Ölwin Pichler

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ölwin H. Pichler (geb. 15. Februar 1955 in Kärnten) ist ein österreichischer Buchautor, Lehrer und Buchhändler, der derzeit (2013) für den Ehlers-Verlag tätig ist. Pichler studierte Germanistik und Geschichte an der Universität Graz. Nach seinem Studium arbeitete Pichler als Lehrer für Deutsch und Geschichte.[1] Es folgten 15 Jahre freiberuflicher Tätigkeit als "humanistisch/transpersonaler Astrologe nach Rhudyar/Arroyo/L. Green". Nach eigenen Angaben gelten Pichlers Interessen der Astrologie, einer "Astropsychologie" und dem tibetischen Buddhismus.

Seit 1992 interessiert sich Pichler für die pseudomedizinische Methode der Neuen Homöopathie des österreichischen Elektrikers Erich Körbler, die vor allem vom Ehlers-Verlag propagiert wird, der auch Inhaber von Markenrechten der Methode ist. Pichler ist Verfasser von Artikeln zur Neuen Homöopathie und anderen Themen (z.B. mit Martin Günter zu Elektrosmog) in der Esoterikzeitschrift Raum und Zeit. Er verließ Österreich, um ab 1996 als Medizinlaie und "Ausbildungsleiter" "LEB/NH"-Ausbildungskurse zur Neuen Homöopathie an einem "naturwissenschaftlichen Ausbildungszentrum" des Ehlers Verlags in Wolfratshausen[2] durchzuführen.

In einem Artikel bei Raum und Zeit (raum&zeit special 3) bemüht Pichler das pseudowissenschaftliche Konstrukt Global Scaling zur Glaubhaftmachung von Behauptungen zur Körblerschen Neuen Homöopathie. So soll ein "fraktales Spektrum" von "Vakuumresonanz Frequenzen" im Bereich von 21 bis 80 kHz existieren, das so genannten "Körbler-Vektoren" entsprechen soll.[3] Über Müller behauptete Pichler, dass es diesem durch "physikalische Erkenntnisse" gelungen sei, "esoterische Erklärungsmuster bezüglich Energiekörper im Westen zu entmystifizieren". Durch das Global Scaling seien die gemeinten Phänomene "nun endlich einer nachvollziehbaren wissenschaftlichen Erklärung" zugeführt worden.[4] Global Scaling wurde vom inzwischen verurteilten Erfinder Hartmut Müller (der ebenfalls für den Ehlers Verlag tätig war) und weiteren Komplizen zu Betrugszwecken verwendet.

Zitate

  • Viren, Bazillen, Bakterien etc. leben ja immer in Symbiose mit uns und in uns. Sie wenden sich erst gegen uns, wenn unser Körper energetisch geschwächt ist. (Skript Seminar LEB®/NH Basis 1)

Werke

  • Ölwin Pichler: Neue Homöopathie in Theorie und Praxis. Ehlers Verlag, 2008
  • Ölwin Pichler: Chakrenbalance mit Körbler-Zeichen in Bewegung. Ehlers Verlag, 2011

Quellennachweise

  1. Raum & Zeit special, Bd.3 : Die Sprache der Natur verstehen lernen, 8. Dezember 2005)
  2. naturwissen GmbH & Co KG, Geltinger Str. 14e, 82515 Wolfratshausen (Lebens-Energie-Ausbildungen und Lebens-Energie-Produkte). Geschäftsführerin: Susanne Ehlers
  3. http://www.buchhandel.de/WebApi1/GetMmo.asp?MmoId=2424989&mmoType=PDF&isbn=9783934196872
  4. Ölwin Pichler: Effektives Chakrabalancing mit neuen farbstarken Chakrakarten