Ansteckungen immun zu sein." Von Beda Martin Stadler


Populärwissenschaftskritik

Evolutionspsychologie

Serie - Im Bann der Steinzeit (PDF)

"Sportwagen, Maßanzüge, Luxusreisen - ist Konsumfreude ein Erbe des Urmenschen? Experten streiten darüber, ob sich der Homo sapiens auch biologisch der modernen Welt angepasst hat." Von Jörg Blech


Evolutionspsychologie - Kritische Einwände aus interdisziplinärer Sicht (PDF)

"Vortrag auf der 3. Jahrestagung MVE-Liste ("Menschliches Verhalten aus evolutionärer Perspektive") am 15./16.03.2002 an der Universität Bielefeld" Von Michael Lenz


IQ-Studie Quatsch mit Soße

"Konservative seien dumm, Linke intelligent, behauptet eine neue Studie [36] [37] . Auch untreue Männer seien dumm, während fremdgehende Emanzen als Intelligenzbestien ihre weibliche Konkurrenz in den Schatten stellten. Stehen da noch alle Tassen im Schrank? Eine sarkastische Betrachtung." Von Bettina Röhl

Neuromythologie

F.A.Z.-Serie Gehirntraining - Reißt die Zeitfenster zum Lernen auf!

"Die Rede vom „hirngerechten Lernen“ gehört zu den Neuro-Mythen, die nicht vergehen wollen. Sie ist ein Beispiel dafür, wie oft schon der bloße Hinweis auf die Hirnforschung genügt, um die Illusion von harten Fakten zu erzeugen." Von Nicole Becker


Neurowissenschaft - Großhirn-Voodoo

"Egal, ob Mutterliebe, Trennungsschmerz, Gottesglaube: Über alles gibt der funktionelle Kernspin Auskunft. Nun regen sich Zweifel: Wie groß ist die Aussagekraft der bunten Hirnscans wirklich?" Von Veronika Hackenbroch

*Achtung: Der im Text erwähnte Gebrauch für Routinediagnostik von psychiatrischen Krankheitsbildern trifft nicht zu!*


Die Gemeinplätze der modernen Hirnforschung

"Die Medienberichterstattung in Sachen Hirnforschung perpetuiert Geschlechterklischees.

Ob Print, Hörfunk oder Onlinemagazine – die Hirnforschung ist Dauergast in den deutschen Medien. Mit großem Enthusiasmus wird dabei auch die alte biologische Steinzeitkeule für’s Frauen-Bashing wieder ausgepackt. Dank modernster Hochtechnologie kommt diese zwar nun etwas weniger naturburschig daher – doch die glatte Oberfläche kann bei genauerem Hinsehen über Eines nicht hinwegtäuschen: Die medialisierte Hirnforschung lebt von dem „bloßen Zeigen unter der Anmutung von Evidenz“." Von Ulrike Spohn

Psychologie

Allgemein

Psychologie - "Stress fördert Aberglauben"

"Warum Kosmonauten auf Busreifen pinkeln: Psychologe Bruce Hood über Kontrollillusionen und übernatürliche Überzeugungen." Interview: Sebastian Herrmann


Psychologie - Die Intelligenz der Masse

"Der Publikumsjoker bei "Wer wird Millionär?" beweist es: In der Gruppe sind Menschen schlauer als jeder Experte - so lässt sich sogar die Zukunft vorhersagen." Von Sebastian Herrmann


Abgründe der menschlichen Psyche - Der Mörder in uns

"Wie krank ist Anders Behring Breivik? Es wäre beruhigend, den norwegischen Attentäter als psychisch gestört abzustempeln, als brachialen pathologischen Ausnahmefall. Doch Ärzte, Kriminalisten und Soziologen sehen Abgründe in allen Menschen." Von Werner Bartens, Patrick Illinger und Christian Weber


Psychologie - Das Geheimnis von Glückspilzen

"Nur zu gern schieben wir die Verantwortung für eigenes Scheitern und Malheure auf höhere Mächte. Das Verhalten ist sehr menschlich, hindert uns jedoch daran, Herausforderungen aktiv anzugehen und zu einem Glückspilz zu werden." Von Paola Emilia Cicerone


Psychologie - Träges Hirn verwischt Erinnerungen

"Haben zehn Augenzeugen ein Verbrechen gesehen, hören Juristen am Ende nicht selten zehn unterschiedliche Berichte. Psychologen haben nun in Echtzeit beobachtet, wie sich Fehlinformationen in Erinnerungen einschleichen." Von Mirko Herr


Gesteuertes Verhalten - Wie Vorurteile sich selbst erfüllen

"Wer vor einem Bewerbungsgespräch sicher ist, dass etwas Peinliches passiert, wird in ein Fettnäpfchen treten: eine sich selbst erfüllende Prophezeiung. Auch die Vorurteile anderer Menschen verändern unser Verhalten. Je mehr es von ihnen gibt, desto stärker wirken sie." Von Mirko Herr

Wahrnehmung

Verhaltensökonomie - "Geld wird nicht schlecht"

"Warum wir mit Armani-Sonnenbrillen besser sehen und teure Pillen schneller wirken: Der Verhaltensökonom Dan Ariely über die tägliche Irrationalität beim Geld." Von Sebastian Herrmann


Einkauf im Biomarkt - Vollmacht für die Sünde

"Bewusst einkaufen, zum Wohl der Tiere und der Umwelt: Die Käufer von Bio-Produkten fühlen sich offenbar moralisch entlastet - und handeln deshalb an anderer Stelle gewissenlos." Von Sebastian Herrmann


Leben mit der Doppelmoral - Die Lizenz zur Sünde

"Ein konservativer Politiker geht zu einem Callgirl. Ein angesehener Wirtschaftsboss hinterzieht Steuern: Warum gerade erklärte Moralisten oft zu sexuellen Eskapaden, Rassismus und Betrug neigen." Von Sebastian Herrmann


Psychologie - Konzentration lenkt ab

"Das berühmte Gorilla-Video hatte es bewiesen: Wir übersehen selbst die auffälligsten Dinge, wenn wir uns auf etwas anderes konzentrieren. Jetzt gibt es das Nachfolge-Experiment." Von Sebastian Herrmann


Tricks - Magie im Kopf

"Mehr als komplizierte Technik nutzen Zauberkünstler die Wirrungen der menschlichen Wahrnehmung." Von Susanne Schäfer


Zauberei und Psyche - Die Illusion der Wahrnehmung

"Wie hat er das wieder gemacht? Neurowissenschaftler versuchen zu ergründen, wie Zauberer und Trickkünstler Schwächen der Psyche und der Sinne ausnutzen." Von Hubertus Breuer


Wundersame Studien

Die wundersamen Folgen des Rauchverbots

"Rauchverbot eingeführt, Herzinfarktrate zurückgegangen: Immer wieder erregen in der letzten Zeit solche Erfolgsmeldungen Aufsehen. Wenn sie bloss stimmen würden…" Von Beda Martin Stadler

Medizin

Allergien

Spotlight: Medizin - Echte und modische Allergien

"Allergien scheinen zu grassieren. Kaum einer, der sich nicht damit brüstet, gegen irgendetwas allergisch zu sein. Zum Wunsch, gesund sterben zu wollen, kommt die Einsicht, an etwas leiden zu müssen, was aber höchst selten jemanden umbringt. Mit einer Allergie lässt sich oft gut leben..." Von Beda Martin Stadler


Impfung

Doublex - Finally, a Selfish Reason To Get Boys Vaccinated for HPV (engl.)

"Just don't get distracted by all the oral sex talk." By Kent Sepkowitz.

Warum eine Impfung gegen HPV auch bei Männern (über reinen Altruismus hinaus) sinnvoll sein könnte.


Medikamente

Allgemein

Diabetesbehandlung - Ärzte setzen auf umstrittenes Insulin für Kinder (PDF)

"Rasch wirksame Insulinanaloga bieten jungen Diabetikern keinen Vorteil, zeigen Studien. Doch Kinderärzte wollen auf die Mittel nicht verzichten und glauben an den Erfolg." Von Adelheid Müller-Lissner


Placebo

Scheinmedikamente - Was im Nichts drin ist

"Medikamente müssen ihre Wirkung im Vergleich mit Placebos beweisen. Doch die können die Ergebnisse klinischer Tests verfälschen, weil auch ihre Inhaltsstoffe den Organismus beeinflussen." Von Katrin Blawat


Placebo-Forschung - Die Kraft des schönen Scheins

"Die moderne Medizin hält die Placebowirkung für eine nebulöse Nebenwirkung. Doch nun entschlüsseln Forscher, warum sie manchmal stärker wirken als echte Mittel - und sogar Kraft geben." Von Werner Bartens


Placebo-Effekt - Teuer wirkt besser

"Wenn Patienten meinen, ihre Behandlung sei kostspielig, sprechen sie besser darauf an. Das klappt sogar, wenn eine Therapie nur mit Scheinmedikamenten vorgegaukelt wird." Von Werner Bartens


Suggestionen - Die Macht der schlechten Gedanken

"Der Plazebo-Effekt hat ein negatives Gegenstück: Eingebildete Risiken oder die Angst vor Nebenwirkungen können Patienten massiv schaden." Von Werner Bartens


Phytotherapie

Ratgeber Alternativmedizin - Hilft Weißdorn bei Herzschwäche?

"Weißdorn hat ähnlich positive Eigenschaften wie das bekannte, aber selten eingesetzte Herzmittel Digitalis. Der Pflanzenextrakt könnte daher eine gute und weniger riskante Alternative zu anderen Präparaten sein, haben erste Studien ergeben." Von Edzard Ernst


Ratgeber Alternativmedizin - Hilft Lavendel gegen Angst?

"Lavendel-Präparate werden bei Angstzuständen, Unruhe und Schlafstörungen eingesetzt. Kontrollierte klinische Studien zur Wirksamkeit existieren allerdings erst seit einigen Jahren. Uneingeschränkt zu empfehlen sind die Öle wohl trotzdem nicht." Von Edzard Ernst


Ratgeber Alternativmedizin - Baum der Erkenntnis?

"Extrakte aus Ginkgo-Blättern fördern den Blutfluss und schützen die Nerven. Neue Studien widersprechen allerdings der Hoffnung, dass sie uns auch vor geistigem Verfall bewahren können." Von Edzard Ernst


Ratgeber Alternativmedizin - Natürlich gegen Heuschnupfen

"Tropfende Nase, tränende Augen, heftiges Niesen - für Pollenallergiker beginnt jetzt wieder die Leidenszeit. Doch sie können aufatmen: Gegen die Pein ist ein Kraut gewachsen." Von Edzard Ernst


Pharmaindustrie

Medical Examiner - Under the Influence? (engl.)

Drug companies, medical journals, and money. By Kent Sepkowitz.

Über die Gefahr von Verstrickungen von Pharmaindustrie und wissenschaftlichen Fachzeitschriften.


Medizinische Studien - Ergebnisse hängen von Sponsoren ab

"Wenn die Industrie klinische Studien finanziert, kommen diese auffallend häufig zu positiven Ergebnissen." Von Sebastian Herrmann


Zurückgehaltene Daten - "Irreführung durch Verschweigen"

""Ineffektiv und potentiell schädlich" ist das Antidepressivum "Reboxetin". Das belegen Studien, die vom Hersteller nicht veröffentlicht wurden." Von Werner Bartens


Pharmaindustrie - Erst mal schlucken, später gucken

"Ein Geschenk für die Pharmaindustrie: Sie darf bald darauf verzichten, bestimmte Medikamente zu testen. Erst hinterher zeigt sich, ob sie den Patienten überhaupt etwas bringen. Nutzlose Arzneien können so leichter verkauft werden." Von Werner Bartens


Medikamente - Grüne Giraffen und andere Beweise

"Ärzte, Patienten und Arzneimittelexperten sind empört über die "Änderungsanträge zum Gesetzentwurf zur Neuordnung des Arzneimittelmarktes": Es spielt bald keine Rolle mehr, ob ein Arzneimittel etwas nutzt." Von Werner Bartens


Pharmaindustrie: Lobbyarbeit - Zum Diktat, bitte!

"Die Bundesregierung macht sich angreifbar, weil sie für einen Antrag nahezu wörtlich eine Formulierung der Pharmaindustrie verwendet. Die SPD spricht von der dreistesten Lobbyarbeit seit Jahren." Von Guido Bohsem


Pharmaindustrie in der Kritik - Therapie und Täuschung

"Seit 1998 ist das Diabetesmittel Avandia auf dem Markt. Und schon seit 1999 verheimlicht der Hersteller GlaxoSmithKline offenbar, dass das heftig umstrittene Medikament das Herzinfarktrisiko erhöht." Von Markus C. Schulte von Drach


Medikamentenforschung - Bestellte Wahrheit

"Eine PR-Agentur hat jahrelang Fachaufsätze für die Pharma-Firma Wyeth lanciert, um das Image von Medikamenten zu verbessern. Betroffen sind auch renommierte Fachblätter [38] [39]." Von Britta Verlinden


Psychosomatik

Machen Sie sich bitte frei

"Wer schwere Gedanken los wird, lebt gesünder. Wer Depressionen hat, bricht sich leichter die Knochen. Wir haben es immer geahnt: Unsere Gesundheit hängt von unseren Gefühlen ab. Was wir nicht geahnt haben: Jetzt gibt es dafür wissenschaftliche Beweise." Von Werner Bartens


Umwelt und Psyche - Infarkt der Seele

"Angst, Stress, Kummer und Unzufriedenheit schlagen auf das Herz. Emotionale Belastungen wirken sich sogar ähnlich stark auf das Infarktrisiko aus wie Rauchen, Diabetes oder Bluthochdruck." Von Werner Bartens


Überflüssige Verfahren & Therapien

"Individuelle Gesundheitsleistungen" (IGeL) - Nutzt nur dem Arzt

""Individuelle Gesundheitsleistungen" (IGeL) müssen von den Patienten selbst erstattet werden, da die Krankenkassen sie für nutzlos halten. Eine Untersuchung der häufigsten IGeL zeigt: zu Recht." Von Werner Bartens


Unnötige Tests und Therapien - Weniger ist manchmal mehr

"Keine Antibiotika bei leichten Atemwegsinfekten, keine Notfallambulanzen bei Asthmaanfällen und keine frei verkäuflichen Erkältungsmittel - eine US-Ärztevereinigung hat nun eine Liste mit unnötigen Tests und Therapien erstellt." Von Werner Bartens


Geldmacherei mit Patienten - Die Krankheitserfinder

"Was darf's sein: Alzheimer, weibliche Unlust, Depression, Prä-Diabetes oder doch nur Cellulite? Diagnosen sind für alle da. Die Medizinwirtschaft ist darauf angewiesen, ständig neue Krankheiten zu erfinden oder bestehende Leiden auszuweiten. Gesund ist das ganz sicher nicht." Von Werner Bartens


Früherkennung - Nutzlose Tests für Todkranke

"Bei vielen Tumorpatienten im fortgeschrittenen Stadium finden Untersuchungen zur Früherkennung von Krebs statt - sogar wenn die Kranken im Schnitt nur noch zwei Jahre zu leben haben." Von Werner Bartens


Krebs-Früherkennung - Wo bleibt die Fürsorge in der Vorsorge?

"Krebs-Früherkennung und ihre medizinischen Folgen können mehr schaden als nutzen. Und die Ängste der Patienten werden vernachlässigt." Von Werner Bartens


Medizin und Wahnsinn, Folge 143 - Ein Mal Aufladen, bitte

""Bio", "Vita" oder "San": Medizinische Produkte dieses Namens wollen ein Minus unseres Körpers beheben. Sie sind aber meist nicht mehr als aufgeblähte Wortschöpfungen." Von Werner Bartens


Überprüfte Verfahren & Therapien

Ratgeber Alternativmedizin - Heilende Hände

"Klassische Massage löst Ängste, beruhigt die Nerven und entspannt die Muskulatur. Kurz: eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Deshalb ist sie jeden Cent wert, sagt Alternativmedizin-Experte Edzard Ernst". Von Edzard Ernst


Ratgeber Alternativmedizin - Entspannung trainieren

Edzard Ernst über Biofeedback als Behandlungsform.


Wissenschaftliche & evidenzbasierte Medizin

Allgemein

Gesundheitspolitik - Trainerwechsel (PDF)

"Der Medikamenten-TÜV ist nicht am Ende – trotz Abwahl des Chefs." Von Harro Albrecht


Arzeneimittelaufseher Windeler - Zwischen den Stühlen (PDF)

"Jürgen Windeler ist Deutschlands oberster Medikamentenprüfer. Seit Anfang des Jahres hat sein Institut mehr Macht als je zuvor – steht aber von allen Seiten unter Druck. Kann Windeler es gegen Pharmalobby und Politik verteidigen?" Von Katrin Wilkens


Neuer Pharmakontrolleur - »Unsinniges aussortieren« (PDF)

"Er will kein Diener der Pharmaindustrie sein und den Nutzen jeder neuen Pille prüfen, verspricht Jürgen Windeler, der neue Oberkontrolleur im Gesundheitswesen." Von Nicola Kuhrt


Medizin-TÜV - Kämpfer für wissenschaftlich fundierte Heilkunde

"Jürgen Windeler dürfte als Chef des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) genauso unbequem für die Pharmabranche werden wie sein Vorgänger Peter Sawicki." Von Werner Bartens


Mängel in der Medizin - Uninformierte Ärzte

"Ein Arzt weiß, was er tut - sonst könnten ihm die Patienten ja nicht vertrauen. Und wenn er doch mal unsicher ist, gibt es noch die Leitlininen der Fachgesellschaften. Viele Ärzte kennen die allerdings gar nicht." Von Werner Bartens


Gesundheit - Unter Haifischen (PDF)

"Jürgen Windeler wird der mächtigste Medizinprüfer im Land. In seinem neuen Amt muss er mit ständigen Attacken der Pharma-Lobby rechnen." Von Markus Grill


Gesundheitswesen - Patient und Arzt auf Augenhöhe (PDF)

"Mediziner sind längst nicht mehr die allwissenden Halbgötter. Sie haben es mit einer immer besser informierten Kundschaft zu tun"

Interview mit Edmund Neugebauer. Von Jan Schweitzer


Betrogener Patient - Der betrogene Patient (PDF)

"Ärzte wählen ihre Behandlungsmethoden oft nach Intuition und Erfahrung, selbst wenn sie unnütz sind und die Forscher eine ganz andere Therapie empfehlen." Von Magnus Heier

Forschung & Publikation

Forschung - Müllvermeidung in Medizin-Journalen

"Jeden Tag werden 75 klinische Studien und elf systematische Übersichtsarbeiten veröffentlicht - darunter zu viele, die eigentlich überflüssig sind." Von Werner Bartens


Zwischen Wissen und Glaube - Der ahnungslose Patient

""Wissen ist die beste Medizin", heißt es. Doch es ist schwierig, an verlässliche Gesundheitsinformationen zu kommen, die Suche nach Wissen in der Medizin führt unentrinnbar zu Wissen, das diese Bezeichnung nicht verdient. Und das gilt besonders in Deutschland." Von Gerd Antes


Wissenschaft und Internet - Kontrolle aus dem Netz

""Im Moment wird ein Haufen Mist publiziert", warnen manche Wissenschaftler. Deshalb wächst die Bedeutung von Blogs, die die Arbeit der Forscher kritisch begutachten." Von Christina Berndt

Pseudowissenschaft

Allgemein

Pseudowissenschaften - Der akademische Geist (PDF)

"Esoteriker unterwandern die deutschen Hochschulen. Der Unterschied zwischen Wissenschaft und Unsinn verwischt." Von Bernd Kramer


Medizin und Wahnsinn (112) - Milch, die schwul macht

"Genetische Milch-Hypothesen und Schlacken im Urin: Unsere Leser sind oft viel klüger als wir Wissenschaftsjournalisten. Ein Einblick in die denkwürdigsten Zuschriften." Von Werner Bartens


Esoterik - Heilsitzen auf dem Wundersofa (PDF)

"Okkultisten und Pseudoforscher haben großen Zulauf in Russland. Nun kämpfen Naturwissenschaftler gegen den Rückfall in den Aberglauben." Von Manfred Dworschak und Irina Schedrowa


... an Hochschulen

Medizin

Medizinerausbildung - Wehe! Wehe! (PDF)

"Homöopathie, Akupunktur, Ayurveda – der Aberglaube frisst die moderne Medizin. Zunehmend lehren deutsche Hochschulen alternative Verfahren. Ein Irrweg, findet Harro Albrecht." Von Harro Albrecht


Viadrina: "Komplementäre Medizin" - "Immer mehr Spinner"

"Heilen mit Zeichen, Schwingungen und Zukunftsorakel: An der Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder lehren Geistheiler und Esoteriker alternative Medizin. Das Vorlesungsverzeichnis bietet skurrile Überraschungen." Von Sebastian Herrmann

Landwirtschaft

Landwirtschaft - Erleuchtung durch die Gurke (PDF)

"Sie glauben an Homöopathie, Reinkarnation und kosmische Energien - an der Uni Kassel dürfen anthroposophische Landwirte ihre esoterische Sicht lehren und Mond- und Ätherkräfte beforschen." Von Rafaela von Bredow


Bibel-Code & Torah-Code

Esoterik - Demnächst im Kino (PDF)

"Weltweiter Wirbel um ein Enthüllungsbuch mit dem Titel "Der Bibel Code": Was wußte der Gott des Alten Testaments vom Mord an John F. Kennedy?" Von Fritz Rumler


Esoterik - Code ohne Zukunft (PDF)

"Das haut wohl nicht hin mit dem "wichtigsten Buch für das nächste Jahrtausend", das "unser Leben nachhaltig verändern wird", weil ein "Professor Rips" den "Geheimen Code, der unsere Zukunft vorhersagt", endlich gelüftet habe:[...]" Von Fritz Rumler

Biorhythmik

Biorhythmik - Vorsicht an "kritischen Tagen"

"Angeblich wird unser Leben bestimmt von einem Körper-Rhythmus, einem Seelen- und einem Geistes-Rhythmus. Mit realen biologischen Rhythmen haben diese Zyklen allerdings nichts zu tun." Von Colin Goldner


Bock-Saga (Positive Foundation)

Kulte - Goldener Bocksgesang (PDF)

"Ein Althippie aus Helsinki will in Finnland den Goldschatz des Nikolaus heben."


Das tragische Ende einer modernen finnischen Saga: — Ior Bock —

"Am Samstag, den 23. Oktober 2010, tagsüber, ist der 68-jährige, bei sich zu Hause weithin bekannte, finnische Exzentriker Ior Bock (von Geburt her namens Bror Holger Svedlin) jählings in seiner Wohnung in Munkkiniemi, einem Vorort von Helsinki, der Hauptstadt Finnlands, ermordet worden.[...]" Von Erhard Hans Josef Lang

Elektrosmog

Allgemein

Mobiltelefone - Streit um verstrahlte Spermien

"Immer wieder werden Warnungen verbreitet, ein in der Tasche oder am Gürtel getragenes Handy könne Männer unfruchtbar machen. Wissenschaftler sind jedoch skeptisch. Hat die Strahlung tatsächlich negative Auswirkungen auf das Sperma?" Von Christian Stöcker


Vermeintliche Horrormeldung - Zweifelhafte Studie zu Spermienschäden durch Handys

"Handys beeinträchtigten die Spermienproduktion und könnten gar unfruchtbar machen, berichtete ein Wissenschaftler im Kollegenkreis. Über Nacht ging die Nachricht um die Welt. Wie dieses Forschungsergebnis zustande kam - und wie zweifelhaft es ist: das verlor sich in den meisten Berichten." Von Stefan Schmitt


Studie mit 420.000 Teilnehmern - Keine Krebsgefahr durch Handys

"Der durchschnittliche Handybenutzer muss offenbar kein erhöhtes Krebsrisiko fürchten. Das haben dänische Forscher in einer Studie mit 420.000 Teilnehmern herausgefunden, die auch Langzeitwirkungen berücksichtigt. Für Vieltelefonierer gibt es allerdings keine ausdrückliche Entwarnung."


Mobilfunk-Studie - Handys sorgen nicht für Krebs, aber für Schlagzeilen

In fünf Ländern haben Forscher Krebspatienten und ihre Mobilfunk-Gewohnheiten verglichen. Hinweise auf ein gesteigertes Hirntumor-Risiko durch Handy-Benutzung fanden die Wissenschaftler nicht - und wundern sich nun, dass eine deutsche Tageszeitung genau das verkündet hat. Von Heike Le Ker, Stefan Schmitt


Handy-Studie - Angst essen Daten auf

Die "Bild"-Zeitung beschwört "Krebs-Angst", obwohl Forscher das genaue Gegenteil berichtet hatten. Eine angebliche Sondersitzung des Bundesamtes für Strahlenschutz hat es nicht gegeben. Der wissenschaftliche Erkenntnisstand deutet auf einen klaren Trend hin - doch der gerät in den Hintergrund. Von Stefan Schmitt


Krebs-Risiko - Die schädliche Angst vor der Handy-Strahlung

"Sind Handys gesundheitsschädlich, lebensverkürzend, krebserregend? Was immer dazu gesagt wird, endet gern mit dem Satz: Es gibt noch keine Langzeitstudien darüber. Beim Krebsrisiko durchs Mobiltelefonieren lässt sich bisher nur eins sicher beweisen: der Schaden durch die Angst davor." Von Clemens Gleich

Scharlatanerie-Produkte

Strahlungsblocker - Das Geschäft mit der Handy-Angst

"Mit der Angst vor Handystrahlung lässt sich offenbar viel Geld verdienen. Diverse Firmen bieten dubiose Mittelchen an, die aus schlechten Strahlen gute machen sollen - und aus leeren Kassen volle."


Konstantin Meyl

Esoterik - Schwarzwälder Kopernikus (PDF)

"Wodurch entsteht Krebs? Warum brechen Vulkane aus? Wie funktioniert das Gedankenlesen? Ein Professor in Furtwangen will die größten Welträtsel gelöst haben." Von Manfred Dworschak


Orgontheorie

Bioenergetik - Die "orgastische Entladung"

"Dem Freud-Schüler Wilhelm Reich zufolge lässt sich der Fluss der Lebensenergie mit einer "Orgontherapie" freisetzen. Allerdings glaubte Reich auch an einen Angriff von Außerirdischen auf unsere Atmosphäre." Von Colin Goldner

Parapsychologie

Paranormale Phänomene

Prä-Astronautik

Allgemein

Erich von Däniken - "Die Außerirdischen werden wiederkommen"

"Landeten in grauer Vorzeit Aliens auf der Erde? Wurden die Menschen von ihnen manipuliert? Die Thesen zu Außerirdischen haben Erich von Däniken zu einem der erfolgreichsten Autoren der Welt gemacht – trotz aller Kritik aus der Wissenschaft. Däniken ist auch heute noch von der Rückkehr der Aliens überzeugt." Von Richard Heister


"Wirklich eine weiße Weste – oder was stimmt nicht?"

"Rainer Tautenhahn im Interview mit Erich von Däniken 2009"


Erich von Däniken: „Das sind keine Visionen“

"Mit seinen Theorien über Außerirdische wurde Erich von Däniken berühmt. Im Interview berichtet er von Indizien, seiner Entwicklung und wie er 40 Jahre währende Kritik ausgehalten hat." Von Rainer Tautenhahn


Paranormales vs. Wissenschaft: Erinnerungen an die Zukunft

"Die Theorie, Außerirdische hätten vor langer Zeit die Erde besucht und die Menschen nachhaltig beeinflusst, machte Erich von Däniken vor 40 Jahren zum Bestsellerautor. Was ist geblieben?" Von Rainer Tautenhahn


Erich von Däniken: Twilight of the Gods (engl.)

"A few weeks ago, on 17th October, I had the dubious pleasure of attending a lecture by Erich von Däniken with the title Götterdämmerung, "Twilight of the Gods". The great hall in Jena's Volkshaus was rather full: I believe there were 650 to 700 people there. It was a strange feeling, being in the same room as all those people and knowing that most of them would probably believe what Däniken was going to tell them.[...]" Von Florian Freistetter


Erich von Däniken: Götterdämmerung

"Gestern hatte ich das "Vergnügen" mir den aktuellen Vortrag von Erich von Däniken anzuhören: "Götterdämmerung". Und wie versprochen kommt hier mein (ausführlicher) Bericht (Note: an english version of this article can be found at Aardvarchaeology).

Der Saal im Volkshaus Jena war erstaunlich gut gefüllt. Ich schätze, dass etwa 650 bis 700 Zuhörer anwesend waren. Schon irgendwie ein seltsames Gefühl mit all diesen Leuten in einem Raum zu sein und zu wissen, dass wohl die Mehrheit von ihnen an das glauben wird, was Däniken heute erzählen wird.[...]" Von Florian Freistetter


Ufo-Schriftsteller - Von Däniken über die letzten Geheimnisse der Welt (Teil 1, Teil 2, Teil 3)

"Vor 40 Jahren erschien das erste Buch des umstrittenen Schriftstellers Erich von Däniken. Seine populärwissenschaftlichen Theorien über Aliens und ihre Landung auf der Erde machten den Schweizer weltberühmt. WELT ONLINE sprach mit ihm über Außerirdische, den Tod und die letzten Geheimnisse der Welt." Von Britta Stuff


Von Dänikens Entdeckung - Götter im Raumanzug

"Sie waren überall am Werk! In Ägypten, Peru und Mexiko! Außerirdische! Der Schweizer Hotelier und Hobbyforscher Erich von Däniken hatte ihre Spuren gefunden. 1968 legte er ein erstaunliches Sachbuch vor - der Anfang einer ganzen Serie absurder Bestseller." Von Ralf Bülow


Erich von Däniken und die Cheops-Pyramide

"Und was liegt denn nun hinter dem Schacht? Freunde, inzwischen geht es um zwei Schächte! Ich tippe auf Kammern, und von dort aus wird es weiter zu anderen Räumen gehen. Und noch etwas: Sollten sich hinter den Verschlussblöcken Kammern zeigen, die nichts mit Cheops zu tun haben, werden wir sie mit ihrem Originalzubehör nie zu Gesicht bekommen. Wetten?

So beendet Erich von Däniken, Schweizer Buchautor und weltbekannter Vertreter der Behauptung "Die Götter waren Astronauten", seine Stellungnahme zur weltweit im September 2002 im Fernsehen übertragenen Öffnung des Blockiersteins im südlichen Schacht der Königinnenkammer der Cheops-Pyramide (v. Däniken, 2002, S. 14). Darin kommentiert von Däniken die Übertragung im ZDF, in der auch ein Interview mit Michael Haase, Diplommathematiker, Wissenschaftsjournalist und Autor mehrerer Bücher über ägyptische Pyramiden.[...]" Von Klaus Richter


Ufo-Museum: Landebahn für E.T.

"Kult-Autor Erich von Däniken plant in der Schweiz einen Mystery-Park für Außerirdisches" Von Klaus Koch


Grenzwissenschaften: Kongreß der Ketzer

"Die Anhänger der „Verbotenen Archäologie“ fühlen sich von der seriösen Wissenschaft verfolgt" Von Dagmar Metzger


Erich von Däniken: Pech mit Geld

"Er ist der erfolgreichste Sachbuchautor deutscher Sprache. In diesen Tagen wird der Schweizer Astro-Fabulierer 60 Jahre alt" Von Roger Thiede


Beststeller/Däniken - Gläubige Gemeinde (PDF)

"Der Mainzer Prähistoriker Professor Herbert Kühn reimte frei nach Wilhelm Busch: "Es lautet der Spruch des wissenschaftlichen Gerichts: Mit Herrn von Däniken ist es nichts."[...]"


Wie unser Explorand sehr schön zeigt (PDF)

"SPIEGEL-Reporter Gerhard Mauz im Prozeß gegen Erich von Däniken"


Bücher - Wunderglaube in dieser aufregenden Welt (PDF)

"SPIEGEL-Interview mit dem Sozialpsychologen Hans Anger über die Bucherfolge Erich von Dänikens"


Schriftsteller/Däniken - Götter im Raumschiff (PDF)

"Den Frieden auf Erden erwartet der Schweizer Bestseller-Autor Erich von Däniken, 34 ("Erinnerungen an die Zukunft"), von der "Rückkehr der Menschheit zu den Sternen"."


Beststeller/Däniken - Wer von wem? (PDF)

"Erich von Däniken, 33, Autor des Super Bestsellers "Erinnerungen an die Zukunft" (SPIEGEL 20/1968), vergaß die Vergangenheit und die Gegenwart.

Er vergaß, so behauptet der Staatsanwalt des Schweizer Kantons Graubünden, Kredite in Höhe von rund 1 000 000 Schweizer Franken zurückzuzahlen, und er vergaß, so moniert der Münchner Feuilletonist Richard Kaufmann in der "Süddeutschen Zeitung", die Quelle seiner Zukunftserinnerungen anzugeben, ein Buch des Franzosen Robert Charroux*."


Geschichte/Urzeit - Astronaut Jehova (PDF)

"In grauer Vorzeit entdeckten fremde Raumfahrer die Erde und brachten den Affen Anstand und Sitte bei. Durch künstliche Befruchtung weiblicher Erdbewohner mit Astronauten-Spermen und radikale Ausrottung der mißlungenen Exemplare mittels einer Sintflut gelang ihnen die Züchtung des Homo sapiens. Die veredelten Affen verehrten die Astronauten fortan als Götter.

Mit dieser immerhin amüsanten Hypothese versucht der Schweizer Hotelbesitzer und Amateurforscher Erich von Däniken, 33, bislang ungelöste Rätsel der Menschheitsgeschichte zu lösen -- dankenswerterweise ohne tierischen Ernst, verzeihlicherweise mit Phantasie. Sein Buch ist zur Zeit das erfolgreichste Werk des Econ-Verlags*."


2012-Hoax

Erich von Däniken: «Der Weltuntergang ist verschoben»

"Kino, TV, Zeitungen: Dank des Hollywood-Blockbusters ist das Jahr 2012 zurzeit omnipräsent. BLICK fragte Fachmann Erich von Däniken (74), wann die Welt untergehe." Von Lukas Rüttimann


Ausserirdische kommen - UFO-Forscher Erich von Däniken: 2012 droht der "Götterschock"

"2012 droht die Apokalypse - zumindest wenn man den Maya-Kalender eigenwillig interpretiert. UFO-Forscher Erich von Däniken glaubt dagegen, dass der "Götterschock" ansteht."


Erich von Däniken: "Alles Quatsch"

"Der Außerirdischen-Forscher Erich von Däniken glaubt nicht an eine Apokalypse im Jahr 2012. "Das ist alles Quatsch", meinte er im APA-Interview."


Der Maya Kalender und der 21. Dezember 2012: Statement von Erich von Däniken

"Verehrte daniken.com Website User,

Wie viele andere Personen - die mich immer häufiger deswegen kontaktieren - fragen Sie sich, was denn nun am 21. Dezember 2012 passiere. Zum Verständnis hier die Zusammenhänge:[...]" Von Erich von Däniken


Literatur - Erich von Däniken: 2012 kein Weltuntergang

"Erich von Däniken widersprich entschieden Behauptungen, er habe für 2012 den Weltuntergang angekündigt. Der sehr beliebte, aber umstrittene Autor hatte eine Vorhersage der Ur-Einwohner Südamerikas, der Mayas, zitiert, in deren Kalender im Dezember 2012 die Götter der Maya wiederkehren sollen. Weiterhin hatte er in einem Interview von einmaligen kosmischen Konstellationen gesprochen. Von Däniken: "Am 22. Dezember 2012 steht die Erdachse in einer Ebene mit dem Zentrum der Galaxis. Das passiert nur alle 25.800 Jahre. Die Menschheit erlebt das erstmals seit der Geschichtsschreibung.""

Angebliche unmögliche bzw. anachronistische Leistungen

Archäologisches Rätsel: Antiker Kalender mit Geheimnissen

"Der Antikythera-Mechanismus sagte Seefahrern vor 2000 Jahren Finsternisse vorher. Nun haben Forscher erkannt, was er noch berechnen konnte – den Zeitpunkt der Olympischen Spiele zum Beispiel." Von Christina Steinlein


Peru: Das Geheimnis der Nasca-Linien

"Landebahnen für Außerirdische, astronomische Kalender oder Bühnen – Wissenschaftler [40][41][42] lüften das Mysterium der Nasca-Linien und entdecken dabei eine rätselhafte Kultur." Von Isabella Kroth


Keine antike Raketenrampe

"Archäologe entschlüsselt das Geheimnis der Geoglyphen von Nasca" Von Barbara Weber

Psychodiagnostische Pseudowissenschaften

Allgemein

Obskure Personalauswahl - Gescheitert am Schädeldeuter

"Kassiert der Jobbewerber eine Absage, kann es an seinen Ohrläppchen liegen. Oder am Sternzeichen oder der Handschrift: Manche Firmen setzen auf die sonderbarsten Methoden. Ein Psychologieprofessor hat die Scharlatanerie bei der Personalauswahl untersucht - im Interview verrät er die absurdesten Methoden."


Schädeldeutung und Co. - Absurde Methoden der Psychodiagnostik

"Kann man aus der Schädelform, den Gesichtszügen eines Menschen, seiner Handschrift oder seinem Vor- und Zunamen Informationen über seine Persönlichkeit, seine Talente oder gar seine Bestimmung ablesen? Nein, natürlich nicht. Dennoch versuchen Pseudowissenschaften wie die Psycho-Physiognomik, die Graphologie oder die Namenspsychologie, uns das Gegenteil glauben zu lassen. Dabei lassen sie sich z. T. erstaunlich gut vermarkten. Nicht nur Privatpersonen, auch Firmen nutzen bisweilen die Dienste entsprechender Anbieter beispielsweise zum Zwecke der Personalauswahl. Im Folgenden werden die drei genannten Methoden in ihren Grundzügen vorgestellt. Dabei wird jeweils nach der inhaltlichen Stimmigkeit sowie der empirischen Evidenz gefragt." Von Uwe Kanning


Grafologie
Namenspsychologie
Phrenologie & Physiognomik

Esoterik - Stechende Blicke (PDF)

"Der Mensch mit "fleischigem Rumpf und kleiner Stirn" geht geistarmen Berufen nach - ist Metzger oder Wirt. Den "Verbrechertyp" identifizieren Eingeweihte an "überspitzter Gesichts- und Schädelform, stechendem Blick". [...]"


Schwere Jungs in der Vorlesung - Ein Staatsanwalt als Saalkönig (PDF)

"Rate mal, wer der Verbrecher ist: Ein Bochumer Kriminologe konfrontierte seine Jurastudenten mit Ganoven und unbescholtenen Bürgern. Zur Urteilsfindung, so das klare Ergebnis, taugt die äußere Erscheinung überhaupt nicht." Von Thomas Machoczek


Personalauswahl per Gesichtsanalyse - Verräterische Beule am Kopf

"Es gibt Personalberater [43][44][45][46], die ködern Kunden mit einem überraschenden Auswahlverfahren: Schon an der Nasenspitze könne man Charakter, Talente und Karrierechancen eines Menschen erkennen. Oder am Kinn oder den Ohren. Wissenschaftler [47][48][49][50] nennen derartige "Psycho-Physiognomik" Humbug." Von Bärbel Schwertfeger


Psycho-Physiognomie – Renaissance einer gefährlichen Pseudowissenschaft

"Seit einigen Jahren gewinnt eine merkwürdige Spezies selbst ernannter Menschenkenner zunehmend Beachtung in Wirtschaft und Medien. Die Rede ist von sogenannten Psycho-Physiognomen, die glauben, man könne durch eine Analyse von Körperbau, Schädelform und Gesichtszügen die Persönlichkeit eines Menschen diagnostizieren." Von Uwe Kanning


Personalauswahl - Die falsche Nase (PDF)

"Manche Unternehmen [51][52][53] wählen Mitarbeiter nach der Schädelform aus" Von Bernd Kramer


Die Schädeldeuter - Die Wissenschaft entdeckt die Physiognomik wieder

"Die Physiognomik war der Nährboden für Rassenwahn und Eugenik. In den letzten Jahren ist das Interesse am Thema neu entflammt: Psychologen [54][55], Personalberater und Terrorismus-Bekämpfer suchen nach Zusammenhängen zwischen Gesicht und Persönlichkeit."

Psychoanalyse
Archetypen

Esoterik - Seelenbalsam fürs Frauenohr (PDF)

"Je differenzierter die Arbeitsteilung zwischen Mann und Frau, desto mehr gerät in Vergessenheit, was beide unterscheidet. Das führt zu Stress. Die Psychologin Angela Klopstech hat für geplagte Frauen ein akustisches Heilmittel auf eine CD gebannt [...]"


Psychonautik

John C. Lilly - Rausch der Tiefe

"Wissenschaft und Wahrheit auf anderen Wirklichkeitsebenen: Der Neurologe John C. Lilly experimentierte jahrelang mit Delfinen, bevor er versuchte, mit LSD-Trips, Esoterik und kosmischen Orgasmen den Tieren noch näher zu kommen." Von Stefan Zweifel


Das Experiment - Der Psychonaut

"John Lillys Isolationsversuche aus den fünfziger Jahren waren Vorbild für Science-Fiction-Filme." Von Reto U. Schneider


Rupert Sheldrake

Pseudowissenschaft - Warten am Fenster (PDF)

"Der britische Esoterik-Star Rupert Sheldrake, 57, über sein neues Buch, in dem er Hunden und Katzen übernatürliche Fähigkeiten zuspricht"


Scheinuniversitäten & Titelmühlen

New-Age-Universität - Wie Esoteriker und Polit-Prominenz die Welt retten wollen

"Nicht immer, wenn Universität draufsteht, ist auch eine drin. Die "Planet Life University" zum Beispiel sehen Kritiker eher als Inszenierung für den Milliarden-Markt der Esoterik. Prominente von Rita Süssmuth über Michail Gorbatschow bis zum Dalai Lama mischen trotzdem als "Ehrenmitglieder" beim dubiosen Projekt mit." Von Hans-Ulrich Felmberg


Bildung - Planetarische Tänze (PDF)

"Die umstrittene Potsdamer "Friedensuniversität" (SPIEGEL 5/1995) startet ihr erstes Programm: Nobelpreisträger und andere Gelehrte werden im September aus "ganzheitlicher Perspektive" die "brisanten Probleme" erörtern, die den "inneren und äußeren Frieden" dieser Welt gefährden.[...]"


Affären - Friedens-Uni im Kreuzfeuer (PDF)

"Es wird eng für den großen Vorsitzenden. Der Berliner Uwe Morawetz, 29, Kopf des obskuren "Fördervereins zur Gründung einer Friedensuniversität" (FGF) in Potsdam, hatte kürzlich mit illustren Namen für den Lehrbetrieb der geplanten Hochschule geworben, ohne daß ihm definitive Zusagen dieser Referenten vorlagen (SPIEGEL 5/1995).[...]"


Esoterik - Potsdamer Mysterium (PDF)

"Ein cleverer New-Age-Manager plant eine private "Friedensuniversität" - ein Fall von Hochstapelei?"

Religionen

Allgemein

Was hat Theologie an Universitäten zu suchen?

"Nähme man die Trennung von Kirche und Staat ernst, müsste man Theologie aus dem universitären Bildungsangebot streichen. Dem Fach fehlt es an Breite, Wissenschaft wird kaum betrieben. Ein Beitrag zur Störung des religiösen Friedens." Von Beda Martin Stadler


Buddhismus

Alle mögen den Dalai Lama. Zurecht? Blick hinter eine Fassade

"Alle mögen den Dalai Lama. Weil er so freundlich ist, weil er immer lächelt. Oder weil man zu wenig über ihn weiß …" Von Ralf Heimann


Religion - Wie eine Ozeanwelle (PDF)

"Nach Sekten und Esoterik haben Deutsche ein neues Fluchtziel aus der Sinnkrise: den Buddhismus. In der Bundesrepublik sympathisieren 300 000 Menschen mit der fernöstlichen Religion, die Frauen diskriminiert, für Mönche und Nonnen den Zölibat fordert und deren westliche Lehrer Banalitäten als Weisheiten verkünden."

Christentum

Das christliche Kulturloch

"Die Religion ist in unserer Gesellschaft derart marginalisiert, dass von ihr nur noch Folklore übriggeblieben ist. Die Idee von Himmel und Hölle ist als Wertesystem nicht mehr tauglich." Beda Martin Stadler


Harfe der Seele (PDF)

"Christliche Angebote zur neuen Spiritualität"

Kreationismus

Wunderglaube

Christentum
Stigmatisation

Heilige oder Schwindlerin? - Die Stigmatisierte von Konnersreuth

"Für die einen ist sie eine Heilige, für die anderen eine Schwindlerin: Die Leidensgeschichte der Bauernmagd Therese Neumann gibt bis heute Rätsel auf." Von Hans Kratzer


Wunderheilung

Medizin und Wunder - Spontan gesund

"Eine französische Nonne ist sicher, durch eine Wunderheilung von Johannes Paul II. genesen zu sein. Die Wissenschaft kennt solche Wunder nicht, wohl aber die überraschende Genesung." Von Werner Bartens

Sekten und Psychokulte

Allgemein

Magisches Kraftfeld (PDF)

"Die Kanarischen Inseln melden Rekordandrang: 1998 kamen über 9 Millionen Touristen, 10,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Daß auch Esoteriker in immer stärkerem Maße den Archipel bevölkern, beunruhigt die Behörden spätestens seit der Verhaftung der Hamburger Sektenführerin Heide Fittkau-Garthe vor gut einem Jahr.[...]"


Außerirdischer Dumpfsinn (PDF)

"Schleswig-Holsteins Sektenbeauftragter Hans-Peter Bartels über die Wege von der Esoterik zu Sekten und Psychogruppen" Von Hans-Jörg Vehlewald


Neureligionen: Hunderttausende von Jungbürgern verfallen den Sekten - Wie verzaubert, betäubt, berauscht (PDF)

"Als "giftige Drogen einzuordnen" sind im Urteil einer Eltern-Initiative die sogenannten Jugendreligionen, von den "Kindern Gottes" bis zur "Transzendentalen Meditation". Eine Eltern-Dokumentation über die Verführungstechniken der Sekten alarmierte auch die Bundesregierung, die letzte Woche vor den Neureligionen warnte."


Der Heilige Geist strömt in mich ein (PDF)

"SPIEGEL-Report über Jugend-Sekten in der Bundesrepublik"


Weltuntergangssekten

Die Stunde der Apokalypse ist da (PDF)

"Gegen Weltuntergangssekten sind moderne Staaten machtlos"

Aleph (Aum-Sekte/Ōmu Shinrikyō)

Ich bin arm und allein (PDF)

"In Bonn wirbt der Abgesandte des japanischen Gurus um deutsche Jünger"

Colonia Dignidad

Sektenarzt auf der Flucht

"In Chile verurteilt, in Deutschland auf freiem Fuß: Hartmut Hopp war Arzt in der umstrittenen Colonia Dignidad. Ihm wird Beihilfe zum sexuellen Missbrauch von Kindern vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft Krefeld ermittelt."


Colonia Dignidad: Anwalt fordert umfassende Ermittlungen

"Die Staatsanwaltschaft Krefeld hat ein Ermittlungsverfahren gegen Hartmut Hopp eingeleitet, den früheren Vize-Chef und Arzt der Sekte Colonia Dignidad in Chile. Hopp lebt seit Mai dieses Jahres unbehelligt in Deutschland. Der Menschenrechtsanwalt Wolfgang Kaleck erklärt, dass in Sachen Colonia Dignidad noch unglaublich viel aufzuarbeiten sei." Von Frank Meyer


Colonia Dignidad - deutsche Siedlung in Chile

"Kolonie der Würde" nannte die Sekte des Deutschen Paul Schäfer ihre gut bewachte Siedlung, die sie 1961 gründete. Ein Name, der an Zynismus kaum zu übertreffen ist, denn was über die Colonia Dignidad ans Licht kam, offenbarte, dass sie mit Würde nichts zu tun hatte."


„Äußerste Zurückhaltung“ – die Colonia Dignidad und die deutsche Diplomatie 1961-1978

"Die Colonia Dignidad (heute: Villa Baviera) ist eine 1961 gegründete deutsche Sektensiedlung in Chile. Sie ging aus einer Abspaltung freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (Baptisten) hervor. Ihr Führer Paul Schäfer floh 1961/62 mit seinen Anhängern nach Chile, da er wegen Kindesmissbrauchs von der Staatsanwaltschaft gesucht wurde.[...]" Von Dieter Maier


Schmerzhafte Ehrlichkeit

"Wie kommt es, dass wenige über viele herrschen können? Die im Süden Chiles gelegene Colonia Dignidad war eine Realsimulation dieses Problems: Man nehme eine Enklave, baue einen Zaun darum, installiere ein technisches Überwachungssystem und überlasse den Rest einem religiösen Päderasten.[...]" Von Dieter Maier


Hintergrund: Die "Colonia Dignidad"

"1997 gelang zwei Bewohnern der Deutschensiedlung die Flucht. Sie berichteten von Folter und Missbrauch"


Colonia Dignidad - Aus der Hölle zurück nach Deutschland

"Klaus Schnellenkamp wuchs in der berüchtigten Colonia Dignidad in Chile auf. Der 34-Jährige hat ein Buch über seine Leidenszeit geschrieben. Im Interview mit WELT ONLINE schildert er den religiösen Terror und sein Leben zwischen Folter und Zwangsarbeit." Von Uta Keseling


Interview mit Klaus Schnellenkamp

"Die deutsche Sekte Colonia Dignidad in Chile sorgte jahrzehntelang für Schlagzeilen. Seit 1996 auf der Flucht, konnte ihr Gründer Paul Schäfer erst 2005 verhaftet werden. 2006 wurde er wegen sexuellen Missbrauchs an Kindern und illegalem Waffenhandel zu zwanzig Jahren Haft verurteilt.[...]"


"Strom in den Mund gejagt"

"STANDARD-Interview mit dem Chilenen Erick Zott, der 1975 in der "Colonia Dignidad" gefoltert wurde"


Chile - Was soll aus uns werden? (PDF)

"Vier Jahrzehnte lang lebten Hunderte deutsche Aussiedler unter dem frommen Terror der Colonia Dignidad. Während die Justiz die Verantwortlichen zur Rechenschaft zieht, versuchen die Zurückgebliebenen, sich im Leben neu einzurichten." Von Helene Zuber


Colonia Dignidad - Sektenführer Schäfer in Argentinien festgenommen

"Der vor Jahren untergetauchte deutsche Sektenführer Paul Schäfer ist in Argentinien festgenommen worden. Schäfer ist Gründer der berüchtigten deutschen Siedlung Colonia Dignidad in Chile und wurde in Abwesenheit wegen mehrfachen Kindesmissbrauchs verurteilt."


Die Pistole lag immer griffbereit (PDF)

"Tobias Müller und Salo Luna über Tyrannei und sexuellen Mißbrauch in der Colonia Dignidad" Von Dietmar Pieper und Helene Zuber


Family of Love (Children of God/The Family International)

Sekten - Der Lord will Sex (PDF)

"Dutzende religiöse Sekten gibt es in Deutschland, unter ihnen die "Children of God", eine international missionierende Gruppe von Gläubigen, in der sich auch Pädophile ausleben. Kinder, die sich absetzen können, berichten von Demütigung und sexuellem Missbrauch." Von Dialika Krahe


Fundamentalistische Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

Geistige Loge Zürich

Sekten - Tödlich bedroht (PDF)

"Im Streit um Geld und Geister zogen Angehörige einer spiritistischen Zürcher Sekte vor Gericht. Zwei Vorstandsmitglieder sollen einen millionenschweren Spendenfonds mißbraucht haben."


Heide Fittkau-Garthe

Sekten - Tod durch schwarze Magie (PDF)

"Ehemalige Anhänger der Sektenchefin Heide Fittkau-Garthe werden mit dem Tod bedroht.[...]"


Sekten - Praktisch sterben (PDF)

"Sie tritt auf wie eine Diva und beteuert ihre Unschuld. Seit ihrer Entlassung aus der Untersuchungshaft am Mittwoch vergangener Woche geht Heide Fittkau-Garthe in die Offensive."


Sekten - Wenn Baba fummelte (PDF)

"Die Therapien der Hamburger Psychologin Heide Fittkau-Garthe, die ihre Jünger zum Selbstmord auf Teneriffa angestiftet haben soll, waren immer skurril - und nicht immer legal." Von Bruhns und Kruse


Die Energie knallt nach oben (PDF)

"Wie eine Mutter versuchte, ihren Sohn aus dem Dunstkreis der Psycho-Sekte zu befreien" Von Bruno Schrep


Reise-Ziel Sirius (PDF)

"Die Hamburger Psychologin Heide Fittkau-Garthe und ihre Jünger auf Teneriffa planten offenbar einen Massenselbstmord zur Jahrtausendwende. Ufos sollten die Erwählten nach dem Tod auf dem Planeten Sirius bringen - ins ewige Leben."


Kirche des letzten Testaments

Russland - Christus von Sibirien (PDF)

"Ex-Polizist Wissarion baut einen Kirchenstaat in der Taiga. Sein Angebot an den "lieben Freund" Putin: Er solle zusammen mit der auch in Deutschland aktiven Sekte die russische Nation einen." Von Jörg R. Mettke

Miracle of Love

Spirituelles Seminar - Sieben Tage in diffusem Licht

"Eine spirituelle Vereinigung veranstaltet ein Seminar in der Erdinger Stadthalle. Ein Sektenbeauftragter äußert sich skeptisch." Von Matthias Vogel


Neo-Sannyas

Der Verstand muß Sklave werden (PDF)

"SPIEGEL-Redakteur Rüdiger Falksohn über Bhagwans Erben und den Esoterik-Boom in Poona" Von Rüdiger Falksohn

People Forever

Esoterik - Revolution gegen den Tod (PDF)

"SPIEGEL-Redakteurin Angela Gatterburg über die europäische Versammlung der "Unsterblichen" "

Peoples Temple

Massenselbstmord von Jonestown 1978 - Grauen im Garten Eden

"Sie suchten das Paradies - und starben in der Hölle: Mit Zyankali-Limonade vergifteten sich vor 30 Jahren mehr als 900 Mitglieder der amerikanischen Volkstempel-Sekte im Dschungel von Guyana. Ex-Templerin Laura Johnston Kohl war an jenem verhängnisvollen Tag durch Zufall nicht im Camp - und überlebte. Bis heute quält sie die Erinnerung." Von Katja Iken


Aufstieg und Untergang der Volkstempel-Sekte - Ich habe das Paradies gesehen; Teil I: Der Überfall (PDF)

"Über 900 Amerikaner töteten sich im Dschungel Guayanas auf Kommando ihres "Vaters" Jim Jones, nachdem der Erkundungstrupp des US-Abgeordneten Leo J. Ryan in seiner Kommune aufgetaucht war. Unter den Journalisten, die Ryan begleiteten, war Ron Javers vom "San Francisco Chronicle", wie sein Kollege Marshall Kilduff ein Kenner der Sekte. Er berichtet in dem demnächst erscheinenden Buch "The Suicide Cult" über das Geschehen im Camp." Von Marshall Kilduff und Ron Javers


Aufstieg und Untergang der Volkstempel-Sekte - Ich habe das Paradies gesehen (Teil II) (PDF)

"Der Massenselbstmord der "Volkstempel"-Sekte hat Amerikas Öffentlichkeit schockiert und die Frage nach den Hintergründen des religiösen Fanatismus aufgeworfen. Zwei US-Journalisten, seit Jahren Kenner der Sekte, haben die Geschichte der Tempel-Bewegung und ihres Gründers Jim Jones von den Anfängen an rekonstruiert." Von Marshall Kilduff und Ron Javers


Aufstieg und Untergang der Volkstempel-Sekte - Ich habe das Paradies gesehen (Teil III) (PDF)

"Nach einem Streit um seine angeblichen Wunderheilungen zog Jim Jones mit der von ihm gegründeten Volkstempel-Sekte aus dem Bundesstaat Indiana nach Kalifornien. In San Francisco erlebte die Sekte eine neue Blütezeit, ihr Führer Jones gewann vor allem durch seine liberale Haltung in der Rassenfrage politischen Einfluß." Von Marshall Kilduff und Ron Javers


Aufstieg und Untergang der Volkstempel-Sekte - Ich habe das Paradies gesehen (Teil IV) (PDF)

"Sektenführer Jim Jones hielt die Familien seiner Mitglieder stets unter direkter Kontrolle. Viele seiner Marathon-Predigten befaßten sich mit Sex, und oft wurden Paare in aller Öffentlichkeit aufgefordert. ihre Beziehungen abzubrechen. Häufig bezeichnete Jones sich selbst als die einzige Person aus der Tempelkirche. der Sex gestattet sei. Zugleich klagte er. die Frauen der Kirche seien hinter ihm her, und er müsse ihnen bis zur Erschöpfung seine Manneskraft beweisen.[...]" Von Marshall Kilduff und Ron Javers


Aufstieg und Untergang der Volkstempel-Sekte - Ich habe das Paradies gesehen (Teil V) (PDF)

"Der Exodus des Volkstempels aus San Francisco wurde in aller Heimlichkeit vollzogen, aber mit der Zeit liefen doch etliche Gerüchte über geheimnisvolle Abreisen von Kirchenmitgliedern um. Das Büro des District Attorney bestätigte im August 1977, daß 20 bis 40 Angehörige der Kirche, die alle in einer Wohnung in der Nähe des Tempels gelebt hatten, plötzlich nach Jonestown im Dschungel von Guayana abgereist seien.[...]" Von Marshall Kilduff und Ron Javers

Raelismus

Weihnachtsgeschichte - Die trügerische Botschaft vom Klonkind Eva

"Weihnachten 2002. Mitten in der nachrichtenarmen Zeit überraschte am 26. Dezember eine Botschaft die Welt, die sie fortan so fürchtete, wie die Hirten zu Jesus Zeit den Verkündigungsengel: Das Klonbaby Eva ward geboren. Angeblich." Von Lars Langenau


Raelisten - Es schwingt der Gen-Code, es vibriert die DNA (PDF)

"Ihre Religion ist die „Wissenschaft“: Eine Begegnung der dritten Art mit deutschen Mitgliedern der ufogläubigen Klon-Sekte der Raelisten" Von Werner Bartens


Sekten - Die Monstermacher (PDF)

"Für die Wissenschaft steht fest: Das prominente Klonbaby der kanadischen Ufo-Gläubigen ist ein Flop. Alles, was die Raëlianer-Chefs wollten, waren Geld und Publicity. Menschen lassen sich nicht einfach beliebig kopieren. Noch nicht." Von Philip Bethge, Gerhard Spörl, Erich Wiedemann

Scientology

Psychosekte - Russland stuft Scientology als extremistisch ein

"Scientology gerät ins Visier russischer Behörden. Jetzt hat ein russisches Gericht die Schriften von Gründer L. Ron Hubbard auf den Index gesetzt - auf dem auch Hitlers "Mein Kampf" steht. Dabei gibt es in Russland viele weitere Sekten: Eine verehrt Wladimir Putin als wiedergeborenen Apostel Paulus." Von Benjamin Bidder


Scientology - Revolution im Büro (PDF)

"Ein neues Bürgerrecht in drei Bundesländern soll eine gläserne Verwaltung schaffen. Eine Sekte versucht nun, mit Hilfe des Gesetzes Ämter auszuforschen." Von Norbert F. Pötzl


Sufismus

Sekten - Mystik aus dem Morgenland (PDF)

"Tanzende Derwische, Geheimbünde, wunderkräftige Scheiche - der Sufismus, eine ekstatische Strömung des Islam, gewinnt weltweit an Boden. In Deutschland haben sich weit über 100 000 Muslime in - teils obskuren - Bruderschaften zusammengeschlossen."

Terry Jones (Christliche Gemeinde Köln/Dove World Outreach Center)

Tochter von Fundamentalisten-Pastor Jones - "Papa, lass das sein!"

"Noch ist nicht klar, ob der US-Fundamentalist Terry Jones seinen Plan, am Samstag Korane zu verbrennen, wirklich umsetzt. Seine Tochter Emma bittet ihn, die Provokation sein zu lassen. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE zeichnet die 30-Jährige das Bild eines Mannes, der dem Wahn verfallen ist."


Transzendentale Meditation (Organisation)

David Lynch

Personalien - David Lynch (PDF)

"David Lynch, 64, Kult-Regisseur ("Wild at Heart"), will die Gewalt in französischen Vorstädten mit Hilfe von Esoterik eindämmen.[...]"

Vesnina

Kindesmissbrauch - Polizei nimmt Dutzende Sektenmitglieder fest

"Massenfestnahme in Russland: Wegen des dringenden Verdachts auf "Sex-Orgien" mit zahlreichen Kindern sind in Orenburg am Ural rund 150 Mitglieder einer Sekte in Gewahrsam genommen worden."

Supranaturalismus

Engelsglaube

Esoterik - Schwebende Doppelgänger (PDF)

"Sie fliegen durch Popsongs und Esoterikläden, Bücher und Museen: Engel sind Kult. Der Boom dieser Sehnsuchtswesen lindert das Leiden an der Realität." Von Angela Gatterburg


Zeitgeist - Der große Rauschangriff (PDF)

"Esoterikfieber, Mystery-TV, Diana-Anhimmelung - am Ende dieses Jahrtausends mißtrauen immer mehr Menschen rationalistischen Welterklärungen. Besonders der ungebrochene Kult um die Engel will die entzauberte Lebenswelt beseelen." Von Nikolaus von Festenberg

Jenseitsglaube & -forschung

Esoterik - Das doppelte Lottchen (PDF)

"Kniffliger Gerichtsfall in Wien: Hat ein Briefschreiber aus dem Jenseits Urheberrechte?"


Geisterglaube

Flaschengeister versteigert - Nervige Seelen im Weihwasserbad

"In Neuseeland kamen bei einer Online-Auktion zwei von einem Exorzisten in Flaschen abgefüllte Seelen unten den Hammer. Der Verkauf von heißer Luft ist auf dem Esoterik-Markt zwar nichts ungewöhnliches - der Preis für die Fläschchen hingegen schon." Von Frank Patalong

Verbraucherschutz

Allgemein

Frühförderung - Meines kann schon mehr! (PDF)

"Englisch für Babys, Ökonomie für Vierjährige. Wenn Eltern dem Frühförderwahn verfallen." Von Jeannette Otto


Medizin und Wahnsinn, Folge 146 - Sind die noch ganz dicht?

"Eltern wollen nur das Beste für ihren Nachwuchs. Deshalb boomt Babyschwimmen - auch wenn Babys überhaupt nicht schwimmen können. Es gibt aber noch weitaus kuriosere Plantsch-Angebote." Von Werner Bartens


Beratung, Coaching und Motivationstraining

Coaching - Viele Scharlatane, wenig Hilfe (PDF)

"Die Nachfrage nach Karriereberatung steigt. Doch die Branche ist unübersichtlich. Coach nennen kann sich jeder – und so lockt der Markt allerlei seltsame Gestalten an." Von Liane Borghardt


Anlagestrategie - »Kurse gehorchen dem Zufall« (PDF)

"Börsenprognosen hält der Wirtschaftsprofessor Martin Weber für Scharlatanerie. Anlegern rät er, bloß keinen pseudowissenschaftlichen Theorien zu folgen. Ein Gespräch." Von Robert von Heusinger


Anlagestrategie - Lohnt das Risiko? (PDF)

"Können Investoren die Gefahr messen und sich davor schützen? Ein Mathematiker und ein Wirtschaftswissenschaftler diskutieren." Von Robert von Heusinger und Maik Rodewald


Psiram (vormals Esowatch)

Vorwürfe ohne Belege

"Die Berliner Staatsanwaltschaft hat am Anfang dieser Woche den Eingang einer Privatanzeige gegen die Betreiber der Internet-Plattform EsoWatch bestätigt. Ermittelt wird derzeit allerdings nicht." Von Richard Färber


Anmerkung der Redaktion

"Wenn man all die wüsten Fundsachen, die von Google zum Thema EsoWatch ausgespuckt werden, als Tatsachen nimmt, kann man durchaus zu dem Schluss kommen, dass es sich um eine illegale Website handelt. Ein Nachweis illegalen Tuns wird dort allerdings nicht erbracht.[...]"

Forever young

Esoterik - Adlerflug der Ameisen (PDF)

"Der Laufguru Ulrich Strunz vermarktet fragwürdige Mittelchen gegen das Altern. In Seminaren und Büchern preist er Joggen, Eiweißpulver und Meditation als Jungbrunnen für erschlaffte Wohlstandsbürger. Seine platte Fitness-Philosophie nutzt vor allem ihm selbst." Von Katja Thimm

Scharlatanerieprodukte

Allgemein

Medical Examiner - Growth Industry (engl.)

"Male-enhancement products that won't spice up your Valentine's Day." By Kent Sepkowitz


Genesis Modul

Esoterik - New Age im Modul (PDF)

"Ausgerechnet Esoteriker und New-Age-Fans haben eine Vorliebe für moderne Technologie - oder für alles, was danach aussieht. Vor ein paar Jahren waren Brillen in Mode, in denen rote Leuchtdioden zu den Schwingungen von New-Age-Musik aufblinkten, was das Gehirn beruhigen sollte. Nun hat die US-Firma Bio-Innergy Systems in New York eine riesige Entspannungsmaschine namens "Genesis Modul" installiert.[...]" Von Marianne Wellershoff

Getränke
Bier

Wellness-Marketing - Brau-Rebell kippt Algen ins Bier

"Jung und schön durch Bier - eine Brauerei in Brandenburg will diesen Traum jetzt wahr machen. Für eine Ausnahme im Reinheitsgebot wollen die Brauer notfalls vor dem Bundesverfassungsgericht streiten." Von Julian Hans


Sauerstoffwasser

Esoterik - Heiße Luft in der Flasche (PDF)

"Glaubt man den einschlägigen Werbebotschaften, dann sind mit Sauerstoff angereicherte Wässer und Limonaden wahre Wunderessenzen: Sie sollen die Leistungskraft stärken, die Fettverdauung anregen und sogar vor Falten schützen. Dass diese Heilsversprechen nichts anderes sind als Humbug, haben amerikanische Ärzte im Fachblatt "Jama" nachgewiesen."


Sauerstoffangereicherte Wässer: - Luftnummern (PDF)

"Frentzen trinkt's, Heidfeld auch: Wasser mit einer Extraportion Sauerstoff. Die Adelholzener Alpenquellen beliefern das Formel 1 Team von Sauber Petronas. Vilsa Brunnen sponsert dagegen die Kicker von Werder Bremen. Sauerstoffwasser soll die Leistung steigern. Wissenschaftlich ist das nicht hinreichend belegt. Im Test: sechs Trendwässer mit Sauerstoff."


Unless you have gills, it's just an expensive burp! (engl.)

"Oxygenated water (also known as "superoxygenated" water) is offered at hundreds of Web sites. I highly recommend it if you happen to be a fish, but if you have lungs that breathe air, then forget about it![...]" Von Stephen Lower


Medical Notes - Oxygenated Water: To drink or not to drink (engl.)

"Q: A few weeks back, you wrote about alkaline drinking water, which you said had no beneficial health effect at all. What about oxygenated drinking water?[...]" Von Eduardo Gonzales


Bad Science - More than water? (engl.)

"What is it with pseudo scientists and water? After last week's cluster nonsense, Caroline Stacey was getting excited in the Independent's Food and Drink section about Oxygizer water. "Oxygizer doesn't just slake a thirst, it provides the body with extra oxygen too. A litre contains 150mg of oxygen, around 25 times more than what's in a litre of tap water."" Von Ben Goldacre

Melatonin

Die Pille für die Stille - Schlaf kann so kostbar sein

"Melatonin-Tabletten sollen gegen Jetlag und Schlafstörungen helfen. Immer mehr Fernreisende pfeifen sich die Pillen ein. Aber helfen sie wirklich?" Von Anja Maier


Nahrungsergänzungsmittel
Allgemein

Medizin und Wahnsinn (135) - Ein Fläschchen Frohnatur bitte

"Chronische Grantler können aufatmen: Das Glück hat jetzt einen Namen, ist frei verkäuflich und formschön verpackt in handlichen Fläschchen. Doch Vorsicht: Es droht die generalisierte Heiterkeitsstörung." Von Werner Bartens


Abnehmhilfen

Ratgeber Alternativmedizin - Erstaunliche Versprechen

"Etliche Nahrungsergänzungsmittel werden als Abnehmhilfen beworben. Fast immer fehlen brauchbare Belege." Von Edzard Ernst


Angebliches Abnehm-Mittel Chitosan - Fischige Verheißungen

"Das Krabbenschalen-Präparat Chitosan soll Fett förmlich aus dem Körper saugen. Doch vor allem zieht es den Käufern das Geld aus der Tasche, warnt Edzard Ernst." Von Edzard Ernst


Allheilmittel

Aloe Vera / Kolloidales Silber - Hilft Kolloidales Silber?

"Aloe Vera soll helfen bei der Behandlung fast jeder nur denkbaren Verletzung oder Krankheit. Doch das ist leider nur ein Mythos. Ähnliches gilt für kolloidales Silber." Von Colin Goldner


Anti-Ageing - Allgemein

Medical Examiner - The Doctor and the Pomegranate (engl.)

"Antioxidants don't work, but no one wants to hear it." By Kent Sepkowitz


Anti-Ageing - Auweia, Papaya! (PDF)

"Der Aids-Entdecker Luc Montagnier will die Menschen vom Altern »heilen« und verordnet exotische Fruchtextrakte gegen den Stoffwechselstress." Von Michael Mönninger


Resveratrol - Geschäft mit dem Leben (PDF)

"Ein Forscher und Unternehmer hat ohne Skrupel ein Mittel verkauft, das ein längeres Leben verheißt. Noch weiß allerdings niemand, ob die Substanz tatsächlich so wirkt – und ob sie nicht vielleicht gefährliche Nebenwirkungen hat." Von Sascha Karberg

Anti-Ageing - Life Extension & Produkte

Drogen - Bäng im Kopf (PDF)

"Angeblich ungefährliche Bio-Drogen [56] [57], die höhere Intelligenz und besseren Sex versprechen, drängen auf den deutschen Markt."


Healthy Skepticism - "Life Extension" Pseudoscience (First of Two Parts) (engl.)

"It's not the hardest thing in the world to recognize that pills and potions claimed to slow and even reverse the aging process are medical quackery. Or is it?[...]" By Tim N. Gorski


Healthy Skepticism - "Life Extension" Pseudoscience (Second of Two Parts) (engl.)

"Throughout the book, Pearson and Shaw also display an awesome misunderstanding of what science is all about.[...]" By Tim N. Gorski


Life Extension (PDF) (engl.)

"It is important for physicians to be aware of the contents of Life Extension in order to properly counsel their patients who have bought this best sellers' list book.[...]" Von Frederick J. Stare, Virginia Aronson

Vitamin- u. Mineralstoffpräparate

Kalzium-Präparate - Gefahr fürs Herz

"Der vorbeugende Nutzen von Kalzium-Präparaten ist fraglich. Jetzt zeichnet sich auch noch ein möglicher Schaden ab: Sie können das Risiko für Herzinfarkte um bis zu 30 Prozent erhöhen." Von Werner Bartens


Antioxidantien - Gesundheitsrisiko Vitamine

"Vitamine haben einen Ruf als Allheilmittel und Fitmacher. Doch Beta-Karotin, Vitamin A und Vitamin E können das Leben offenbar sogar verkürzen." Von Werner Bartens


Ergänzungs-Präparate - Vitamine bleiben unter Verdacht

"Für "wenig seriös" hält ein Ernährungswissenschaftler der Universität Hohenheim die Studie über die nachteilige Wirkung einiger Vitamine. Andere Experten [58] [59] können diese Kritik jedoch nicht nachvollziehen." Von Werner Bartens


Ungesunde Vitaminpräparate - Glauben allein reicht nicht

"In Obst und Gemüse sind Vitamine gesund, doch als Zusatzpräparate sollen sie eher schaden. Das ist das Resultat einer internationalen Studie." Von Werner Bartens


Schädliche Nahrungsergänzung - Vorsicht, Vitamine!

"Am besten greift man zu Apfel und Banane. Denn eine neue Analyse bestätigt, dass Ergänzungsmittel riskant sind." Von Werner Bartens


Nahrungsergänzung als Gesundheitsrisiko - Überdosis Vitamin

"Vitamine sind lebenswichtig - und dienen in Tablettenform oft zur Beruhigung des schlechten Gewissens nach ungesunder Ernährung. Doch Vitaminpräparate sind nicht nur meist überflüssig, oft schaden sie sogar. Neuen Studien [60] [61] zufolge erkranken die Menschen häufiger an Krebs, die fleißig Pillen und Brausetabletten einnehmen." Von Werner Bartens

Plocher-Produkte

Esoterik - Teure Tüten (PDF)

"Klare Seen, wohlriechende Gülle und knackiges Obst - deutsche Bauern hantieren mit einem "kosmisch informierten" Zauberpulver."

Power Balance

Power-Balance-Bänder - Wie man ein billiges Armband teuer verkauft

"Sie sollen den Energiefluss im Körper ausbalancieren und bei Sportlern die Leistung steigern: Wie die Firma Power Balance Millionen von der Magie eines Plastikarmbands überzeugt." Von Sebastian Herrmann


Medizin und Wahnsinn, Folge 142 - Harmonie durch Plastik

"Profi- und Hobbysportler schwören auf "Power Balance"-Armbänder, die angeblich den Energiefluss des Körpers ins Reine bringen - alles nur Esoquatsch?" Von Werner Bartens


Voodoo-Technik
Allgemein
Handy

Multifunktions-Handysound - Brustvergrößerung per Klingelton

"Das japanische System MuPass transferiert Klingeltöne vom Handy zu Haushaltgeräten und bringt Wecker, Babyspielzeug und Mikrowellen zum Klingen. Spezielle Ton-Kreationen sollen Kleinkinder beruhigen oder Morgenmuffel motivieren." Von Sascha Koesch, Fee Magdanz, Robert Stadler

Verschwörungstheorien

Allgemein

Umberto Eco - Die Macht der Dummen (PDF)

"Umberto Ecos neuer Roman »Der Friedhof in Prag« erzählt von der Entstehung des Antisemitismus. Wir sprachen mit ihm über Verschwörungstheorien, Täuschungen und Silvio Berlusconi." Von Ijoma Mangold und Adam Soboczynski


Verschwörungstheorien

"Verschwörungstheorien sind abstrus: Sie vermischen Fakten mit erfundenen Behauptungen und bauen auf stereotypen Feindbildern auf. Dabei richtet sich ein übersteigertes, irrationales Misstrauen gegen eine bestimmte Gruppe, seien es ein Geheimdienst, eine ethnische Volksgruppe oder sogar Außerirdische, denen man die übelsten Machenschaften unterstellt. Sind Verschwörungstheorien dann noch spannend geschrieben und treffen sie den Nerv der Zeit, verkaufen sie sich - ganz im Sinne ihrer Autoren - blendend." Von Sabine Kaufmann


Bilderberg-Konferenz

Die "Bilderberg-Konferenzen"

"Ist es nicht verdächtig, wenn sich Bankiers und Geschäftsleute, hochrangige Politiker und Staatsoberhäupter aus führenden Industrienationen zu einem geheimen Treffen einfinden? Was genau auf den sogenannten "Bilderberg-Konferenzen" besprochen wird, darf nicht nach außen dringen. Für manche ist das bereits der Anfang einer Verschwörung." Von Sabine Kaufmann


Griechische Finanzkrise

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal - Das Griechenland-Komplott

"Überall heißt es, die Griechen hätten sich ihren Absturz selbst zuzuschreiben. Aber was, wenn alles ganz anders ist? Wenn hinter ihrem Niedergang in Wahrheit ein großer Plan steht? Verschwörungstheoretiker haben ein neues Betätigungsfeld gefunden: die Euro-Krise." Von Jan Fleischhauer

Jüdische Verschwörung

Allgemein

Juden und Verschwörungstheorien

"Jahrhundertelang wurden Menschen jüdischen Glaubens für Verbrechen, Seuchen und Unheil aller Art verantwortlich gemacht. Da die jüdischen Gemeinden in der mittelalterlichen Gesellschaft Europas nur wenig integriert waren und häufig unter Restriktionen litten, fiel es leicht, sie von vorneherein zu Sündenböcken zu machen." Von Sabine Kaufmann, Tobias Aufmkolk


Protokolle der Weisen von Zion

Zeitgeschichte - Hände wie Zangen (PDF)

"Obgleich als Fälschung längst entlarvt, geistern "Die Protokolle der Weisen von Zion" weiter durch die Welt. Ein neues Buch verfolgt die Spuren des antisemitischen Machwerks, die bis zum zaristischen Geheimdienst in das 19. Jahrhundert zurückführen." Von Rolf Rietzler

Sumatra-Andamanen-Beben

Internet - Allahs Schaumkronen (PDF)

"Fünf Wochen nach dem Tsunami fahnden Verschwörungstheoretiker im Internet nach dem wahren Verursacher. War es Gott oder E. T.?" Von Jens Todt

Wissenschaft

Allgemein

Wissenschaftsbetrug & -fälschung

Allgemein

Betrug im Labor (PDF)

"Auch große Namen geraten leicht in Mißkredit" Von Andreas Sentker


Der Mythos objektiver Forschung (PDF)

"Die Selbstkontrolle der Wissenschaftler ist miserabel. Doch Überwachungsorgane sind keine bessere Alternative" Von André Blum


Wissenschaft - Expertise in der Krise (PDF)

"Ein Gespräch über Kontrolle, Freiheit und Betrug in der Wissenschaft" Interview/Gespräch mit Ernst-Ludwig Winnacker und Karl Max Einhäupl von Andreas Sentker und Max Rauner


Kaum bestrafbar (PDF)

"Die Klärung des größten deutschen Fälschungsfalles zeigt den schwierigen Umgang mit Wissenschaftsbetrug" Von Ulrich Schnabel


Schwarze Schafe (PDF)

"Die Wissenschaft im Zwielicht von Skandalen" Von Ulrich Schnabel


Wissenschaft - Die Reputation zu verlieren ist die „härteste Strafe“ (PDF)

"In Deutschland werden Fälschungsvorwürfe meist innerhalb der Wissenschaftseinrichtungen behandelt. Erst einmal zog die Deutsche Forschungsgemeinschaft vor Gericht" Von Christine Jähn


Biologie
Botanik

Ausgetrickst (PDF)

"Eine bizarre Affäre um erfundene Daten erschüttert ein Max-Planck-Institut in Köln" Von Jörg Blech


Medizin

Betrüger im Labor - Die deutsche Forschung hat ihren Fall. Wie schützt man sich vor Fälschern? (PDF)

"Original oder Fälschung? In der Wissenschaft ist das oft schwer zu unterscheiden" Von Ulrich Schnabel und Ulrike Bartholomäus


Ohne Moral kein Geld (PDF)

"Seit im Mai dieses Jahres bekannt wurde, daß mehrere Arbeiten des Krebsforschers Friedhelm Herrmann auf falschen Daten beruhen, ist die biomedizinische Forschung in Aufregung..." Von Ulrich Schnabel


Die Grenzen der Kontrollierbarkeit (PDF)

"Ein Gespräch mit dem Mediziner Roland Mertelsmann über die Verantwortung von Forschern" Von Ulrich Schnabel


Krebsgeschwür - Ein böser Verdacht wuchert (PDF)

"Mindestens 94 Arbeiten hat der Krebsforscher Friedhelm Hermann gefälscht..." Von Ulrich Schnabel


Forscher im Zwielicht (PDF)

"Der größte Fälschungsfall in der deutschen Wissenschaft zieht immer weitere Kreise. Nun zeigt sich, ob die früher formulierten Regeln der Forschungsorganisationen ausreichen" Von Ulrich Schnabel


Chefarzt, grob fahrlässig (PDF)

"Dem einst gefeierten Krebsforscher Roland Mertelsmann droht jetzt ein Disziplinarverfahren" Von Werner Bartens


Frage der Ehre (PDF)

"Das Urteil im Fälscherkrimi wird abenteuerlich interpretiert" Von Ulrich Schnabel


Schuld und Freispruch - Zu den Akten (PDF)

"Am Anfang stand das Bedürfnis nach rigoroser Aufklärung – am Ende ein halbherziges Ergebnis und ein handfester Krach der Aufklärer untereinander. Ist das Scheitern deutscher Forschungsdetektive zwangsläufig?" Von Ulrich Schnabel


Aufklärung ohne Konsequenz (PDF)

"Der Fälschungsskandal um den Krebsmediziner Roland Mertelsmann ist verjährt" Von Werner Bartens


Wissenschaftstheorie & Philosophie

Sortierbare Liste von Artikeln

Kategorie(n) Titel Kurzbeschreibung Quelle Datum Autor(en)
Alternativmedizin, Anthroposophische Medizin, Gründer Offenbart in "mystischer Schau" "Das Ziel der "geisteswissenschaftlichen" Heilverfahren nach Rudolf Steiner: Die Wiederherstellung eines Gleichgewichtes von "Äther-", "Astral-" und "Ich-Leibern", die den Körper in aurischen Hüllen umgeben." sueddeutsche.de 2010.05.01 Colin Goldner
Alternativmedizin, Anthroposophische Medizin, Ratgeber Alternativmedizin Magische Vorstellungen "Die Anthroposophische Medizin fußt auf rational schwer zugänglichen Prinzipien, und für ihre Wirksamkeit fehlen überzeugende Belege. Riskant wird sie da, wo ihre Ärzte von schulmedizinischen Eingriffen abraten - etwa vom Impfen." stern.de 2007.11.29 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Ausleitende Verfahren, Gallenspülung & Leberreinigung Wenn Patienten ihre Galle selber spülen "Ein großes Glas Olivenöl, dazu Grapefruitsaft, dann nochmal hundert Gramm Bittersalz in Wasser gelöst - mit dieser Rosskur aus dem Internet wollte ein Patient seine Gallensteine bekämpfen. Und tatsächlich: Jeden Morgen fand er kleine Steinchen im Stuhl. Nur waren es nicht seine Gallensteine." SPIEGEL ONLINE 2009.09.13 Marcus Anhäuser
Alternativmedizin, Ausleitende Verfahren, Gallenspülung & Leberreinigung Leberreinigung: Director's cut "Derzeit gibt es einen Artikel von mir bei Spiegel Online über einen Mann, der im Internet ein Rezept für eine alternative "Leberreinigung" fand, um seine Gallensteine los zu werden. Wie erfolgreich er war, und was tatsächlich dahinter steckt, könnt Ihr dort nachlesen. Hier gibt es noch ein paar Zusatzinfos zum Beitrag." Plazeboalarm 2009.09.14 Marcus Anhäuser
Alternativmedizin, Ausleitende Verfahren, Gallenspülung & Leberreinigung Could these be Gallstones? "A 40-year-old woman was referred to the outpatient clinic with a 3-month history of recurrent severe right hypochondrial pain after fatty food. Abdominal ultrasound showed multiple 1-2 mm gallstones in the gallbladder. [...]" The Lancet 2005.04.16 Christiaan W. Sies, Jim Brooker
Alternativmedizin, Ausleitende Verfahren, Heilfasten Falsche Versprechen "Eine heilsame Wirkung des Fastens ist nicht belegt. Und wer ein paar Kilos abnehmen möchte könnte eine unangenehme Überraschung erleben." sueddeutsche.de 2006.02.28 Sebastian Herrmann
Alternativmedizin, Ausleitende Verfahren, Heilfasten, Ayurveda-Küche Einmal auf null, bitte "Er stand schon für Julia Roberts in der Küche. Nun tischt Ayurveda-Koch Alexander Linder für die übersäuerte Münchner Gesellschaft ein Entgiftungsmenü auf." sueddeutsche.de 2010.06.15 Viktoria Großmann
Alternativmedizin, Ausleitende Verfahren, Heilfasten, Sinn und Unsinn von Fasten Ballaststoffe fürs Gehirn "Entschlacken ist medizinischer Nonsens, Hungerkuren können ungesund sein - Zeit, sich von den Mythen rund ums Fasten zu trennen!" sueddeutsche.de 2008.02.05  ?
Alternativmedizin, Ausleitende Verfahren, Heilfasten, Stimmt’s? Ab auf die Halde (PDF) "Unausweichlich wie der Frühling tauchen um diese Zeit jedes Jahr Anzeigen und Textbeiträge in vielen Zeitschriften auf, in denen von Entschlackungskuren die Rede ist [...]" ZEIT Online 2004.04.29 Christoph Drösser
Alternativmedizin, Ausleitende Verfahren, Präparate Du bist Dreck "Entgiften, entschlacken oder entsäuern: Die Pülverchen-Industrie denunziert den menschlichen Körper als eine Art Sondermülldeponie und immer mehr Menschen glauben, sie müssten ihren Körper reinigen. Doch besser geht es am Ende nur der Industrie. Ein Plädoyer gegen den Putzfimmel am eigenen Körper." sueddeutsche.de 2011.04.23 Werner Bartens
Alternativmedizin, Ayurveda Das "Wissen um ein langes Leben" "Das rund dreieinhalbtausend Jahre alte Ayurveda hat viele Anhänger. Doch dem hinduistischen Heilsystem wird zu viel zugetraut." sueddeutsche.de 2010.05.20 Colin Goldner
Alternativmedizin, Ayurveda, Qualitätsprüfung, Naturheilmittel Ayurvedische Giftpillen (PDF) "Präparate aus der indischen Heillehre enthalten oft gefährliche Mengen Blei, Quecksilber und Arsen. Eine neue Studie zeigt, dass vor allem online gehandelte Produkte betroffen sind." ZEIT Online 2008.08.27 Sven Stockrahm
Alternativmedizin, Ausleitende Verfahren, Baunscheidttherapie, Medizin und Wahnsinn Ein Stich fürs Leben "Manchen Kollegen ist nur mit gezielten Nadelstichen beizukommen. Auch wenn das brutal erscheint." sueddeutsche.de 2009.01.30 Werner Bartens
Alternativmedizin, Bioresonanztherapie Falsch gepolte Schwingungen "Allergien, Rheuma, chronische Schmerzen: Die Bioresonanztherapie kann verblüffende Erfolge vorweisen - sagen ihre Anhänger. Doch einer Überprüfung halten die quantenpsysikalisch verbrämten Versprechen nicht stand." sueddeutsche.de 2007.04.17 Colin Goldner
Alternativmedizin, Cranio-Sakrale-Therapie Im mysteriösen Rhythmus der Hirnflüssigkeit "Nein, mit dem Begriff heilig (sakral) hat die Craniosakraltherapie wirklich nichts zu tun. Die Behandlung tritt als Sonderform der Physiotherapie auf - doch ihre Wirkung ist nicht belegt." sueddeutsche.de 2007.04.23 Colin Goldner
Alternativmedizin, Diagnostik Komplementärmedizinische Diagnoseverfahren (PDF) "[...]Die Komplementärmedizin umfasst neben therapeutischen Maßnahmen auch zahlreiche Diagnoseverfahren. In diesem Beitrag werden solche Verfahren bewertet, zu denen wissenschaftlich aussagekräftige Daten vorliegen. Dies trifft für die angewandte Kinesiologie, die Haaranalyse, die Irisdiagnostik, die Kirlian-Fotografie, das Pendeln, die Pulsdiagnose und den Vegatest zu.[...]" Deutsches Ärzteblatt 2005.11.04 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Diagnostik, Allergien Alternativ-Diagnosen nicht besser als der Zufall "Alternative Diagnoseverfahren für Allergiker werden in einer neuen Untersuchung als gefährliche Irrlehren bezeichnet. Verfahren wie Haaranalyse, Irisdiagnose und Pendeln seien so treffsicher wie der Zufall, betont ein international anerkannter Experte." Deutsches Ärzteblatt 2005.11.30 Jochen Kubitschek
Alternativmedizin, Diagnostik, Aura-Diagnostik, Aura-Healing/Aura Soma Energiefelder in den Farben des Regenbogens "Wir besitzen angeblich Hüllen aus "magnetischer Energie", aus denen man auf Erkrankungen schließen kann. Die Felder sehen allerdings nur Aura-Heiler." sueddeutsche.de 2007.07.03 Colin Goldner
Alternativmedizin, Diagnostik, Aura-Diagnostik, Synästhesie Menschliche Aura entsteht im Gehirn "Es gibt Menschen, die andere Personen in einen farbigen Schleier gehüllt wahrnehmen. Britische Forscher [62] [63] glauben, dass nicht etwa eine geheimnisvolle Aura, sondern das Gehirn des Betrachters den Farbenzauber auslöst." SPIEGEL ONLINE 2004.10.20  ?
Alternativmedizin, Diagnostik, Kinesiologie Diagnose mit dem "Muskeltest" "Mit Hilfe einer Art Armdrücken wollen Kinesiologen die verschiedensten Leiden oder Krankheitsursachen blitzschnell feststellen. Aber die Methode ist nicht ohne Risiko." sueddeutsche.de 2007.09.25 Colin Goldner
Alternativmedizin, Diagnostik, Radiästhesie Mit Pendel und Wünschelrute "Tatsächlich werden Pendel und Wünschelruten noch immer dazu verwendet, Krankheitsursachen festzustellen und Therapiemaßnahmen zu finden. Obwohl das erwiesenermaßen nicht funktioniert." sueddeutsche.de 2007.09.04 Colin Goldner
Alternativmedizin, Diagnostik, Ratgeber Alternativmedizin Diagnosen ohne Aussagewert "Alternative Untersuchungsmethoden sind oft unzuverlässig. Das kann dazu führen, dass Leiden behandelt werden, die gar nicht vorhanden sind, und gefährliche Erkrankungen unentdeckt bleiben." stern.de 2007.04.09 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Edelsteintherapie Steine für jedes Sternzeichen "Die Stein-Heilkunde, die auf die Mystikerin Hildegard von Bingen zurückgeht, ist vor allem eines: mittelalterlich. Trotzdem boomt der Glaube an die "Heilkraft" der Edelsteine." sueddeutsche.de 2007.04.30 Colin Goldner
Alternativmedizin, Farbtherapie Mit Licht gegen Leiden "In den heilkundlichen Überlieferungen nahezu jeder Kultur spielt "Farbmagie" eine wichtige Rolle. Welche Farbe wie eingesetzt werden sollte, da sind sich moderne Therapeuten allerdings nicht einig." sueddeutsche.de 2007.05.09 Colin Goldner
Alternativmedizin, Frischzellentherapie Frische Zellen zur "Verjüngung" "Die Behandlung mit tierischen Zellen soll gegen Krankheiten helfen und den Alterungsprozess bremsen. Die Methode ist allerdings mehr als umstritten." Von Colin Goldner sueddeutsche.de 2007.10.15 Colin Goldner
Alternativmedizin, Fußreflexzonenmassage Ein ganzer Körper auf der Fußsohle "Manche Therapeuten wollen Störungen innerer Organe über Reflexverbindungen mit der Fußsohle erkennen und behandeln. Die Verbindungen selbst sucht man bislang allerdings vergeblich." Colin Goldner sueddeutsche.de 2010.05.10 Colin Goldner
Alternativmedizin, Geistheilung Ich zieh' Ihne den Schmerz einfach raus (PDF) "Wunderheiler treten mal als Gesundbeter auf, mal als Schamanen oder Reiki-Therapeuten, durch deren Hände übernatürliche Energie fließen soll." SPIEGEL ONLINE 1986.10.13 Hans-Joachim Noack
Alternativmedizin, Geistheilung, Ehepaar Wallimann Heilströme, die im ganzen Kosmos fließen (PDF) "Eine "Probe aufs Exempel" hatte es sein sollen, der Massenstart ins Übersinnliche, zu dem sich rund zehn Millionen Bundesbürger letzte Woche vor ihren TV-Geräten versammelten. Die Trance-Show des ZDF mit dem Schweizer Geistheiler-Ehepaar Wallimann markierte einen neuen Tiefpunkt des Fernsehens und zugleich einen Höhepunkt im Trend zu irrationalen Heilversprechen, zu Schamanentum und Kurpfuscherei." SPIEGEL ONLINE 1986.10.13 Hans-Joachim Noack
Alternativmedizin, Geistheilung, Ehepaar Wallimann Wallimanns Wunder "Bekannt wurde Freddy Wallimann durch das ZDF. Drei Sendungen ließ ZDF-Hauptredaktionsleiter Kultur Karl Schnelting 1985 ausstrahlen. Daraus hat Schnelting ein Buch gemacht, eine "authentische Dokumentation der Fernsehbeiträge, die 1985 die mit Abstand größte Zuschauerreaktion aller ZDF-Sendungen auslöste", so der Verlagsprospekt des Aurum-Verlages.[...]" Bundesverband Sekten- und Psychomarktberatung e.V. 1988.09.30  ?
Alternativmedizin, Geistheilung, Gebetsheilung Im Namen der heilenden Kraft "Gläubige leben länger als andere, ihr Immunsystem ist besser, ihr Blutdruck niedriger: Das behaupten immer wieder Forscher in den USA, die sich im Grenzgebiet zwischen Religion und Wissenschaft bewegen. Doch wie verlässlich sind die Studien der Gottesmediziner?" SPIEGEL ONLINE 2008.08.11 Martin Paetsch
Alternativmedizin, Geistheilung, Handauflegen, Quacksalber und Scharlatane Heilsame Geschäfte "Ein Urteil des Verfassungsgerichtes aus dem Jahr 2004 hat in der Branche der Handaufleger zu einem Boom geführt. Gerade Schwerkranke hoffen auf "paramedizinische" Hilfe - und landen oft bei Quacksalbern." sueddeutsche.de 2007.05.12 Reinhold Rühl
Alternativmedizin, Geistheilung, Wunderheilung, Reiki Heilsame Hände "Wunderheiler treten mal als Gesundbeter auf, mal als Schamanen oder Reiki-Therapeuten, durch deren Hände übernatürliche Energie fließen soll." sueddeutsche.de 2007.08.28 Colin Goldner
Alternativmedizin, Heilpraktiker Nerv getroffen (PDF) "Ein ehemaliger Diplomat aus Leipzig betreibt heute zwölf Heilpraktiker-Schulen. Seine Erfolgsgeschichte zeigt: Zweifelhafte Heilmethoden haben hierzulande Hochkonjunktur." ZEIT Online 2010.03.12 Ralf Geißler
Alternativmedizin, Historisches, Traditionelle chinesische Medizin Die Leber überfällt die Lunge "Der Berliner Medizinhistoriker Paul Unschuld hat gemeinsam mit zwei Kollegen 23 Jahre lang die 88.000 Schriftzeichen einer antiken chinesischen Textsammlung übersetzt - und ist darin auf Geschichten von erbosten Geistern und brachialen Therapien gestoßen." sueddeutsche.de 2011.10.27 Katrin Blawat
Alternativmedizin, Homöopathie Der große Schüttelfrust (PDF) "Noch nie standen sich Anhänger und Gegner der Homöopathie so unversöhnlich gegenüber - was also bringt die sanfte Medizin? Ihr Nutzen lässt sich nicht belegen. Doch aus dem Geschäft mit den Kügelchen ist längst eine Milliardenindustrie geworden." SPIEGEL ONLINE 2010.07.12 Markus Grill und Veronika Hackenbroch
Alternativmedizin, Homöopathie, Erklärung Wie Glaube und Zufall heilen (PDF) "Das positive Image der Homöopathie steht im krassen Gegensatz zur Bewertung der Heilmethode durch die wissenschaftliche Medizin. Wie lässt sich ihr Heilerfolg erklären?" ZEIT Online 2010.07.14 Hartmut Wewetzer
Alternativmedizin, Homöopathie, Erklärung, Pseudoargumente Die Homöopathie ist ein großer Irrtum "Wolfgang Vahle wagt den Versuch, umfassend zu erklären, warum die Homöopathie von der wissenschaftlichen Medizin nicht anerkannt und als "Irrlehre" bezeichnet wird." NovoArgumente 2004.04.23 Wolfgang Vahle
Alternativmedizin, Homöopathie, Erklärung, Ratgeber Alternativmedizin Hauptsache, es hilft? "Die Wirkungen von Homöopathie beruhen mit allergrößter Wahrscheinlichkeit auf dem Placeboeffekt. Der reicht nicht, um die Methode auf breiter Ebene einzusetzen." stern.de 2007.07.28 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Homöopathie, Geschädigte & Opfer, Fall Jakob Eltern und Homöopath nach Tod eines Kindes vor Gericht "Alternativmediziner habe nicht "nach den Regeln der ärztlichen Kunst gehandelt" - Prozess vertagt." derStandard.at 2011.07.21  ?
Alternativmedizin, Homöopathie, Geschädigte & Opfer, Fall Jakob Fall Jakob: "Die Angst, dass sie ihn holen, war größer" "Ein Elternpaar aus Osttirol steht seit Dienstag in Innsbruck vor Gericht, weil es am Tod seines zweijährigen Buben mitverantwortlich sein soll. Der kleine Jakob war an den Folgen einer Erbkrankheit gestorben. Den Eltern, die sich teilweise schuldig bekannten, wird vorgeworfen, ihrem Sohn notwendige Medikamente vorenthalten zu haben. Auch die Ernährung soll nicht ausreichend gewesen sein. "Die Angst, dass sie ihn uns wegnehmen, war einfach immer größer", sagte die Mutter zum Auftakt. Nach ersten Einvernahmen wurde der Prozess auf den 21. Juli vertagt." krone.at 2011.07.05  ?
Alternativmedizin, Homöopathie, Geschädigte & Opfer, Fall Jakob Fall Jakob: Arzt sah "keinen Grund für eine Einweisung" "Mit nur zweieinhalb Jahren hat der kleine Jakob aus Osttirol 2009 sterben müssen. Seinen Eltern wird eine Mitschuld vorgeworfen, ebenso wie seinem behandelnden Arzt, der sich am Donnerstag vor dem Landesgericht Innsbruck für nicht schuldig erklärte. Der Bub litt an einem schweren angeborenen Immundefekt, er habe bis zuletzt "keine Indikation für eine Einweisung in ein Krankenhaus" gesehen, so der Allgemeinmediziner gegenüber Richterin Gabriele Lukasser. Der Prozess wurde vertagt." krone.at 2011.07.21  ?
Alternativmedizin, Homöopathie, Geschädigte & Opfer, Fall Jakob Kind starb: Arzt vor Gericht "Jakob litt an einer Immunschwäche. Der Mediziner beugte sich dem Wunsch der Eltern und wies Buben nicht ins Spital ein. Sein Kollege belastete ihn nun bei einem Prozess." Kleine Zeitung 2011.07.21  ?
Alternativmedizin, Homöopathie, Geschäftsmodell Kleine Kügelchen, großer Gewinn (PDF) Über das Zustandekommen großer Gewinnspannen bei homöopathischen Mitteln. ZEIT Online 2010.06.04 Richard Friebe
Alternativmedizin, Homöopathie, Impfung, Homöoprophylaxe, Ratgeber Alternativmedizin Leichtsinn, der ansteckt "Viele Homöopathen sprechen sich gegen das Impfen aus. Leider fehlen brauchbare Belege dafür, dass ihre Alternative - die "Homöoprophylaxe" - wirkt. Schlimmer: Es gibt Grund zu der Annahme, dass sie enorm schaden kann." stern.de ? Edzard Ernst
Alternativmedizin, Homöopathie, Kritiker, Interview Wer Zuckerpillen kauft, hat schon aufgegeben (PDF) Interview von Ben Goldacre über Homöopathie. ZEIT Online 2010.06.04 Sigrid Neudecker
Alternativmedizin, Homöopathie, Kritiker, Interview Tausende von Pfund für eine Gegen-Studie "Einst war Edzard Ernst ein Fan der Homöopathie, nun ist er einer ihrer schärftsten Kritiker. «Irgendwann muss man sich einfach die Daten rational anschauen», sagt er im Interview mit der Netzeitung." netzeitung.de 2008.07.02 Daniel Kählert
Alternativmedizin, Homöopathie, Kritiker, Interview, Medizinprofessor Ernst Die Homöopathie ist ein Dogma "Sollte die Homöopathie verboten werden? Der Mediziner Edzard Ernst erklärt im Interview mit SPIEGEL ONLINE, warum er die Heilung mit Globuli für gefährlichen Unfug hält - und warum es keine Rolle spielt, wie teuer sie sind." SPIEGEL ONLINE 2010.07.14  ?
Alternativmedizin, Homöopathie, Kassenleistung Zuckerpille oder Zahnersatz (PDF) "Es wäre schön, wenn die Homöopathie funktionieren würde. Tut sie aber nicht. Es gibt also keinen Grund, warum sie weiter von Krankenkassen bezahlt werden sollte, meint Kai Kupferschmidt." ZEIT Online 2010.07.13 Kai Kupferschmidt
Alternativmedizin, Homöopathie, Politik, Schweiz Bundesrat mit Nebenwirkungen "Homöopathie ist Voodoo-Medizin aus Wasser und Zucker. Die Schweiz verankert diesen Aberglauben im staatlichen Gesundheitswesen." Die Achse des Guten 2010.03.11 Beda Martin Stadler
Alternativmedizin, Homöopathie, Pseudowissenschaft, Gründer Heilung nach dem Ähnlichkeitsprinzip "Homöopathika sind keine regulären Arzneimittel - auch wenn sie inzwischen in vielen Praxen zu finden sind. Der Glaube an ihre Wirksamkeit ist groß. Die Vorstellungen des Homöopathie-Begründes Samuel Hahnemann entbehren allerdings jeglicher wissenschaftlicher Grundlage." sueddeutsche.de 2007.04.17 Colin Goldner
Alternativmedizin, Homöopathie, Schüßler-Salze, Gründer Die heilsamen Zwölf "Die Liste der homöopathischen Ursubstanzen war Wilhelm Heinrich Schüßler einfach zu lang. Ihm zufolge reicht die Verwendung jener zwölf Mineralsalzverbindungen, die in der Asche eines verbrannten Körpers zu finden sind." sueddeutsche.de 2010.05.11 Colin Goldner
Alternativmedizin, Homöopathie, Schüßler-Salze, Ratgeber Alternativmedizin Schüßler-Salze - teuer, aber wertlos? "Schüßler-Salze sind seit Jahren ausgesprochen beliebt. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass diese Mittel auch Wirkung zeigen. Alternativmedizin-Experte Edzard Ernst geht der Effizienz der Kristalle auf den Grund. stern.de 2010.10.08 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Homöopathie, Studien, Placebo-Effekt Heilkraft aus dem Nichts (PDF) "Über keine Behandlungsmethode streiten Patienten und Mediziner so sehr wie über die Homöopathie. Studien zeigen: Die Heilmethode wirkt – aber anders, als viele glauben. Sollen Ärzte das Potenzial der Homöopathie wirklich nutzen?" ZEIT Online 2010.06.24 Richard Friebe
Alternativmedizin, Homöopathie, Überprüfung Studie: Homöopathie wirkt nicht besser als Scheinmedikamente "Viele Menschen glauben an die Wirkung der extrem verdünnten homöopathischen Mittel - doch es ist der Glaube, der hilft, nicht das Mittel selbst. Das zeigt eine große Studie von Wissenschaftlern aus der Schweiz und Großbritannien. Ärzte sollten nun so ehrlich sein, dies auch ihren Patienten zu sagen." sueddeutsche.de 2005.08.26  ?
Alternativmedizin, Homöopathie, Wirksamkeit, Heilmethode Eine Beleidigung der Vernunft (PDF) "Auch die Homöopathie muss ihre Wirksamkeit beweisen. Stefan Schmitt plädiert für aufgeklärtes Denken." ZEIT Online 2010.12.09 Stefan Schmitt
Alternativmedizin, Humoraltherapie, Aderlass & Co Bluten für die Gesundheit "Aderlass, Schröpfen, Blutegeltherapie - Humoraltherapieverfahren sind Relikte falscher medizinischer Vorstellungen." sueddeutsche.de 2007.07.03 Colin Goldner
Alternativmedizin, Hyperbare Oxygenierung, Medical Examiner Under Pressure (engl.) "Don't listen to Tim Tebow: Hyperbaric oxygen chambers are mostly useless." Slate 2010.09.09 Kent Sepkowitz
Alternativmedizin, Kinesiologie, Brain Gym Magie fürs Hirn "Brain Gym" oder Aromatherapie sollen wahre Wunder bewirken. Methoden der Esoterik halten Einzug in die Schulen." ZEIT Online 2011.08.16 Bernd Kramer
Alternativmedizin, Krebsbehandlung Frisch, fromm, fröhlich, krebsfrei "Michael Spöttel untersucht das ideologische Gerüst unkonventioneller Medizin am Beispiel so genannter sanfter und natürlicher Krebstherapien" Jungle World 2006.03.22 Michael Spöttel
Alternativmedizin, Krebsbehandlung, Amanita-Therapie Offene Tür für „fragwürdige Krebstherapie“ "Der städtische Kursaal ist heute und morgen an die Überlinger Heilpraktikerin Isolde Riede vermietet, die dort eine kommerzielle Tagung zu „Amanita und Integrative Medizin“ veranstaltet. Die 80 Teilnehmer, Therapeuten und Patienten, zahlen zwischen 90 und 170 Euro." SÜDKURIER Online 2011.07.10  ?
Alternativmedizin, Krebsbehandlung, Amanita-Therapie, Interview Jeder Tumor ist ja ein Einzelfall "Im Interview äußert sich die Überlinger Heilpraktikerin und Biologin Isolde Riede zu ihrer Therapie und der Tagung im Kursaal." SÜDKURIER Online 2011.07.10  ?
Alternativmedizin, Krebsbehandlung, Amanita-Therapie, Kritik Nicht ausreichend dokumentiert "Schulmedizin und klassische Wissenschaft sehen Riedes Therapie kritisch. Stellung beziehen unter anderem – lokal – der internistische Chefarzt des Überlinger Helios-Spitals und – überregional – der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums Heidelberg." SÜDKURIER Online 2011.07.10  ?
Alternativmedizin, Krebsbehandlung, Germansiche Neue Medizin Warten, bis der Krebs aufhört "In Tübingen demonstrierten rund 1 000 Menschen für den dubiosen »Naturheiler« Hamer." Jungle World 2005.05.25 Titus Lenk
Alternativmedizin, Krebsbehandlung, Germansiche Neue Medizin Krebs als Chance "Man könnte Ryke Geerd Hamers »Germanische Neue Medizin« für eine obskure Randerscheinung halten. Doch auch etwa 30 Jahre nach Begründung der Pseudomedizin finden sich noch genügend Anhän­ger, die sich haarsträubenden Behandlungs­methoden unterziehen und dabei ihr Leben riskieren." Jungle World 2008.08.21 Raban Witt
Alternativmedizin, Krebsbehandlung, Krebsdiäten, Ratgeber Alternativmedizin Helfen Diäten gegen Krebs? "Konfrontiert mit der Diagnose Krebs suchen viele Patienten nach alternativen Therapien außerhalb der konventionellen Medizin. Angepriesen werden oft alternative Krebsdiäten. Doch wie hilfreich sind diese?" stern.de 2011.11.28 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Kritik Alles so schön sanft hier "Giftpflaster, Blutegel und Schröpfen - alternative Heilverfahren boomen. Mit den wissenschaftlichen Belegen für die Wirkung ihrer Verfahren nehmen es Naturheilkundler aber nicht so genau. Auch finanzielle Verflechtungen scheinen nicht abzuschrecken." sueddeutsche.de 2010.12.08 Werner Bartens
Alternativmedizin, Kritik, Alternativemedizinische Fachzeitschriften, Medizin und Wahnsinn Reflexe aus der Tiefe "Ein Forscher hat eine neue Reflexzone entdeckt - und zwar am Hintern. Der therapeutische Wert soll noch größer sein als bei der Ohr-Akupunktur." sueddeutsche.de 2010.12.19 Werner Bartens
Alternativmedizin, Kritiker, Serie: Alternative Heilverfahren Ganzheitliche Verschleierungs-Strategien "Ein Nachwort zur Serie "Alternative Heilkunde" kann kurz ausfallen: Lassen Sie im Interesse Ihrer Gesundheit die Finger von den in dieser Serie beschriebenen Verfahren!" sueddeutsche.de 2007.10.23 Colin Goldner
Alternativmedizin, Kritiker, Buch, "Bad Science" Schreiender Blödsinn "Ben Goldacre demontiert in seinem Buch die allgegenwärtige Quacksalberei, pseudowissenschaftliche Irreführung und Scharlatanerie im Gesundheitswesen." sueddeutsche.de 2010.04.27 Malte Dahlgrün
Alternativmedizin, Kritiker, Klage Eine Frage des Rückgrats (PDF) "Sich mit der Lobby der Alternativmedizin anzulegen kann teuer werden – zumindest in England." ZEIT Online 2009.06.12 Christoph Drösser
Alternativmedizin, Magnetfeldtherapie & Heilmagnete, Ratgeber Alternativmedizin Schmerztherapie mit Anziehungskraft "Die Magnetfeldtherapie soll helfen, Schmerzen zu lindern - ganz ohne Medikamente. Doch was bringen Magnete in Armbändern, Matratzen und Unterhosen wirklich?" stern.de 2011.07.26 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Magnetfeldtherapie & Heilmagnete Magnettherapie ohne Wirkung (PDF) "Weltweit wird über eine Milliarde Dollar Umsatz mit sogenannten Heilmagneten erzielt. US-Mediziner haben nun gezeigt, dass die Therapie mit Magnetwellen, die Erkrankungen vom Rückenleiden bis zum Krebs heilen sollen, keinen positiven Effekt auf den Krankheitsverlauf hat.[...]" SPIEGEL ONLINE 2009.01.09  ?
Alternativmedizin, Medizinerausbildung, Hochschulen Wehe! Wehe! (PDF) "Homöopathie, Akupunktur, Ayurveda – der Aberglaube frisst die moderne Medizin. Zunehmend lehren deutsche Hochschulen alternative Verfahren. Ein Irrweg, findet Harro Albrecht" ZEIT Online 2010.09.09 Harro Albrecht
Alternativmedizin, Medizinerausbildung, Viadrina Immer mehr Spinner "Heilen mit Zeichen, Schwingungen und Zukunftsorakel: An der Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder lehren Geistheiler und Esoteriker alternative Medizin. Das Vorlesungsverzeichnis bietet skurrile Überraschungen." sueddeutsche.de 2010.08.31 Sebastian Herrmann
Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Aloe Vera Die wundersame Wüstenlilie "Aloe Vera soll helfen bei der Behandlung fast jeder nur denkbaren Verletzung oder Krankheit. Doch das ist leider nur ein Mythos. Ähnliches gilt für kolloidales Silber." sueddeutsche.de 2007.07.03 Colin Goldner
Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Aromatherapie Die Wirkung der pflanzlichen "Seele" "Rund achtzig unterschiedliche Duftöle sollen bei Krankheiten helfen - von Zahnschmerzen bis hin zu Herzproblemen. Was wo hilft, darüber sind sich Anhänger der Therapie allerdings nicht einig." sueddeutsche.de 2007.04.02 Colin Goldner
Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Aromatherapie, Schulunterricht Lavendelduft soll zappelige Schüler besänftigen "Brain Gym" oder Aromatherapie sollen wahre Wunder bewirken. Methoden der Esoterik halten Einzug in die Schulen." ZEIT Online 2011.08.16 Bernd Kramer
Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Bach-Blütentherapie 38 Blüten gegen alle Leiden "Blütenessenzen - das klingt wunderbar nach Naturheilkunde. Doch hinter der Therapie steckt ein esoterisches Weltbild, in dem "Schwingungsfrequenzen" von Pflanzen gegen negative Seelenzustände helfen sollen." sueddeutsche.de 2010.05.03 Colin Goldner
Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Phytotherapie Heilende Pflanzen "Es gibt eine ganze Reihe teils schon im Altertum verwendeter Pflanzen mit medizinischer Wirkung. Aber nicht alle als heilsam verkauften pflanzlichen Mittel halten, was versprochen wird." sueddeutsche.de 2007.09.18 Colin Goldner
Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Phytotherapie, Wechselwirkungen Gefahr aus der Knolle "Die Wirkung von pflanzlichen Präparaten wird manchmal unterschätzt - vor allem ihre Wechselwirkung mit anderen Medikamenten." sueddeutsche.de 2010.02.02 Werner Bartens
Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Phytotherapie, Wechselwirkungen, Ratgeber Alternativmedizin Wurzelbehandlung "Pflanzliche Mittel gelten als harmlos, weil sie "natürlichen" Ursprungs sind - dabei können sie drastische Wechselwirkungen mit verordneten Medikamenten haben." stern.de 2007.09.26 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Phytotherapie, Ginkgo Das kann man vergessen "Angeblich unterstützt Ginkgo "die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit bis in hohe Alter". Doch weder Vergesslichkeit noch Alzheimer lassen sich damit vorgebeugen." sueddeutsche.de 2008.11.19 Werner Bartens
Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Phytotherapie, Maca, Medizin und Wahnsinn Anden-Kresse für alle "Maca, "der Casanova unter den liebestollen Knollen", regt nicht nur die weibliche Fruchtbarkeit an und erhöht die männliche Spermienproduktion. Die Pflanze kann offenbar mehr." sueddeutsche.de 2010.03.28 Werner Bartens
Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Phytotherapie, Sägepalme Pflanzlich, harmlos, nutzlos "Sägepalmen-Extrakte gegen Prostataleiden sind Bestseller. Nur leider helfen sie nicht." sueddeutsche.de 2011.09.28 Werner Bartens
Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Urintherapie Harn-Trank "Eigentlich entsorgen wir mit dem Urin Abfallstoffe unseres Körpers. Für manche Anhänger alternativer Heilverfahren aber ist er ein Wundermittel voller Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente." sueddeutsche.de 2010.05.14 Colin Goldner
Alternativmedizin, Neue Homöopathie, Medizin und Wahnsinn Malen nach Schmerzen "Anstatt Sparmaßnahmen auf Kosten des Patienten durchzusetzen, sollte sich das Gesundheitswesen neuen Therapien öffnen. So ließe sich unter Umständen die "Kraft der Symbole" mobilisieren." sueddeutsche.de 2010.06.18 Werner Bartens
Alternativmedizin, Neuraltherapie Stechen gegen Störungen "Die Neuraltherapie wird bei vielen Problemen eingesetzt. Ob das mehrfache Spritzen von Betäubungsmitteln - auch Quaddeln genannt - tatsächlich hilft, ist nicht sicher." sueddeutsche.de 2007.05.09 Colin Goldner
Alternativmedizin, Pseudoargumente, Ein Gefühl von Heilung Bei mir wirkt es aber "Medikamente, Impfungen, Vitaminpillen: In großangelegten Studien untersuchen Forscher die Wirkung von Mitteln und Methoden. Doch gegen persönliche Erfahrung haben sie keine Chance." sueddeutsche.de 2009.11.01 Werner Bartens
Alternativmedizin, Pseudoargumente, Ganzheitlichkeit, Medizin und Wahnsinn Ganzheitlich würgen "Für die vermeintlich Besserverstehenden in unserer Gesellschaft sind "elende" Schulmediziner nicht mehr gut genug. Sie erwarten von der Homöopathie Wunder." sueddeutsche.de 2009.04.19 Werner Bartens
Alternativmedizin, Psychotherapie Nebenwirkungen inklusive (PDF) "Wie kann sich der Psychotherapie-Patient vor Scharlatanen schützen?" ZEIT Online 2009.10.01 Harro Albrecht
Alternativmedizin, Psychotherapie, Esoterik Depression mit Engeln (PDF) "Esoterische Psychokurse versprechen sanfte Heilung seelischer und körperlicher Krankheiten. Viele Techniken sind hochriskant." ZEIT Online 2011.06.21 Heike Dierbach
Alternativmedizin, Psychotherapie, Esoterik, Buch, Heike Dierbach: „Die Seelen-Pfuscher“ Nachrichten vom wissenden Feld "Zwar ahnt man, das viel Halbgares auf dem weiten Feld der Psychotherapie angeboten wird. Aber es braucht eine Autorin wie Heike Dierbach, um einen Überblick über psychische Pseudotherapien aller Art zu erhalten. Man lernt erschreckende Praktiken kennen." FAZ.NET 2010.01.08 Manuela Lenzen
Alternativmedizin, Psychotherapie, Exorzismus Suppe mit Weihwasser "Weil die Zeiten immer komplizierter werden, hat der Kampf gegen böse Geister und den Satan in Polen wieder Konjunktur. Das Episkopat in Warschau hat seine schnelle Austreibtruppe in den vergangenen Jahren von 10 auf 50 kirchlich bestellte Exorzisten erhöht." SPIEGEL ONLINE 2004.05.19 Jan Puhl
Alternativmedizin, Psychotherapie, Familienaufstellung Wenn Ahnen krank machen "In Familien herrscht laut Bert Hellinger eine natürliche Ordnung. Verstöße dagegen machen krank. Doch mit Hilfe der Weltseele lässt sich jede Störung aufspüren." sueddeutsche.de 2010.05.08 Colin Goldner
Alternativmedizin, Psychotherapie, Familienaufstellung, Gründer, Psycho-Guru Seelenheilung im Minutentakt ""Die Frau muss dem Mann folgen": Bert Hellinger verspricht schnelle Erfolge bei Eheproblemen, Rückenleiden und Inzest. Seine autoritären Methoden stoßen jedoch auf schwere Bedenken." sueddeutsche.de 2005.05.02 Felix Berth
Alternativmedizin, Psychotherapie, Familienaufstellung, Firmen, Verdrängte Wahrheiten Therapie für die Firma "In vielen Unternehmen gibt es Spannungen in der Chefetage und Konflikte unter den Mitarbeitern - einige Betriebe holen sich deshalb ungewöhnliche Hilfe von außen." sueddeutsche.de 2006.07.22 Dagmar Deckstein
Alternativmedizin, Psychotherapie, Positiv Denken Anstiftung zum Optimismus (PDF) ""Werde reich und glücklich", werben die Apostel des "positiven Denkens". Ein Psychologe warnt vor gefährlichen Nebenwirkungen." SPIEGEL ONLINE 1997.05.05 Franke
Alternativmedizin, Psychotherapie, Rebirthing Wiedergeboren durch die Atmung "Beschleunigtes und "pausenloses" Atmen soll verschüttete Erinnerungen wachrufen. Richtig angewandt verwandelt uns die Technik angeblich in glückliche, freie Menschen." sueddeutsche.de 2007.09.02 Colin Goldner
Alternativmedizin, Quantenmedizin & Quantenheilung, Medizin und Wahnsinn Durst nach Zärtlichkeit "Unter Quantenheilung versteht man "sanfte Berührung", die das Nervensystem "auf Heilung umschaltet". Doch Ärzte wollen nicht schmusen - sondern Geld verdienen." sueddeutsche.de 2009.08.02 Werner Bartens
Alternativmedizin, Spagyrik/Clustermedizin Vergebliche Suche nach dem "Universalmittel" "Als Begründer der Spagyrik gilt Paracelsus. Die moderne Form des Verfahrens geht allerdings auf den selbstberufenen Wunderheiler Carl-Friedrich Zimpel zurück - und ist genauso fragwürdig wie die mittelalterliche Alchimie." sueddeutsche.de 2010.05.13 Colin Goldner
Alternativmedizin, Tiermedizin, Buchkritik, Esoterik, Verschwörung So geht die Sachkenntnis vor die Hunde "Das „Schwarzbuch Tierarzt“ der Veterinärin Jutta Ziegler ist zum Bestseller geworden - mit fragwürdigem Verfahren: Forschung und Recherche zählen wenig, Esoterik und Verschwörungstheorien um so mehr." FAZ.NET 2011.06.05 Christina Hucklenbroich
Alternativmedizin, Tiermedizin, Tierhomöopathie Alles für die Katz? (PDF) "Auch bei Haustieren helfe Homöopathie, so argumentieren viele Anhänger. Experimente zeigen, was bei Hund, Katze und Pferd tatsächlich wirkt." ZEIT Online 2010.12.13 Franziska Badenschier
Alternativmedizin, Tiermedizin, Tierhomöopathie Homeopathy for Cows (engl.) "Mastitis in dairy cattle is potentially fatal. Treatment involves long-acting antibiotics (although antibiotics alone are not enough). Some homeopaths, though, believe that magic water (or sugar pills that have come into contact with magic water) can be used to treat mastitis.[...]" Stuff And Nonsense 2011.04.06 jdc325
Alternativmedizin, Traditionelle chinesische Medizin, Akupressur, Shiatsu Lust unter Druck "Shiatsu-Anhänger preisen die Akupressur als Therapieverfahren, das sich vor dem Hintergrund jahrtausendealter taoistischer Überlieferung bewährt habe. Ursprünglich sollte es vor allem den Verlust sexueller Kräfte verhindern." sueddeutsche.de 2007.06.10 Colin Goldner
Alternativmedizin, Traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur Hauen ums Stechen (PDF) "Akupunktur ist in Deutschland populärer als in China. Nun streiten westliche Forscher darüber, wann die Nadelei sinnvoll ist." ZEIT Online 2008.12.12 Ulrich Schnabel
Alternativmedizin, Traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur Sticheln unter Medizinern "In Deutschland schwelt ein Streit: Wie viel Fernost steckt in der Akupunktur?" DRadio Wissen 2010.10.12  ?
Alternativmedizin, Traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur, GERAC-Studien Die Nadel-Therapie "Wie alle Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) soll die Akupunktur die Blockade von Qi-Flüssen in Körper-Meridianen aufheben. Neuere Studien zeigen allerdings, dass es kaum eine Rolle spielt, wohin man pikst." sueddeutsche.de 2007.07.03 Colin Goldner
Alternativmedizin, Traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur, Gründer Behandlung mit Stich "Auch das Nadelsetzen nach dem Zufallsprinzip hilft. Dies ist nicht verwunderlich, wenn man die abenteuerliche Überlieferung der Lehre nach Europa kennt." sueddeutsche.de 2010.08.13 Werner Bartens
Alternativmedizin, Traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur, Gründer West-östlicher Scharlatan "Nicht nur sein Name und sein Adelstitel waren gefälscht: Der Mann, der die Akupunktur in Europa einführte, hat Teile der Lehre frei erfunden. Noch heute wird nach seinen Phantastereien behandelt." sueddeutsche.de 2010.08.13 H. Lehmann
Alternativmedizin, Traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur, Gründer, Interview Westler glaubten alles (PDF) "Der Mediziner und Autor Hanjo Lehmann, 64, über den Franzosen George Soulié de Morant (1878 bis 1955), der in den dreißiger Jahren die chinesische Akupunktur nach Europa brachte" SPIEGEL ONLINE 2010.08.09  ?
Alternativmedizin, Traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur, Gründer Akupunktur im Westen: Am Anfang war ein Scharlatan (PDF) "Der Franzose George Soulié de Morant gilt als Vater der westlichen Akupunktur. Aber alle Indizien deuten darauf hin, dass er in China nie eine Nadel gestochen, vermutlich nie eine Nadelung gesehen hat." Deutsches Ärzteblatt 2010.07.30 Hanjo Lehmann
Alternativmedizin, Traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur, Gründer Dem Aberglauben näher als rationaler Medizin "Ein Kenner der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) sagt, der Begründer dieser Therapie in Europa sei ein Scharlatan gewesen und viele bis heute gültige Lehren frei erfunden." NZZ Online 2010.09.05 Irène Dietschi
Alternativmedizin, Traditionelle chinesische Medizin, Phytotherapie Krebs durch Kräutermix "Viele Menschen hoffen auf sanfte Heilung durch fernöstliche Kräutermischungen. Doch einige der Pflanzen haben verheerende Wirkungen. Forscher fordern ein weltweites Verbot." sueddeutsche.de 2009.12.22 Werner Bartens
Alternativmedizin, Traditionelle chinesische Medizin, Tai-Chi, Prüfung Vorbeugen mit Tai-Chi "Nicht nur in China gilt die bewegte Meditation als gesund. In mehreren Punkten bestätigen inzwischen wissenschaftliche Arbeiten den guten Ruf des Schattenboxens." stern.de ? Edzard Ernst
Alternativmedizin, Traditionelle chinesische Medizin, Tai-Chi, Qi-Gong Schattenboxen für Leib und Seele "Das chinesische T'ai-Chi taugt als Technik zur Entspannung oder zur Entwicklung von Körperbewusstsein. Ein therapeutischer Wert ist allerdings fraglich. Das gilt auch für das Qi-Gong." sueddeutsche.de 2007.10.09 Colin Goldner
Alternativmedizin, Überprüfung, Abnehmhilfe, Ratgeber Alternativmedizin Kleine Hilfe gegen Fett "Zahlreiche komplementäre Heilverfahren werden als Schlankmacher angeboten. Der magere Forschungsstand dazu: Für Akupunktur konnte noch keine Wirkung belegt werden, Hypnose kann helfen - mit überschaubaren Effekten." stern.de 2008.03.26 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Überprüfung, Chronische Erschöpfung, Ratgeber Alternativmedizin Sanfte Hilfe bei chronischer Erschöpfung "Die Schulmedizin kann gegen das diffuse Leiden häufig nicht helfen. Viele Naturheilmittel hingegen versprechen Linderung. Was bringen sie wirklich?" stern.de 2006.05.24 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Überprüfung, Drogensucht, Alternativmedizin für Suchtkranke Keine schnelle Hilfe für Abhängige "In ihrer Not bauen viele Abhängige und ihre Angehörigen im Kampf gegen die Drogen auf alternative Heilmethoden. Skepsis ist geboten, sagt Kolumnist Edzard Ernst und bremst allzu große Hoffnungen." stern.de 2010.07.28 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Überprüfung, Drogensucht, Ratgeber Alternativmedizin Ernüchternde Ergebnisse "Groß ist das Angebot alternativer Heilverfahren, die gegen Abhängigkeit angewandt werden. Doch nur für zwei von ihnen konnte bislang sauber belegt werden, dass sie wirken." stern.de ? Edzard Ernst
Alternativmedizin, Überprüfung, Kopfschmerzen, Ratgeber Alternativmedizin Mit Kraut und Nadeln "Bei manchen Kopfschmerzformen kann Komplementärmedizin so gut helfen wie herkömmliche Arzneien. Ein Überblick über die vielversprechendsten Methoden." stern.de ? Edzard Ernst
Alternativmedizin, Überprüfung, Kritiker, Buch, Interview Homöopathika sind Placebos "Professor Edzard Ernst, 60, hat die Abteilung für Komplementärmedizin an der Uni Exeter aufgebaut. Zuvor war der gebürtige Deutsche Leiter des Lehrstuhls für Physische Medizin und Rehabilitation an der Universität Wien. Gemeinsam mit dem Wissenschaftsautor Simon Singh veröffentlichte Ernst vor kurzem das Buch "Trick or Treatment", in dem er die empirischen Belege für alternative Heilverfahren zusammenfasste." Technology Review 2008.07.23 Gregor Honsel
Alternativmedizin, Überprüfung, Kritiker, Buch, Medizin Ernüchternde Alternative (PDF) "Akupunktur, Naturheilkunde, Homöopathie auf dem Prüfstand – wie gut sind Verfahren jenseits der Schulmedizin?" ZEIT Online 2009.05.27 Hartmut Wewetzer
Alternativmedizin, Überprüfung, Massage, Ratgeber Alternativmedizin Heilende Hände "Klassische Massage löst Ängste, beruhigt die Nerven und entspannt die Muskulatur. Kurz: eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Deshalb ist sie jeden Cent wert, sagt Alternativmedizin-Experte Edzard Ernst." stern.de 2010.06.03 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Überprüfung, Meditation, Ratgeber Alternativmedizin Stille Macht "Meditation wirkt nachweislich gegen Stress - zumindest unmittelbar. Ob sie auch langfristig vor dem Ausbrennen schützt, ist unklar. Aber einen Versuch ist es wert." stern.de 2011.05.26 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Überprüfung, Reizdarm, Ratgerber Gesundheit Den Reizdarm bändigen "Funktionsstörungen im Unterleib können quälende Folgen haben. Zum Glück sind dagegen lindernde Kräuter gewachsen. Welche das sind, weiß Prof. Edzard Ernst." stern.de 2005.11.28 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Überprüfung, Spannungskopfschmerz, Ratgeber Alternativmedizin Spannungskopfschmerz "Für dieses Leiden bietet die Komplementärmedizin wirksame Mittel und Verfahren - ausgerechnet einige der populärsten Methoden fallen bei näherer Betrachtung durch." stern.de 2006.01.28 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Überprüfung, Sportverletzung, Ratgeber Alternativmedizin Was hilft bei Sportverletzungen? "Gegen Sportverletzungen setzen viele Menschen auf alternative Heilverfahren. Doch bewiesen ist deren Wirksamkeit nicht. Für alle, die auf eine chemiefreie Therapie schwören, gibt es dennoch einen Lichtblick." stern.de 2011.02.08 Edzard Ernst
Alternativmedizin, Vorteil, Schulmedizin Gefühlter Vorteil "Über wirksamere Methoden verfügen Naturheilkundler wohl nicht. Was sie der Schulmedizin voraushaben: Sie hören zu, fassen ihre Patienten mehr an und widmen ihnen viel Zeit." stern.de ? Edzard Ernst
Alternativmedizin, Wellness- & Entspannungspraktiken, Fünf Tibeter Balsamische Wirkung (PDF) "Die "Fünf Tibeter", ein Leitfaden für heilsame Leibesübungen, wurden zum Kultbuch." SPIEGEL ONLINE 1992.04.20  ?
Alternativmedizin, Wellness- & Entspannungspraktiken, Liquid Sound Heilsames Zwitschern (PDF) "Der thüringische Kurort Bad Sulza liegt mit einem neuartigen Schwimm-, Heil- und Entspannungsbad voll im Esoterik-Trend. In zwei jeweils sechs mal zehn Meter großen Pools des Kurzentrums schwappt 34 Grad warme Sole, auch früher schon genutzt, um Dermatitis und Rheuma zu lindern. Der Frankfurter Schriftsteller Micky Remann hat dazu ein [de.wikipedia.org/wiki/Liquid_Sound Unterwasser-Soundsystem] entwickelt [...]" SPIEGEL ONLINE 1995.05.29  ?
Alternativmedizin, Wellness- & Entspannungspraktiken, Medizin und Wahnsinn Schwitzende Steine "Gegen Alltagsleiden helfen nicht nur Heilpraktiker, sondern auch "medizinische Wellnesstrainer". Von Floating Tanks und Schwitzen mit Salzsteinchen." sueddeutsche.de 2010.11.06 Werner Bartens
Alternativmedizin, Wellness- & Entspannungspraktiken, Wellness-Ausbildung Im Schnellkurs zum Knetmeister "Viele Hotel-Angestellte lassen sich eilig zu Wohlfühlexperten ausbilden und massieren nebenbei noch ihre Gäste." sueddeutsche.de 2006.04.15 Christina Warta
Alternativmedizin, Wellness- & Entspannungspraktiken, Wellness-Urlaub Trend zum Wellnepp "Kein Zweig im Tourismus boomt derzeit so stark wie die Wohlfühlindustrie. Doch die Heileffekte vieler Therapien sind umstritten. Verbraucher gehen oft dubiosen Anbietern auf den Leim." sueddeutsche.de 2009.09.23 Bettina Winterfeld
Alternativmedizin, Wellness- & Entspannungspraktiken, Wellness-Urlaub, Inflation Selfness löst Wellnepp ab "Gleitgel und Kloster-Urlaub, Katzenklo und Kuchenteig - alles firmiert unter dem diffusen Label "Wellness". Das Geschäft mit dem Wohlfühlen wächst - noch. Denn die Marketingstrategen arbeiten schon am nächsten Hype." SPIEGEL ONLINE 2004.06.08 Manuel J. Hartung
Alternativmedizin, Wellness- & Entspannungspraktiken, Yoga Das linke Bein auf der rechten Schulter "Yoga-Übungen können gewinnbringend eingesetzt werden. Ein Allheilmittel für körperliche und seelische Probleme sind sie sicher nicht." sueddeutsche.de 2007.07.03 Colin Goldner
Alternativmedizin, Wirksamkeit, Cranio-Sakrale-Therapie Alternative: Skepsis "Viele Menschen sind unzufrieden mit ihren Erfahrungen in der Arztpraxis und wenden sich alternativen Heilmethoden zu. Aber was hinter diesen Verfahren wirklich steckt, erfährt man häufig nicht. Ein Erfahrungsbericht." sueddeutsche.de 2007.03.26 Markus C. Schulte von Drach
Denialismus, Impfgegnerschaft, Adjuvanzien, Schweinegrippe Furcht vor Quecksilber im Impfstoff Der Impfstoff gegen die Schweinegrippe enthält winzige Mengen Quecksilber. Das schürt die Skepsis weiter. Zu Recht?" sueddeutsche.de 2009.10.28 Werner Bartens
Denialismus, Impfgegnerschaft, Masern Unterschätzter Killer "Auch wenn die Zahl der Erkrankungen rückläufig ist, gibt es keinen Grund zur Entwarnungen: Denn Masern führen inzwischen häufiger zum Tod als gedacht." sueddeutsche.de 2005.04.13 Werner Bartens
Denialismus, Impfgegnerschaft, Masern Riskante Sorglosigkeit "Weil sich in Deutschland weniger Menschen impfen lassen als in anderen Industrienationen, steigen die Masern-Fälle - derzeit vor allem in Nordrhein-Westfalen. Fachleute sind besorgt: Sie sprechen von der "kleinen Pest"." sueddeutsche.de 2006.04.04 Werner Bartens
Denialismus, Impfgegnerschaft, Masern Riskante Ignoranz "Sie heißen auch "die kleine Pest": Masern. Sie sind gefährlich und breiten sich in München aus. Eine Impfung würde helfen. Doch gerade in angeblich aufgeklärten Kreisen gibt es viele Vorurteile dagegen. Eine Fehleinschätzung, die lebensbedrohlich werden kann." sueddeutsche.de 2011.08.09 Werner Bartens
Denialismus, Impfgegnerschaft, Masern Pimpfe ohne Impfe "Pockenepidemien sind Geschichte. Damit die Masern ebenso verschwinden, sind hohe Durchimpfungsraten notwendig, die Impfskeptiker und der schwierige Zugang zu Kleinkindern in Afrika und Asien bisher verhindert haben. Nach Ansicht von Experten wäre eine Impfung dann ideal, wenn Kinder zum ersten Mal medizinische Hilfe in Anspruch nehmen: Bei ihrer Geburt." DocCheck News 2011.09.22 Erich Lederer
Denialismus, Impfgegnerschaft, Masern, Opfer Sechsjährige kämpft gegen tödliche Masern "Mediziner warnen vor den Folgen der Impfmüdigkeit, insbesondere bei Masern. Eine Infektion kann tödlich enden, wie der Fall einer Sechsjährigen in Aschaffenburg zeigt. Das Mädchen leidet unter einer unheilbaren Gehirnentzündung. Ärzte fürchten, dass die Patientin bald sterben könnte." SPIEGEL ONLINE 2011.11.07  ?
Denialismus, Impfgegnerschaft, Maser-Partys Unverantwortliche Impf-Mythen "Das hartnäckige Gerücht, Nebenwirkungen von Impfungen seien für Kinder meist schädlicher als die Krankheit selbst, führt zu Unsinn wie "Maser-Partys" - und gefährdet auch Dritte." sueddeutsche.de 2006.05.15 Werner Bartens
Denialismus, Impfgegnerschaft, Pseudoargumente Impfen ja oder nein - wirklich eine Kontroverse? (PDF) "Roland Wilhelm Ziegler zeigt, dass Impfgegnerschaft nicht wissenschaftlich begründbar ist." NovoArgumente ? Roland Wilhelm Ziegler
Denialismus, Impfgegnerschaft, Pseudowissenschaft Impfangst - Arzt wird der Prozess gemacht "Viele Eltern lassen ihre Kinder nicht gegen Masern, Mumps und Röteln impfen - aus Furcht vor Autismus. Die ist aber unbegründet, belegt eine aktuelle Studie aus Kanada. Mitverursacht hat die Impf-Angst ein britischer Arzt, dem nun der Verlust der Zulassung droht." SPIEGEL ONLINE 2006.07.07  ?
Denialismus, Klimaskeptiker, Tea Party Global Warming is bullshit! "Amerikas Rechte nutzt den eskalierenden Schuldenstreit mit Präsident Obama für einen Angriff auf den Umweltschutz. Und sie stellt nicht nur wirtschaftliche Interessen über Umweltfragen. Offenbar meinen die Konservativen, mit politischen Ansichten auch die Physik des Planeten übertrumpfen zu können." sueddeutsche.de 2011.07.29 Patrick Illinger
Ernährungsmythen, Ernährungsforschung Keiner weiß, was gesund ist "Appelle, sich gesund zu ernähren, gibt es genügend. Doch die Methoden der Ernährungswissenschaft sind in hohem Maße angreifbar." sueddeutsche.de 2008.01.30 Werner Bartens
Ernährungsmythen, Fachverbände, Kritik Guter Rat aus der Industrie "Das neue Heft der Deutschen Gesellschaft für Ernährung lässt befürchten, dass man auch seriösen Fachverbänden bei Ernährungstipps nicht vertrauen kann." sueddeutsche.de 2009.06.23 Werner Bartens
Ernährungsmythen, Fast-Food, Prüfung Der King unter den Burgern "Die Stiftung Warentest hat Hamburger getestet: Sie sind besser als ihr Ruf - wenn ein paar Regeln beachtet werden." sueddeutsche.de 2005.01.20 Werner Bartens
Ernährungsmythen, Gewicht Das dicke Ende "Leichtes Übergewicht ist offenbar gesünder als das vielgerühmte Normal- oder Idealgewicht - riskant wird es erst bei ausgeprägter Fettsucht." Von Werner Bartens sueddeutsche.de 2007.11.15 Werner Bartens
Ernährungsmythen, Gewicht Rund und gesund "Menschen mit leichtem bis mittlerem Übergewicht leben länger und werden seltener krank als ihre dürren Zeitgenossen. Man sollte es daher in Idealgewicht umbenennen." sueddeutsche.de 2009.10.01 Werner Bartens
Ernährungsmythen, Nahrung als Heil- & Präventionsmittel Falsche Früchtchen "Pizza gegen Infarkt, Erdbeeren gegen Krebs und Nüsse als Cholesterinsenker - es gibt etliche Studien zum vermeintlichen Nutzen von Ess- oder Trinkbarem. Doch werden Lebens- als Heilmittel angepriesen, ist das meist Humbug." sueddeutsche.de 2011.04.14 Werner Bartens
Ernährungsmythen, Nahrung als Heil- & Präventionsmittel Gegen Krebs sind Vitamine machtlos "Lange galt: Wer viel Obst und Gemüse isst, senkt sein Krebsrisiko. Das aber scheinen Forscher nun endgültig widerlegt zu haben." sueddeutsche.de 2010.04.07 Werner Bartens
Ernährungsmythen, Nahrungsmittel, Alkohol Benebelte Studien "Schlechte Nachricht nicht nur für Schluckspechte: Dass Alkohol in Maßen gesund sei, ist offenbar ein Mythos." sueddeutsche.de 2005.12.01 Werner Bartens
Ernährungsmythen, Nahrungsmittel, Alkohol Der kleine Schluck zu viel "In kleinen Mengen gelten alkoholische Getränke - insbesondere Wein - als harmlos. Doch schon in geringer Dosis erhöht Alkohol das Risiko für Krebs." sueddeutsche.de 2009.02.25 Werner Bartens
Ernährungsmythen, Nahrungsmittel, Milch Öko-Fundis halten Milch für schädlich "Mit erstaunlicher Geschwindigkeit breitet sich derzeit eine Art Verschwörungstheorie gegen die Milch aus: Angeblich verschleimt sie den Körper. Dabei ist sie gerade für Kinder ein wichtiger Lieferant von Eiweiß und Kalzium." sueddeutsche.de 2011.09.26 Christina Berndt
Ernährungsmythen, Nährstoffe und -mineralien, Fett Fettsteuer: Von wegen gesund! "„Wenn es ums Fett geht, leben wir im Zeitalter der Erde als Scheibe.“ Was die amerikanische Fettforscherin Mary Enig 2001 beklagte, ist ein Jahrzehnt später aktueller denn je. Besonders betroffen vom eklatanten Missverhältnis zwischen dem aktuellen Kenntnisstand der Ernährungsforschung und dem, was man den Menschen empfiehlt, sind offenbar Gesundheitsministerien und ernährungswissenschaftliche Fachgesellschaften wie hierzulande die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE)[...]." NovoArgumente 2011.11.14 Ulrike Gonder
Ernährungsmythen, Nährstoffe und -mineralien, Salz, Bluthochdruck Da fehlt noch Salz "Das Gewürz verleiht besonders intensiven Geschmack - aber es gilt vielen noch immer als ungesund. Nun erklären Mediziner, dass zu wenig Salz sogar riskanter für die Gesundheit ist als zu viel." sueddeutsche.de 2011.05.09 Werner Bartens
Esoterik, Anthroposophie, Begründer Hat er abgeschrieben? "Bis heute behandeln Anthroposophen Steiners Lehre wie eine ewige Wahrheit . Wer's glaubt, wird selig, sagt jetzt ein Historiker." sueddeutsche.de 2007.07.17 Alex Rühle
Esoterik, Anthroposophie, Biologisch-dynamische Landwirtschaft, Bio-Bauernverband Demeter Ernten bei Neumond "Der Bauer und das Übersinnliche: Was Landwirte auf einem Demeter-Lehrgang lernen können." Frankfurter Rundschau 2009.04.03 Jost Maurin
Esoterik, Anthroposophie, Biologisch-dynamische Landwirtschaft, Pseudowissenschaft, Die Gegenwart Blut und Bohnen "Der Paradigmenwechsel im Künast-Ministerium ersetzt Wissenschaft durch Okkultismus." FAZ.NET 2002.03.13 Peter Treue
Esoterik, Anthroposophie, Biologisch-dynamische Landwirtschaft, Pseudowissenschaft, Hochschule Erleuchtung durch die Gurke (PDF) "Sie glauben an Homöopathie, Reinkarnation und kosmische Energien - an der Uni Kassel dürfen anthroposophische Landwirte ihre esoterische Sicht lehren und Mond- und Ätherkräfte beforschen." SPIEGEL ONLINE 2006.11.20 Rafaela von Bredow
Esoterik, Anthroposophie, Waldorfpädagogik Tanzen in wallenden Kleidern (PDF) "Warum ich gern zur Waldorfschule gegangen bin – und warum ich meine Kinder dort nicht angemeldet habe." ZEIT Online 2011.02.18 Julian Hans
Esoterik, Anthroposophie, Waldorfpädagogik Naturgeister im Interview "Ein neues "Schwarzbuch" prangert die dubiosen Methoden der Waldorfschulen an: Hat die Lehre von Reinkarnation, Karma, Kobolden und Feuerwesen tatsächlich etwas mit Pädagogik zu tun?" sueddeutsche.de 2008.09.05 Alexander Kissler
Esoterik, Anthroposophie, Waldorfpädagogik Waldis unter Leistungsdruck (PDF) "Die privaten Waldorfschulen haben einen Zulauf wie nie zuvor, doch die meisten Eltern stehen der kruden Weltsicht des umstrittenen Schulgründers Rudolf Steiner fern. Zunehmend verfallen die Dogmen der reinen Lehre, gefragt ist nur noch das alternative Lernmodell." SPIEGEL ONLINE 2004.09.07 Carsten Holm
Esoterik, Anthroposophie, Nahrungslosigkeit, Stigmatisation Vier Jahre Nulldiät? (PDF) "Eine Anhängerin Rudolf Steiners behauptet, die Wundmale Jesu zu tragen. Auch habe sie seit Jahren nichts gegessen. Das Urteil einer Anthroposophen-Kommission: Der Fall lohnt die Erforschung." SPIEGEL ONLINE 2008.07.28 Frank Thadeusz
Esoterik, Apokalyptik, Jahrtausendwende 1999/2000 Sekten im Weltuntergangs-Fieber "Zum Millenniums-Wechsel übertrumpfen sich Endzeit-Sekten mit Prophezeiungen und schillernden Szenarien zum Weltuntergang. Die Polizei wappnet sich seit Monaten für den Ernstfall." SPIEGEL ONLINE 1999.12.28 Nicole Adolph
Esoterik, Apokalyptik, Maya-Kalender/2012-Hoax Kreuzfahrt auf der Lava (PDF) "Geht im Jahr 2012 die Welt unter? Esoteriker glauben, dass demnächst die Apokalypse hereinbricht. Das Datum leiten sie aus dem Kalender der Maya ab." sueddeutsche.de 2009.11.16 Matthias Schulz
Esoterik, Channeling & Mediumismus, Geisterglaube, Jugendkulte Direkter Draht zum Jenseits (PDF) "Die geheime Verführung: Satanskult unter Deutschlands Schülern An bundesdeutschen Schulen ist der Teufel los: Okkultismus und Spiritismus, Geister- und Dämonenglauben grassieren in Klassenzimmern und Jugendzentren. Gegen zwei Schüler, die sich dem Satan geweiht hatten, wird diese Woche vor dem Landgericht Münster verhandelt - der erste Todesfall durch Okkultismus" SPIEGEL ONLINE 1987.10.12  ?
Esoterik, Channeling & Mediumismus, Jenseitsforschung, Lotte Ingrisch Das doppelte Lottchen (PDF) "Kniffliger Gerichtsfall in Wien: Hat ein Briefschreiber aus dem Jenseits Urheberrechte?" SPIEGEL ONLINE 1991.04.01  ?
Esoterik, Channeling & Mediumismus, Monika Küchler, Versammlung der blauen Boten Grassierender GAU (PDF) "Geister sagen Auserwählten eine Atomkatastrophe in Norddeutschland voraus. Nun kommt Panik auf." SPIEGEL ONLINE 1988.02.08  ?
Esoterik, Channeling & Mediumismus, Spirituelle Bewegungen Mit Geistern auf Du und Du "Helga Linse trifft sich mit Verstorbenen, glaubt an Heiler und ist damit nicht allein: Die Zahl der Spiritisten wächst. Das freut die Esoterikbranche - und alarmiert die Sektenbeauftragten." sueddeutsche.de 2010.09.03 Hans Kratzer
Esoterik, Drogenkonsum für mystische & spirituelle Erfahrungen Viele glauben, sie könnten fliegen (PDF) "Immer mehr Kinder und Jugendliche experimentieren mit biogenen Drogen. Häufig enden die Selbstversuche im Krankenhaus, manchmal tödlich. Die meisten Biodrogen sind legal - und allerorten zu ernten." SPIEGEL ONLINE 2000.08.28 Thilo Thielke
Esoterik, Drogenkonsum für mystische & spirituelle Erfahrungen, Ayahuasca Brüder im Schmerz (PDF) "Brasilianische Schamanen experimentieren in Deutschland mit "heiligem Tee" - harmloser Kult oder gefährliches Ritual?" SPIEGEL ONLINE 1994.03.07  ?
Esoterik, Drogenkonsum für mystische & spirituelle Erfahrungen, Pilze Stoff aus dem Fleisch Gottes (PDF) "In den Hightech-Zuchtkammern einer niederländischen Firma sprießen Drogenpilze. Dank einer rechtlichen Grauzone ist ihr Verkauf legal, deutsche Drogenexperten warnen vor wahnhaften Horrortrips." SPIEGEL ONLINE 2002.06.10 Gerald Traufetter
Esoterik, Erklärung, Kritikerin Feigheit vor der Welt (PDF) "Warum Leute heute ins Obskure flüchten." ZEIT Online 2010.07.09 Jutta Ditfurth
Esoterik, Esoterik- & Heilersucht Abhängig vom Medium "Andrea Kappelmann steckte in einer Lebenskrise. Eheprobleme, pubertierende Kinder, viel Stress im Beruf als Krankenschwester. Sie hatte das Gefühl, nicht mehr klarzukommen und wollte Hilfe. Aber die Wartelisten bei den Psychologen waren lang. Eine Freundin gab ihr die Telefonnummer von einer Frau, die Lebensberatung anbot. Andrea Kappelmann rief an. Dass dieser Anruf ihr ganzes Leben verändern würde, war ihr damals nicht klar." frauTV 2012.01.19 Susann Liman
Esoterik, Esoterik- & Heilersucht Wenn Wahrsagerei süchtig macht "Es gibt Menschen, die können ohne Esoterik nicht leben: Tarot-Karten, Runenlesen, Astrologie und andere Weissagungspraktiken bilden einen riesigen Markt. Frauen fühlen sich davon besonders angesprochen. Eine TV-Reportage geht dem wachsenden Bedürfnis nach Lebenshilfe und Orientierung auf den Grund." WELT ONLINE 2007.09.20  ?
Esoterik, Esoterik- & Heilersucht Himmel, hilf! "Für die meisten sind sie ein Fall für den Staatsanwalt oder den Psychiater - Humbug die Sache, Spinner die Nutzer. Für andere jedoch sind Wahrsager und esoterische Berater der einzige Ausweg. Wie für Kati. Für die 24-Jährige wurden Telefon-Hotlines zur Sucht." mittendrin 2007.09.??  ?
Esoterik, Esoterik- & Heilersucht Die Orakel-Junkies "Sie suchen den geeigneten Job mit einem Pendel oder die Lösung ihrer Ehekrise in den Tarot-Karten - und werden abhängig davon. Tausende Deutsche leiden an "Heilersucht"." sueddeutsche.de 2007.06.25 Wolfgang Görl
Esoterik, Esoterik- & Heilersucht "Heilersucht": Ein neues Phänomen (PDF) "Ein neues Phänomen macht den Suchtberatungen, auch der Münchner Sucht-Hotline, zu schaffen: die Heilersucht. Vor allem Frauen im Alter zwischen 40 und 60 sind davon betroffen. Sie suchen Rat im Internet bei übersinnlichen Beratern wie Kartenlegern, Pendlern, Hellsehern oder Schamanen." merkur-online 2007.02.26  ?
Esoterik, Esoterik- & Heilersucht Die neue Sucht nach Zukunft "Astrologische Beratung via Internet, Fernsehen oder Telefonhotline: Das Geschäft mit der Zukunft boomt. Doch die Ratsuche kann abhängig machen - und arm. Die Münchner Suchtberatung im Tal 19 schlägt Alarm: Die so genannte Heilersucht nimmt extrem zu. Anrufe von verzweifelten Menschen, die vor einem Schuldenberg stehen, häufen sich. Christoph-Peter Teich Leiter der "SuchtHotline", sagt: "Momentan melden sich jede Woche fünf neue Betroffene bei uns." merkur-online 2006.10.10 Caroline Wörmann
Esoterik, Esoterik- & Heilersucht Gefährlicher Trend: Süchtig nach Esoterik "Ist er mir wirklich treu? Ist mein Job der richtige? Wird bald alles besser? Aus Unsicherheit und Ungeduld befragen immer mehr Frauen Zukunftsdeuter im Internet und im Fernsehen, berichtet die Zeitschrift Woman. Immer häufiger geraten Betroffene in den gefährlichen Strudel einer Sucht." Woman 2006.04.17  ?
Esoterik, Esoterik- & Heilersucht, Questico AG Das boomende Geschäft mit der Wahrsagerei ""Deutschlands führende Lebensberatung", so stellt sich die Questico AG auf ihrer Homepage vor. Ob man 2,49 Euro Gebühr pro Minute für eine Telefonberatung nun für Verschwendung oder für eine vernünftige Investition hält - eines steht fest: Das Geschäft rund um Esoterik und Astrologie, um Horoskope oder Hellseher boomt." ZDF Reporter 2009.06.11 Alexander Graßhoff
Esoterik, Esoterikmarkt, Astro TV & Questico AG Himmel, hilf! "Sieh sich einer das an: Deutschlands Spartensender beglücken die Welt mit Karten-Legern, Bike-Tuning und Grußkarten-Verkauf. Höchste Zeit für einen Streifzug durch unsere kuriose TV-Landschaft. Folge zwei: der Esoterik-Sender Astro TV." SPIEGEL ONLINE 2007.07.22 Peter Luley
Esoterik, Esoterikmarkt, Esoterischer Urlaub Sinnfindung inklusive (PDF) "Xylophonkurse in Ghana, spirituelles Schwitzen mit Indianern, Heilenlernen in Indien - Reiseveranstalter [64] [65] [66] setzen auf den esoterischen Pauschalurlaub." SPIEGEL ONLINE 1999.03.29 Titus Arnu
Esoterik, Esoterikmarkt, Esoterischer Urlaub Mit Cleo zu Cheops (PDF) "Der Lockruf der Esoterik erreicht mit Vorliebe Schauspielerinnen, von Christiane Rücker bis Ruth Maria Kubitschek. Neu im Bunde, nach Lehrzeit bei einem tibetanischen Meister: Cleo Kretschmer, die Bayern-Nudel aus den Lemke-Filmen.[...]" SPIEGEL ONLINE 1991.11.25  ?
Esoterik, Esoterikmarkt, Lorelei und Luke, Telemedial, Astro TV, Winfried Noé Die Seelenverkäufer "Im Fernsehen blüht das Geschäft mit der Astrologie. Seelenverkäufer [67] [68] [69] [70] spielen mit der Psyche ihrer Opfer und terrorisieren sie mit haarsträubenden Wahrsagen. Ein Selbstversuch von Melanie Mühl und Michael Hanfeld." FAZ.NET 2007.07.24 Melanie Mühl und Michael Hanfeld
Esoterik, Esoterikmarkt, Thomas Hornauer, B.TV Ich will Krieger (PDF) "Ein Ex-Kneipenwirt hat den insolventen Regionalsender B.TV übernommen. Noch fragwürdiger als die ersten Auftritte des neuen Chefs sind dessen Kontakte zu einer Allgäuer Sekte." SPIEGEL ONLINE 2003.03.10 Nils Klawitter
Esoterik, Esoterikmarkt, Zeitschriften, Happinez Heut' geh'n wir zum Schamanen! "Den "Graben zwischen dem Geist und dem Herzen überbrücken" möchte "Happinez", die bunte Esoterik- und Wellness-Illustrierte aus dem Heinrich-Bauer-Verlag. Der Geist zumindest hat da nicht mitgemacht: Entstanden ist eine krude Mischung aus Binsenweisheiten, Sexualberatung und Kochrezepten." SPIEGEL ONLINE 2010.06.10 Jenni Zylka
Esoterik, Esoterische Pilgerstätten & Orte Argentiniens Zauberberg "Der Cerro Uritorco liegt in der argentinischen Provinz Córdoba. Nicht seine Höhe macht diesen Berg so berühmt, sondern seine "magischen" Kräfte. UFO- und Esoterik-Freaks kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten." manager magazin online 2007.04.25 Markus Leiter
Esoterik, Feng-Shui, Bundesamt für Arbeitsschutz, Esoterische Empfehlungen Amt auf Abwegen "Wenn es um das Wohlbefinden im Büro geht, werden die Experten im Bundesamt für Arbeitsschutz neuerdings esoterisch. Mit Hilfe von Feng-Shui will die Behörde Energie fließen lassen." sueddeutsche.de 2008.03.07 Markus C. Schulte von Drach
Esoterik, Feng-Shui, Erfahrungsbericht Her mit dem "Chi" "Will der Mensch in Harmonie mit seiner Umgebung leben, muss er erst einmal ordentlich aufräumen: Zu viel Krempel hemmt den Energiefluss, ach, viel schlimmer, er verstopft den ganzen Körper." sueddeutsche.de 2004.04.21 Kirsten Niemann
Esoterik, Feng-Shui Architektur nach Feng-Shui "In Hongkong hat nicht der Architekt das Sagen, sondern der Feng-Shui-Meister. Die fernöstliche Harmonielehre führt zu zahlreichen skurrilen Baumaßnahmen. Eine Erfahrung, die auch Architekt Sir Norman Foster beim Bau eines Wolkenkratzers machen musste." Merian 2011.03.?? Denis Krah
Esoterik, Gefahren Hinters Licht geführt (PDF) "Der Esoterik-Markt wächst und wächst. Aber nicht alle Angebote sind so harmlos, wie sie klingen." ZEIT Online 2010.07.11 Bernd Kramer
Esoterik, Gesellschaft, Esoterikmarkt Soviel Psi war nie (PDF) "Jeder dritte Deutsche hält die Zukunft für vorhersagbar, jeder siebte glaubt an Magie und Hexerei. Die alte Frage nach dem Sinn des Lebens hat eine neue Subkultur hervorgebracht: Immer mehr Menschen suchen in Seminaren und Workshops, bei Sekten und Gurus eine spirituelle Heimat." SPIEGEL ONLINE 1994.12.26 Jürgen Neffe
Esoterik, Geschädigte & Opfer Selbstfindung bis in den Tod "James Arthur Ray ist einer der bekanntesten New-Age-Gurus der USA, sogar bei Oprah Winfrey warb er für seine obskure Bewegung - jetzt droht ihm eine Anklage wegen eines todbringenden Rituals. Nach einem Massen-Saunagang in der Wüste Arizonas mussten 21 Menschen ins Krankenhaus, drei starben." SPIEGEL ONLINE 2009.10.22  ?
Esoterik, Glauben, Religion Supermarkt der Religionen (PDF) "Tantra, Trance und Traum finden immer mehr Anhänger: Von "indianischen Schwitzhütten" über Hexenkulte bis hin zu "Prana", einer Heilhandlung mit Wasser und Speisesalz, reichen die Spielarten des Design-Glaubens." SPIEGEL ONLINE 2000.12.25 Katja Thimm
Esoterik, Historisches, Giuseppe Balsamo Okkultismus - Frechheit siegte (PDF) "Der Alchimist und Erzscharlatan Cagliostro hat auch aufgeklärte Zeitgenossen genarrt. Eine neue Dokumentation zeigt ihn als medienschlauen PR-Virtuosen." SPIEGEL ONLINE 1991.09.30  ?
Esoterik, Irrationalismus, New Age Der neue Irrationalismus (PDF) "Übersinnliches hat Hochkonjunktur. Kein Wunder, denn - um mit Robert Musil zu sprechen - "in Zeiten der Pleite bevorzugt die Seele das Jenseits". In Okkult-Zirkeln sonder Zahl wird das Herandämmern eines "Neuen Zeitalters" beschworen, eines "New Age", in dem die Menschheit auf eine höhere Stufe des Bewußtseins katapultiert werden soll." SPIEGEL ONLINE 1998.12.28 Colin Goldner
Esoterik, Kritik Sie finden sich furchtbar, und das zu Recht! "Ich rate Ihnen, brechen Sie schnell jede Beschäftigung mit Esoterik ab! Fast alle Gurus, Rückführungsgruppenleiter, Heiler, Seher, Rutengänger und Feuerspringer sind die Hedgefondsmanager 2.0. Hören Sie bloß auf, sich ständig nur mit sich selbst zu beschäftigen." SPIEGEL ONLINE 2011.04.23 Sibylle Berg
Esoterik, Kabbalah-Centre Kabbalah und Euros (PDF) "Jene pseudojüdische Lehre, die Madonna glücklich gemacht hat, wird auch in Hannover verbreitet. Es geht um Liebe und Geld. Gläubige Juden sind entsetzt." SPIEGEL ONLINE 2003.05.12 Alexander Kühn
Esoterik, Medien, Bücher Fast food für die Seele (PDF) "Der Markt für Esoterik-Bücher wächst schneller denn je: Verlage und Autoren profitieren von der zunehmenden Orientierungsnot und verzeichnen riesige Umsätze mit Büchern über Mystik, Alchimie und magischen Budenzauber aus aller Welt. Auch seriöse Verlage starten Esoterik-Reihen, und New-Age-Propheten füllen ganze Messehallen." SPIEGEL ONLINE 1996.12.09  ?
Esoterik, Medien, Bücher Globales Bewußtsein (PDF) ""Mutter Erde, Vater Wind und die Geheimnisse des Lebens", ein esoterisches Brevier für junge Leser, liegt neuerdings in ganz normalen Buchhandlungen auf dem Angebotstisch." SPIEGEL ONLINE 1995.09.01  ?
Esoterik, Medien, Fernsehen Ufotainment total (PDF) "Ufos statt Infos, grüne Männchen statt grüner Politiker, Karma statt Krankenkasse - die TV-Sender heben entschlossen in die Esoterik ab." SPIEGEL ONLINE 1997.02.17  ?
Esoterik, Medien, Zeitschriften, Bild der Frau Experiment kaputt (PDF) "Eine Springer-Chefredakteurin will die Auflage ihrer Zeitschrift mit Zauberei steigern." SPIEGEL ONLINE 1988.12.12  ?
Esoterik, Mondmystik, Einfluss auf Menschen Ammenmärchen und Statistik (PDF) "Ozeane, Kleingetier und Pflanzen - alles beeinflußt der Mond, nur den Menschen womöglich nicht" SPIEGEL ONLINE 1998.08.01 Sabine Kartte
Esoterik, Mondmystik, Mondkalender Siegeszug der Mondkalender "Viele Menschen sind überzeugt, ihr Leben befinde sich fest im Bann des Erdtrabanten - und orientieren sich an Mondkalendern: Wie binnen 20 Jahren ein Aberglaube zum Allgemeingut wurde." sueddeutsche.de 2010.11.15 Sebastian Herrmann
Esoterik, Mondmystik, Mondklander, Buch So ein Schmarrn (PDF) "Ein Kalender mit Bauernregeln aus Tirol beschreibt die geheimnisvollen Kräfte des Mondes und wurde zum Kultbuch." SPIEGEL ONLINE 1996.06.30  ?
Esoterik, Parteien, Aufbruch für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit Naturmedizin für alle! "Öko-Sektierer, Esoterik-Fans und Computer-Nerds: Mit skurrilen Forderungen kämpfen Kleinstparteien um Stimmen bei der Europawahl. Bei manchen Politik-Zwergen stehen die Chancen gar nicht so schlecht." SPIEGEL ONLINE 2009.06.04 Torben Waleczek
Esoterik, Parteien, Naturgesetz Partei Übersinnliche Tradition (PDF) "Mit meditativem Hüpfen will die Naturgesetz Partei Weltprobleme lösen - im oberpfälzischen Kötzting wurde sie drittstärkste Kraft." SPIEGEL ONLINE 1994.10.24  ?
Esoterik, Plastikschamanismus Chief Archie Fire Lame Deer, (PDF) "[...]56, Medizinmann vom Stamm der Lakota, hat bei einem Besuch in Deutschland die Atomanlagen im niedersächsischen Gorleben verflucht. Nach einem Pfeifen-Ritual zog "Hinkender Hirsch" Verwünschungen ausstoßend [...]" SPIEGEL ONLINE 1991.11.11  ?
Esoterik, Pseudowissenschaft, Kritik, Buch: Engel - Die kosmische Intelligenz Gequantelte Engel (PDF) "Rupert Sheldrake und Matthew Fox singen das Hohelied der postmodernen Mystik." Kommentar zu dem Buch: Engel - Die kosmische Intelligenz. ZEIT Online 2009.07.08 Ulrich Schnabel
Esoterik, Pseudowissenschaften, Russland Heilsitzen auf dem Wundersofa (PDF) "Okkultisten und Pseudoforscher haben großen Zulauf in Russland. Nun kämpfen Naturwissenschaftler gegen den Rückfall in den Aberglauben." SPIEGEL ONLINE 2011.11.19 Manfred Dworschak und Irina Schedrowa
Esoterik, Rechte Esoterik, Ariosophie Tempelritter und Tiermenschen "Die Obsessionen des Jörg Lanz von Liebenfels." Telepolis 2011.10.01 Dietmar Gottfried
Esoterik, Rechte Esoterik, Esoterischer Hitlerismus Ufos und Götter für den Endsieg "Die irrlichternden Ideen des Miguel Serrano." Telepolis 2011.06.26 Dietmar Gottfried
Esoterik, Rechte Esoterik, Esoterischer Hitlerismus Hitler Avatar "Die seltsame und schreckliche Welt der Savitri Devi." Telepolis 2011.02.06 Dietmar Gottfried
Esoterik, Rechte Esoterik, Holocaustverharmlosung, Medienkritik Polylux und der faule Apfel "Das ARD-Magazin "Polylux" ließ einen obskuren Esoteriker zu Wort kommen, der wegen Verharmlosung des Holocausts vorbestraft ist. Man habe das nicht gewusst, verteidigt sich die Redaktion. Der Sender entschuldigte sich inzwischen bei der Jüdischen Gemeinde für die grobe Fahrlässigkeit, nicht aber bei seinen Zuschauern." SPIEGEL ONLINE 2006.01.26 Henryk M. Broder
Esoterik, Rechte Esoterik, Jan Udo Holey Draculas Ufo (PDF) "Ein als Esoterikschrift getarntes antisemitisches Machwerk wurde ein heimlicher Bestseller. Die Justiz ermittelt wegen Volksverhetzung." SPIEGEL ONLINE 1996.12.16  ?
Esoterik, Rechte Esoterik, Szenenüberblick Arier im Mikrowellen-Krieg "Esoterik trifft Rassismus: Ein Streifzug durch eine Szene, in der sich scheinbar geheimnisvolle Lehren mit Verschwörungstheorien, Antisemitismus und Rassismus vermischen." sueddeutsche.de 2008.03.14 Birk Meinhardt
Esoterik, Rechte Esoterik, Philosoph Der Zauberer der schwarzen Scharen "Julius Evolas Revolte gegen die moderne Welt" Telepolis 2002.11.24 Dietmar Gottfried
Esoterik, Rechte Esoterik, Pseudowissenschaft Manche mögen’s kalt "Mythen der alten und der neuen Rechten: die Welteislehre und die Atlantissage." Jungle World 2003.04.30 Joachim Körber
Esoterik, Rechte Esoterik, Pseudowissenschaft, Rasseforschung Nazis auf dem Dach der Welt "Ein SS-Kommando mit Geheimauftrag im Himalaja? Was schwer nach Hollywood klingt, gab es tatsächlich. SS-Chef Heinrich Himmler schickte 1938 eine NS-Expedition nach Tibet - die Rasseforscher sollten bei dem Bergvolk nach den "Ur-Ariern" suchen." einestages 2008.04.23 Christopher Peter und Jürgen Ritter
Esoterik, Scharlatanerieprodukte & Verfahren Anmerkungen zur Esoterik (PDF) "Konsumentenschützer werden immer wieder mit Fragen von Verbrauchern konfrontiert, die sich mit Esoterik beschäftigen. Dabei ist erschreckend, wie leichtgläubig hier oft - an sich gebildete und durchweg kritikfähige - Verbraucherinnen und Verbraucher mit esoterischen Fragen umgehen.

65 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher glauben an zumindest ein übernatürliches Phänomen (religiöser Glaube war hier nicht erfasst). Diese vom Spectra-Institut (Linz) im Jahr 2001 durchgeführte repräsentative Erhebung zeigt nicht nur ein erschreckendes Ergebnis, sondern belegt, dass innerhalb von 10 Jahren die Esoterikgläubigkeit um rund 10 Prozent zugenommen hat. Unabhängig von der formalen Bildung sind es die Jüngeren und die Frauen, die noch mehr als der Durchschnitt für Esoterik empfänglich sind.

Wir haben die Kolleginnen und Kollegen der GWUP gebeten, zu einigen aktuellen Esoterikfragen sachliche, wissenschaftlich fundierte Meinungen abzugeben. Krista Federspiel hat dafür sechs aktuelle Themenbereiche zusammengestellt.

1. Homöopathie 2. Mondeinfluss 3. Wasserbelebung 4. Wünschelrute 5. Edu-Kinestetik 6. Handystrahlen"

Arbeiterkammer Wien 2010.09.?? Arbeiterkammer Wien (Hrsg.)
Esoterik, Scharlatanerieprodukte & Verfahren, Rituelle Reinigung (Smudging) Verfluchte Limone (PDF) "Wenn New Yorker Immobilienhaie ihre Luxuswohnungen nicht loswerden, holen sie sich neuerdings Spökenkieker ins Haus. Dann eilen Spiritistinnen wie Eleni Santoro oder Kia Woods an den Tatort und säubern die verflixten Apartments und Häuser von "bad vibrations" und sonstigen dunklen Mächten. "Smudging" - etwa: auswischen, wegfegen[...]" SPIEGEL ONLINE 1997.12.15 Peter Stolle
Esoterik, Scharlatanerieprodukte & Verfahren, Wasser, Medizin und Wahnsinn Nachdenkliches Heilwasser "Wasser ist als Produkt eigentlich unschlagbar. Es ist gesund und vielseitig einsetzbar. Trotzdem gibt es Leute, die immer wieder meinen, es noch verbessern zu können." sueddeutsche.de 2010.08.21 Werner Bartens
Esoterik, Voodoo Ruhig schlafen (PDF) "Deutsche Sinnsucher haben einen neuen exotischen Kult entdeckt: den Voodoo-Zauber." SPIEGEL ONLINE 1995.05.18  ?
Esoterik, Wahrsagerei, Hellseherei, Medizin und Wahnsinn Leiden der Hellseher "Lichtirritationen und Sehschwäche könnten die eigentlichen Ursachen für Hellseherei sein - Wahrsager würden wohl widersprechen." sueddeutsche.de 2009.12.19 Werner Bartens
Esoterik, Wahrsagerei, Spiritismus Die Hellseher von Hollywood "Der Psychologe allein reicht nicht mehr aus: Die verunsicherten Künstlerseelen von Hollywood schwören mittlerweile auch auf Seelentröstung durch "Psychics". Die zahlreichen Wahrsager und Hellseher versprechen Hoffnung und spirituelle Reinigung - nur die Oscar-Gewinner können auch sie nicht vorhersagen." SPIEGEL ONLINE 2002.03.19 Helmut Sorge
Esoterik, Wahrsagerei, Astrologie, Börsen- und Wirtschaftsastrologie Die mit den Sternen rechnen "Es ist ein alter Anlegertraum: schon vorher zu wissen, wann die Kurse nach oben oder unten drehen. Die Kristallkugel für den Börsenerfolg hat noch niemand gefunden, doch es gibt himmlischen Beistand. Börsenastrologen [71] [72] [73] vertrauen auf die Planeten." manager magazin online 2007.03.15 Arvid Kaiser
Esoterik, Wahrsagerei, Astrologie, Börsen- und Wirtschaftsastrologie Ewas Großes wie die Französische Revolution wird passieren "Börsenastrologen erwarten für die kommenden Jahre turbulente Zeiten. Denn laut den Sternen haben wir eine Konstellation, die es nur alle 230 bis 250 Jahre. "Man kann noch nicht einmal spekulieren, was geschieht. Sicher ist nur, dass etwas Großes, vergleichbar mit der Französischen Revolution, passieren wird", sagt der Astrologe Winfried Noé." FINANZEN.NET 2007.01.02  ?
Esoterik, Wahrsagerei, Astrologie, Börsen- und Wirtschaftsastrologie Seriöse Analysemethode oder Unfug? "Steht die Zukunft von Aktienkursen in den Sternen? Börsenastrologen behaupten dies, doch der Beweis dafür steht bisher noch aus.

Selbst mit mathematischen Formeln und wirtschaftlichem Know-how ist das Auf und Ab an der Börse nur schwer in den Griff zu bekommen. Wenn Fundamentaldatenanalyse und technische Analyse nicht so recht funktionieren, kann nach Ansicht mancher Aktionäre ein Horoskop kaum schlechter sein."

heise online 2006.10.16 Klaus Schmeh
Esoterik, Wahrsagerei, Astrologie, Börsen- und Wirtschaftsastrologie Profit mit Pluto "Wer braucht schon Finanzkennzahlen oder Charts? Börsenastrologen [74] [75] reicht - vereinfacht gesagt - der Blick in den Himmel. Einige versprechen Trefferquoten von bis zu 90 Prozent bei der Auswahl von Investments. „Alles Kaffeesatzleserei“, meinen Kritiker." FAZ.NET 2006.06.05  ?
Esoterik, Wahrsagerei, Astrologie, Pseudowissenschaft Why Astrology Is A Pseudoscience (engl.) "Most philosophers and historians of science agree that astrology is a pseudoscience, but there is little agreement on why it is a pseudoscience. Answers range from matters of verifiability and falsifiability to questions of progress and Kuhnian normal science, to the different sorts of objections raised by a large panel of scientists recently organized by The Humanist magazine. Of course there are also Feyerabendian anarchists and others who say that no demarcation of science from pseudoscience is possible. However, I shall propose a criterion for distinguishing disciplines as pseudoscientific; this criterion is unlike verificationist and falsificationist attempts in that it introduces social and historical features as well as logical ones..." Philosophy of Science 1978.??.?? Paul R. Thagard
Esoterik, Wahrsagerei, Astrologie, Pseudowissenschaft Is the "Mars Effect" Genuine? (PDF) "Abstract - Gauquelin claimed that there is a statistically significant correlation between the positions of Mars and the times and places of birth of sports champions. Independent scientists have attempted to replicate this hypothesis without success. We provide a brief history: the Comité Para, the Zelen and U.S. tests, and a recent French test. Ertel and Irving, in sifting through the data, attempt to rescue Gauquelin's thesis. Ertel introduced his "eminence test", and Ertel and Irving their "IMQ bias indicator." However, they presuppose what they set out to prove. We conclude that there is insufficient evidence for the "Mars effect", and that this effect may be attributed to Gauquelin's selective bias in either discarding or adding data post hoc." Journal of Scientific Exploration 1997.??.?? Paul Kurtz, Jan Willem Nienhuys, Rhanjit Sandhu
Esoterik, Wahrsagerei, Astrologie, Pseudowissenschaft "Die Akte Astrologie" von Gunter Sachs aus Sicht der Mathematischen Statistik "Das Buch "Die Akte Astrologie" sorgte auf dem Buchmarkt für Furore - ein wissenschaftlicher Durchbruch für die Astrologie?" Skeptiker 1998.??.?? Herbert Basler
Esoterik, Wahrsagerei, Astrologie, Pseudowissenschaft Kommentar zu:„'Die Akte Astrologie' von Gunter Sachs aus Sicht der Mathematischen Statistik“ von Dr. Herbert Basler (PDF) "Die 'Akte Astrologie' von Gunter Sachs (Goldmann Verlag, 1997) war bereits wenige Wochen nach ihrem Erscheinen ein großer Publikumserfolg und wurde in den Medien gut aufgenommen. Teilweise war das Buch aber auch Gegenstand von inhaltlicher oder methodischer Kritik. Zu den bekanntesten Kritikern gehört der Würzburger Statistiker Dr. Herbert Basler; er hatte dem Buch durchgängige handwerklich-methodische Fehler in den Auswertungen unterstellt und wurde damit immer wieder in der Presse zitiert. Hier möchte diese Stellungnahme ansetzen und die Frage klären, inwieweit Dr. Baslers Vorhaltungen berechtigt sind. Dabei kommentieren wir allein die mathematisch-statistischen Aspekte der Basler-Kritik; inhaltliche astrologische Aussagen erfolgen nicht. Zugleich wird daran erinnert, dass der statistische Begriff der „Signifikanz“, der im Mittelpunkt der Kritik von Dr. Basler steht, in Anwendungen mit großer Vorsicht und längst nicht in der großen sachlichen Bedeutung zu interpretieren ist, die ihm immer wieder zu Unrecht zugemessen wird, siehe W. Krämer: „The cult of statistical significance“, SFB 823 Diskussionspapier 44-2010." Stat-Up 2011.03.?? Walter Krämer und Katharina Schüller
Esoterik, Wahrsagerei, Astrologie, Pseudowissenschaft "Is it all written in the stars? A methodological commentary on Sachs’ astrology monograph and re-analyses of his data on crime statistics" (engl.) (PDF) "In his monograph “Die Akte Astrologie” [“The Astrology Dossier”], Sachs (1999) claims that statistically significant relationships exist between signs of the Zodiac and behavior. The author presents these relationships in the form of local associations in contingency tables that cross the signs of the Zodiac and numerous behavior categories from statistical registers of Switzerland. As one example, we discuss and re-analyze his data on astrology and crime that, according to Sachs, demonstrate a clear relationship. Although Sachs’ methods are largely transparent, his conclusions are not valid. The main reasons for this lack of validity are that the analyses capitalize on chance and fail to take into account the mutual dependency of statistical tests performed on the same data. Our re-analyses of Sachs’ data on criminal convictions and the signs of the Zodiac using Configural Frequency Analysis and two-way cluster analysis suggest that the conclusions drawn in the monograph are untenable. Statistical and substantive aspects of our results are discussed." Psychological Science 2003.??.?? Alexander von Eye, Friedrich Lösel, Roni Mayzer
Esoterik, Wahrsagerei, Astrologie, Psychologie, Kinderpsychologie Sterne als Erzieher (PDF) "Pflegeleicht, hilfsbereit, intelligent, musisch begabt? Eltern träumen vom Designerkind. Sie lassen sich immer häufiger von Astrologen beraten." SPIEGEL ONLINE 1999.02.22 Angela Gatterburg
Esoterik, Wahrsagerei, Numerologie, Interview Schalke schlägt Bayern 1:0 "Am Sonntag treffen Verfolger Schalke und Tabellenführer FC Bayern im Bundesliga-Topspiel aufeinander. Der Numerologe Arndt Aschenbeck sagt aufgrund von Zahlenkombinationen einen Erfolg der Gelsenkirchener voraus. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE spricht er über Pythagoras, Quersummen und Ailtons Probleme beim Gipfeltreffen." SPIEGEL ONLINE 2005.03.11 Mike Glindmeier
Ideologien, Ökologismus, Atomkraft, Fukushima Rauchzeichen über Fukushima "Im Minutentakt der Live-Ticker überbieten sich die Medien mit Schreckensmeldungen aus Fukushima. Der GAU wird zum Super-GAU und weiter zum Mega-GAU hochgestemmt. Unwissen über die Radioaktivität hilft bei der inszenierten Panikmache." Von Beda Martin Stadler Die Achse des Guten 2011.04.07 Beda Martin Stadler
Ideologien, Ökologismus, Atomkraft, Studie, Leukämie Kein Zusammenhang zwischen Kernenergie und Krebs "Studien der Anti-Kernkraft-Lobby, wonach Leukämie in der Nähe von Kernkraftwerken gehäuft auftritt, entbehren jeder Grundlage."

=>Reaktion

WELT ONLINE 2010.06.14 Walter Krämer
Ideologien, Ökologismus, Bio-Lebensmittel, Anspruch und Wirklichkeit Ist Bio besser? "Der Griff nach Öko-Lebensmitteln macht ein gutes Gefühl - schließlich gelten sie als gesund, vitaminreich und umweltfreundlich. Ob das stimmt, ist nicht immer klar." sueddeutsche.de 2008.02.20 Sebastian Herrmann
Ideologien, Ökologismus, Bio-Lebensmittel, Gütesiegel Gut, besser, ökologisch? "Bio ist nicht gleich Bio: Zwischen den einzelnen Gütesiegeln gibt es große Unterschiede. Mitunter enttäuschende." sueddeutsche.de 2008.10.01 Franz Kotteder
Ideologien, Ökologismus, Bio-Lebensmittel, Studie Die inneren Werte "Eine Studie zeigt: Öko-Produkte sind nicht unbedingt besser als konventionelle." sueddeutsche.de 2009.07.31 Sebastian Herrmann
Ideologien, Ökologismus, Bio-Lebensmittel, Studie, Biobranche Die Biobranche wehrt sich "Bio-Essen ist laut britischen Forschern nicht gesünder als konventionelles. Aber die Wissenschaftler ignorierten die Rückstände von Pestiziden, klagen Öko-Fans" taz.de 2009.08.07 Jost Maurin
Ideologien, Ökologismus, Gentechnik, Bio-Lebensmittel Achtung, Bio-Gemüse "Der Skandal um verseuchte Bio-Gurken führt einer erstaunten Öffentlichkeit vor Augen: Bio-Produkte bergen Gefahren. Sie sind sogar schädlicher als Gentech-Erzeugnisse." Die Achse des Guten 2011.06.01 Beda Martin Stadler
Ideologien, Ökologismus, Gentechnik, Genmais Genmais als Verhütungsmittel "Herzlichen Dank liebe Berner Zeitung, Dank auch an fast alle anderen Schweizer Printmedien, ausser an 20 Minuten. Das Gratisblatt titelte nämlich: “Genmais macht unfruchtbar”..." Die Achse des Guten 2008.11.25 Beda Martin Stadler
Ideologien, Ökologismus, Gentechnik, Grüne Gentechnik Super-Reis und Turbo-Mais "Kann Grüne Gentechnik den Hunger der Welt bekämpfen? "Ja", sagen Befürworter und sprechen von einer "Luxusdiskussion". Doch die Kritiker bringen sie damit nicht zum Schweigen." sueddeutsche.de 2009.08.26 Sebastian Herrmann
Ideologien, Ökologismus, Gentechnik, Klonfleisch Zwillinge auf dem Teller "Das europäische Parlament macht sich Sorgen. Anfangs September wurde in Brüssel gefordert, dass geklonte Tiere in der Landwirtschaft nicht verwendet werden sollen..." Die Achse des Guten 2008.10.03 Beda Martin Stadler
Ideologien, Ökologismus, Gentechnik, Landwirtschaft False claims, malicious lies hurt farm families (engl.) "[...]R.N. Hopper raises cotton, grain, cattle and various other crops near Petersburg, Texas. The following is a response he and his neighbor developed to counter negative claims in a recent social media post.[...]" Southwest FARM PRESS 2011.10.05 R.N. Hopper und Chase Carr
Ideologien, Ökologismus, Gentechnik, Landwirtschaft Ökoterror (PDF) "Die Gegner der grünen Gentechnik werden gewalttätig." ZEIT Online 2011.07.20 Andreas Sentker
Ideologien, Ökologismus, Gentechnik, Landwirtschaft Der achte Tag (PDF) "Vier Jahre lang pflanzte Bauer Gottfried Glöckner manipulierten Mais auf seine Felder. Er war der perfekte Verbündete der Gentech-Industrie. Dann starben ihm fünf Kühe. Jetzt ist er der perfekte Verbündete von Greenpeace." SPIEGEL ONLINE 2004.01.05 Uwe Buse
Kritisches Denken, Medienkritik Höchste Zeit, verbogene Gabeln wieder zurechtzubiegen "Die grössten Geisseln der Menschheit sind Ansteckungskrankheiten. Gegen einige dieser Bedrohungen kann man immun werden, gegen andere nicht. Schwierig ist es, gegen geistige Ansteckungen immun zu sein." Die Achse des Guten 2009.03.05 Beda Martin Stadler
Kritisches Denken, Parawissenschaften, GWUP, Konferenz Ist das noch normal? (PDF) "Auf einer Wissenschaftskonferenz in Hamburg haben Skeptiker paranormale Phänomene, magische Mythen und wissenschaftliche Wunder entlarvt." ZEIT Online 2009.05.25 Josephina Maier
Kritisches Denken, Parawissenschaften, GWUP, Überprüfung Unterirdisch, überirdisch, außerirdisch "Wenn Menschen 14 Milliarden Jahre in die Vergangenheit reisen, ihre Seele waschen und das geliebte hohe Selbst von Inge anrufen - dann sind Sie an der Uni Würzburg. Dort können Menschen ihre paranormalen Fähigkeiten checken lassen. Wer besteht, bekommt 10.000 Euro." sueddeutsche.de 2011.08.02 Martin Wittmann
Kritisches Denken, Populärwissenschaftskritik, Evolutionspsychologie Im Bann der Steinzeit (PDF) "Sportwagen, Maßanzüge, Luxusreisen - ist Konsumfreude ein Erbe des Urmenschen? Experten streiten darüber, ob sich der Homo sapiens auch biologisch der modernen Welt angepasst hat." SPIEGEL ONLINE 2009.02.02 Jörg Blech
Kritisches Denken, Populärwissenschaftskritik, Evolutionspsychologie Evolutionspsychologie - Kritische Einwände aus interdisziplinärer Sicht (PDF) "Vortrag auf der 3. Jahrestagung MVE-Liste ("Menschliches Verhalten aus evolutionärer Perspektive") am 15./16.03.2002 an der Universität Bielefeld" Michaels Homepage 2002.03.16 Michael Lenz
Kritisches Denken, Populärwissenschaftskritik, Evolutionspsychologie, IQ IQ-Studie Quatsch mit Soße "Konservative seien dumm, Linke intelligent, behauptet eine neue Studie [76] [77] . Auch untreue Männer seien dumm, während fremdgehende Emanzen als Intelligenzbestien ihre weibliche Konkurrenz in den Schatten stellten. Stehen da noch alle Tassen im Schrank? Eine sarkastische Betrachtung." WELT ONLINE 2010.03.03 Bettina Röhl
Kritisches Denken, Populärwissenschaftskritik, Neuromythologie Großhirn-Voodoo "Egal, ob Mutterliebe, Trennungsschmerz, Gottesglaube: Über alles gibt der funktionelle Kernspin Auskunft. Nun regen sich Zweifel: Wie groß ist die Aussagekraft der bunten Hirnscans wirklich?"

*Achtung: Der im Text erwähnte Gebrauch als Routinediagnostik für psychiatrischen Krankheiten trifft nicht zu!*

SPIEGEL ONLINE 2011.05.02 Veronika Hackenbroch
Kritisches Denken, Populärwissenschaftskritik, Neuromythologie, Edu-Kinestetik Reißt die Zeitfenster zum Lernen auf! "Die Rede vom „hirngerechten Lernen“ gehört zu den Neuro-Mythen, die nicht vergehen wollen. Sie ist ein Beispiel dafür, wie oft schon der bloße Hinweis auf die Hirnforschung genügt, um die Illusion von harten Fakten zu erzeugen." FAZ.NET 2008.06.10 Nicole Becker
Kritisches Denken, Populärwissenschaftskritik, Neuromythologie, Geschlechterunterschiede Die Gemeinplätze der modernen Hirnforschung

"Die Medienberichterstattung in Sachen Hirnforschung perpetuiert Geschlechterklischees.

Ob Print, Hörfunk oder Onlinemagazine – die Hirnforschung ist Dauergast in den deutschen Medien. Mit großem Enthusiasmus wird dabei auch die alte biologische Steinzeitkeule für’s Frauen-Bashing wieder ausgepackt. Dank modernster Hochtechnologie kommt diese zwar nun etwas weniger naturburschig daher – doch die glatte Oberfläche kann bei genauerem Hinsehen über Eines nicht hinwegtäuschen: Die medialisierte Hirnforschung lebt von dem „bloßen Zeigen unter der Anmutung von Evidenz“."

Genderblog 2008.08.02 Ulrike Spohn
Kritisches Denken, Psychologie, Abgründe der menschlichen Psyche Der Mörder in uns "Wie krank ist Anders Behring Breivik? Es wäre beruhigend, den norwegischen Attentäter als psychisch gestört abzustempeln, als brachialen pathologischen Ausnahmefall. Doch Ärzte, Kriminalisten und Soziologen sehen Abgründe in allen Menschen." sueddeutsche.de 2011.07.27 Werner Bartens, Patrick Illinger und Christian Weber
Kritisches Denken, Psychologie, Geld, Interview Verhaltensökonomie "Geld wird nicht schlecht" "Warum wir mit Armani-Sonnenbrillen besser sehen und teure Pillen schneller wirken: Der Verhaltensökonom Dan Ariely über die tägliche Irrationalität beim Geld." sueddeutsche.de 2009.01.30 Sebastian Herrmann
Kritisches Denken, Psychologie, Gruppe Die Intelligenz der Masse "Der Publikumsjoker bei "Wer wird Millionär?" beweist es: In der Gruppe sind Menschen schlauer als jeder Experte - so lässt sich sogar die Zukunft vorhersagen." sueddeutsche.de 2005.12.08 Sebastian Herrmann
Kritisches Denken, Psychologie, Interview Stress fördert Aberglauben "Warum Kosmonauten auf Busreifen pinkeln: Psychologe Bruce Hood über Kontrollillusionen und übernatürliche Überzeugungen." sueddeutsche.de 2011.03.10 Sebastian Herrmann
Kritisches Denken, Psychologie, Erinnerung Träges Hirn verwischt Erinnerungen "Haben zehn Augenzeugen ein Verbrechen gesehen, hören Juristen am Ende nicht selten zehn unterschiedliche Berichte. Psychologen haben nun in Echtzeit beobachtet, wie sich Fehlinformationen in Erinnerungen einschleichen." SPIEGEL ONLINE 2005.02.06 Mirko Herr
Kritisches Denken, Psychologie, Selbsterfüllende Prophezeiung, Vorurteile Wie Vorurteile sich selbst erfüllen "Wer vor einem Bewerbungsgespräch sicher ist, dass etwas Peinliches passiert, wird in ein Fettnäpfchen treten: eine sich selbst erfüllende Prophezeiung. Auch die Vorurteile anderer Menschen verändern unser Verhalten. Je mehr es von ihnen gibt, desto stärker wirken sie." SPIEGEL ONLINE 2005.01.06 Mirko Herr
Kritisches Denken, Psychologie, Selbstwahrnehmung Das Geheimnis von Glückspilzen "Nur zu gern schieben wir die Verantwortung für eigenes Scheitern und Malheure auf höhere Mächte. Das Verhalten ist sehr menschlich, hindert uns jedoch daran, Herausforderungen aktiv anzugehen und zu einem Glückspilz zu werden." SPIEGEL ONLINE 2005.02.11 Paola Emilia Cicerone
Kritisches Denken, Psychologie, Risikowahrnehmung, Interview, Statistik-Analyse Die Deutschen sind eine Nation von Panikmachern (PDF) "Nachrichten sind oft von Angst geprägt. Kein Grund zur Panik, sagt Walter Krämer. Der Statistiker spricht im Interview über Medienhysterie und Gefahren, die keine sind." ZEIT Online 2011.08.22 Sami Skalli
Kritisches Denken, Psychologie, Risikowahrnehmung, Spotlight: Risikowahrnehmung Panikmache und Politik "Politik macht Panik. Und Panik macht Politik..." Die Achse des Guten 2009.11.27 Walter Krämer
Kritisches Denken, Psychologie, Risikowahrnehmung, Risikoforschung Gefahren überall (PDF) "Wir können Risiken nicht richtig einschätzen. Damit müssen wir leben." ZEIT Online 2009.05.25 Harro Albrecht und Ulrich Schnabel
Kritisches Denken, Psychologie, Wahrnehmung, Illusionen Magie im Kopf "Mehr als komplizierte Technik nutzen Zauberkünstler die Wirrungen der menschlichen Wahrnehmung." sueddeutsche.de 2006.07.31 Susanne Schäfer
Kritisches Denken, Psychologie, Wahrnehmung, Illusionen Zauberei und Psyche Die Illusion der Wahrnehmung "Wie hat er das wieder gemacht? Neurowissenschaftler versuchen zu ergründen, wie Zauberer und Trickkünstler Schwächen der Psyche und der Sinne ausnutzen." Von Hubertus Breuer sueddeutsche.de 2008.09.26 Susanne Schäfer
Kritisches Denken, Psychologie, Wahrnehmung, Unaufmerksamkeitsblindheit Konzentration lenkt ab "Das berühmte Gorilla-Video hatte es bewiesen: Wir übersehen selbst die auffälligsten Dinge, wenn wir uns auf etwas anderes konzentrieren. Jetzt gibt es das Nachfolge-Experiment." sueddeutsche.de 2010.07.13 Sebastian Herrmann
Kritisches Denken, Psychologie, Wahrnehmung, Verhalten, Bio-Lebensmittel Vollmacht für die Sünde "Bewusst einkaufen, zum Wohl der Tiere und der Umwelt: Die Käufer von Bio-Produkten fühlen sich offenbar moralisch entlastet - und handeln deshalb an anderer Stelle gewissenlos." sueddeutsche.de 2010.03.12 Sebastian Herrmann
Kritisches Denken, Psychologie, Wahrnehmung, Verhalten, Doppelmoral Die Lizenz zur Sünde "Ein konservativer Politiker geht zu einem Callgirl. Ein angesehener Wirtschaftsboss hinterzieht Steuern: Warum gerade erklärte Moralisten oft zu sexuellen Eskapaden, Rassismus und Betrug neigen." sueddeutsche.de 2009.08.13 Sebastian Herrmann
Kritisches Denken, Wundersame Studien, Rauchverbot Die wundersamen Folgen des Rauchverbots "Rauchverbot eingeführt, Herzinfarktrate zurückgegangen: Immer wieder erregen in der letzten Zeit solche Erfolgsmeldungen Aufsehen. Wenn sie bloss stimmen würden…" Die Achse des Guten 2008.08.08 Beda Martin Stadler
Medizin, Allergie, Kritiker, Spotlight: Medizin Echte und modische Allergien "Allergien scheinen zu grassieren. Kaum einer, der sich nicht damit brüstet, gegen irgendetwas allergisch zu sein. Zum Wunsch, gesund sterben zu wollen, kommt die Einsicht, an etwas leiden zu müssen, was aber höchst selten jemanden umbringt. Mit einer Allergie lässt sich oft gut leben..." Die Achse des Guten 2009.02.03 Beda Martin Stadler
Medizin, Biofeedback, Ratgeber Alternativmedizin Entspannung trainieren Edzard Ernst über Biofeedback als Behandlungsform. stern.de 2007.11.29 Edzard Ernst
Medizin, Impfung, Humane Papillomviren Finally, a Selfish Reason To Get Boys Vaccinated for HPV (engl.) "Just don't get distracted by all the oral sex talk." By Kent Sepkowitz.

Warum eine Impfung gegen HPV auch bei Männern (über reinen Altruismus hinaus) sinnvoll sein könnte.

Slate 2011.06.15 Kent Sepkowitz
Medizin, Medikamente, Prüfung, IQWiG, Diabetesbehandlung, Insulinanaloga Aerzte setzen auf umstrittenes Insulin für Kinder (PDF) "Rasch wirksame Insulinanaloga bieten jungen Diabetikern keinen Vorteil, zeigen Studien. Doch Kinderärzte wollen auf die Mittel nicht verzichten und glauben an den Erfolg." ZEIT Online 2010.06.10 Adelheid Müller-Lissner
Medizin, Medikamente, Placebo-Effekt Teuer wirkt besser "Wenn Patienten meinen, ihre Behandlung sei kostspielig, sprechen sie besser darauf an. Das klappt sogar, wenn eine Therapie nur mit Scheinmedikamenten vorgegaukelt wird." sueddeutsche.de 2008.03.05 Werner Bartens
Medizin, Medikamente, Placebo-Effekt, Forschung Die Kraft des schönen Scheins "Die moderne Medizin hält die Placebowirkung für eine nebulöse Nebenwirkung. Doch nun entschlüsseln Forscher, warum sie manchmal stärker wirken als echte Mittel - und sogar Kraft geben." sueddeutsche.de 2007.11.30 Werner Bartens
Medizin, Medikamente, Placebo-Effekt, Nocebo-Effekt Die Macht der schlechten Gedanken "Der Plazebo-Effekt hat ein negatives Gegenstück: Eingebildete Risiken oder die Angst vor Nebenwirkungen können Patienten massiv schaden." sueddeutsche.de 2009.07.03 Werner Bartens
Medizin, Medikamente, Placebo-Effekt, Placebo, Wechselwirkung Was im Nichts drin ist "Medikamente müssen ihre Wirkung im Vergleich mit Placebos beweisen. Doch die können die Ergebnisse klinischer Tests verfälschen, weil auch ihre Inhaltsstoffe den Organismus beeinflussen." sueddeutsche.de 2010.10.22 Katrin Blawat
Medizin, Phytotherapie, Ginko, Ratgeber Alternativmedizin Baum der Erkenntnis? "Extrakte aus Ginkgo-Blättern fördern den Blutfluss und schützen die Nerven. Neue Studien widersprechen allerdings der Hoffnung, dass sie uns auch vor geistigem Verfall bewahren können." stern.de ? Edzard Ernst
Medizin, Phytotherapie, Lavendelöl, Angst, Ratgeber Alternativmedizin Hilft Lavendel gegen Angst? "Lavendel-Präparate werden bei Angstzuständen, Unruhe und Schlafstörungen eingesetzt. Kontrollierte klinische Studien zur Wirksamkeit existieren allerdings erst seit einigen Jahren. Uneingeschränkt zu empfehlen sind die Öle wohl trotzdem nicht." stern.de 2010.11.23 Edzard Ernst
Medizin, Phytotherapie, Pestwurz, Allergie, Ratgeber Alternativmedizin Natürlich gegen Heuschnupfen "Tropfende Nase, tränende Augen, heftiges Niesen - für Pollenallergiker beginnt jetzt wieder die Leidenszeit. Doch sie können aufatmen: Gegen die Pein ist ein Kraut gewachsen." stern.de ? Edzard Ernst
Medizin, Phytotherapie, Weißdorn, Herzmittel, Ratgeber Alternativmedizin Hilft Weißdorn bei Herzschwäche? "Weißdorn hat ähnlich positive Eigenschaften wie das bekannte, aber selten eingesetzte Herzmittel Digitalis. Der Pflanzenextrakt könnte daher eine gute und weniger riskante Alternative zu anderen Präparaten sein, haben erste Studien ergeben." Von stern.de 2011.09.20 Edzard Ernst
Medizin, Pharmaindustrie, Fachzeitschriften, Ghostwriting Bestellte Wahrheit "Eine PR-Agentur hat jahrelang Fachaufsätze für die Pharma-Firma Wyeth lanciert, um das Image von Medikamenten zu verbessern. Betroffen sind auch renommierte Fachblätter [78] [79]." sueddeutsche.de 2010.09.08 Britta Verlinden
Medizin, Pharmaindustrie, Fachzeitschriften, Medical Examiner Under the Influence? (engl.) "Drug companies, medical journals, and money." By Kent Sepkowitz. Über die Gefahr von Verstrickungen von Pharmaindustrie und wissenschaftlichen Fachzeitschriften. Slate 2007.09.10 Kent Sepkowitz
Medizin, Pharmaindustrie, Politik, AMNOG Erst mal schlucken, später gucken "Ein Geschenk für die Pharmaindustrie: Sie darf bald darauf verzichten, bestimmte Medikamente zu testen. Erst hinterher zeigt sich, ob sie den Patienten überhaupt etwas bringen. Nutzlose Arzneien können so leichter verkauft werden." sueddeutsche.de 2010.09.29 Werner Bartens
Medizin, Pharmaindustrie, Politik, AMNOG Grüne Giraffen und andere Beweise "Ärzte, Patienten und Arzneimittelexperten sind empört über die "Änderungsanträge zum Gesetzentwurf zur Neuordnung des Arzneimittelmarktes": Es spielt bald keine Rolle mehr, ob ein Arzneimittel etwas nutzt." sueddeutsche.de 2010.10.22 Werner Bartens
Medizin, Pharmaindustrie, Politik, AMNOG, vfa Zum Diktat, bitte! "Die Bundesregierung macht sich angreifbar, weil sie für einen Antrag nahezu wörtlich eine Formulierung der Pharmaindustrie verwendet. Die SPD spricht von der dreistesten Lobbyarbeit seit Jahren." sueddeutsche.de 2010.09.10 Guido Bohsem
Medizin, Pharmaindustrie, Studien, Einfluss Ergebnisse hängen von Sponsoren ab "Wenn die Industrie klinische Studien finanziert, kommen diese auffallend häufig zu positiven Ergebnissen." sueddeutsche.de 2006.05.17 Sebastian Herrmann
Medizin, Pharmaindustrie, Studien, Zurückgehaltene Daten, Avandia Therapie und Täuschung "Seit 1998 ist das Diabetesmittel Avandia auf dem Markt. Und schon seit 1999 verheimlicht der Hersteller GlaxoSmithKline offenbar, dass das heftig umstrittene Medikament das Herzinfarktrisiko erhöht." sueddeutsche.de 2010.07.14 Markus C. Schulte von Drach
Medizin, Pharmaindustrie, Studien, Zurückgehaltene Daten, Reboxetin Irreführung durch Verschweigen ""Ineffektiv und potentiell schädlich" ist das Antidepressivum "Reboxetin". Das belegen Studien, die vom Hersteller nicht veröffentlicht wurden." sueddeutsche.de 2010.10.14 Werner Bartens
Medizin, Psychosomatik Machen Sie sich bitte frei "Wer schwere Gedanken los wird, lebt gesünder. Wer Depressionen hat, bricht sich leichter die Knochen. Wir haben es immer geahnt: Unsere Gesundheit hängt von unseren Gefühlen ab. Was wir nicht geahnt haben: Jetzt gibt es dafür wissenschaftliche Beweise." Süddeutsche Zeitung Magazin 2010.02.12 Werner Bartens
Medizin, Psychosomatik, Umwelt und Psyche Infarkt der Seele "Angst, Stress, Kummer und Unzufriedenheit schlagen auf das Herz. Emotionale Belastungen wirken sich sogar ähnlich stark auf das Infarktrisiko aus wie Rauchen, Diabetes oder Bluthochdruck." sueddeutsche.de 2010.09.28 Werner Bartens
Medizin, Überflüssige Verfahren&Therapien Weniger ist manchmal mehr "Keine Antibiotika bei leichten Atemwegsinfekten, keine Notfallambulanzen bei Asthmaanfällen und keine frei verkäuflichen Erkältungsmittel - eine US-Ärztevereinigung hat nun eine Liste mit unnötigen Tests und Therapien erstellt." sueddeutsche.de 2011.05.24 Werner Bartens
Medizin, Überflüssige Verfahren&Therapien, Diagnostik, Kritik Die Krankheitserfinder "Was darf's sein: Alzheimer, weibliche Unlust, Depression, Prä-Diabetes oder doch nur Cellulite? Diagnosen sind für alle da. Die Medizinwirtschaft ist darauf angewiesen, ständig neue Krankheiten zu erfinden oder bestehende Leiden auszuweiten. Gesund ist das ganz sicher nicht." sueddeutsche.de 2011.07.16 Werner Bartens
Medizin, Überflüssige Verfahren&Therapien, Früherkennung Nutzlose Tests für Todkranke "Bei vielen Tumorpatienten im fortgeschrittenen Stadium finden Untersuchungen zur Früherkennung von Krebs statt - sogar wenn die Kranken im Schnitt nur noch zwei Jahre zu leben haben." sueddeutsche.de 2010.10.13 Werner Bartens
Medizin, Überflüssige Verfahren&Therapien, Früherkennung, Krebs Wo bleibt die Fürsorge in der Vorsorge? "Krebs-Früherkennung und ihre medizinischen Folgen können mehr schaden als nutzen. Und die Ängste der Patienten werden vernachlässigt." sueddeutsche.de 2010.09.14 Werner Bartens
Medizin, Überflüssige Verfahren&Therapien, IGel Nutzt nur dem Arzt ""Individuelle Gesundheitsleistungen" (IGeL) müssen von den Patienten selbst erstattet werden, da die Krankenkassen sie für nutzlos halten. Eine Untersuchung der häufigsten IGeL zeigt: zu Recht." sueddeutsche.de 2011.09.16 Werner Bartens
Medizin, Überflüssige Verfahren&Therapien, Medizin und Wahnsinn Ein Mal Aufladen, bitte ""Bio", "Vita" oder "San": Medizinische Produkte dieses Namens wollen ein Minus unseres Körpers beheben. Sie sind aber meist nicht mehr als aufgeblähte Wortschöpfungen." sueddeutsche.de 2010.09.04 Werner Bartens
Medizin, Wissenschaftliche & evidenzbasierte Medizin, Ärzte, Leitlinien Uninformierte Ärzte "Ein Arzt weiß, was er tut - sonst könnten ihm die Patienten ja nicht vertrauen. Und wenn er doch mal unsicher ist, gibt es noch die Leitlininen der Fachgesellschaften. Viele Ärzte kennen die allerdings gar nicht." sueddeutsche.de 2011.02.01 Werner Bartens
Medizin, Wissenschaftliche & evidenzbasierte Medizin, Forschung, Publikation, Kritik Der ahnungslose Patient ""Wissen ist die beste Medizin", heißt es. Doch es ist schwierig, an verlässliche Gesundheitsinformationen zu kommen, die Suche nach Wissen in der Medizin führt unentrinnbar zu Wissen, das diese Bezeichnung nicht verdient. Und das gilt besonders in Deutschland." sueddeutsche.de 2011.08.04 Gerd Antes
Medizin, Wissenschaftliche & evidenzbasierte Medizin, Forschung, Publikation, Kritik Müllvermeidung in Medizin-Journalen "Jeden Tag werden 75 klinische Studien und elf systematische Übersichtsarbeiten veröffentlicht - darunter zu viele, die eigentlich überflüssig sind." sueddeutsche.de 2010.09.22 Werner Bartens
Medizin, Wissenschaftliche & evidenzbasierte Medizin, Forschung, Publikation, Kritik Kontrolle aus dem Netz ""Im Moment wird ein Haufen Mist publiziert", warnen manche Wissenschaftler. Deshalb wächst die Bedeutung von Blogs, die die Arbeit der Forscher kritisch begutachten." sueddeutsche.de 2010.12.22 Christina Berndt
Medizin, Wissenschaftliche & evidenzbasierte Medizin, IQWiG, Gesundheitspolitik Trainerwechsel (PDF) "Der Medikamenten-TÜV ist nicht am Ende – trotz Abwahl des Chefs." ZEIT Online 2010.01.28 Harro Albrecht
Medizin, Wissenschaftliche & evidenzbasierte Medizin, IQWiG, Interview, Neuer Pharmakontrolleur Unsinniges aussortieren (PDF) "Er will kein Diener der Pharmaindustrie sein und den Nutzen jeder neuen Pille prüfen, verspricht Jürgen Windeler, der neue Oberkontrolleur im Gesundheitswesen." ZEIT Online 2011.03.21 Nicola Kuhrt
Medizin, Wissenschaftliche & evidenzbasierte Medizin, IQWiG, Portät, Arzeneimittelaufseher Windeler Zwischen den Stühlen (PDF) "Jürgen Windeler ist Deutschlands oberster Medikamentenprüfer. Seit Anfang des Jahres hat sein Institut mehr Macht als je zuvor – steht aber von allen Seiten unter Druck. Kann Windeler es gegen Pharmalobby und Politik verteidigen?" ZEIT Online 2011.03.21 Katrin Wilkens
Medizin, Wissenschaftliche & evidenzbasierte Medizin, IQWiG, Portät, Windeler Kämpfer für wissenschaftlich fundierte Heilkunde "Jürgen Windeler dürfte als Chef des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) genauso unbequem für die Pharmabranche werden wie sein Vorgänger Peter Sawicki." sueddeutsche.de 2010.06.08 Werner Bartens
Medizin, Wissenschaftliche & evidenzbasierte Medizin, IQWiG, Portät, Windeler Unter Haifischen (PDF) "Jürgen Windeler wird der mächtigste Medizinprüfer im Land. In seinem neuen Amt muss er mit ständigen Attacken der Pharma-Lobby rechnen." SPIEGEL ONLINE 2010.06.07 Markus Grill
Medizin, Wissenschaftliche & evidenzbasierte Medizin, Leitlinien, Patient Patient und Arzt auf Augenhöhe (PDF) "Mediziner sind längst nicht mehr die allwissenden Halbgötter. Sie haben es mit einer immer besser informierten Kundschaft zu tun"

Interview mit Edmund Neugebauer.

ZEIT Online 2007.06.06 Jan Schweitzer
Medizin, Wissenschaftliche & evidenzbasierte Medizin, Leitlinien, Patient Der betrogene Patient (PDF) "Ärzte wählen ihre Behandlungsmethoden oft nach Intuition und Erfahrung, selbst wenn sie unnütz sind und die Forscher eine ganz andere Therapie empfehlen." ZEIT Online 2008.11.12 Magnus Heier
Pseudowissenschaften, Esoterik, Russland Heilsitzen auf dem Wundersofa (PDF) "Okkultisten und Pseudoforscher haben großen Zulauf in Russland. Nun kämpfen Naturwissenschaftler gegen den Rückfall in den Aberglauben." SPIEGEL ONLINE 2011.11.19 Manfred Dworschak und Irina Schedrowa
Pseudowissenschaften, Bibel-Code & Torah-Code Demnächst im Kino (PDF) "Weltweiter Wirbel um ein Enthüllungsbuch mit dem Titel "Der Bibel Code": Was wußte der Gott des Alten Testaments vom Mord an John F. Kennedy?" SPIEGEL ONLINE 1997.06.02 Fritz Rumler
Pseudowissenschaften, Bibel-Code & Torah-Code Code ohne Zukunft (