World Information Distributed University

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhaber Eduard Evreinov überreicht eine Grand-Doctor-Urkunde an einen russischen Kunden[1]

Die World Information Distributed University (WIDU) ist eine in Rixensart (Belgien) ansässige private Organisation, die seit Ende 1997 als typische Titelmühle wissenschaftlich wertlose "Diplome" verkauft. Die gleiche Organisation tritt auch unter dem Namen Académie européenne d'Informatisation (AEI) und European Academy of Informatization auf. Gründer und Betreiber ist der in Belgien lebende Russe Eduard Evreinov, der sich Grand Master of the World Order "Science. Education. Culture" nennt und noch weitere scheinakademische Einrichtungen betreibt. Werbung neuer Kunden und Diplomabwicklungen betreibt er mit seinem Personalcomputer von seinem Arbeitszimmer aus in einer als "heruntergekommen" bezeichneten[2] Villa in der Nähe von Brüssel. Irgendwelche Ausbildungen oder durchschaubare wissenschaftliche Kriterien zur Diplomerteilung sind nicht bekannt.

Bekannte Diplomkäufer

Zu den bekannten Käufern der WIDU-Diplome und Ehrendoktortiteln ("Grand Doctor") gehören:

  • Saparmourad Niazov, ehemaliger Diktator von Turkmenistan (für die Errichtung der Demokratie in Turkmenistan)
  • Vladimir Boulgak, ehemaliger russischer Minister
  • Youri Loujkov, Bürgermeister von Moskau

Siehe auch

Weblinks

Quellennachweise

  1. http://www.pnzgu.ru/dep/eai/page/volchihin.htm
  2. http://www.lalibre.be/economie/actualite/article/399139/la-genereuse-academie-europeenne.html