Samuel West

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geistheiler Samuel West

Samuel West ist ein amerikanischer Chemiker und Wunderheiler aus Orem (US-Bundesstaat Utah), der der Ansicht ist, Erkrankungen durch Handauflegen behandeln zu können, aber dennoch von Seiten der Wissenschaft "unterdrückt" zu werden. Stets positive Berichte über seine Wunderheilungen finden sich anekdotisch in eigenen Büchern und Vorträgen. Beachtung fanden seine Aktivitäten in der deutschsprachigen Esoterikzeitschrift Zeitenschrift und bei Jo Conrad. West hat mehrere Prozesse gegen die AMA (amerikanische Ärztevereinigung) geführt und wurde 1989 sogar kurzfristig inhaftiert.

West ist Mitglied einer "International Lymphatic Society".

Überzeugungen

West ist der Meinung, Patienten durch eine vermehrte Sauerstoffzuführung, Lymph-Massagen (Lymphasizing, Lymphatic System Activation), Einwirkungen elektrischer Heilfelder und Ernährungstipps heilen zu können. Krankheiten entstünden laut einer eigenen Hypothese durch zuviel Körperwasser und eine falsche Zusammensetzung von Bluteiweißen.

Laut West müsste der Mensch Fleisch, Zucker, Koffein, Tee und andere Nahrungsmittel meiden, dies aber zu Gunsten von Obst, Gemüse und Getreide. Durch eine Ernährungsumstellung in seinem Sinne käme es dazu, dass "sofort Gifte freigesetzt" würden.

Anekdotisch kolportierte Wunderheilungen

In einem eigenen Buch beschreibt West Wunderheilungen angeblich "aufgegebener" Patienten, die durch "Streicheln" des Körpers, "Hineindenkung von Energie", Ankurbelung eines lymphatischen Flusses, "Herausarbeitung überschüssigen Zellwassers" und "Anregung der Natrium/Kalium-Pumpe in den Augen und dem Hirn" genesen seien. Selbst an Krankheiten wie Kinderlähmung wagte sich West heran, da bei dieser Krankheit lediglich ein Sauerstoffmangel herrsche, der durch Anregung der "Natrium/Kalium-Pumpen in den Muskeln" aktiviert werde. Die Zuckerkrankheit beruhe in Wirklichkeit auf einem Sauerstoffmangel der Bauchspeicheldrüse: aktivieren Sie die Natrium/Kalium-Pumpen und Sie werden keine Diabetes mehr haben. Auch Krebs sei durch Zufuhr von Sauerstoff behandelbar, meint West: Aktivieren Sie die Natrium/Kalium-Pumpen in den weißen Blutzellen durch Sauerstoff, und diese werden nicht nur ihre Krebszellen vernichten, sondern auch den sogenannten AIDS-Virus.