Ionisations-Thermoblock-Heizung

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Produktbeschreibung zu "Ionise" der französischen Firma Réseau Galiance. Die Firma beruft sich bei ihren Wirkungsgradangaben unter anderem auf die unsinnige Angabe, dass durch die "Ionisierung" Elektronen auf 280 km/h beschleunigt würden. (Bild:[1])

Eine Ionisations-Thermoblock-Heizung (auch Ionen-Heizung oder Ion-Heizung) ist ein elektrisches Heizsystem, bei dem nicht ein herkömmlicher elektrischer Widerstand zur Umwandlung von elektrischer Energie in Wärme eingesetzt wird, sondern ein elektrischer Strom durch eine elektrisch leitende Salzlösung geleitet wird. Die freigesetzte Wärme wird dann über einen Wärmetauscher an das Wasser der Heizung abgegeben.

Werbeaussagen und Behauptungen

Behauptungen um eine Versechsfachung der zugeführten elektrischen Heizleistung im NET-Journal von Adolf Schneider (Bild: NET-Journal Heft 11/12 2012)

Diverse Anbieter von Ionisations-Thermoblock-Heizungen behaupten, mit diesen Systemen mehr Wärme als mit herkömmlichen elektrischen Widerständen freisetzen zu können. Dabei wird jedoch nie erläutert, wo die angebliche zusätzliche Wärmemenge herstammen soll. Heutige Anbieter bewerben diese Heizsysteme unter anderem mit pseudowissenschaftlichen Behauptungen. So solle etwa der Wunderwirkungsgrad von über 1 dadurch zustande kommen, dass angeblich in der "Ionisationskammer" Elektronen auf über 280 km/h beschleunigt würden, oder auch dadurch, dass in der Kammer keine "Toträume" vorhanden seien und keine "negativen Verwirbelungen" stattfänden. Die aufgestellten Wunderbehauptungen werden unkritisch vom NET-Journal von Adolf Schneider verbreitet (siehe Abbildung links).[2]

Als Erfinder des Prinzips werden unbekannte russische Erfinder aus der Zeit der UdSSR genannt. Demnach sei das Heizsystem auch in U-Booten der Roten Flotte und auch auf der russischen MIR-Raumstation im Einsatz gewesen.

Anbieter

Anbieter Gerd Neumann aus Kaufungen. "Büroprofi" Gerd Neumann ist auch Anbieter des Fusionsreaktors für den Hausgebrauch E-CAT (Bild: YouTube)

Verschiedene Anbieter bieten Ionisations-Thermoblock-Heizungen unter verschiedenen Bezeichnungen an. Im deutschsprachigen Raum sind es unter anderem:

  • DBO Energy GmbH aus Schwäbisch Gmünd. Die DBO Energy ist der Entwickler und Hersteller von Iontherm-Heizsystem, der Vertrieb wird von einer Firma Global Energy Network GmbH in Kahla durchgeführt
  • Heizfuchs GmbH aus Freiburg
  • Energiesysteme Wolfrum GmbH aus Weisswasser[3], die auch Fostac-Scharlatanerieprodukte zum Energiesparen und gegen so genannten Elektrosmog anbietet.[4]
  • CTS Energiesysteme Freiburg (Ionise-Heizsysteme)
  • E&H Energie-Systeme aus Weinstadt ("N-Tech-Heizung")
  • Noble Tec GmbH von Gerd Neumann aus Kassel.[5] Neumann und seine Noble Tec sind auch mit dem so genannten Focardi-Rossi-Energiekatalysator im Geschäft, einem "Fusions-Reaktor", der Energie durch eine behauptete kalte Fusion zur Verfügung stellen soll, ferner bietet er einen Gravitations-Vakuum Motor nach Weber ("Gravitations-Vakuum-Generator") eines chilenischen Erfinders namens Wolf Weber-Hill an, der entgegen Gesetzmäßigkeiten der Physik Energie aus dem Schwerefeld der Erde gewinnen soll.
  • slimlife.eu (Götz Rutschmann, D-80937 München)

Einige weitere Anbieter sind:

  • Global Green Heating, Nikosia, Zypern, mit einem "Ionisations-Thermoblock-Heizgerät"
  • Stafor Elko Ltd., Riga, Lettland
  • Ekoterm, Serbien, mit dem Produkt "Vulkan 3F" (Zitat: "größte wissenschaftliche Errungenschaft auf dem Gebiet der Thermotechnik in der Welt")
  • Réseau Galiance, Frankreich (Ionise-Heizsystem)
  • Mirtepla, Russland

Patente

  • LV 013670 B: CAURTECES ELEKTRISKAIS SILDITAIS (FLOW TYPE ELECTRICAL HEATER). Anmelder/Inhaber/Erfinder: Andrejs Milnikovs, Kalnciems, Lettland. Anmeldetag: 24.07.2007
  • WO 2009013279 A2: FLOW TYPE ELECTRICAL HEATER. Anmelder/Inhaber/Erfinder: Andrejs Milnikovs. Anmeldetag: 21.07.2008. Anmeldung zurückgenommen: 25.02.2010[6]

Quellennachweise

  1. http://www.chaudiere-ionise.com/fonctionnement/
  2. NET-Journal Nov/Dez 2012, Heft 11/12 [1]
  3. Energiesysteme Wolfrum GmbH, Schillerstr. 4, D-02943 Weißwasser
  4. http://www.psiram.com/ge/images/7/7b/Energiesysteme_Wolfrum.pdf
  5. NOBLE TEC GmbH i.Gr., Dormannweg 48, D-34123 Kassel. www.nobletec.de
  6. https://register.epo.org/espacenet/application?number=EP08786286