Matthias Bormann

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Matthias Bormann (geb. 1967) bezeichnet sich als "Lebensberater" und "Diplom-Parapsychologe". Er gründete die Firma TPI-Verlag & Institut (Tanatopsychologisches Institut). Bormann widmet sich ganz den Fragen nach Reinkarnation, Seelenwanderung, Geisterkult, Geheimwissen und Channeling. Eines seiner Bücher ist im einschlägig bekannten Ewertverlag erschienen, ein weiteres im Michaels Verlag. Bormann greift eine Vielzahl absurder Themen auf wie z.B. Geistheilung, Hohlerde, Fluor-Verschwörungstheorien, Agitation gegen Homosexuelle. Bei der Universal Life Church erwarb er zwei Doktortitel käuflich, die dort ab 35 US$ zu erhalten sind und verkauft Fernlehrgänge, mit denen man "Spiritueller Lebensberater", "Thanatopsychologischer Berater" und "Freier Seelsorger" werden kann. Letzterer hat laut Bormann die Befähigung, "Exorzismen durchzuführen sowie durch Handauflegung seinen Klienten helfen zu dürfen". Einschließlich dreier Abschlussurkunden für diese Fantasietitel kostet diese "Kompaktausbildung" 60 Euro.