Integrated Energy Therapy

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
IETLogo.jpg

Die Integrated Energy Therapy (kurz IET) ist eine pseudomedizinische und als Marke eingetragene Behandlungsmethode, erfunden vom ehemaligen US-amerikanischen Elektroingenieur Stevan Thayer.[1]. Sie wird als Ergänzung zu Massage, Reiki oder Therapeutic Touch angepriesen. Es handelt sich dabei um eine Variante der DNA-Aktivierung, wie sie unter zahlreichen markenrechtlich geschützen Namen zu finden ist. Laut Webseite gibt es mittlerweile mehr als 3.200 Instruktoren, die in über 30 Ländern mehr als 36.000 Schüler unterrichtet haben.

Erfinder Stevan Thayer

StevanThayer.jpg

Der ehemalige Elektroingenieur Stevan Thayer erfand nach einer angeblichen holistischen Erfahrung die Integrated Energy Therapy. 1989 erstellte er die Webswite "The Center of Being Inc."[2] und bietet seitdem über diese und weitere Seiten Kurse in IET® an. Er bezeichnet sich selbst als "... White Light Reiki Master, Professional Rebirther, an ordained Interfaith Minister ...". Er behauptet, seit 1993 den Engel Ariel channeln zu können und gab 1996 das Buch Interview with an Angel heraus.

Die Firmensitz der "The Center of Being, Inc." befindet sich in Woodstock im US-Bundesstaat New York.[3]

Unterstelltes Funktionsprinzip

IET® verleiht angeblich multidimensionale, holistische Heilkräfte. Man soll damit das Zelluläre Gedächtnis[4], das menschlische Energiefeld[5] und die zwölfsträngige DNA[6] beeinflussen können. Wenn wir geboren werden, werde unsere Seele vom achten Chakra mittels der zwölfsträngigen DNA in unsere Körper kodiert. Statt jedoch dem Plan unserer Seelen zu folgen, nähmen wir negative Energien durch Traumata auf, die im so genannten Zellularen Gedächtnis gespeichert werden sollen.

Mittels der Integrated Energy Therapy könne man diese negativen Einflüsse löschen. Danach sollen die Zellen durch einen von Engeln kommenden Energiestrahl mit positiver Energie gefüllt werden. Weiters soll man in der Lage sein, das eigene Energiefeld permanent für die Kraft der IET®-Strahlen zu öffnen. Dabei werde das eiförmige Energiefeld eines Menschen gereinigt und angeblich von den Engeln mit neuer Kraft gefüllt.

Kurse

Über die Webseite werden diverse Kurse angeboten.[1] Basic, Intermediate und Advanced Kurse kosten jeweils ca. 200$ und dauern einen Tag. Mit jedem Kurs soll man weitere der zwölf DNA-Stränge für den von Engeln kommenden Energiestrahl permanent öffnen und erhalte weitere wunderliche Fähigkeiten.

Mit dem zweitägigen Kurs zum Master Instructor für 685$(USA) oder 685€ (Europa) soll man schließlich die Möglichkeit erhalten, selbst IET® zu unterrichten sowie an weiteren, jährlich stattfindenden fortgeschrittenen Fortbildungskursen teilzunehmen.

Ein weiterer Kurs macht die Teilnehmer angeblich mit den neun Heilengeln bekannt und erlaube es, diese zu channeln. Im Angebot sind auch Kurse für Tiere und für Kinder.

Quellennachweise

  1. 1,0 1,1 IET® Website, abgerufen am 26. Dez. 2010 (eng.)
  2. The Center of Being Website, abgerufen am 26. Dezember 2010
  3. The Center of Being, Inc; PO Box 883, Woodstock, NY 12498
  4. Cellular Memory bei IET®, abgerufen am 26. Dez. 2010 (eng.)
  5. Human Energy Field bei IET®, abgerufen am 26. Dez. 2010 (eng.)
  6. DNA bei IET®, abgerufen am 26. Dez. 2010 (eng.)