Thomas Patock von Wedenland

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Patock von Wedenland (auch bekannt als "Seine Majestät der Kaiser des Staatenbundes der Königreiche Wedenland Dr. Thomas Patock von Wedenland", "König Thomas Patock von Wedenland", "Majestät Thomas Patock von Wedenland" oder "Prof. Dr. Thomas von Wedenland" usw.) aus Munster, geb. 27. Juli 1971, ist ein deutscher Unternehmer für vegane Produkte und selbsternannter König eines Scheinstaats "Königreich Preuszen im Staatenbund Königreiche Wedenland" (auch "deutschländische Föderation Deutsches Reich / Königreich Wedenland") im niedersächsischen Munster. Patock behauptet, an einer "Staatlichen Fakultät zu Preuszen oder Akademie der wedischen Kultur / Druiden Fakultät" tätig zu sein. Zuvor soll Patock einer Tätigkeit in der Finanzdienstleistungsbranche nachgegangen sein. Danach soll er eine Firma im MLM-Bereich gegründet haben. Nach eigenen Angaben habe er dabei Schulden machen müssen.[1]

Patock bietet Produkte aus dem Veganismusbereich unter der Marke "DoctorFood" an. Dazu gehört beispielsweise Zedernnussöl (bestes käufliches Heilmittel der Welt, es heilt alle Krankheiten, wobei eine Diagnose nicht erforderlich ist).

Ferner unterhält er diverse Webseiten, über die er nicht nur die von ihm vertriebenen Produkte bewirbt, sondern vor allem seine Ideologie. Patock gehört mit seinem "Staatenbund der Königreiche" zu den Kommissarischen Reichsregierungen und sieht die Bundesrepublik nicht als rechtmäßigen Staat. In diesem Zusammenhang greift Patock eine Vielzahl von Themen und Aspekten auf, die auch von anderen Vertretern der KRR-Szene propagiert werden, jedoch auch Themen aus der rechtsextremen sowie aus der alternativmedizinischen Szene. Hierzu gehören unter anderem Ethnopluralismus, Impfkritik, Chemtrails, HAARP, Implantatchips für Menschen und Tiere[2], "BRD GmbH"[3]. Auf einer weiteren Webseite unterhält Patock darüber hinaus Gruppen zu weiteren Themen wie Blume des Lebens, MMS, UFOs, David Icke, Master Key System, Orbs, Eckhart Tolle, Mein Weltinnenraum, 2012, ThetaFloating, Kolloidales Silber, Pendeln, Heilsteine, 9/11, Biologische Neue Medizin, Planetenschutz, The New World Order, Bestellungen beim Universum, Kornkreise etc.[4]

Siehe auch

Quellennachweise

  1. Zitat: Nach einer Gehirnwäsche zu dem Thema Finanzdienstleistung startete ich bei einem Unternehmen durch und führte diesem Unternehmen mehr als 100 Mitarbeiter zu. Denn man versprach mir dass bei dieser Zahl der Direktortitel erreicht werden würde. Geblendet von toten Statussymbolen und einer illusorischen Finanzwelt machte ich dort sehr schnell Karriere. Die Bundeswehr lief parallel dazu. Ich pendelte nun regelmäßig zwischen Sonthofen und dem ca. 900 Kilometer entfernten Hamburg, um die Seminare des Unternehmens zu besuchen und meine Bundeswehrlehrgänge zu erfüllen. Dieses Unternehmen brachte mir allerdings nur Schulden. Denn der Verdienst war in diesem Strukturvertrieb sehr schlecht und die Kosten wurden immer höher. Es war als wenn man in einer Schuldenfalle sitzt aus der man nicht mehr raus kommen sollte. Schnell waren enorme Schulden gemacht. Die Zinsen für die Überziehung der Banken unmöglich zu bezahlen. Es gab Monate da zahlte ich knapp 1500 DM nur Zinsen an die Bank ohne die Überziehung der Konten zu reduzieren. Geld was es eigentlich niemals gab oder gibt. Meine Eltern nahmen ein Hypothekendarlehen für mich auf um mir mit günstigeren Zinsen zu helfen. In der Außendarstellung dieses Unternehmens war ich einer der erfolgreichsten Führungskräfte. Mit dieser Lüge musste ich scheinbar leben um mein Ansehen und meine Ehre zu wahren.
    Quelle:[1]
  2. galaxiengesundheitsrat.de/group/volksumfragen
  3. volkspartei.npage.de/
  4. tempelderfreiheit.ning.com/