Psychomarkt

Aus Psiram
Version vom 25. Juli 2008, 19:49 Uhr von Deceptor (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: Der Begriff '''Psychomarkt''' bezeichnet eine unüberschaubare Vielfalt von Angebote psychologischer und psychotherpeutischer oftmals fragwürdiger Dienstleistungen. Da...)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Psychomarkt bezeichnet eine unüberschaubare Vielfalt von Angebote psychologischer und psychotherpeutischer oftmals fragwürdiger Dienstleistungen. Dazu gehören besondere psychologische Diagnostiken, Lebens-Beratung und Lebenshilfe, Persönlichkeitsentwicklung, Psychotherapien usw...

Durch den Begriff Markt soll verdeutlicht werden, dass es sich dabei um einen stark kommerziellen Bereich handelt. Der Umsatz pro Jahr wird in Deutschland je nach Definition zwischen 5 und 10 Milliarden Euro geschätzt.