Channeling: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weblinks)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
[[image:Medium_Barschel.jpg|Artikel in "Die Welt"|300px|thumb]]
 
Als '''Channeling''' werden in [[Esoterik|esoterischen]] Kreisen geheimnisvolle Formen der Nachrichtenübermittlung von Verstorbenen, Geistwesen und Engeln an bestimmte [[Medium|Medien]] verstanden, die für diese Nachrichten empfänglich seien und diese (meist gegen Bezahlung) an Interessierte weitergeben.
 
Als '''Channeling''' werden in [[Esoterik|esoterischen]] Kreisen geheimnisvolle Formen der Nachrichtenübermittlung von Verstorbenen, Geistwesen und Engeln an bestimmte [[Medium|Medien]] verstanden, die für diese Nachrichten empfänglich seien und diese (meist gegen Bezahlung) an Interessierte weitergeben.
  

Version vom 1. November 2010, 00:15 Uhr

Artikel in "Die Welt"

Als Channeling werden in esoterischen Kreisen geheimnisvolle Formen der Nachrichtenübermittlung von Verstorbenen, Geistwesen und Engeln an bestimmte Medien verstanden, die für diese Nachrichten empfänglich seien und diese (meist gegen Bezahlung) an Interessierte weitergeben.

Weblinks


Siehe auch: Telepathie, Kryon, Ramtha und Dr. Fritz.