Änderungen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Scheinkirche

Ein Byte hinzugefügt, 19:33, 31. Jul. 2014
K
tpo
In den USA will sich der Erfinder und Buchautor Jerry Tennant für seine Praktiken einer Elektromedizin mittels eines "Tennant Biomodulator" nicht als Arzt, sondern als eine Art Pastor ("Pastoral Health Practitioner and Counselor") innerhalb einer "Embassy of the Sovereign Medical Order of the Knights Hospitaller" verstanden wissen.<ref>http://radio.rumormillnews.com/podcast/2011/02/07/ralphfucetola-2/</ref> Tennant schreibt selbst: ''"[...] Dr. Tennant is ordained a minister and chaplain to minister to the sick and suffering under International Law and is granted diplomatic immunity as a Diplomat of the Sovereign Medical Order of the Knights Hospitaller [...]''. Leser seiner Werke sollen vor dem Lesen anerkennen: ''"I voluntarily license Jerry Tennant, ND (M) to counsel me in his role as a Pastoral Health Practitioner and Counselor".''
[[Kawwana - Kirche des Neuen Aeon]] war eine Kirchengründung auf [[Esoterik|esoterischer]] Basis durch den damaligen [[Reinkarnationstherapie|Reinkarnationstherapeuten]] [[Thorwald Dethlefsen]]. Dethlefsen war als Gründer und Religionsstifter gleichzeitig die uneingeschränkte Führungsperson seiner Kirche mit dem Titel eines "Vicarius". 1996 wurde die „Kawwana – Kirche des Neuen Aeons“ von Detlefsen Dethlefsen beim Münchner Amtsgericht angemeldet und 1998 ließ er in München am Gärtnerplatz einen "Tempel des Höchsten Gottes" als Kawwana-Kirche errichten. Seine Kirche spielte eine Rolle im Rahmen seiner Reinkarnationstherapie.
==Scheinkirchen als Anbieter von kirchlichen Scheintiteln==
5.966
Bearbeitungen

Navigationsmenü