Oliver Gerschitz: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
(4 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[image:Oliver_Gerschitz.jpg|thumb]]
 
[[image:Oliver_Gerschitz.jpg|thumb]]
'''Oliver Gerschitz''' (auch als ''obv'' bekannt; geb. 1965) ist ein deutscher Autor, Kaufmann und seit 2004 Verleger des [[Braune Esoterik|braunesoterischen]] [[Osiris Buchversand]]. Er ist Organisator des sogenannten [[Regentreff]]s, einer monatlichen Zusammenkunft [[Esoterik|esoterisch]] und rechts oriertierter Personen im bayerischen Regen.
+
'''Oliver Gerschitz''' (auch als ''obv'' bekannt; geb. 1965) ist ein deutscher Autor, Kaufmann und seit 2004 Verleger des [[Braune Esoterik|braunesoterischen]] [[Osiris Buchversand]]. Gerschitz wohnt in 94513 Schönberg.
  
Gerschitz ist Autor [[Verschwörungstheorie|verschwörungstheoretischer]] und [[ufo]]logischer Werke.
+
Gerschitz ist seit 1996 Organisator des sogenannten [[Regentreff]]s („Freie Treffs für Grenzwissenschaften Regen“), einer monatlichen Zusammenkunft [[Esoterik|esoterisch]] und rechts oriertierter Personen im bayerischen Regen. Gerschitz nennt den Regentreff "Deutschlands größtes Treffen für Grenzwissen". Bei den Regentreffs wird unter anderem die [[Germanische Neue Medizin]] des Antisemiten [[Ryke Geerd Hamer]] propagiert. Laut Fernsehsendung "Kontraste" vom 16. April 2015 wurde beim Regentreff am 11. April 2015 auch Werbung für das Scharlataneriemittel [[MMS]] gemacht, das die bleichende Chemikalie [[Chlordioxid]] freisetzt. Vor diesem Mittel warnen Gesundheitsbehörden weltweit, ein Nutzen bei oraler Einnahme ist nicht belegt.
  
 +
2016 wurde Gerschitz von [[Robert Stein]] bei Stein-Zeit von [[NuoViso]] TV interviewt. Stein und Gerschitz kennen sich nach eigenem Bekunden seit 2001, 2003 hielt Stein zum ersten Mal einen Vortrag beim Regentreff und wird neben [[Thorsten Schulte]] (Silberjunge) als Redner zum ausverkauften Kongress für Grenzwissen 2019 erwartet.
 +
 +
Gerschitz ist Autor [[Verschwörungstheorie|verschwörungstheoretischer]] Artikel zu den Themen „Ufo-Abstürze“, „Flugscheiben im 3. Reich“ und „Zeitreiseprojekten“. Er ist Autor [[ufo]]logischer Werke, darunter des Buches „Verschlußsache Philadelphia-Experiment“.
 
==Weblink==
 
==Weblink==
 
*http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/board.php?boardid=38
 
*http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/board.php?boardid=38

Version vom 23. September 2020, 12:03 Uhr

Oliver Gerschitz.jpg

Oliver Gerschitz (auch als obv bekannt; geb. 1965) ist ein deutscher Autor, Kaufmann und seit 2004 Verleger des braunesoterischen Osiris Buchversand. Gerschitz wohnt in 94513 Schönberg.

Gerschitz ist seit 1996 Organisator des sogenannten Regentreffs („Freie Treffs für Grenzwissenschaften Regen“), einer monatlichen Zusammenkunft esoterisch und rechts oriertierter Personen im bayerischen Regen. Gerschitz nennt den Regentreff "Deutschlands größtes Treffen für Grenzwissen". Bei den Regentreffs wird unter anderem die Germanische Neue Medizin des Antisemiten Ryke Geerd Hamer propagiert. Laut Fernsehsendung "Kontraste" vom 16. April 2015 wurde beim Regentreff am 11. April 2015 auch Werbung für das Scharlataneriemittel MMS gemacht, das die bleichende Chemikalie Chlordioxid freisetzt. Vor diesem Mittel warnen Gesundheitsbehörden weltweit, ein Nutzen bei oraler Einnahme ist nicht belegt.

2016 wurde Gerschitz von Robert Stein bei Stein-Zeit von NuoViso TV interviewt. Stein und Gerschitz kennen sich nach eigenem Bekunden seit 2001, 2003 hielt Stein zum ersten Mal einen Vortrag beim Regentreff und wird neben Thorsten Schulte (Silberjunge) als Redner zum ausverkauften Kongress für Grenzwissen 2019 erwartet.

Gerschitz ist Autor verschwörungstheoretischer Artikel zu den Themen „Ufo-Abstürze“, „Flugscheiben im 3. Reich“ und „Zeitreiseprojekten“. Er ist Autor ufologischer Werke, darunter des Buches „Verschlußsache Philadelphia-Experiment“.

Weblink