Kosmoton

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prinzip Kosmoton Schwingungsliege
Bild aus der Kosmoton-Werbung für Stimmgabeln: um plausibel zu machen, dass Stimmgabeln der Firma Kosmoton wirksam bei Bauchspeicheldrüsenkrebs seien, werden Delta-Scan Bilder der Heilpraktikerin Bärbel Ghitalla gezeigt, die irreführend "CT"-Bilder genannt werden.
Angeblicher Einfluss von Kosmoton-Stimmgabeln auf das Blutbild (Bild: Werbung Kosmoton, Bärbel Ghitalla 2009)

Kosmoton ist der Handelsname für verschiedene Produkte auf dem Esoterikmarkt und aus dem Bereich pseudomedizinischer Produkte der Hersteller Michael Schmiedel und Anne Oberhofer aus Immenstadt im Allgäu.[1]

Entgegen den Bestimmungen des Heilmittelwerbegesetzes werden den Produkten in der Werbung relevante gesundheiliche Wirkungen zugesprochen. So wird beispielsweise suggeriert die Kosmoton Liege und die Kosmoton Stimmgabel hätten eine Wirksamkeit bei der Therapie von Bauchspeicheldrüsenkrebs. Zur Glaubhaftmachung der Wirkungen verweist der Hersteller jedoch nicht auf wissenschaftlich zu nennende Literatur oder Studien, sondern auf unklar zustande gekommene mikroskopische Bilder der Heilpraktikerin Bärbel Ghitalla.

Produktpalette

  • Stimmgabeln. Kosmoton bietet verschiedene Stimmgabeln an.
  • Kosmoton Klangliege. Es handelt sich um eine 2550 € teure Klangliege aus Holz, bei der der Kunde Klängen von "Planeten Tönen" ausgesetzt wird, und gleichzeitig dem Elektrosmog elektromagentischer Wellen eines Senders. Die Liege wird vom Hersteller auch Wellnessliege genannt. Nach Angaben der Hersteller beruhe das Funktionsprinzip dieser Liege auf der Phonophorese. Die hier gemeinte alternativmedizinische Phonopherese ist dabei nicht mit dem Prinzip der Phonopherese aus der Pharmakologie zu verwechseln. Zum verwendeten Hochfrequenzsender (Frequenzgenerator genannt, der weitere 500 € kostet) werden spärliche Angaben gemacht. Es heisst lediglich dass er im Frequenzbereich von "0 Hertz" bis in den Megahertz-Bereich arbeite. Vorbilder seien dazu eine Frequenztherapie nach Hulda Clark und die Vorstellungen von Royal Raymond Rife. Das Kosmoton-Liege Prinzip erinnert entfernt an die GEMM-Therapie.
  • Radiästhetische Einhandrute bzw "Tensor" mit Edelsteinen und Biomagnet. Es handelt sich dabei um einen so genannten Biotensor oder Wünschelrute. Das 59 € Produkt wird wie folgt beworben:
Sie ist die Antenne zum Senden und Empfangen feinstofflicher Energien aus dem und in das morphogenetische Feld sowie zum Empfang kosmischer Energien (Schwingungen), wobei der Anwender, Sender und Empfänger ist.

Siehe auch

Quellennachweise

  1. Kosmoton, Michael Schmiedel Anne Oberhofer
    Rubihornweg 18, D-87509 Immenstadt / Allgäu Deutschland