Markus Gärtner

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Markus Gärtner (geb. 1960) ist ein deutscher Sachbuchautor und Redakteur des rechtspopulistischen Kopp-Verlags. Er arbeitete zuvor als Journalist für Die Welt, Manager Magazin, Handelsblatt, Börsen-Zeitung, Immobilien Manager und die South China Morning Post.

Markus Gärtner studierte Politische Wissenschaften, Kommunikation und Volkswirtschaft in München.

Artikel, die von ihm bei Kopp-Online erschienen, haben Titel wie Europas Zahlmeister: Deutschlands nächster Untergang, Grenzenlos kriminell: Das Schweigekartell der Flüchtlingskriminalität wird enttarnt oder Deutsches Staatsfernsehen: Valium für das Volk.

Im Oktober 2016 trat Gärtner auf einem "1. Kopp-Kongress" des Kopp-Verlags in Stuttgart als Moderator in Erscheinung.

Werke

  • Lügenpresse - wie uns die Massenmedien durch Fälschen, Verdrehen und Verschweigen manipulieren, Kopp Verlag