Albert-Schweitzer-Haus Bonn

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Albert-Schweitzer-Haus Bonn
1. Vors. Roland Lutz
Selbstverständnis des Vereins

Das Albert-Schweitzer-Haus (kurz ASH) in Bonn befindet sich im Stadtbezirk Bad Godesberg. Es handelt sich um ein Veranstaltungs- und Seminarhaus, das auch die Geschäftsstelle des Trägervereins Albert-Schweitzer-Haus e.V. beherbergt.[1] Erster Vorsitzender des Vereins ist Roland Lutz, der laut seiner Internetseite ro-lu.net von dort aus noch andere Aktivitäten entwickelt und sich als Künstler versteht.[2]

Über den Verein selbst und die weitere Zusammensetzung des Vorstandes ist auf der Seite des ASH nichts zu finden. Laut der AGB wird das Haus geschäftsmäßig betrieben. Am Eingang befindet sich ein Schild, auf dem zu lesen ist, dass die Einrichtung als gemeinnützig anerkannt sein soll. Allerdings erscheint bei dem Spendenaufruf auf der Homepage kein weiterer Hinweis auf eine steuerlich anerkannte Gemeinnützigkeit.

Das Programm

Das Veranstaltungsprogramm des ASH Bonn beinhaltet größtenteils Themen und Angebote aus der Alternativ- und Pseudomedizin und des Esoterik- und Psychomarktes: Hormon-Yoga, Engel-Heiltherapie, Energieheilung & Potenzialentfaltung, Engel-Heilseminar - Heilende Hände - Handlanger der Engel sein, Bewusstseins- und Energie (KI) – Training, Sheng Zhen Qigong - Kuan Yin Qigong, Chakrenwelten, Ayurveda, Ilahinoor - Ägyptische Heiltechnik, Aufstieg der Erde in die 5. Dimension - Atlantis, Lemurien und die Galaktische Föderation, Beckenschiefstand und Beinlängendifferenz, Mazdaznan, Spiritualität und Ernährung, Spirituelle astrologische Einzelberatung, Entdecke Deine Medialität, Reconnective Healing, Ein Kurs in Wundern, Feldenkrais-Methode, Krankheit ist anders (versteckte GNM), Einführung in die fünf biologischen Naturgesetze (offensichtliche GNM), Eingeleitete Nachtod-Kommunikation, Offener Arbeitskreis Astrologie, Quantenheilung, Feng Shui u.v.a.m.

Ferner bietet das ASH Bonn auch Veranstaltungen mit Verkäufern indigener Spiritualität an. Im Januar 2006 fand im ASH Bonn ein Vortrag von Helmut Pilhar über die Germanische Neue Medizin nach Ryke Geerd Hamer statt.[3] Außerdem wird ein Vorbereitungskurs zum Heilpraktikerschein Psychotherapie angeboten.

Dazwischen finden sich auch vereinzelt rein kulturelle Veranstaltungen, aber auch verschwörungstheoretische Themen: Schlaf, Menschlein schlaf - ein Einblick in moderne Ammenmärchen, 9/11 – Megaritual und Kornkreise, Freie Energie und unser Raumschiff Erde.[4]

Bekannte Beteiligte und Referenten

Weblinks

Quellennachweise

  1. Albert-Schweitzer-Haus e.V., Beethovenallee 16, 53173 Bonn-Bad Godesberg
  2. http://www.ro-lu.net/indexInhalt.htm
  3. http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/OPEN_ARCHIVE_OF_FORUM_TG_1_00328.htm
  4. http://www.albert-schweitzer-haus-bonn.de/index.php?tag=&monat=&jahr=&id=3&alle=1