Europäisches Forum für Impfüberwachung

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Europäische Forum zur Impfüberwachung (EFVV, European Forum for Vaccine Vigilance (EFVV), Forum Européen pour la Vaccinovigilance, Foro Europeo para la supervisión de la vacunación, Forum Europeo per la Vigilanza sui Vaccini, Europees Forum voor het toezicht op de vaccinatie, Fórum Europeu para supervisionar a vacinação, Evropski Forum za Vigilanco Cepiv) ist eine private Initiative von Impfgegnern aus verschiedenen europäischen Ländern. Die Organisation wurde 2005 in Barcelona (Spanien) gegründet. Erste Kontakte zur Bildung des Europäischen Forums zur Impfüberwachung entstanden Ende der neunziger Jahre zwischen spanischen und französischen Impfgegnervereinigungen (Liga para la Libertad de Vacunación / association ALIS).

Als Kontaktadressen für Deutschland werden auf der Internetseite des EFVV die Adresse eines Vereins Libertas & Sanitas e.V. (LiSa) in Marbach[1] und die eines Jürgen Fridrich in Sevenich[2] genannt. Der Verein Libertas & Sanitas e.V. ist aus einer Kooperationsmaßnahme von AEGIS Deutschland e.V. und EFI Deutschland (Eltern für Impfaufklärung) hervorgegangen.

Mitglied des EFVV ist unter anderem die impfgegnerische Initiative AEGIS.

Ehrenmitglieder des EFVV sind unter anderem:

Anderssprachige Psiram-Artikel

Quellennachweise

  1. Libertas & Sanitas e.V (LiSa), Wilhelm-Kopf Straße 15, D-71672 Marbach
  2. Jürgen FRIDRICH, Lindenstr. 41, D-56290 Sevenich