Änderungen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Guido Grandt

4 Byte hinzugefügt, 20:58, 16. Sep. 2017
keine Bearbeitungszusammenfassung
'''Guido Grandt''' (geb. 21.&nbsp;April 1963) ist ein deutscher freier TV-Produzent, Autor von Sachbüchern und [[Verschwörungstheorie|verschwörungstheoretischen]] Werken und lebt in Balingen-Frommern. Er ist Inhaber des gugra-Media-Verlags<ref>gugra-Media-Verlag, Guido Grandt, Friedrichstraße&nbsp;4, D-72336&nbsp;Balingen</ref> in Balingen und war wie sein Bruder [[Michael Grandt]] für den [[Kopp Verlag]] tätig, der sich auf Verschwörungsliteratur und [[pseudowissenschaft]]liche Themen spezialisiert hat.
Themen von Grandts Veröffentlichungen und von Vorträgen der Grandt-Brüder waren zunächst [[Anthroposophie]]kritik, mit Veröffentlichung im Alibri-Verlag ("Waldorf-Connection") sowie "Schwarzbuch Anthroposophie", in dem die Brüder Grandt [[Rudolf Steiner]] beispielsweise als Mitglied des [[Ordo Templi Orientis|"O.T.O." (Ordo Templi Orientis)]] bezeichnen.<ref>Werke: ''Schwarzbuch Anthroposophie'' und ''Waldorf-Connection''</ref> Es folgte eine Phase, die Verschwörungstheorien um das [[Freimaurer]]tum, das Winnenden-Massaker, den Tod von Uwe Barschel, den [[Verschwörungstheorien zum Unfalltod von Jörg Haider|Unfall von Jörg-Haider]] (laut Grandt nicht ein Verkehrsunfall bei überhöhter Geschwindigkeit und Handynutzung, sondern ein "Ritualmord"), [[Satanismus ]] und Kindesmissbrauch (siehe auch: [[Kindesmissbrauch-Fakes]]) hervorbrachte.<ref>Grandt, Guido und Michael: ''Satanismus. Die unterschätzte Gefahr'', Patmos Verlag, Düsseldorf 2000</ref> Durchgängige Merkmale sind der Konjunktiv, Worte wie "vielleicht", eine schwache Quellenlage sowie häufige Eigenzitate.
Die Beachtung in den Medien blieb Grandts Publikationen und Theorien bislang bis auf Ausnahmen versagt. Auf seiner Webseite zeigt Grandt zwar eine Rubrik "Rezensionen", diese offenbart jedoch nur wenige ausgesuchte (und meist nicht zuordenbare) Lesermeinungen bei Amazon. Die zahlreichen negativen Amazon-Kommentare zu seinen Büchern sind nur bei Amazon selbst zu finden.
81.394
Bearbeitungen

Navigationsmenü