Lebensthemen TV

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marsha Leonie Wiederkehr (alias Mensch Marsha L.L. aus der Familie Wiederkehr aus Zürich)
Marsha Leonie Wiederkehr und Detlev Clemens Hegeler
Bericht über den Verkauf von radioaktiven Schmuck in "Blick" im Mai 2018

Lebensthemen TV ist ein Schweizer Video-Portal, dem auch der Webauftritt Lebensthemen ch zuzuordnen ist. Lebensthemen TV unterhält einen YouTube-Kanal, der der Propaganda der pseudomedizinischen Methode Germanische Neue Medizin nach Ryke Geerd Hamer dient. Gleichzeitig werden Videobeiträge verbreitet, die in der Trutherszene populäre Verschwörungstheorien, Freie Energie-Behauptungen, Ionenschmuck oder esoterische Channelings zum Thema haben.

Hinter Lebensthemen.ch steht die Schweizerin Marsha Leonie Lan Wiederkehr aus Zürich, die auch für das amerikanische MLM-Unternehmen Amway tätig ist. Wiederkehr bezeichnet sich auch als Mensch Marsha L.L. aus der Familie Wiederkehr (siehe dazu: Namenskonventionen von Reichsbürgern). Betrieben werden die Projekte von der 2012 gegründeten Firma Lt Lebensthemen Wiederkehr aus Zürich. Inhaberin ist Marsha Wiederkehr.[1] Über dieses Portal werden Wasseraufbereitungsgeräte, Nahrungsergänzungsmittel und Airnergy-Produkte vermarktet. Im Angebot sind auch wirkungslose scheckkartengroße Elektrosmogschutzprodukt-Kärtchen "Bioexcel EMR Shield – Anti Radiation Aufkleber", die nach dem Kauf allein durch die räumliche Nähe zum Käufer diesen vor so genanntem Elektrosmog schützen sollen. Diese Scharlatanerieprodukte werden auch mit den so genannten Skalarwellen beworben:

"Bioexcel EMR Shield – Anti Radiation Aufkleber reduziert die negativen Auswirkungen EMF-Strahlung um bis zu 99%. eine spez. Keramikmischung, zusammen mit Skalarwellen ist in der Lage die schädliche Strahlung zu fast 100 % zu elliminieren."

Die mit dem Begriff "Skalarwellen" gemeinten Longitudinalwellen existieren nur in Feststoffen, aber nicht im freien Raum. Daher gibt es auch keine longitudinalen elektromagnetischen "Skalarwellen".

Die Firma Lebensthemen bietet auch einen 253 Schweizer Franken teuren experimentellen Speicheltest mit so genannter elektromagnetischer Feldmessung an, der in der Medizin unbekannt ist. Nach Bezahlung erhält der Kunde einen Watteträger und Probebehälter, den er mit seinem Speichel zurückschickt. Dieser wird sodann "energetisch" gemessen. Die Anbieter versprechen einen in der wissenschaftlichen Medizin unbekannten "Energetischen Zustand" aller Organe, Übersäuerung, Belastungen, Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Aminosäuren bestimmen zu können. Um den nicht validierten fragwürdigen Test plausibel zu machen, wurde ein Video veröffentlicht, in dem die Krankenschwester und GNM-Anhängerin Sabine Steinhardt erklärt, dass der Test mit einem Radionikgerät von Bruce Copen durchgeführt wird.

An gleicher Anschrift wie die Firma LT Lebensthemen residiert auch die Firma Swiss Ionen Schmuck.

Radioaktiver Schmuck

Im Mai 2018 wurde bekannt, dass Lebesthemen TV esoterischen Ionen-Schmuck verkaufte, der radioaktive Isotope enthielt und somit eine Gefahr für die Gesundheit der Käufer bedeutet. Die Schweizer Aufsichtsbehörde BAG forderte daraufhin die Käufer auf, den erworbenen Schmuck "zur Entsorgung" an das BAG zu schicken. Die Produkte dürfen nicht in den herkömmlichen Abfall gelangen. Nach BAG-Angaben enthielt der esoterische Modeschmuck radioaktive Isotope von Uran und Thorium. Die Strahlung hatten deutsche Zollbeamte bei importiertem Steinpulver chinesischer Herkunft festgestellt und dann die Schweizer Behörden informiert. Nach Angaben der BAG erzeugen die Schmuckstücke eine Strahlung, welche für die Hautzellen und die äußerste Hautschicht schädlich ist. Wenn die Schmuckstücke an jedem Tag des Jahres mehrere Stunden getragen werden, kann der für die Haut geltende Dosisgrenzwert von 50 Milli-Sievert pro Jahr überschritten werden. Durch diese Langzeitbelastung steige das Risiko von Hautkrebs.

Quellennachweise

  1. Lt Lebensthemen Wiederkehr, Zürich, Grimselstrasse 20, 8048 Zürich
    Zweck: Betrieb einer Internetplattform für Produkte und Informationen aus den Bereichen verschiedenster Lebensthemen. Eingetragene Personen: Wiederkehr, Marsha Leonie, von Gontenschwil, in Zürich, Inhaberin, mit Einzelunterschrift; Wehrli, Jeannette, von Küttigen, in Zürich, mit Einzelunterschrift.