Änderungen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rossaint-Frequenz-Resonator

418 Byte hinzugefügt, 19:47, 25. Aug. 2012
keine Bearbeitungszusammenfassung
[[image:Rfr.jpg|thumb]]
Der '''Rossaint-Frequenz-Resonator''' (RFR) ist eine [[Pseudomedizin|pseudomedizinischepseudomedizin]] ische Erfindung aus dem Bereich der ''"[[Bioenergetik|bioenergetischen]]'' " [[Bioresonanz]] des Aachener Zahnarztes und Heilpraktikers Alexander Rossaint (geb. 25. Februar 1945) zur sogenannten ''zahnärztlichen PhysioEnergetik (ZPE)''(siehe auch [[Physioenergetik]]). Der Rossaint Frequenz-Resonantor soll sich hier zur ''"Medikamententestung'' " im zahnärztlichen und allgemein im medizinischen Bereich eignen und sei ''"erfolgreich'' " an verschiedenen Universitäten ''"vorgestellt'' " worden heisst , heißt es. Mit dem RFR in Verbindung mit "barocker bzw. individuell getesteter Musik" könne man auch eine "Harmonisierung der Aura bzw. zentraler Gehirnstrukturen bei [[Elektrosmog]]" erreichen. Bezüge werden zur ''Regulations-Diagnostik'' nach [[Dietrich Klinghardt]], zur [[Kinesiologie]] (Muskeltest nach Goodheart), zur [[Elektroakupunktur nach Voll]], der [[Skalarwellen]]hypothese nach [[Konstantin Meyl]], den [[Biophoton]]en nach [[Fritz -Albert Popp|Popp]] (der [[Akupunkturpunkt-Biophotonen -Testung ]] (ABT) nach Matt Van Benschoten), dem [[Bi-Digitaler O-Ring Test|Omura-Test]], der [[Hermetische PhilosophieHermetik|hermetischen Philosophie]] und der [[Aurikulotherapie|Aurikulomedizin]] hergestellt. Es finden sich hier Elemente [[Pseudowissenschaft|pseudowissenschaftlicherpseudowissenschaft]] licher Physikvorstellungen neben mittelalterlichen Konzepten eines Paracelsus, chinesischer [[Akupunktur]] und indischen [[Veda]]-Gedanken.
==RFR==
Der Rossaint Frequenz-Resonator wird von Rossaint zu den Produkten der sogenannten so genannten [[Informationsmedizin]] gezähltund benutzt den in diesem Bereich beliebten Begriff [[Frequenz]]. Die Konstruktion des RFR soll nach Erkenntnissen der Akupunkturpunkt-Biophotonen-Forschung erfolgt sein.Einen naturwissenschaftlichen ''Ein naturwissenschaftlicher "Erklärungsnotstand'' " zum Funktionsprinzip müsse zugestanden werden, was aber eine Folge des "zu engen rein kausalanalytisch ausgerichteten Weltbildes der Naturwissenschaft" sei. Zugunsten eines ''holistischen Hinter allem sollte vielmehr ein "holistische[s] Welt- und damit Menschenbildes'' Menschenbild" stehen, für dessen Verständnis aber eine ''"höhere, göttliche Sicht nach [[Armin Risi]] unentbehrlich'' " sei.
Das RFR soll eine kontaktlose Medikamententestung als sogenannte subjektive ''"Resonanzdiagnostik'' " ermöglichen. Bei ''"Resonanz'' " zwischen Mittel und Patient wäre sei das Mittel geeignet. Ein angenommenes ''"elektromagnetisches Feld'' " von Medikamenten wechselwirke über eine gewisse Entfernung mit einem ''"elektromagnetischen Feld'' " des Untersuchten und könne Resonanzen zeigen. Nach Rossaint führe jedoch das Anbringen einer dünnen Aluminiumfolie auf der Stirn des Untersuchten dazu , dass ein derartiger ''"Informationstransfer'' " abbreche, dies würden jeweils ''zeigten "Untersuchungen der einer so genannten "Akupunkturpunkt-Biophotonenforschung (ABF) durch Omura und Van Benschoten'' und " sowie ein ''"Indigo-Filter'' zeigen". Bestimmte ''"photoelektrische Signale'' " im Infrarotbereich zwischen 780 und 1000 nm wären seien hier entscheidend. Ein Beweis dafür - laut Rossaint - wertet dies als Beweis, dass hier nicht ''"elektromagnetische'' ", sondern auf wundersame Weise photoelektrische fotoelektrische Phänomene vorliegen würden vorlägen, die als ''"Hirnwellen'' " aufträten.
Der Therapeut müsse sich beim RFR-Test "leer" machen , um sich bei wachem Bewußtsein sich Bewusstsein indie „Leere "Leere des Raums“Raums", sprich den [[Akasha-Chronik|Akasha-Bereich]] zu begeben , der angeblich ein angeblich aus der Quantenphysik her bekannter „Vakuum"Vakuum-äther“ Äther" oder ''"Geistraum'' " sei, der dem [[Morphisches Feld|morphischen Feld nach Sheldrake]] entspreche.
==Weblinks==
*[http://www.rossaint.de/html/artikel9.html Rossaint A: Alles Humbug oder was ?]
*http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/board.php?boardid=167&s=7a04023a546ba79593ade2c435369b86
[[category:Diagnostik in der AlternativmedizinPseudomedizin]]
[[category:Pseudowissenschaft]]
[[category:Bioresonanz]]
[[category:Elektromedizin und Magnetfeldtherapien]]
81.394
Bearbeitungen

Navigationsmenü