99% Bewegung

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zusammenarbeit von Olav Müller mit Querdenken Initiativen - Aktivist Bodo Schiffmann (Mai 2020)
Olav Müller (links) beim Verschwörungsportal Nuoviso

Die 99% Bewegung ist eine von Olav Müller aus Offenbach im Juni 2018 gegründete Gruppierung. Die zahlenmässig kleine Gruppe beruft sich auf die ehemalige "We are the 99 percent" - Bewegung (auch occupy - Bewegung oder Occupy-Wall-Street-Bewegung), die vom 17. September bis zum 15. November 2011 den Zuccotti Park nahe der Wall Stree in New York City besetzte. Die Gruppe orientiert sich an der Occupy-Bewegung und will dazu beitragen, die Interessen des "größten Teils der Menschheit" (daher 99%) gegenüber einer Finanzelite zu schützen. Die Gruppe verbreitet auch Ansichten zu einer "Fremdsteuerung" der Medien in Deutschland und den Einfluss eines so genannten "tiefen Staats".

Olav Müller ist ein ehemaliger SPD-Politiker. Er ist laut mehreren Publikationen SPD-Mitglied, und war im Rat der Stadt Offenbach und war zeitweise Vorsitzender der örtlichen SPD. Er bewarb sich vergeblich als Bürgermeister der Stadt Miltenberg in Bayern, zog nach der Wahl zurück nach Offenbach in Hessen. Müller trat als eine Art SPD-Whistleblower ("Ein Insider packt aus") beim Verschwörungsportal Nuoviso auf. Zusammen mit "Silberjunge" Thorsten Schulte trat er für "Nie wieder Krieg mit Russland" und gegen die "Finanzeliten aus den USA" auf. In Offenbach und Frankfurt beteiligte sich Müller an Demonstrationen der Mahnwachen für den Frieden.[1] Im Mai 2020 trat er auf einer Demonstration der Querdenken Initiativen auf. Im Sommer verbreitete er tägliche Nachrichten über ein kostenpflichtiges Abonnenment bei facebook.
Hinweis: Olav Müller ist nicht mit dem Arzt Olav Müller-Liebenau zu verwechseln.

Aktivitäten

Die Gruppe 99% Bewegung agiert im Bereich der Gegner von staatlichen Massnahmen gegen das neue Coronavirus. Müller kooperiert dazu seit Ende April mit der Widerstand2020 Parteiintiative von Bodo Schiffmann. Müllers Gruppierung verbreitet unter anderem verschiedene Verschwörungstheorien, so der Chemtrails oder zu einer Verantwortlichkeit von Bill Gates für die Coronapandemie 2020. Die Gruppe verbreitet ihre Ansichten hauptsächlich über facebook und Youtube. Die Gruppe kooperiert unter anderem mit Human Connection.

Quellennachweise

  1. https://www.fr.de/rhein-main/offenbach/friedensaktivist-fussgaengerzone-11668158.html