Tomas Eckardt

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tomas Eckardt im Gespräch mit Michael Vogt bei Alpenparlament.TV
Impfgegnerische und angsteinflößende Propaganda des Eckardt-Vereins "Das Leben befreien"

Tomas Eckardt (geb. 6.5.1963 in Stuttgart) ist ein deutscher Musiker, alternativmedizinischer Therapeut und Buchautor aus Wiesbaden. Eckardt studierte von 1982 bis 1987 Klarinette an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim. Seit 1985 ist Eckardt Klarinettist im Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Zugleich ist er nebenberuflich als Dozent für Klarinette und Methodik tätig. 1996 bis 1999 absolvierte Eckardt eine "ganzheitliche" Ausbildung zum "Helfer für geistiges Wachstum" in einem "Zentrum für Selbsttransformation und Naturheilverfahren" in Wuppertal. Er ist auch als Vortragender zum Thema Angst und Angstbewältigung tätig und veröffentlichte dazu ein Buch im Michaels-Verlag mit dem Titel Befreiung aus der Angst. Seit 2009 ist Tomas Eckardt auch als Songwriter und Komponist tätig.

Eckardt war als Verantwortlicher für eine inzwischen inaktive Bürgerinitiative Das Leben befreien tätig, die sich gegen die moderne Gentechnik, Mikrowellenöfen[1] und das Impfen einsetzte und der Universalen Kirche nahesteht. Die Organisation verbreitete in Berufung auf Stefan Lanka die Verschwörungstheorie, nach der die "Vogelgrippe" erfunden worden sei, um damit einen "Massenmord" auszuüben.

Im deutschsprachigen Internet tritt der Medizinlaie Eckardt unter anderem beim Alpenparlament.TV (des Schweizer Unternehmers, Kleinparteien-Politikers und Verschwörungstheoretikers Martin Frischknecht) als Impfgegner und Interviewer zum Thema von Angst einflößenden Verschwörungstheorien zum Codex Alimentarius und anderen Themen auf.[2][3] Zum Thema Angst ließ sich Eckardt von Michael Vogt interviewen. Des Weiteren verbreitet Eckardt Privatansichten zum Thema Wasserauto und bezieht sich dabei unter anderem auf unbewiesene Behauptungen des verurteilten philipinischen Betrügers Daniel Dingel. Eckardt ist Anhänger der Hypothese der so genannten Klimalüge und der in rechtsgerichteten KRR-Kreisen populären Meinung, dass die Bundesrepublik Deutschland lediglich eine "Finanzagentur" oder "GmbH" sei.[4][5] In seinen Argumentationen verweist Eckardt unter anderem auf das Esoterik-Blatt Zeitenschrift, das der Sekte Universale Kirche (UK) und deren Unterorganisation "The World Foundation for Natural Science" nahesteht.

Werke

  • Eckardt, Tomas: Befreiung aus der Angst: Theorie und Praxis. Michaels-Verlag, 2006

Quellennachweise

  1. http://www.daslebenbefreien.de/startseite/themen/themenblatt3/flyer_mwo.pdf
  2. http://www.daslebenbefreien.de/startseite/aktuelles/medizin/impfen.html
  3. http://www.daslebenbefreien.de/startseite/themen/themenblatt4/4.%20%20Impfen.pdf
  4. http://www.daslebenbefreien.de/startseite/aktuelles/politik_und_gesellschaft/Finanzagentur%20BRD.html
  5. http://www.daslebenbefreien.de/startseite/aktuelles/politik_und_gesellschaft/Brief_an_Greenpeace.html