Änderungen

Aus Psiram
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pseudowissenschaft

298 Byte hinzugefügt, 19:21, 15. Dez. 2016
keine Bearbeitungszusammenfassung
[[image:Pseudoscience 2.jpg|Bild: Hemant Mehta / Friendly Atheist blog|360px|thumb]]
[[image:WhatifItoldyou.jpg|Kritik alleine auf Grund schwer auszusprechender Namen chemischer Verbindungen|360px|thumb]]
[[image:Breitbart-peer-review-browning.jpg|Drohung gegen das Prinzip des peer review bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen durch Breitbart news (Londoner Ausgabe, 28. Okt. 2016)<ref>http://www.breitbart.com/london/2016/10/28/hear-scientist-talk-peer-review-reach-browning/</ref>|360px|thumb]]
Als '''Pseudowissenschaft''' bezeichnet man Theorien und Lehren, die sich durch an Wissenschaft erinnernde Methodik und Sprachgebrauch einen wissenschaftlichen Anstrich geben, ohne den hohen Standard der Wissenschaftlichkeit zu erfüllen. Insbesondere immunisieren sich Pseudowissenschaften meistens gegen ihre Widerlegung, indem sie die verwendeten Begriffe nicht eindeutig definieren und sich nicht auf falsifizierbare Vorhersagen festlegen lassen.
60.923
Bearbeitungen

Navigationsmenü