Änderungen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersäuerung

4 Byte hinzugefügt, 13:39, 4. Aug. 2009
Pseudomedizinische Therapien
==Pseudomedizinische Therapien==
*[[Heilfasten]]
*'''Basische Ernährung'''. Dabei werden Nahrungsmittel bevorzugt, die angeblich weniger säureproduzierende Anteile und mehr basisch wirkende Anteile enthalten. Eine Wirksamkeit der basischen Ernährung zur Vermeidung oben genannter übersäuerungsbedingter Krankheiten konnte bisher nicht nachgewiesen werden, abgesehen von Nebeneffekten durch eine insgesamt gesündere Ernährung. Die hessische Verbraucherzentrale bezeichnet basische Ernährung und entsprechende [[Nahrungsergänzungsmittel]] als überflüssig. <ref>http://www.verbraucher.de/ernaehrung/presse/pm079-06.pdf</ref> In ihrer Stellungnahme heißt es: ''Die natürlichen Puffersysteme des Körpers, eine ausgewogene Ernährung mit reichlich Gemüse und Obst, mäßig tierischen Lebensmitteln, viel Trinken sowie Bewegung schützen ausreichend vor Übersäuerung.'' Aus einer Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Ernährung: ''Eine basenüberschüssige Kost bringt keine nachweisbaren gesundheitlichen Vorteile. Eine Übersäuerung des Körpers ist beim Gesunden nicht zu befürchten, da Puffersysteme den Säure-Basen-Spiegel im Blut und Gewebe konstant halten.''<ref>http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article&sid=12</ref>
*[[Aderlass]]
8.902
Bearbeitungen

Navigationsmenü