Änderungen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Louis Rey

21 Byte hinzugefügt, 00:53, 1. Dez. 2010
Veröffentlichung zu einem "Wassergedächtnis" 2003
:''...We report here differences in thermoluminescence between C15 D2O and C15 LiCl, which correspond with the observations reported by Rey (2003). However, the difference from all of these recordings of these substances was not statistically significant...''
Die Versuche von Van Wijk fanden am "Internationalen Institut für Biophysik" in Neuss ([[Fritz Albert Popp]]) statt. Das Projekt wurde von der [[Karl und Veronica Carstens-Stiftung ]] im Schwerpunktbereich "Grundlagenforschung zur Homöopathie" mit insgesamt 35.000 Euro gefördert.
Beachtung fand Rey dennoch in Österreich, wo ihn die Apothekerin Ilse Muchitsch, Gründerin des "Interdisziplinären Homöopathischen Arbeitskreises der Österreichischen Apothekerkammer" und [[Michael Frass]] ihn 2003 zu einem Festvortrag zu seinen Thermolumineszenz-Experimenten einluden. Eine weitere Einladung erfolgte später zu einem Wiener "Water-Information-Meeting-Vienna".<ref>http://kritischgedacht.wordpress.com/2008/01/21/ein-gigabyte-pro-liter/</ref><ref>http://www.homresearch.org/</ref>
18.323
Bearbeitungen

Navigationsmenü