Brigitte Elphriede Schories

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Selbstbeschreibung: Wer ist Mhaádeii?[1]
Markenrechtlich geschütztes Logo von Schories' Firma ELPH srl

Brigitte Elphriede Schories (seit 2013 Brigitte Elfriede Erika de Angelis oder Elphriede De Angelis, geb. 12. Juli 1957, Herford, alias Elphriede Mhaádeii, Mhaádeii Amamia oder kurz Mhaádeii) ist eine deutsche Buchautorin und Erfinderin der esoterischen "Elph-Therapie". Schories betreibt in Bielefeld die Firma Elph GmbH.[2] Über eine in Italien angemeldete GmbH (ELPH srl[3]) bietet sie auf dem Psychomarkt Seminare und Kurse zu ihrer Lehre von einer "Spiritualität im Alltag" sowie eine Ausbildung zum Elph-Therapeuten. Ihre Ansichten verbreitet sie in Büchern und über zahlreiche Internetseiten. Eine Rezeption seitens der wissenschaftlichen Psychologie oder Medizin oder relevanter Medien blieb Schories und ihren esoterischen Methoden bislang versagt.

Kurzbiographie

Brigitte Elphriede Schories wurde 1957 in Herford geboren und soll nach nicht überprüfbaren Angaben[4] eine kaufmännische Ausbildung absolviert und in einem ärztlichen Labor gearbeitet haben. Später soll sie Kunden für Kapitalanalagen aquiriert haben und als Handelsvertreterin für die inzwischen insolvente Firma Bast Bau in Erkrath tätig gewesen sein. Seit 1995 soll Schories in Italien leben.

Elph-Therapie

Die Elph-Therapie ist eine Einzel- oder Paartherapie, die nach einem proprietären Elph-System funktionieren soll und im Rahmen eines Elph-Projekts an Schories' Elph Academy gelehrt wird. Eine Suche im Internet liefert die Namen einiger Ärzte, Heilpraktiker und Psychotherapeuten im deutschsprachigen Raum, die das System anbieten.

Das markenrechtlich geschützte Elph-System,[5] benannt nach ihrem Vornamen Elphriede, wird von Schories in Bezugnahme auf das esoterische Karma-Prinzip als eine "karmische Ursachendiagnostik" und spirituelle Therapie bezeichnet. Vermittelt haben soll die Methode der Psychologie- und Medizinlaiin Schories eine Lehrerschaft aus einer "11. Dimensionsebene".

Die Elph-Therapie verspricht ihren Kunden eine Harmonisierung unterschiedlicher Bereiche des Lebens, beruflichen, finanziellen und privaten Erfolg sowie die Linderung psychischer Probleme, wie Ängste, Suchtverhalten, Traumata und anderes. Auch bei körperlichen Beschwerden wie Verdauungsbeschwerden und Allergien soll die Elph-Therapie helfen.

Auf den Seiten der Anbieter sind zwar zahlreiche Erfolgsberichte angeblicher Anwender der Elph-Therapie zu lesen, allerdings gibt es keine objektiven und seriösen Belege einer Wirksamkeit.

Elph Academy und Elph Vredesstichting

An der Elph Academy können Ausbildungen zum "Elph Therapeuten", "Elph Berater" und "Elph Coach" absolviert werden. Die Ausbildungen stehen auch unter dem Motto "Lebensschule - Easy Life Program for Harmony". Die Kurse finden an verschiedenen Orten in Europa statt.

In den Niederlanden gründete Schories 2013 die Elph Vredesstichting (deutsch: Friedensstiftung). Sitz ist De Lutte, in der Nähe der deutschen Stadt Bad Bentheim, an der Anschrift einer Gerdy Tellman-Evers, die auf der Internetseite der Elph Academy in der Liste der Elph-Therapeuten aufgeführt ist. Ziel der Stiftung sei, "den Elphismus, als die von Mhaádeii ins Leben gebrachte evolutionäre Friedenslehre", weltweit zu verbreiten. Angrestrebt werde unter anderem, "weltweit Begegnungsstätten, Therapie- und Rehabilitationszentren zu errichten und/oder zu unterstützen, darunter der Erwerb und die Veräußerung von dazu bestimmten eintragungspflichtigen Gütern, in denen die von Brigitte de Angelis, genannt Mhaádeii, entwickelte Elph-Therapie praktisch angewendet wird, bei Menschen die über keine eigenen Mittel verfügen um diese Therapie selbst zu zahlen."

Im Februar 2014 gründete Schories/De Angelis in Pörtschach am Wörthersee in Österreich die Firma Elph-Institut ars vivendi.[6] Für einige Seminare der Elph Academy wird als Veranstaltungsort auch "Wörthersee" angegegen.

Werke

  • Brigitte Elphriede Schories, Christine Sachau, Wibke Holle-Schelp: Lebensschule: verstehst du dich? / Mhaádeii. Elph media of art, Bielefeld 2010
  • Brigitte Elphriede Schories: Das Licht der Göttin: Erfahrungen einer Seraphim. Mai 2006
  • Brigitte Elphriede Schories: Das Spiel der Göttin: Unser Tanz auf dem Regenbogen. April 2006

Weblinks

Quellennachweise

  1. Bild: Schories' Webseite http://elph-centrum.com/
  2. Elph Gmbh (vormals Elph media Verlag & Vertriebs GmbH, vormals Elph media of art UG), Wertherstraße 274, 33619 Bielefeld. Geschäftsführerin: Dominique Schindler
  3. ELPH srl, Vicinale Case delle Monache 52, I-65100 Pescara
  4. http://www.physioforum-berlin.de/Forum/showthread.php?t=5112
  5. http://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/305363395/DE Geschützt als Wort-Bild-Marke ist in Deutschland der Schriftzug Elph
  6. ELPH - INSTITUT ars vivendi e.U., 9210 Pörtschach am Wörther See, Hauptstraße 258