Änderungen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Uri Geller

48 Byte hinzugefügt, 20:05, 21. Jan. 2008
Rezeption
Dennoch behauptet er weiterhin, übersinnliche Kräfte zu besitzen. Für einen Bühnenmagier ist das seit 30 Jahren unveränderte Repertoire von Geller –&nbsp;Löffel verbiegen, stehende Uhren in Gang bringen und Zeichnungen erraten, die im Umschlag versteckt sind&nbsp;– auch denkbar schmal.<ref name="welt"/>
Am 27. Dezember 2007 äußerte sich Geller zu seinem Versagen in der Tonight Show von 1973 wie folgt: „Ich wusste nicht, dass Johnny Carson ein Hobbymagier war und mir eine Falle stellte. Ich saß 20 Minuten vor ihm, und es funktionierte nichts. Das waren die demütigendsten 20 Minuten meines Lebens.<ref name=">teleschau", vom 21. Dezember 2007, Uri Geller: Die Macht der Gedanken</ref>
=== Wissenschaftliche Untersuchungen ===
Bei dem Verbiegen der Löffel vermutete man anfänglich eine Präparierung von Gellers Fingern mit einer quecksilberhaltigen Verbindung, welche die Löffel durch Legierungsbildung zum Erweichen bringen würde.<ref>Materials & Design, Vol.2, Issue 3, März 1981, S.116–7</ref> Später entdeckte man dann, dass dieser „Geller-Effekt“ mit mehrfach vorgebogenen Löffeln erheblich einfacher zu erreichen ist.<ref>[http://www.gwup.org/themen/texte/uri_geller/ gwup.de, ''Uri Geller: Showman oder PSI-Wunder?''], abgerufen am 8. Januar 2008</ref>
[[Der Spiegel]] ließ Geller kurz nach seinem TV-Auftritt bei der Wim-Thoelke-Show ''Drei mal Neun'' 1974 eine Gabel zerlegen. Eine anschließende Prüfung der Bundesanstalt für Materialprüfung ergab, dass das Besteck mit Hilfe einer Chemikalie entzwei ging.<ref name="loeffelbieger">[http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,527262,00.html Becker M, ''Deutschlands nächster Löffelbieger''], in ''Spiegel-Online'', vom 8. Januar 2008]</ref>
== Gerichtsverfahren ==
23.054
Bearbeitungen

Navigationsmenü