Hana Bláhová

Aus Psiram
(Weitergeleitet von Hanna Blahova)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hanna (Hana) Blahova mit Bioresonanzgerät

Hana Bláhová (auch Hanna Blahova oder Hanah Blahova, Geburtsdatum nicht sicher bekannt) ist eine tschechische Ingenieurin und Buchautorin. Seit 1996 betreibt sie im tschechischen Brno eine Praxis[1], in der sie als Therapeutin für "Klienten" tätig ist. Dort behandelt sie nach Vorstellungen der verstorbenen US-amerikanischen Heilpraktikerin Hulda Clark.[2] Wie auch Clark behauptet Blahova die Entstehung von Krankheiten generell durch die behauptete Anwesenheit von Parasiten unterschiedlicher Art.

Werke von ihr erscheinen im Jim Humble Verlag von Leo Koehof.

Kurzbiographie

Hana Bláhová gibt an, eine Ausbildung an einer landwirtschaflichen Hochschule absolviert zu haben.

Aktivitäten als Therapeutin

Bei ihren pseudomedizinischen Behandlungsversuchen setzt die Medizinlaiin Bláhová nach eigenen Angaben das Scharlatanerieprodukt MMS zusammen mit ansonsten unbekannten "Informationstropfen" der Firma Joalis ein sowie verschreibungspflichtige Antihelminthika (Vermox, Albendazol und Praziquantel) unbekannter Herkunft. Zitat Blahova: "Mit Hilfe von ausländischen Klienten und befreundeten Ärzten konnte ich ein paar Antihelmintika-Medikamente (Antiparasiten) auftreiben." Eingesetzt wird auch der Clark'sche Zapper sowie ein "Plasmagenerator" ("Plazmový generátor RPZ 14"). Zu pseudodiagnostischen Zwecken verwendet Bláhová die Bioresonanz (genannt werden von ihr ein "Salvia-Gerät" sowie Oberon).

Werke

  • Hanna Blahova und Leo Koehof: Das Parasiten Handbuch, Jim Humble Verlag. In der Werbung zum Buch heißt es: "Das Parasiten-Handbuch ist ein enthüllendes Buch, das einen neuen Einblick in die wahren Ursachen und Hintergründe vieler Krankheiten gibt. Ärzte und Krankenhauspersonal sind nicht dafür ausgebildet, Parasiten im Körper zu identifizieren. Ebenso sind alternative Therapeuten und Heilpraktiker nicht geschult und haben bezüglich dieses Themas kein Wissen, wodurch sie die Vielfalt der Parasitenbelastungen im Körper eines Patienten oft nicht beurteilen können. Insbesondere bei Krankheiten wie Krebs und anderen sogenannten unheilbaren Krankheiten können nach Frau Bláhovás Erkenntnissen und Erfahrungen mit sehr viel Erfolg therapiert werden, wenn man weiß, wie man die Parasiten ausfindig machen und beseitigen kann. Durch die vielen Praxisbeispiele ist das Buch spannend wie ein Krimi zu lesen. Der Leser wird von Fall zu Fall tiefer in der Materie der Parasiten eingeführt, wodurch er zum Schluss zu einem Schatz an neuen Erkenntnissen gelangt."

Quellennachweise

  1. Ing. Hana Bláhová, Jílová 29 b / Zoll, 639 00 Brno-Štýřice, T 603.209.866
  2. http://www.zapper.cz/cs/detoxikacni-poradci