IAS

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Abkürzung IAS ist als anerkanntes "Institute for Advanced Study" in Princeton, New Jersey (USA) seit den dreißiger Jahren bekannt. Darüber hinaus ist IAS die Abkürzung für mehrere Organisationen und Vereine:

Weitere Firmen, Organisationen oder Vereine, die als IAS abgekürzt werden, sind:

  • eine "International Academy of Science" aus Kansas City (Missouri, USA). Dabei handelt es sich um eine 1985 gegründete, um Akkreditierung bemühte private Bildungseinrichtung, die anderweitig unbekannte akademische Grade wie "Doctor of Research" verleiht und offenbar das ist, was allgemein unter einer Titelmühle verstanden wird.
  • Unter dem Namen "International Academy of Science" tritt mitunter auch eine "Universal Science Academy" aus Baku in Aserbaidschan in Erscheinung, die ansonsten als "World Academy of Science Engineering and Technology" (WASET) firmiert.
  • als IAS tritt auch eine Firma "Internationale Akademie der Wissenschaften" (IAW) mit Sitz in Liechtenstein auf, die hauptsächlich Lehrgänge von Kurt Tepperwein vermarktet.
  • es existiert auch eine "Akademio Internacia de la Sciencoj" (AIS, Name in Esperanto) aus San Marino mit Verwaltungssitz in Paderborn, die als englischsprachigen Namen "International Academy of Sciences" angibt.