Instinkt basierte Medizin

Aus Psiram
(Weitergeleitet von Instinktbasierte Medizin)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Instinkt-basierte Medizin (Instinct Based Medicine System - IBMS) ist ein pseudomedizinisches Konzept von Leonard Coldwell. Coldwell will seine Instinkt-basierte Medizin insbesondere bei Krebskranken eingesetzt sehen, obwohl seinem Behandlungskonzept nicht nur ein plausibler Wirkmechanismus fehlt, sondern auch keinerlei seriös zu nennende Fachliteratur oder Studienergebnisse vorliegen. Nach Coldwell (alias Dr. C) sei Krebs dank seiner Methode eine der am leichtesten zu behandelnden Erkrankungen, da Krebs lediglich eine "Fehlfunktion des Immunsystems" darstelle. Mit seiner Methode würden Krebskranke innerhalb von Tagen bis wenigen Wochen vollständig geheilt. Krebszellen seien laut Coldwell von Geburt an im Körper vorhanden und ein sichtbarer Tumor sei nichts anderes als die Bemühung des Körpers, sich der Krebszellen durch das Immunsystem (quasi in Form einer Entzündung) zu entledigen.

Zu seiner Instinkt-basierten Medizin veröffentlichte Coldwell auch ein Buch Instinkt basierte Medizin, das im Jim Humble Verlag von Leo Koehof erscheint. Der Medizinlaie Coldwell bewirbt sein Werk ausdrücklich mit folgenden Worten: "...für all diejenigen, die nicht über so viel Wissen der Medizin oder natürlichem Heilen verfügen wie ein vollausgebildeter Arzt...".

"Medizinischer Direktor Europa" der IBMS ist der Berliner Arzt und Buchautor Thomas Höhn, der mehrfach im öffentlich-rechtlichen Fernsehen in Deutschland als Gesundheitsberater auftrat und Verfechter pseudomedizinischer oder umstrittener Behandlungsmethoden wie die der Bioresonanz oder Airnergy ist.

Siehe auch