Idealism Prevails

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herbert Gnauer (Mitte) mit Stephan Bartunek (links) und Ken Jebsen (2017)
Gunnar Kaiser bei Idealism Prevails

Idealism Prevails ist ein 2016 gegründetes österreichisches Medienprojekt der "Bewegung für mehr Eigenverantwortung, Mitmenschlichkeit, freisinniges Denken und bürgerliche Freiheiten"[1] (Chefredakteur Hermann Georg Böhm, Herbert Gnauer, Paula P'Cay und Doris Peczar). Unter der gleichen ZVR-Nummer 323938343 existiert auch ein "Verein – „Idealism Prevails – Unabhängige Medienplattform", der das Projekt "Reiner Wein" herausgibt.
Eine der Interviewerinnen von Idealism Prevails ist Paula P'Cay, die zuvor für den russischen Staatssender RT DE tätig war. P'Cay propagiert das Scharlataneriemittel MMS vor dem zahlreiche Gesundheitsbehörden warnen und leugnet die Gefahren des neuen Coronavirus SARS CoV-2. Impfungen gegen das neue Coronavirus führten nach P'Cay zu einer Vergrösserung der weiblichen Brust. Unter Berufung auf Traugott Ickeroth verbreitete sie die Fake News, dass Impfstoffe gegen das neue Coronavirus zu über 99,99% aus Graphenoxid bestehen würden, welches nach Angaben aus dubiosen Quellen die Ursache für so genannten Impfmagnetismus wäre.

Videos von Idealism Prevails werden von Okto TV verbreitet.

Galerie

Quellennachweise

  1. Idealism Prevails – Bewegung für mehr Eigenverantwortung, Mitmenschlichkeit, freisinniges Denken und bürgerliche Freiheiten, Hermann Georg Böhm, Christian Janisch, Heimo Rauter, Maurice Gössnitzer-Gharabaghi
    Weyringergasse 37, A-1040 Wien, ZVR: 323938343 UID: ATU73331138