Doreen Virtue

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
DoreenVirtue.jpg

Doreen Virtue (geb. 29. April 1958) ist eine kalifornische Autorin und angebliches Engelmedium, die auch Workshops und Kurse zu Engeln, Chakras, Kristall- und Indigokindern sowie anderen esoterischen Themen hält. Sie bezeichnet sich selbst als "Spiritueller Doktor der Psychologie" und "Metaphysikerin der 4. Generation".[1]

Biografie

Doreen Virtue hat angeblich in Verhaltenspsychologie an der California Coast University promoviert, welche aber zu dieser Zeit keine zugelassene Institution war und als Titelmühle galt. (Die CCU[2] wurde 2005 für die Fernlehre akkreditiert, darf aber keine Promotion anbieten.[3]) Sie behauptet, in zwei psychiatrischen Krankenhäusern gearbeitet zu haben, eines in Tennessee, das andere in der Bay Area (San Francisco). Beide sind seit Jahren geschlossen, was es schwierig macht, diese Angaben zu überprüfen.[4]

Bereits als Kind behauptete sie, verstorbene Menschen sehen und diese nicht von Lebenden unterscheiden zu können. Mittlerweile behauptet sie, die Schutzengel aller Menschen auf der Welt (sogar über Telefon!) wahrnehmen zu können.[5]

Angel Therapy Practicioner

Angel Therapy Practicioner ist ein geschütztes Markenzeichen von Doreen Virtue. Um in den Genuss dieses (oder des Certified Spiritual Counselor) Zertifikates zu kommen, genügt es, einen 4-Tageskurs zu absolvieren und 1.900 US$ zu bezahlen.[6] Alternativ kann man auch die DVD für 1.000 US$ kaufen und bekommt nach Ausfüllen des beiliegenden Tests und der Unterzeichnung der Lizenzvereinbarung das Zertifikat.[7]

Diese Zertifizierung kann man auch bei ihrem Sohn Charles Virtue erwerben, der in ihre Fußstapfen tritt.

Ein deutsches Medium, dass sich auf das Markenzeichen Angel Therapy Practicioner von Doreen Virtue beruft, ist Janina Madelene.

Indigo-Kinder

Abgesehen von Engelserscheinungen äußerte sich Virtue auch des Öfteren zu Indigo-Kindern, die, ihr zufolge, ein Sprung in der menschlichen Evolution seien:[8]

  • To me these children are the answers to the prayers we all have for peace
  • They're vigilant about cleaning the earth of social ills and corruption, and increasing integrity
  • Other generations tried, but then they became apathetic. This generation won't, unless we drug them into submission with Ritalin.

Indigo-Kinder werden ihrer Meinung nach oft fälschlicherweise mit ADHS diagnostiziert. Sie würden daher, anstatt ihre besondere Begabung zu fördern, unpassenderweise mit Ritalin behandelt.[9]

Bibliografie

Ihre Bücher werden vom Verlag Hay House, der sich auf esoterische Literatur spezialisiert hat, verlegt. Dort hat sie auch eine Radiosendung. Des Weiteren hält sie weltweit Seminare.[10]

Ihr "New Age"-Kartendeck Messages From Your Angels hat sich über 700.000-mal verkauft.[11]

Weblinks

Anderssprachige Psiram-Artikel

References

  1. Kurz-Biographie auf ihrer Website, abgerufen 25. Dezember 2010 (eng.)
  2. California Coast University Website
  3. CHEA Datenbank akkreditierter Institute, abgerufen 25. Dezember 2010 (eng.)
  4. Dallas Observer zu Indigo Kindern am 9. März 2006, abgerufen 25. Dezember 2010 (engl.)
  5. [1], accessed November 19, 2011
  6. Angel Therapy Practitioner Kurs Juni 2011, abgerufen 25. Dezember 2010 (engl.)
  7. Angel University, ATP Kurs auf DVD, abgerufen 25. Dezember 2010 (engl.)
  8. NY Times zu Indigo-Kindern, am 12. Januar 2006, abgerufen am 25. Dezember 2010 (eng.)
  9. News Archiv Lehigh University, abgerufen am 25. Dezember 2010
  10. Hay House Radio Website
  11. Kits help booksellers reach retail nirvana, USA Today, 21. July 2003, abgerufen am 25. Dezember 2010