Änderungen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ivo Sasek

985 Byte hinzugefügt, 13:24, 25. Jul. 2020
OCG Feindesliste
Die Einteilung erfolgt in fünf Kategorien. Politiker werden dabei nicht nur nach ihrer Mitgliedschaft im Parlament oder nach der Zugehörigkeit in Vereinen und Organisationen erfasst, sondern auch nach Attributen wie «unbefangen», «naiv», «gut bürgerlich» oder «Gutmensch» klassiert. Daneben stehen Bemerkungen der OCG-Sekten-Mitglieder: «typischer Politiker, sehr katholisch, hohe ethisch-moralische Werte». Oder: «vertritt sehr linke Positionen». Sasek hatte bereits 2011 in einer Predigt gefordert, Journalistinnen und Journalisten auszuforschen: «Was ist ihre – vielleicht Rasse –, ich weiss nicht, von was spricht man hier? Einfach, was ist ihre Abkunft, ihre Abstammung genau. (...) Welcher sexuellen Orientierung gehören sie an? Das möchte ich wissen. Ist der für Gender, ist der homosexuell, ist der pädophil, Sodomist?».
==Zensurempfehlung==
Ivo Sasek behauptet von Feinden umgeben zu sein, und beklagt eine vermeintliche Zensur seiner Internetangebote. Als Betreiber der "Anti-Zensur-Konferenz" empfiehlt seiner OCG-Gemeinde selbst Zensurmassnahmen. Den OCG-Mitgliedern wird intern der Gebrauch einer so genannten Skybox empfohlen. Es handelt sich dabei um ein Gerät, welches nur bestimmte Webadressen an einen PC weiterleitet. Die zugelassenen Webadressen sind in einer so genannten "white list" gespeichert, die von Sasek zur Verfügung gestellt wird. Mit Hilfe der Skybox wird der Besuch von nicht genehmen Internetadressen blockiert. Das Internet wird als "brandgefährlich" dargestellt, aber gleichwohl für eigene Propaganda und Diffamierung von Kritikern genutzt. Die Sperrung wird mit einer angenommenen "Augenlust und Informationslust" begründet, der die OCG-Mitglieder quasi wie kleine Kinder nicht gewachsen seien. Gleichzeitig werden diese jedoch als "Kampftiere der neuen Welt" bezeichnet.
==Gerichtsverfahren==
81.394
Bearbeitungen

Navigationsmenü