Hippocrates Health Institute

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschäftsführer Brian Clement
Mitgründer "Bischof" Viktoras Kulvinskas

Hippocrates Health Institute ist der Name eines US-amerikanisches Unternehmens aus Palm Beach in Florida, das Anbieter fragwürdiger alternativmedizinischer Dienstleistungen ist. Insbesondere werden Behandlungen schwerer Erkrankungen wie Krebs auf Basis von Ernährungsempfehlungen (insbesondere Rohkost) angeboten. Auch werden stationäre Behandlungen in einem eigenen Oasis Spa angeboten. Tatsächlich soll jedoch lediglich eine Zulassung als Massagesalon vorliegen.

Gründer waren 1956 Ann Wigmore und ein Viktoras Kulvinskas (geb. 23.02.1939). Kulvinskas bezeichnet sich auch als Bischof einer Sekte mit dem Namen Essene Church of Christ and Order of the Blue Rose. Aktueller Geschäftsführer des Hippocrates Health Institute ist ein Lieutenant Dr Brian Clement, der seit Jahren versucht den Eindruck zu erwecken Arzt zu sein.

Auch außerhalb der USA ist das Hippocrates Institute aktiv. So in Frankreich, Holland und in Deutschland. Von Deutschland aus werden Gruppenreisen nach Florida organisiert.

Angeboten werden auch kostenpflichtige Kurse zum HHI - Gesundheitsberater, der jedoch in Deutschland nicht zur Ausübung der Heilkunde berechtigt.

Brian Clement

Brian Clement lässt sich wie seine Ehefrau Dr. Anna-Maria Gahns-Clement als Doktor titulieren, und erweckt dabei den Eindruck approbierter Arzt zu sein. Bei seinem wertlosen Doktortitel beruft sich Clement auf eine typische Titelmühle auf der karibischen Insel Montserrat, wo er einen Abschluß als Doktor der Naturmedizin sowie einen Doktortitel als Ernährungswissenschaftler an einer University of Science Arts and Technology (USAT / Montserrat) erworben haben will.

Im Februar 2015 untersagte das zuständige Gesundheitsamt in Florida Brian Clement sich in der Öffentlichkeit als Arzt zu bezeichnen, und er musste eine Geldstrafe von 3738 US Dollar zahlen.

Clement ist auch Autor von Werken zu seinem Business und tritt als Vortragsredner auf, beispielsweise auf Kreuzfahrtschiffen.

Angebotete Behandlungen und behandelte Krankheiten

Nach eigenen Angaben werden in Florida Patienten mit schweren Krankheiten wie Krebs, Multible Sklerose, Parkinson, Diabetes, Herz-/Kreislaufkrankheiten uswh behandelt. Angeblich seien 40% bis 50% der Patienten sterbenskrank bei ihrer Anreise gewesen, aber "zehntausende" seien wundergeheilt worden.

Der Medizinlaie Clement behaupt dass die Herzerkrankungen seiner Kunden auf eine fleischhaltige denaturierte Kost zurückzuführen seien und ihre Krankheit alleine mit veganen Bio-Rohkost, Bewegung und einem stressfreien Lebensstil zu 98% heilbar sei. Auch Krebs sei laut Clement Folge des Konsums tierischer Produkte. Der Fleischkonsum (Anmerk. den bereits die Steinzeit-Menschen praktizierten) sei das Ergebnis von massiver Marketingpropaganda der Fleisch- und Milchindustrie und sei die Hauptursache von Krebs.

Angeboten werden:

Auch pseudomedizinische Behandlungsgeräte kommen zum Einsatz:

  • Ondamed (Brian Clement wird auf der Ondamed-Seite als Anwender angegeben
  • CyberScan
  • Hyperbare Sauerstofftherapie
  • cranial electrotherapy stimulation
  • fragwürdige Stammzellentherapien
  • weitere, weniger bekannte Methoden wie Ceregam-RH, H-Wave Therapy, Lymphatic Drainage Bed, Migun, MRS 2000, Soft Laser, Theragem, Turbosonic Therapy, Viofor.

Weblinks

Anderssprachige Psiram-Artikel