Intelligent Design

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Intelligent Design ist eine, aus dem Kreationismus hervorgegangene Lehre, nach der die Entstehung des Universums und des Lebens durch eine Intelligenz hervorgerufen und gesteuert wird und nicht durch ungeleitete physikalische und chemische Prozesse oder Evolution.

Verfechter des Intelligent Design betrachten ihr Gebiet als Wissenschaft, was aber bisher von allen wissenschaftlichen Institutionen und auch vom US-Bundesgericht bestritten wird, da keine der allgemein anerkannten Voraussetzungen für die Betrachtung des Intelligent Design als Wissenschaft erfüllt sind.

Der Begriff Intelligent Design wurde von dem US-Amerikaner Michael Behe erfunden.

ID-Vertreter in Deutschland

Siegfried Scherer Reinhard Junker Wolf-Ekkehard Lönnig

Siehe auch

Wikipedia: Intelligent Design