Jon Rappoport: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
'''Jon Rappoport''' (geb. 16. April 1938) ist ein US-amerikanischer Buchautor, ausgebildeter Philosoph, [[Verschwörungstheorie|Verschwörungstheoretiker]] und [[Truther]] aus San Diego (USA), der sich selbst als "investigativer Journalist" bezeichnet. Zahlreiche seiner Veröffentlichungen befassen sich mit [[alternativmedizin]]ischen und [[pseudomedizin]]ischen Themen und entstanden aus einer Zusammenarbeit mit seiner Ehefrau Laura Thompson.
+
'''Jon Rappoport''' (geb. 16. April 1938) ist ein US-amerikanischer Buchautor, ausgebildeter Philosoph, [[Verschwörungstheorie|Verschwörungstheoretiker]] und [[Truther]] aus San Diego (USA), der sich selbst als "investigativer Journalist" bezeichnet. Zahlreiche seiner Veröffentlichungen befassen sich mit [[alternativmedizin]]ischen und [[pseudomedizin]]ischen Themen und entstanden aus einer Zusammenarbeit mit seiner Ehefrau Laura Thompson. Andere Themen mit denen Rappoport sich befasste sind Hypothesen über eine angebliche globale Elite die das Weltgeschehen insgeheim steuere (siehe [[Neue Weltordnung]]).
  
Rappoport ist gegenwärtig "Vizepräsident" eines Verlags namens Truth Seeker Company Inc<ref>http://www.truthseeker.com</ref> und betreibt seit 2001 im Internet eine Webseite namens nomorefakenews.com sowie einen Blog.
+
Artikel von Rappoport erschienen unter anderem bei [[Nexus]], im Stern und "CBS Healthwatch".
 +
 
 +
Rappoport ist gegenwärtig "Vizepräsident" eines Verlags namens Truth Seeker Company Inc<ref>http://www.truthseeker.com</ref> und betreibt seit 2001 im Internet eine Webseite namens nomorefakenews.com sowie einen Blog. Er ist auch Moderator einer regelmässigen Rundfunksendung im "Progressive Radio Network.<ref>http://rappoport.progressiveradionetwork.org/</ref>
  
 
==Kurzbiographie==
 
==Kurzbiographie==

Version vom 8. November 2012, 19:53 Uhr

Jon Rappoport (geb. 16. April 1938) ist ein US-amerikanischer Buchautor, ausgebildeter Philosoph, Verschwörungstheoretiker und Truther aus San Diego (USA), der sich selbst als "investigativer Journalist" bezeichnet. Zahlreiche seiner Veröffentlichungen befassen sich mit alternativmedizinischen und pseudomedizinischen Themen und entstanden aus einer Zusammenarbeit mit seiner Ehefrau Laura Thompson. Andere Themen mit denen Rappoport sich befasste sind Hypothesen über eine angebliche globale Elite die das Weltgeschehen insgeheim steuere (siehe Neue Weltordnung).

Artikel von Rappoport erschienen unter anderem bei Nexus, im Stern und "CBS Healthwatch".

Rappoport ist gegenwärtig "Vizepräsident" eines Verlags namens Truth Seeker Company Inc[1] und betreibt seit 2001 im Internet eine Webseite namens nomorefakenews.com sowie einen Blog. Er ist auch Moderator einer regelmässigen Rundfunksendung im "Progressive Radio Network.[2]

Kurzbiographie

Jon Rappoport studierte am Amherst College in Massachusetts bis 1960 vier Jahre Philosophie.

Jon Rappoport als Verbreiter von Verschwörungstheorien

Werke

  • "AIDS Inc.: Scandal of the Century", Verlag Human Energy Press (1988)
  • "Oklahoma City bombing: The Suppressed Truth", Book Tree (1997)
  • "Madalyn Murray O'Hair: Most Hated Woman in America", Truth Seeker (1998)
  • "Lifting the Veil: David Icke interviewed by Jon Rappoport", Namaste Publishing (1998)
  • "The Ownership of All Life: Notes on Scandals, Conspiracies and Coverups", Truth Seeker (1999)
  • "The Secret Behind Secret Societies: Liberation of the Planet in the 21st Century", Truth Seeker (1998)

Weblinks

Quellennachweise

  1. http://www.truthseeker.com
  2. http://rappoport.progressiveradionetwork.org/