All-Stern-Verlag

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Volker Wittmann: Sturmflut der Völker, Werk mit fremdenfeindlichen Verschwörungstheorien

Der All-Stern-Verlag ist ein deutscher Kleinverlag aus D-88430 Ellwangen.[1] Der All-Stern-Verlag wurde im September 2010 mit Sitz in Ellwangen von Karin Feistle gegründet, und 2011 von Reiner Elmar Feistle übernommen. Der Verlag organisiert so genannte All-Stern-Kongresse, und betreibt einen Webshop und ein All-Stern-Forum im Internet. Schwerpunkte der Veröffentlichungen betreffen Esoterik, Braune Esoterik und den Neopaganismus.

All-Stern-Kongresse

Moderator eines All-Stern-Kongresses im Jahre 2016 war Michael Vogt. Er hielt den Vortrag Destabilisierung mittels der Migrationswaffe – Hintergründe, Drahtzieher und die eigentlichen Pläne. Referenten waren Peter Denk (Lügenpresse – Das politische System der Bundesrepublik), Volker Wittmann, Gabriele Schuster-Haslinger und Hartmut Großer. Im April 2017 fand in Kißlegg/Allgäu der "1. Planetarische Bewusstseinskongress" des All-Stern-Verlags statt. Referenten waren unter anderem Erich Hambach, einer der Hauptinitiatoren des esoterischen "Friedensweges", und der Verschwörungstheoretiker Traugott Ickeroth. Unter den Ausstellern befanden sich das Urahnenerbe Germania sowie Anhänger der Anastasia-Bewegung (Familienlandsitze).

Autoren

Verlegte Autoren sind (Stand 2018): Reiner Elmar Feistle, Hugo Palme, Jens Stubbe, Michael Loeckle, Volker Wittmann, Dan Davis, Michael Broistedt, Frank Schwede, Markus Schlottig, Petra Hugger und Gabriele-Kathlen Kowalski.

Quellennachweise

  1. All-Stern-Verlag, Wolf 8, D-88430 Ellwangen