Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
keine Bearbeitungszusammenfassung
Zeile 61: Zeile 61:  
[[image:Impfgegner Drohung.jpg|Drohung von Waffengewalt durch Impfgegner in den USA|320px|thumb]]
 
[[image:Impfgegner Drohung.jpg|Drohung von Waffengewalt durch Impfgegner in den USA|320px|thumb]]
 
[[image:Vaxxed Drohung.jpg|Blog-Bericht über angedrohte Waffengewalt gegen Kritiker des impfgegnerischen Propagandafilms [[Vaxxed]]|320px|thumb]]
 
[[image:Vaxxed Drohung.jpg|Blog-Bericht über angedrohte Waffengewalt gegen Kritiker des impfgegnerischen Propagandafilms [[Vaxxed]]|320px|thumb]]
[[Datei:Impfgegner Drohung 2022.jpg|Todesdrohungen gegen eine oberösterreichische Ärztin (2022)|thumb|320px]]
+
[[Datei:Impfgegner Drohung 2022.jpg|Todesdrohungen gegen die oberösterreichische Ärztin Lisa-Maria Kellermayr aus Seewalchen am Attersee (2022)|thumb|320px]]
 
Kritiker von Impfgegnern müssen mit der Anwendung von Gewalt auch mittels Schusswaffen rechnen, insbesondere in den USA. Als Beispiel können Reaktionen auf Kritik am impfgegnerischen Propagandafilm [[Vaxxed]] von Andrew Wakefield (Autism Media Channel und Cinema Libre Vertrieb) genannt werden. Kritiker des Films werden von Cinema Libre bedroht. Als die Engländerin Fiona O'Leary (Autistic Rights Together) die Staatsanwaltschaft einschaltete, um gegen eine Aufführung in Texas, Großbritannien und Irland einzuschreiten, wurde sie von Philippe Diaz bedroht. Del Bigtree, einer der Produzenten des Films Vaxxed, drohte Waffengewalt an:  
 
Kritiker von Impfgegnern müssen mit der Anwendung von Gewalt auch mittels Schusswaffen rechnen, insbesondere in den USA. Als Beispiel können Reaktionen auf Kritik am impfgegnerischen Propagandafilm [[Vaxxed]] von Andrew Wakefield (Autism Media Channel und Cinema Libre Vertrieb) genannt werden. Kritiker des Films werden von Cinema Libre bedroht. Als die Engländerin Fiona O'Leary (Autistic Rights Together) die Staatsanwaltschaft einschaltete, um gegen eine Aufführung in Texas, Großbritannien und Irland einzuschreiten, wurde sie von Philippe Diaz bedroht. Del Bigtree, einer der Produzenten des Films Vaxxed, drohte Waffengewalt an:  
 
:''“Anyone who believes in the right to bare'' [sic] ''arms. To stand up against your government. I don’t know what you were saving that gun for then. I don’t know when you planned on using it if they were going to take control of your own body away. It’s now. Now’s the time.”''<ref>http://scienceblogs.com/insolence/2016/07/19/the-violent-rhetoric-of-the-antivaccine-movement-vaxxed-edition/</ref><ref>https://leftbrainrightbrain.co.uk/2016/07/19/del-bigtree-crosses-the-line-tells-vaxxed-audience-nows-the-time-for-guns/</ref>
 
:''“Anyone who believes in the right to bare'' [sic] ''arms. To stand up against your government. I don’t know what you were saving that gun for then. I don’t know when you planned on using it if they were going to take control of your own body away. It’s now. Now’s the time.”''<ref>http://scienceblogs.com/insolence/2016/07/19/the-violent-rhetoric-of-the-antivaccine-movement-vaxxed-edition/</ref><ref>https://leftbrainrightbrain.co.uk/2016/07/19/del-bigtree-crosses-the-line-tells-vaxxed-audience-nows-the-time-for-guns/</ref>
17.818

Bearbeitungen

Navigationsmenü