Änderungen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutsche Mitte

244 Byte hinzugefügt, 21:27, 23. Dez. 2016
keine Bearbeitungszusammenfassung
{{IN USE}}
Die '''Deutsche Mitte Deutschlands''' (kurz: Deutsche Mitte) ist eine 2013 von [[Christoph Hörstel]] gegründete deutsche Kleinstpartei mit Sitz in Berlin.<ref>Deutsche Mitte Deutschlands, Pariser Platz 4a, D-10117 Berlin</ref>. Bundesvorsitzender ist Christoph Hörstel. Die Partei, die bislang keine nennenswerten Wahlergebnisse vorzuweisen hat, und keinen Eintrag in der Wikipedia hat, ist dem rechtskonservativen Bereich der deutschen Parteien zuzuordnen. Bei Betrachtung des Parteiprogramms wird von Seiten der Partei stillschweigend von der Existenz auch völlig absurder [[Verschwörungstheorie|Verschwörungshypothesen]] ausgegangen, die in der [[Truther]]szene populär sind.<br><br> 2013 trat Hörstel erfolglos als Einzelkandidat bei der Bundestagswahl 2013 im Landkreis Potsdam an, und erhielt 0,4% der Stimmen. Nach eigenen Angaben hat die Partei knapp 2000 Mitglieder. (Stand: Dezember 2016) Im gleichen Jahr 2013 gründete Hörstel auch die Partei "Neue Mitte", noch vor der Gründung der "Deutschen Mitte".
Hinweis: Die Deutsche Mitte Deutschlands (DM) ist nicht mit der Partei "Pro DM" (Deutsche Mitte) von Bolko Hoffmann zu verwechseln.
81.394
Bearbeitungen

Navigationsmenü