Sabine Steinhardt

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sabine Steinhardt (Bild: Youtube)

Sabine Steinhardt (geb. 3. Februar 1967 in Berlin) ist eine deutsche ausgebildete Krankenschwester, Heilpraktikerin, Autorin und Propagandistin der pseudomedizinischen Methode Germanische Neue Medizin (GNM) nach Ryke Geerd Hamer. Ihr aktueller Wohnort ist in CH-8585 Schönenbaumgarten am Bodensee (Schweiz). Die Adresse in Schönenbaumgarten ist auch als Stützpunkt des MLM-Unternehmens Life Plus genannt (Anke & Sabine Steinhardt - Selbständiger Lifeplus-Partner).
Sabine Steinhardt ist Autorin des Werks "Krankheit – ein Fehler der Natur?", welches im Qi-Medical-Akademie-Verlag 2016 erschien. Es wird in der Buchwerbung beworben mit dem Satz Das Nachschlagewerk für Neue Mediziner von Sabine Steinhardt. Als "Neue Mediziner" werden dabei Anhänger der GNM bezeichnet. Zu den Gefahren der GNM informiert der Artikel Opfer der Germanischen Neuen Medizin.

Als Heilpraktikerin gibt Sabine Steinhardt an, die pseudomedizinische Methode des Quantum Response nach Bruce Copen einzusetzen.

GNM-Aktivitäten

nutzloses Schwingungsharmonie-Kärtchen für 28,70 €
"Dozentin" Giovanna Conti mit Hamer
20 tägiger GNM-Kurs "Master der Neuen Medizin" für 4840 Sfr

Aus Schönenbaumgarten versendet Steinhardt für 28,70 € so genannte "Schwingungsharmonie" - Kärtchen in der Größe einer Scheckkarte. Durch den Kauf einer solchen Karte, soll alleine durch die räumliche Nähe eine so genannte Harmonisierung des Kunden geschehen[1]. Wie dies ablaufen soll, wird (wie bei sämtlichen derartigen Kärtchen Spritsparkarte) nicht nachvollziehbar erklärt. Lapidar heißt es lediglich:

..Die Karte arbeitet mit einer universellen Schwingung, die die körpereigene Schwingung harmonisieren kann..

GNM-Anhängern wird die behauptete Wirksamkeit im Duktus der Hamer-Lehre plausibel gemacht. Die nutzlosen Kärtchen sollen auf Prinzipien beruhen, die die Italienerin Giovanna Conti aus Parma in ihrem Buch The biological meaning of music beschrieben habe. Conti ist als Interpretin des Hamer-Lieds Mein Studentenmädchen bei Youtube bekannt. Conti ist eine Anhängerin von Hamer, und wurde von Hamer zur "Dozentin" seiner Scheinuniversität Universität Sandefjord ernannt. Die Firma "Universität Sandefjord" ist keine zugelassene Hochschule. Hamer nutzte den Namen zur Legitimierung seiner Ansichten und adelte Anhänger (zum Beispiel Helmut Pilhar) mit erfundenen scheinakademischen Titeln wie "Univ.-Doz. Ing. Helmut Pilhar". In Italien heißt es pompös zu Conti: Prof.ssa Giovanna Conti è docente e direttirce del dipartimento di Musica Biologicamente Sensata della Università di Sandefjord per la GNM (Prof. Giovanna Conti ist Dozentin und Leiterin der Abteilung für biologisch sinnvolle Musik der Universität Sandefjord für GNM).

Die Adresse von Steinhardt im Schweizer Schönenbaumgarten ist die Kontaktadresse eines Sekretariats einer GNM-Promotioninitiative namens "GNM Kooperation".[2] Beteiligt sind auch Felix Opprecht, die Amway-Verkäuferin Marsha Leonie Lan Wiederkehr und Gisela Schüssler (Kursleiterin der 5 Biologischen Gesetze). Angeboten werden unter anderem Vorträge und kostenpflichtige GNM-Ausbildungen sowie die Weitervermittlungen so genannter "GNM-Berater": ..Unsere Absicht ist, ein Beraternetz aufzubauen. Ziel ist, dass in jeder Gemeinde ein GNM® Berater aktiv seine Dienste anbietet.... Marsha Wiederkehr ist auch für das Projekt Lebensthemen TV tätig.

Im Angebot ist unter anderem eine fragwürdige 20 tägige Ausbildung zum "Master der Neuen Medizin" für 4840 Schweizer Franken (Werbezitat: Ziel: Die Neue Medizin als Beruf ausüben - Ihr Nutzen: Mit der Neuen Medizin den Lebensunterhalt verdienen.[3] Andere Kurse sollen zum GNM Hotline Berater, GNM Berater, GNM Vortragssprecher, GNM Basiskurs Leiter, GNM Anatomie Kurs Leiter, GNM Tabellen Kurs Leiter oder GNM Sonderprogramm Kurs Leiter führen. Dabei wird betont, daß die Abkürzung GNM markenrechtlich geschützt sei. Beim deutschen Marken- und Patentamt liegt aktuell (April 2017) jedoch keine Eintragung für die Wortmarke GNM vor. Eine Suche nach internationalen GNM-Eintragungen ergibt keine passenden Einträge.[4]

Quellennachweise

  1. Am besten 24 Stunden am Körper tragen. Tagsüber um den Hals, in der Hosen- oder Hemdtasche. Nachts am besten unter dem Kopfkissen. Auch geeignet für Babies, Kleinkinder und Kinder, Schwangere und Stillende.
  2. Sekretariat GNM Kooperation, Feldstrasse 4, CH-8585 Schönenbaumgarten
    Unser Hauptzweck besteht darin, eine Infrastruktur mit Gleichgesinnten, in Kooperation aufzubauen dass die GNM etabliert werden kann. Um dies zu realisieren, benötigt es eine Plattform wo Interessierte die Möglichkeit haben hinzugehen wenn sie Hilfe benötigen, sich ausbilden oder austauschen möchten. Wir konzentrieren uns auf die Kreative und friedliche zusammenarbeit all derer die, die GNM voranbringen wollen.
  3. gnm-kooperation.com/ausbildung
  4. Suche mit https://www.tmdn.org/tmview/welcome