Änderungen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daniele Ganser

185 Byte hinzugefügt, 21:22, 20. Mai 2021
Daniele Ganser und die deutschsprachige Wikipedia
==Daniele Ganser und die deutschsprachige Wikipedia==
[[image:Ganser WP.jpg|Ganser fordert zu einem Edit-War auf Wikipedia auf, da ihm die Einordnung als Verschwörungstheoretiker bei Wikipedia nicht gefällt (Vortrag an der Uni Tübingen am 15.12.2014:<br>''"Das ist jetzt das Spiel...wir werden sehen wer gewinnt"''<ref>"Was jetzt läuft ist Wikipedia. In Wikipedia werde ich als Verschwörungstheoretiker angegriffen und Wikipedia ist seit 2001 am laufen, ja. Es ist also genau gleich alt wie 9/11. Und viele Leute hoffen, dass das eine freie Plattform ist, aber wir versuchen, das immer wieder zu korrigieren ... ähm ... ähm ... 'Ganser greift Verschwörungstheorien zum 11. September auf'. Und wir versuchen hier zu schreiben: 'Ganser diskutiert die Anschläge vom 11. September kritisch.' Und das kann man ja immer wieder reinschreiben, aber die anderen - wer auch immer sie sind - schreiben das immer wieder um. Also, wenn jemand Zeit hat, in Wikipedia reinzuschreiben, schreiben Sie es auch immer wieder um. Weil, das ist jetzt das Spiel. Okay. Das ist das Spiel. Okay. Sie müssen mir keine E-Mail schreiben, Sie können direkt in Wikipedia reinschreiben. Weil, das ist jetzt das Spiel. Wir werden sehen, wer gewinnt. Also, wir schreiben natürlich immer wieder rein, aber wir müssen ja auch noch forschen, haben nicht immer diese Zeit. Und die anderen, die sich einloggen, die loggen sich anonym ein. Okay. Wir wissen nicht, wer das ist. Und die haben ein Kürzel. Und das ist nicht ganz fair. Ich steh' mit Name, Familie, Kinder, alles da. Und die anderen sind anonym. Also, bitte, kommt mal aus dem Unterholz raus."<br>Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=cgkQXJ3mugY&t=5218</ref>)|360px|thumb]]
[[Datei:Markus Fiedler Dirk Pohlmann Daniele Ganser Mai 2021.jpg|Daniele Ganser mit [[Markus Fiedler]] und [[Dirk Pohlmann]] in einem Video der Reihe "Wikihausen" (2021)|360px|thumb]]
Ganser ist im Laufe der Zeit zu einem engagierten Gegner der deutschsprachigen Wikipedia geworden. Seinen deutschen Wikipedia-Eintrag versuchte er zu ändern, da ihm der Hinweis, er wolle Verschwörungstheorien als wissenschaftliche Erklärung für die Vorfälle um den 9.11.2001 im akademischen Rahmen etablieren, missfiel. Da nur zitierbare Aussagen Dritter als legitime Quellen im Sinne der Wikipedia gelten und diese ihn in solcher Weise titulieren, konnte er sich nicht durchsetzen. In einem Vortrag und einem [[Ken Jebsen|KenFM-Interview]] forderte er seine Anhänger auf, den Wikipedia-Artikel immer wieder in seinem Sinne zu verändern, was zu häufigen Löschungen und einem so genannten Edit-War führte.<ref>[https://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Daniele_Ganser Diskussionsseite des Wikipedia-Eintrags zu Daniele Ganser] abgerufen am 21. November 2015</ref> In diesem Zusammenhang tat sich besonders [[Markus Fiedler]] hervor, der dazu anschließend einen Film produzierte und auf KenFM veröffentlichte.
Dass Ganser seine Hypothesen mit Verschwörungstheorien begründet, wird auch in der englischsprachigen Wikipedia erwähnt: (Zitat englischsprachige Wikipedia von März 2017) ''..presenting conspiracy theories as potential explanations..''<br>
Bei facebook beteiligte sich Ganser an einer Art Internetverfolgung des anonymen Wikipedia-Autors "Feliks". Dieser wurde von ihm als "Mega-Denunziant" geschmäht. Er verlinkte dazu zu dem Blog Conservo, auf dem sich Blogbeiträge des Ex-Verfassungsschützers Helmut Roewer finden.
 
==Daniele Ganser als Preisträger des Bautzner Friedenspreis 2020==
[[image:Daniele Ganser Bautzner Friedenspreis 2020.jpg|Preisverleihung "Bautzner Friedenspreis" 2020. Links Johannes Wenzel, Vorstand des "Bautzner Frieden n.e.V", ganz rechts David Vandeven von [[Ostsachsen TV]], 2. von rechts ist die [[Nuoviso]]-Mitarbeiterin Julia Szarvasy.|300px|left|thumb]]
17.035
Bearbeitungen

Navigationsmenü