Matthias Klama

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Matthias Frederik Klama ist ein deutscher reichsideologischer Verschwörungstheoretiker, Gründer des KRR-ähnlichen Projektes Gemeinde Neuhaus / Amt Neuhaus und Betreiber des Reichsbürger Netzwerks NESTAG (Netzwerk der Staatsangehörigen). Weiter ist Klama Vertreiber und Autor von reichsideologischen Schriften, sowie Verkäufer diverser KRR-Utensilien (z.B Fantasieausweise, Kennzeichen-Aufkleber) und weiteren Esoterik-Produkten.

Ansichten und Aktivitäten

Seine Ansichten verbreitet Klama auf mehreren Internetseiten[1] und in Social Communitys wie Facebook und Youtube[2]. Auch organisiert Klama kostenpflichtige Seminare und Vorträge. Über mehrere Internetsendungen diverser Verschwörungstheoretikern (wie Jo Conrad Bewusst.TV oder Detlev Hegeler Wakenews) sucht Matthias Klama neue Kunden für seine wirren reichsideologischen Ansichten. Die Grundlagen und Theorien für Klamas Ansichten vertreibt er als reichsideologische Schrift Titel: Souveräner Staat durch Friedensvertrag – Schutz für Ihr Recht und Eigentum![3] (derzeit für 19€ + Versandkosten[4]). Das KRR-Netzwerk NESTAG (Netzwerk der Staatsangehörigen) dient Klama ausschließlich als Verkaufs- und Vertriebs-Plattform.

Quellennachweise

  1. http://www.gemeinde-neuhaus.de/
  2. https://www.youtube.com/channel/UCbEPOnAZqGEANOSecMxtmkw
  3. http://nestag.de/product_info.php?info=p2_souveraener-staat-durch-friedensvertrag.html
  4. https://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Datei:Klama-krr-schrift-neuhaus.JPG
dieser Artikel stammt aus dem Wikiprojekt Sonnenstaatland