Ewertverlag

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
über uns Ewertverlag

Im Ewertverlag sind hauptsächlich Publikation erschienen, die man der rechten Esoterikecke (braune Esoterik) zuordnen kann. Der Verlag war in Deutschland als Ewertverlag GmbH in Lathen (Ems) und auf den kanarischen Inseln als Ewertverlag s.l. in Playa del Inglés (Gran Canaria) tätig. Des Weiteren wurde eine Anschrift in Schwerin und Lathen[1] genannt. Als Verleger trat in der Vergangenheit Klaus Dieter Ewert-Gamalo Tiozon (geb. Juni 1946) in Erscheinung. Derzeit firmiert der Verlag als Edition Resolut von Sabine Ewert.[2]

Die in Anguilla (British Westindies) registrierte Internet-Domain ewertverlag.de steht zum Verkauf. An der Anschrift in Lathen existieren neben dem Verlag eine Baufirma namens Ewertbau GmbH (Lathen) und eine Immobilienfirma namens Ewerthaus GmbH.

Der Ewertverlag geriet in die Schlagzeilen, als das antisemitische Werk Geheimgesellschaften und ihre Macht im 20. Jahrhundert von Jan Udo Holey (Pseudonym: Jan van Helsing) im Jahr 1996 beschlagnahmt wurde. Das Buch war seit 1993 rund 100.000-mal verkauft worden, bis der Lagerbestand im Mai 1996 von der Staatsanwaltschaft Mannheim beschlagnahmt und das Buch wegen Volksverhetzung verboten wurde.[3] In einer kurzen Selbstdarstellung "Über uns" im Internet äußert sich der Ewert-Verlag folgendermaßen zur Veröffentlichung des Holey-Buchs:

"Über uns
EwertVerlag
49808 Lingen, Germany
Wir sind der Verlag, der in den 90ern die später verbotenen Bücher von Jan van Helsing - Geheimgesellschaften... - herausgegeben hat. Sie wurden rund 150.000 Mal verkauft, in mehrere Sprachen übersetzt und über mehr als ein Jahrzehnt mindestens ebenso oft als Raubkopien illegal nachgedruckt. Millionen Menschen haben diese Bücher gelesen [...]"

Klaus-Dieter Ewert-Gamalo Tiozon ist auch seit Mai 2009 Inhaber der Domain vacuucraft.de.[4] Vacuucraft ist ein fragwürdiges und technisch nicht realisierbares Projekt, um große Hohlkörper zu schaffen, in denen ein Hochvakuum herrschen soll und die als Auftriebskörper für Luftschiffe eingesetzt werden sollen. Dafür sucht der Verschwörungstheoretiker Rolf Finkbeiner derzeit nach Geldgebern.

Autoren des Ewertverlages

Literatur

  • Gugenberger, Eduard, u.a., 1998. Weltverschwörungstheorien, S. 203 ff. Deuticke Verlag : Wien, München

Quellennachweise

  1. EWERTVERLAG GmbH, Am Brümmerskamp 2, D-49762 Lathen
  2. http://www.buecher-nach-isbn.info/3-89478/
  3. http://www.verfassungsschutz-thueringen.de/infomaterial/symposien/2002/Meining.pdf
  4. Anmelder: Klaus-Dieter Ewert-Gamalo Tiozon, Rohrweg 7, 49808 Lingen. 2009-05-27 T13:38:35+02:00