Nora Rhiola Klee

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nora Rhiola Klee (geb. 1949) ist eine deutsche Krankenschwester, Heilpraktikerin und Raumklärerin aus Düsseldorf. Sie ist Anhängerin eines "Oneness-Deeksha-Energie"-Konzepts einer "Oneness University" aus Golden City in Indien und führt seit 2000 in Düsseldorf eine "Praxis für ganzheitliche Impulse und Raumklärung" bzw. ein "Institut für ganzheitliche Impulse". Klee behauptet – typisch für die Szene –, seit ihrer Kindheit Zugang zu "nicht sichtbaren Phänomenen" zu haben. Sie ist Mitglied im Dachverband Geistiges Heilen e.V.

Klee ist Unterstützerin des deutschen Verschwörungstheoretikers, Kleinparteiengründers und Autors Otto Friedrich Schönbeck (alias Friedrich von Aš, alias Willi Weise).

Raumklärung

Raumklärung ist die Bezeichnung für eine so genannte "raumenergetische Hausreinigung", die an das Haus Boogie Busting erinnert. In der Vorstellung der Raumklärer bleibe nach Streitigkeiten oder Verbrechen, die in einem bestimmten Raum geschahen, eine "Altlast" in "geistiger Form" zurück, die durch die esoterische Dienstleistung der Raumklärung für 90 Euro die Stunde entfernbar sei. Dazu wird eine mehrstündige Zeremonie namens "Space Clearing" durchgeführt. Dabei werden u.a. Glocken geläutet, ein chinesischer Gong angeschlagen und Räucherkerzen abgebrannt.