Mainz Free TV

Aus Psiram
(Weitergeleitet von Bodo Schickentanz)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mainz Free TV.jpg
Mainz Free TV - Betreiber Bodo Schickentanz als Qanon-Versteher im April 2020 (siehe auch Zitate)
Youtube-Sperre Oktober 2020
Von links nach rechts: "Verschwörungssachverständiger" Bodo Schickentanz, Markus Fiedler, Frank Höfer (Nuoviso) und Robert Stein
Robert Stein interviewt Bodo Schickentanz (2018)
Ansichten zur Coronavirus-Pandemie 2020. Bodo Schickentanz bezieht sich dabei auf die anonyme rechte Verschwörungsquelle Q-Anon. Sein Kommentar ist auch weiter unten unter Zitate wiedergegeben. (Bild: facebook 7.4.2020)

Mainz Free TV ist der Name eines YouTube-Kanals von Bodo Schickentanz (geb. 5. August 1968 in Mainz), der um das Jahr 2014 entstand. Mit seinen YouTube-Videos verbreitet Betreiber Schickentanz vor allem pauschale Kritik an deutschen öffentlich-rechtlichen Medien, der deutschen Presse und auch der deutschsprachigen Wikipedia. In Beiträgen wird eine Nähe zur Partei AfD erkennbar[1], werden Verschwörungstheorien um den 11. September 2001 verbreitet, gegen einen Kapitalfaschismus gewettert und zu einem War on Terror aufgerufen. Auch weiß Betreiber Schickentanz als Truther angeblich, dass der russische ehemalige russische Agent Sergei Wiktorowitsch Skripal, seine Tochter und zwei Unbeteiligte nicht durch GRU-Agenten vergiftet wurden. Schickentanz ist auch Erfinder des Coladosen Wurftest nach Schickentanz. Im Oktober 2020 gab Bodo Schickentanz bekannt, dass sein Videokanal bei Youtube entfernt wurde.

Obwohl Schickentanz sich in seinen Videos mitunter auf Wikipedia-Recherchen bezieht, ist er sich unter Berufung auf Markus Fiedler und Dirk Pohlmann sicher, dass in der deutschsprachigen Wikipedia eine "Mafia" unterwegs sei, die Meinungsmanipulation betreibe.

Im Eigenverständnis sieht sich der bislang wenig bekannte Kanal als eine Art Gegengewicht zum so genannten „Mainstream-Journalismus“ und sei auch als eine Mischung aus „faktischer Analyse und menschlicher Emotion“ zu verstehen.

Für seine Videoaktivitäten ruft Schickentanz zu Spenden auf sein Bankkonto bei der Sparkasse Mainz auf.

Nach Angaben des Betreiber Schickentanz sei sein Projekt aus seinem Engagement bei Mainzer „Montagsmahnwachen“ entstanden. Er selbst habe in Mainz organisatorisch an den Montagsmahnwachen teilgenommen.

Die ansonsten szenetyypisch eindimensionalen Video-Beiträge sind gelegentlich für Zuschauer anspruchsvoll: in ein- oder zweistündigen Beiträgen mit gleicher Kameraeinstellung in seiner Wohnung mit Modell-Segelschiff wechselt Schickentanz innerhalb von Sekunden das Thema (Beispiele:[2][3]). Sein längster Beitrag dauert 3 Stunden und 49 Minuten. Als eine Art Markenzeichen für seine auch von Selbstmitleid durchzogenen Videos können Stirnband und roter Audi ("Das feuerrote Spielmobil") gesehen werden. Am 5. November 2019 kündigte Schickentanz an sein Projekt Main Free TV schliessen zu wollen:

..HIERMIT VERABSCHIEDE ich mich von „Mainz FreeTV“ so, wie Ihr es bisher kennt, denn ich kann und WILL nicht mehr, es hat mich an den Rand der Verzweiflung gebracht und ich bin nicht bereit noch weiter zu gegen, rein um meiner selbst Willen, es geht „irgendwann weiter“ aber ANDERS, alles weitere erfahrt ihr in meinem Livestream an diesem denkwürdigen 5. November 2019..

Dennoch verbreitete er auch danach mindestens einen weiteren Main Free TV - Beitrag. Zu den von ihm interviewten Personen gehört Volker Reusing.

Bodo Schickentanz verbreitete die Verschwörungstheorie, dass der Brand der Notre-Dame Kathedrale von der französischen Regierung gelegt worden sei, um ihn den Gelbwesten in die Schuhe zu schieben. Am 1. August verbreitete Schickentanz die absurde Falschnachricht, dass anlässlich einer "Anti Coronamassnahmen" Querdenken Initiativen-Demonstration am 1. August 2020 in Berlin statt der tatsächlichen rund 30.000 Teilnehmer 1,3 Millionen Teilnehmer erschienen sein, also rund die Hälfte der Einwohner Berlins. (siehe Bild unten)

Rezeption

Auf Beachtung stieß Schickentanz mit seinem Projekt beim ähnlich gesinnten Projekt Nuoviso. 2018 wurde er von Robert Stein interviewt.

Bodo Schickentanz

Bodo Schickentanz ist als selbständiger Grafiker, Fotograf und Filmemacher tätig. Er war von August 1996 bis Juni 2018 als freier Mitarbeiter und Grafiker bei der deutschen Fernsehanstalt ZDF (und 3SAT) tätig, bis ihm gekündigt wurde. Bei 3SAT arbeitete er im Team der Sendung Makro und erzeugte Effekte für die Sendereihe "Terra X - Expedition ins Unbekannte". Schickentanz betreibt die Einmann-Firma "IMR - freie grafik".[4] Eine Recherche ergibt, dass er für die Firma Lufthansa[5], ein Theater in Taunusstein, die GDKE*-Rheinland-Pfalz, die Mainzer Kammerspiele und das Mainzer Kammerorchester tätig war. Im Sommer 2018 gab Schickentanz an, er sei wegen seiner Tätigkeit als "Mainz Free"-YouTuber beim ZDF fristlos entlassen worden. Allerdings belegt er dies nicht überzeugend, denn anderenorts bezeichnet sich Schickentanz nicht als Angestellter des ZDF, sondern als "Selbstständiger": "Ich habe im ZDF als freier Mitarbeiter gearbeitet. Das sind diese.. besonderen Arbeitsverträge mit 110 Tagen im Jahr.."[6] Im Februar 2019 bestätigte Schickentanz öffentlich seine Kündigung durch das ZDF gegenüber Ken Jebsen. Demnach sei ihm gekündigt worden weil er über sein Projekt Mainz Free TV ZDF Kollegen beschimpft hätte. Tatsächlich hatte er öffentlich Kollegen von Berlin direkt als "Wixer" und öffentlich den Redakteur Arndt Ginzel mit "Du Arsch" und "dumm und dämlich" und "Arschgeige" beschimpft, weil sie in einem Bericht kritisch über ostukrainische Separatisten berichtet hatten und dabei geleakte Emails zitierten.[7] Des weiteren warf ihm das ZDF vor, gegenüber dem ZDF Manipulationsvorwürfe gemacht zu haben..

Galerie

Zitate

  • ES KOMMT ALLES RAUS! DIE "Corona-PANIKMACHE" ist FAKE NEWS mit BOSHAFTER INTENSION ⚠️⚠️⚠️
    Wie ungeheuerlich im "MAINSTREAM" GELOGEN wird können die meisten "Mainstream-Schafe" noch gar nicht ahnen, aber ich kann Euch schon sagen: Es ist GIGANTISCH und die Motive, die dahinter stecken sind so unglaublich BOSHAFT und VERBRECHERISCH, viele "Schafe" werden noch ihr "blaues Wunder" erleben, ich sehe dem inzwischen gelassen entgegen, auch einfach weil ich MÜDE bin, denn ich habe mich im Kampf gegen LÜGEN und VERBRECHEN echt erschöpft, denn ich rede über die meisten Dinge schon seit Jahren und hoffe und bete, dass nun diese boshafte MEGA-VERARSCHE des sog. selbsternannten "Qualitätsjournalismus" mit PAUKEN und TROMPETEN auffliegt. Und ja, ich setzte hierbei auch auf "Q", denn es scheint ganz klar das zu sein, was ich erhofft und "erfleht" habe, denn ohne eine "MACHT" wie "Q" hätten wir uns noch Jahrzehnte lang verausgaben können, ohne Erfolg, eher noch mit dem Endergebnis der INHAFTIERUNG in einem "KZ", dieser KAPITALFASCHISTEN und KAPITALVERBRECHER, die diesen Planeten NOCH beherrschen und den MAINSTREAM KOMPLETT gekapert haben.
    UND DANN WILL ICH "KÖPFE ROLLEN SEHEN*" ⚔️, denn hier haben echte VERBRECHER echte VERBRECHEN begangen, die hierfür zur VERANTWORTUNG gezogen werden MÜSSEN!
    UND VOR ALLEM DIE DENUNZIANTEN WILL ICH "HÄNGEN SEHEN!*" ⚔️, die andere Meinungen mit faschistoiden Methoden denunziert und gegen die WAHRHEIT und MEINUNGSFREIHEIT GEHETZT haben, ganz vorne weg: PSIRAM und die Wikipedia, die großen Presseagenturen und auch der ÖRR und restliche "Mainstream" haben sich hier MASSIV schuldig gemacht und gehören dafür GESTRAFT. Ich will MASSIVE und drakonische Strafen sehen nach Recht und Gesetz und alles transparent aufgearbeitet. Ich fordere hiermit mit NACHDRUCK die ABSCHAFFUNG des zwangsmässigen Rundfunkbeitrags, wer diese Staatssender noch finanzieren will, soll das tun, der Rest hat das RECHT, sich andere Medien auszusuchen und sie ev. auch zu unterstützen, die sich durch wahrheitsgetreue und guten Journalismus hervor tun.
    ES WIRD SICH VIEL VERÄNDERN ... UND DAS IST GUT SO und LÄNGST ÜBERFÄLLIG!
    *= Ja Ihr Hirntoten, das ist POLEMISCH und metaphorisch GEMEINT! Aber nicht ohne ein gehöriges Maaß WUT im Bauch, und das wiederum mit WAS? ... 🤔 ... GENAU! 👉 MIT RECHT! 👊✊☠️
    [8]

Weblinks

Quellennachweise

  1. https://dlive.tv/p/mainzfreetv+OBeES51Mg
  2. https://www.youtube.com/watch?v=10zO7zcpBsw
  3. https://www.youtube.com/watch?v=zk7dB_7hRNA
  4. IMR - freie grafik, Bodo Schickentanz, An der Fahrt 2, D-55124 Mainz
    www.imr-freiegrafik.de
  5. https://www.youtube.com/watch?v=W8mKLXtOU_s
  6. https://www.youtube.com/watch?v=qbk3t5MNtiA Min. 3
  7. "Frontal21" & "DIE ZEIT" vs. Friedensfahrt nach Russland und Mark Bartalmei, Mainz Free TV, 2.10.2016
  8. facebook-Eintrag vom 7.4.2020