News for friends: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Fake News)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[image:News for friends Todesstrafe.jpg|Befürwortung öffentlicher Hinrichtungen, wie sie in autoritären Staaten praktiziert wird|320px|thumb]]
 
[[image:News for friends Todesstrafe.jpg|Befürwortung öffentlicher Hinrichtungen, wie sie in autoritären Staaten praktiziert wird|320px|thumb]]
 
[[image:News for friends.jpg|Webseite von "News for Friends", auf der die sehr alte und widerlegte [[Verschwörungstheorie]] "„MCDONALDS EXPOSED FOR USING HUMAN MEAT!”" der Satireseite Hustlers.com verbreitet wird|320px|thumb]]
 
[[image:News for friends.jpg|Webseite von "News for Friends", auf der die sehr alte und widerlegte [[Verschwörungstheorie]] "„MCDONALDS EXPOSED FOR USING HUMAN MEAT!”" der Satireseite Hustlers.com verbreitet wird|320px|thumb]]
'''News for Friends''' ist ein anonym betriebenes deutschsprachiges Internetportal zur Verbreitung von Fake News und Propaganda der rechten Szene. Die IP-Nummer des Servers gehört zu einem deutschen Provider in Thüringen. Einige Artikel lassen sich auf Satire-Webseiten wie „Hustlers.com“ zurück verfolgen. Auch wurden Artikel von [[RT Deutsch]] übernommen. Auf einer inzwischen gelöschten Impressumsseite hieß es zum Eigenverständnis des oder der Betreiber in deutlich fehlerhaftem Deutsch:
+
'''News for Friends''' ist ein anonym betriebenes deutschsprachiges Internetportal zur Verbreitung von Fake News und Propaganda der rechten Szene. Die IP-Nummer des Servers gehört zu einem deutschen Provider in Thüringen, die Redaktion soll nach unsicheren Angaben ihren Sitz in Moskau haben<ref>Ergebnis einer Chat-Anfrage des Teams von BuzzFeed 2019<br>https://www.buzzfeed.com/de/karstenschmehl/falschmeldungen-facebook-2018-fakes-luegen-fake-news</ref>. Einige Artikel lassen sich auf Satire-Webseiten wie „Hustlers.com“ zurück verfolgen. Auch wurden Artikel von [[RT Deutsch]] übernommen. Auf einer inzwischen gelöschten Impressumsseite hieß es zum Eigenverständnis des oder der Betreiber in deutlich fehlerhaftem Deutsch:
 
:''"Wir  sind Menschen der keiner Zeitung angehört. Da wir sehr gut informiert sind, möchte wir auch Euch wissen lassen. Natürlich, passt es den Kontrollis des Internets nicht,wenn ich hier die eine oder andere Information weiter gebe…wir werde dann als Lügner hingestellt damit Ihr den Medien im TV oder der Zeitung wieder Eure volle Aufmerksamkeit schenkt.<br>Liebe Leser, ich kann euch nichts aufdrängen ..ihr selbst solltet zwischen Lüge und Wahrheit selbst entscheiden."''  
 
:''"Wir  sind Menschen der keiner Zeitung angehört. Da wir sehr gut informiert sind, möchte wir auch Euch wissen lassen. Natürlich, passt es den Kontrollis des Internets nicht,wenn ich hier die eine oder andere Information weiter gebe…wir werde dann als Lügner hingestellt damit Ihr den Medien im TV oder der Zeitung wieder Eure volle Aufmerksamkeit schenkt.<br>Liebe Leser, ich kann euch nichts aufdrängen ..ihr selbst solltet zwischen Lüge und Wahrheit selbst entscheiden."''  
  

Aktuelle Version vom 13. Juli 2019, 21:20 Uhr

Befürwortung öffentlicher Hinrichtungen, wie sie in autoritären Staaten praktiziert wird
Webseite von "News for Friends", auf der die sehr alte und widerlegte Verschwörungstheorie "„MCDONALDS EXPOSED FOR USING HUMAN MEAT!”" der Satireseite Hustlers.com verbreitet wird

News for Friends ist ein anonym betriebenes deutschsprachiges Internetportal zur Verbreitung von Fake News und Propaganda der rechten Szene. Die IP-Nummer des Servers gehört zu einem deutschen Provider in Thüringen, die Redaktion soll nach unsicheren Angaben ihren Sitz in Moskau haben[1]. Einige Artikel lassen sich auf Satire-Webseiten wie „Hustlers.com“ zurück verfolgen. Auch wurden Artikel von RT Deutsch übernommen. Auf einer inzwischen gelöschten Impressumsseite hieß es zum Eigenverständnis des oder der Betreiber in deutlich fehlerhaftem Deutsch:

"Wir sind Menschen der keiner Zeitung angehört. Da wir sehr gut informiert sind, möchte wir auch Euch wissen lassen. Natürlich, passt es den Kontrollis des Internets nicht,wenn ich hier die eine oder andere Information weiter gebe…wir werde dann als Lügner hingestellt damit Ihr den Medien im TV oder der Zeitung wieder Eure volle Aufmerksamkeit schenkt.
Liebe Leser, ich kann euch nichts aufdrängen ..ihr selbst solltet zwischen Lüge und Wahrheit selbst entscheiden."

Artikel in deutscher Sprache sind häufig maschinell erstellte Übersetzungen aus dem Englischen, mit oftmals grotesken Grammatikfehlern. So lauten Artikelüberschriften etwa: "CDC Confirm Morgellons ist eine echte Krankheit" oder "Opfer des Schlaganfalls, nicht sprechen können, hörte Ärzte diskutieren Verkauf seiner Organe".

Fake News

Genutzte Quellen

  • SuperStation95. Dabei handelt es sich um einen amerikanischen Internet-Radiosender, der in der Vergangenheit zahlreiche Fake News verbreitete. Der Sender übernimmt Positionen der extremen Rechten in den USA. Betreiber ist der Rechtsanwalt Ronald G. Russo. Russo ist Anwalt von Harold Charles „Hal“ Turner, eines amerikanischen Nationalisten und Holocaustleugners, der zu Freiheitsstrafen verurteilt wurde und nicht mehr aktiv eine Radiostation betreiben darf.
  • Die Satireseite hustler.com
  • Blog snap4face.com (in deutscher Sprache, aber mit grotesken Grammatik- und Übersetzungsfehlern). Snap4face verbreitet wiederum Artikel von News for Friends weiter. Als Verantwortlicher von snap4face wird Valentin Munteanu genannt.
  • smopo.ch
  • infowars von Alex Jones

Die Weiterverbreitung

News for Friends verbreitet "Fake News"-Meldungen folgender Personen weiter:

Weblinks

Quellennachweise

  1. Ergebnis einer Chat-Anfrage des Teams von BuzzFeed 2019
    https://www.buzzfeed.com/de/karstenschmehl/falschmeldungen-facebook-2018-fakes-luegen-fake-news